20.03.11

Breville Radio Toaster: Hol mal das Brot aus dem Radio

Breville Radio Toaster

Der Breville Radio Toast röstet Brotscheiben und spielt das Radioprogramm. Zwei Dinge, die morgens wichtig sein können.

 

Es gibt doch kaum noch ein "Single-Function-Device", der MP3-Player spielt mittlerweile auch Videos ab, der Fernseher surft im Netz, der Kühlschrank zeigt Fernsehen und der Toaster spricht mit uns. Ja genau, kein Schreibfehler, der Toaster spricht zukünftig zu dir. Das erste Kofferradio war nur dem Namen nach ein Gepäckstück für Kleidungen, doch der Breville Radio Toaster hält, was er verspricht. Zum Frühstücksradio gibt es auch gleich den passenden Toast. Die üblichen Toastfunktionen finden sich auch hier wieder: Auftauen, brauntoasten in verschiedenen Stufen, aufwärmen, Stop-Taste, Krümelfach und das ganze Pipapo.

Das an der Seite aufgesetzte UKW-Radio nutzt eine ausziehbare Antenne und merkt sich bis zu 10 verschiedene Sender. Wer der Werbeblöcke überdrüssig wird, kann über eine AUX-Buchse auch seinen MP3-Player, Smartphone oder ähnliches anschließen.

Als Konsument habe ich das Recht, nicht jeden überflüssigen Quatsch kaufen zu müssen. Von diesem mache ich hierbei Gebrauch und gehe für 57 Euro, die Firebox dafür verlangt, lieber auswärts einmal brunchen. Als nächstes gibt es die Webcam im Duschkopf?

Zum Beispiel der Online-Versender Firebox führt den Breville Radio Toaster im Sortiment.

Schlagworte zu diesem Artikel

Jetzt gratis anmelden und wir unterstützen Sie mit Informationen und aktuellen Lernangeboten!