01.02.10

4G System XSBox Move: Hotspot für die Reise

4G Systems XS Box Move - Akkubetriebener Hotspot (Bild: 4G Systems)

Die 4G Systems XS Box Move ist ein kleiner Router der mit einem UMTS-Stick gefüttert wird und einen Akku hat.

Sich unterwegs mit vernünftigen Netz zu versorgen ist mittlerweile dank günstiger UMTS-Sticks auch kein Problem mehr. Spannender ist da schon die Frage, wie man unterwegs ein kleines Netzwerk aufbauen kann. Sei es auf einer Konferenz, einer Tagung oder in einem Hotel, wo man mit mehreren Usern eine Verbindung teilen möchte.

Man braucht einen mobilen Hotspot, und genau den liefert die Firma 4G Systems.

Deren XSBox Move hat einen USB-Slot, in den man seinen UMTS-Stick einstecken kann. Ist der Zugang da, kann man diesen mit mehrenen Teilnehmern nutzen. Zugangsname suchen, Passwort eingeben und schon kann man eine Leitung teilen.

Spannend an diesem Hotspot ist der eingebaute Akku. Bis zu vier Stunden soll das Gerät auch ohne Stromanschluss funktionieren. Das ist mehr als praktisch, vor allem wenn man unterwegs ist.

Die XSBox Move kostet rund 105 Euro.

Schlagworte zu diesem Artikel

Jetzt gratis anmelden und wir unterstützen Sie mit Informationen und aktuellen Lernangeboten!