Hier finden Sie weitere Artikel aus der Themensammlung Technik

Gadgets und Spielereien

Auch im Geschäftsleben braucht man ab und zu mal Pause vom ernsten Büroalltag. Zum Glück geht es auch anderen so, und darum gibt es eine ganze Reihe kurioser Gadgets, die für Spaß im Büro sorgen und den Arbeitsalltag auflockern.

Gadgets: Ausgefallene Spielereien zur Zerstreuung

Für den Haus- und Bürohund plant Samsung zum Beispiel die Hundehütte 2.0. Samsungs Smart Home für Hunde soll dafür sorgen, dass sich kleine Vierbeiner richtig zu Hause fühlen. Dank Schlafbereich aus einem kratzfesten Leder, passenden Kissen und Entertainment durch das Samsung Galaxy Tab S.

Auch kurios, aber vielleicht ganz nützlich, wenn während einer Präsentation der Strom ausfällt, ist der Smartphone Projektor, ein simpler Selbstbau-Projektor aus Pappe. Der sieht auf den ersten Blick recht professionell aus und funktioniert ohne Strom: Einfach Smartphone einlegen und die Präsentation kann beginnen. Es muss nur ziemlich dunkel im Raum sein.

Powernap und Stimmungsaufheller im Büro

Die Lichtkopfhörer gegen Winterdepression dagegen bringen die Erleuchtung, wenn die Arbeit mal nicht so recht von der Hand gehen will. Das Set von Ohrstöpseln, die in den Gehörgang leuchten, soll dadurch tatsächlich die Stimmung aufhellen.


Und wenn das nichts hilft, macht man vielleicht einen Power Nap. Das Ostrich Pillow Light ist ein Halskrausenkissen für den Büroschlaf . Allerdings braucht man schon einen guten Stand bei den Kollegen, wenn man danach noch ernst genommen werden will.

Ungewöhnliches Office-Zubehör

Die Datamancer Tastaturen dagegen dürften - so skurril sie auch wirken - die bewundernden Blicke der Kollegen auch sich ziehen. Mit ihrem Steampunk-Charme bringen sie etwas Charakter auf den Schreibtisch. Tippen wie Königin Victoria, das hat schon etwas.

Wenn man den Bürokaffee partout nicht ertragen kann, greift man zum Growers Cup Coffeebrewer . Die Einmal-Kaffeemaschine enthält alles, was man für drei Tassen Fairtrade-Kaffee braucht. Das heiße Wasser holt man sich einfach aus dem Wasserkocher der Teetrinker.

Gadgets für alle Lagen

Für den Außeneinsatz schließlich empfehlen sich Hi-Fun Hi-Call Smartphonehandschuhe für alle, die immer erreichbar sein wollen. In Daumen und kleinem Finger der Bluetooth-Handschuhe sind Mikro und Lautsprecher eingebaut, so dass man über sein Smartphone telefonieren kann, ohne es aus der Tasche fummeln zu müssen.

Das sind nur einige Beispiele für viele kuriose Gadgets, die in dieser Rubrik zu finden sind. Und nicht einmal die verrücktesten. Es lohnt sich auf jeden Fall, einmal durchzublättern.

blog
Der Staubsauger-Roboter Roomba kriegt Konkurrenz: Zwei Spanische Design-Studenten haben diese grünlichen Pantoffeln für den jährlichen Design-Wettbewerb der Firma Electrolux entworfen. Ihre Dicke Sohle bringt nicht nur dem Träger mehr Komfort: Die Dinger dienen als Staubbeutel, denn in die Laufflächen sind flache Turbinen mit Batterie-Antrieb eingebaut, die jeden Schritt zur eigentlichen Hausarbeit werden lassen. Noch hat Electrolux nicht entschieden, ob und wann diese neuste Errungenschaft aus der Klasse der…

Weiterlesen

blog
Anziehen und vergessen - bis die Polizei einfährt... Der New Yorker Unternehmer Isaac Daniel bringt in den nächsten Monaten eine Linie von Turnschuhen auf den Markt, die immer wissen, wo sie sich befinden: In der Sohle der "Compass Global 1000(TM)-Inventor's Limited Edition" befindet sich ein GPS-Empfänger. Ortsbewusste Schuhe allein sind natürlich noch zu nichts nütze. Die futuristischen Schlappen weisen auch einen Alarmschalter auf - einen Panic-Button: Wenn sich der Schuhträger in Schwierigkeiten befindet,…

Weiterlesen

SI561 USB Lampe
Die "Bright As Day" Schreibtischlampe von Sharper Image hat vor kurzem die FCC-Zulassung erhalten. Die US-amerikanische Zulassungsbehörde FCC hat der für etwas ausgefallenere Gadgets bekannten Kette The Sharper Image soeben das OK für eine Schreibtischlampe mit USB-Port erteilt. Die "Bright As Day" Lampe ist mit einer 27 Watt Birne ausgestattet, was in meinen Augen (wortwörtlich) nicht gerade taghell sein dürfte. Aber diese Lampe ist ja nicht wegen ihrer Leuchtkraft, sondern wegen ihren geekigen Features speziell.…

Weiterlesen

Plusdeck 2c 2
Das plus deck 2c kann in den PC-Tower eingebaut werden und ermöglicht das Überspielen von Kassetten auf den PC. Auf den ersten Blick dachte ich an einen Gag, dann wurde mir jedoch klar, dass es für das plus deck 2c tatsächlich einen Verwendungszweck geben kann. Das in den 5.25 Zoll Schacht eingebaute Kassettendeck ermöglicht nämlich das direkte Überspielen von Kassetten (ja genau, die Plastikdinger mit dem Magnetband) auf den PC (Macs werden nicht unterstützt). Wenn man also auf dem Estrich noch alte…

Weiterlesen

digitale Sanduhr
Sanduhren kennt unsereins ja nur noch aus Brettspielen wie z.B. Tabu. Vor allem wir Schweizer sind ja bereits vor langer Zeit auf Modelle mit etwas mehr Informationsgehalt umgestiegen. Dem Geek von heute kann diese "Sanduhr" jedoch Zeitmessung wie im alten Rom ins Büro zaubern - einfach nicht mit Sand sondern digital. Die digitale Sanduhr von Polder zeigt entweder ganz normal die Zeit an oder kann als 100 Minuten Countdown (mit Pixeln als Sandkörner) fungieren. Praktischer Nutzen: 0 - Geek Faktor: 10.…

Weiterlesen

Verbatim Vinyl CDR
Diese CD-Rohlinge werden bei jedem Nostalgiker gut ankommen. CD-Rohlinge sehen ja meist etwas unspektakulär aus (ausser man besitzt einen Drucker, welcher Rohlinge bedrucken kann). Die Vinyl Rohlinge von Verbatim lassen jedoch die Ära der Schallplatte wieder aufleben. Die im Schallplatten-Look gehaltenen Rohlinge mit einer Kapazität von 80 Minuten/700 MB kosten knapp ?1 pro Stück und verleihen gebrannten CDs etwas Klasse. [via CrunchGear]

Weiterlesen

Thanko USB-Goldbarren-Hub
Dieses USB Hub sieht wie ein Goldbarren aus und ist auch fast so schwer. Vom japanischen Gadget-Hersteller Thanko sind wir uns ja schon einiges gewöhnt. Da erstaunt es auch nicht, dass sie ein 8-fach USB Hub im Goldbarren-Look lancieren. Das Hub ist natürlich mit USB 2.0 kompatibel und verfügt über eine externe Stromzufuhr (bei einem 8-fach Hub ja schon fast ein Muss). Wie Thanko auf der Website schreibt, ist das Hub bewusst 2.4kg schwer, so dass man auch mit bloss einer Hand bequem Kabel ein- und ausstecken kann.…

Weiterlesen

Thanko Hotmouse
Die Thanko Hotmouse sorgt an kalten Wintertagen und -nächten für warme Hände (bzw. eine warme Hand). Das ist jetzt nicht erfunden: in meiner Familie haben alle einen notorisch tiefen Blutdruck, was dazu führt dass ich immerzu kalte Hände habe. Dies ist vor allem bei der Arbeit am Computer (=95% meiner gesamten Arbeitszeit) eher mühsam, da die auf der Maus ruhende Hand nach 10 Minuten meistens eiskalt ist. Die Thanko Hotmouse könnte mein (und das von x-Tausend anderen Memmen) Problem lösen: in die USB-Maus ist ein…

Weiterlesen

blog1
In Europa ist Micrsosofts Google-Killer Live-Search noch nicht abrufbar. Oder doch...? Mir ist nicht klar, wieso Microsoft den Nicht-Amerikanern die Betaversion ihrer 3D-Suchmaschine vorenthalten will. Aber um das System auszuprobieren, sind einige Hürden zu überwinden. Zwei Eingriffe sind nötig: Wer mit einem anderen als englischsprachigen Windows-System auf die Seite live.com surft, kriegt automatisch die Suche in seiner Sprache angezeigt (das hat mich schon bei Google immer rasend gemacht. Nur weil mein System…

Weiterlesen

blog
Die Windows-Firma verheiratet Google-Earth mit "Second Life": Suchmaschinenergebnisse auf einer 3D-Erde direkt im Browser Ziemlich beeindruckend, was Microsoft da grade als Beta-Version vom Stapel gelassen hat: Unter Live.com präsentiert die Firma aus Redmond ihre radikal erneuerte Suchmaschine. Und die hat es in sich. Man könnte sagen, Google Earth trifft auf Second Life und Adsense: Die Lokale Suche fördert eine dreidimensionale Karte zu Tage, in der auch die Gebäude in den Städten mit fotorealistischer…

Weiterlesen

batman
Für eingefleischte Batman-Fans ist dieser Wecker mit integriertem Bat-Signal ein Muss. Als ich 10 oder 12 Jahre alt war, war Batman bei uns voll im Trend (Batman gibts aber schon so lange, dass der Comicheld sicherlich auch schon im 12. Lebensjahr von älteren Semestern voll im Trend war). Ich persönlich fand das Bat-Signal - den Suchscheinwerfer mit der Fledermaus-Silhouette - immer sehr faszinierend. Mit diesem auf What on Earth erhältlichen Wecker kann man nun das Bat-Signal in sein eigenes Zimmer holen. Nebst…

Weiterlesen

blog
Komplettsystem mit Multimedia und 3,5 Zoll-Bildschirm -aber leider nicht der besten Software Das «Nokia 330 Auto Navigation» wird mitsamt den Navteq-Karten für ganz Europa auf einer 2-Gigabyte Speicherkarte geliefert und soll im letzten Quartal dieses Jahres (ähm?) erhältlich sein. Falls es dem Fahrer unterwegs mal langweilig werden sollte, kann er auf die Multimedia-Fähigkeiten des Navigators zurückgreifen, der laut Pressemitteilung Auch als MP3-Player, Foto-Album und Videobox agiert. Als kleine Enttäuschung ist…

Weiterlesen

Bis vor kurzem noch waren Navigationssysteme relativ exotische Sonderausstattung für die Bessergestellten unter den Autofahrern. Das hat sich inzwischen tüchtig geändert, seit sich die GPS-Geräte vom Auto-Cockpit gelöst haben und tragbar geworden sind. An der CeBIT ist eine kaum mehr überschaubare Zahl von Navi-Modellen zu sehen; das Thema füllt eine ganze Halle. TomTom, einer der Marktführer, zeigt sein neues Flagschiff, das Modell 910. Dieses Device hat eine eingebaute 20-GB-Festplatte, auf der man auch seine…

Weiterlesen

Schlagworte zu diesem Artikel

Jetzt gratis anmelden und wir unterstützen Sie mit Informationen und aktuellen Lernangeboten!