09.02.11

Active Media Products Flip USB-Stick: Klappe auf, Daten rein

Flip Pivot USB Flash Drive

Der Flip USB-Stick von Active Media Products (AMP) ist ein nett gestalteter Flash-Datenspeicher, dessen Kontakte von einer eingebauten Klappe geschützt werden.

Der Flip USB-Stick verfügt endlich mal über keine winzige Fummel-Öse, in die sich nur mit Mühe und einer Lupe eine Spezialhalterung einfädeln lässt. Hier hat man Platz. Trotzdem ist der USB-Stick Flip mit Abmessungen von 46 x 13 x 8 mm einer der kleineren Vertreter seiner Art, wenn auch nicht so klein wie sein Bruder Wink

Dafür besitzt er aber einen Schutz der Kontakte, der nicht aus einer Kappe besteht, die schnell verloren geht, wie leidvolle Erfahrung zeigt. Beim Flip flippt man eine Klappe hoch, statt eine Kappe abzuziehen.

 

Der Flip USB-Stick ist mit Windows® 7 / Vista / XP / 98 und Linux kompatibel sowie natürlich mit allen aktuellen Macs. Es gibt ihn allerdings nur in den Größen 4 GB für 14,95 US-Dollar (10,95 Euro) und 8 GB für 21,95 US-Dollar (ca. 16 Euro), und über Datentransferraten sind keine Angaben zu finden. Dafür sieht er aber schon schick aus mit seinem orangefarbenen Streifen. Und die Idee mit dem Schutzdeckel finde ich auch gelungen.

Mehr Infos über den AMP Flip USB-Stickund Bestellmöglichkeiten direkt beim Hersteller

via Tech Chee

Schlagworte zu diesem Artikel

Jetzt gratis anmelden und wir unterstützen Sie mit Informationen und aktuellen Lernangeboten!