Technik - Gadgets und Software

In unserer Rubrik Technik - Gadgets und Software finden Sie die regelmäßige Berichterstattung über technische Produkte und Lösungen aus Sicht eines anspruchsvollen Anwenders.

Unsere Redaktion besteht aus Technik-Fans. Diese treten mit dem Anspruch an, die eigenen Erfahrungen und Erkenntnisse für Sie als Leser verständlich zusammen zu tragen.

Project Ara: Motorolas Vision von einem modularen Smartphone
Smartphones mit austauschbaren Komponenten haben wir in Designstudien bereits mehrfach gesehen. Motorola will das Konzept nun in Projekt Ara wirklich umsetzen. Seit der Übernahme durch Google wird der US-Mobilfunker immer mehr zu einem Testballon. Das Ziel ist ungewiss, zu verlieren hat man aber wenig. Project Ara: Motorolas Vision von einem modularen Smartphone Das aktuelle Spitzenprodukt von Motorola heißt wie? Einige Eingeweihte würden vielleicht Moto X sagen, aber technisch gesehen ist das eher gehobenes…

Weiterlesen

"Hilferuf an Halloween". Comic: Pinuts
Woche für Woche erhält die Redaktion von neuerdings.com hunderte E-Mails von Pressestellen und E-Mail-Verteilern. Viele Meldungen passen so gar nicht zu unserem redaktionellen Schwerpunkt, andere sind so interessant, dass sie uns in Staunen versetzen. Wir stellen euch immer samstags die Pressemeldung der Woche vor. Heute haben wie einen Halloween-Comic für euch. "Hilferuf an Halloween". Comic: Pinuts Heutzutage werden in der Werbung ja alle Mittel ausgeschöpft, um neue Kunden und Pressefritzen mit geringer…

Weiterlesen

Ein Armband gegen das Frieren: Wristify. Alle Bilder: MIT
Nie mehr zu kalt im Winter, nie mehr zu heiß im Sommer: Ein Armband namens Wristify will Träger davor schützen zu frieren. Durch kleine Impulse kann es die Körpertemperatur leicht verändern und damit unser Temperaturempfinden beeinflussen. Ein Armband gegen das Frieren: Wristify. Alle Bilder: MIT Ich brauche bei 24 Grad im Sommer nur einen halben Kilometer zu Fuß zu gehen, schon schwitze ich. In Bussen ohne funktionierende Klima-Anlage passiert das sowieso, selbst wenn es gar nicht so heiß ist. Viele Menschen…

Weiterlesen

Narrative Clip: Ansteckkamera knipst automatisch Fotos. Alle Bilder: Narrative
Ab November wird die "Narrative Clip" erhältlich sein und für hitzige Diskussionen sorgen: Die Ansteck-Kamera nimmt alle 30 Sekunden ein Bild unserer Umgebung auf. Vor einem Jahr war sie noch unter dem Namen "Memoto" angekündigt worden und hatte für viel Aufsehen gesorgt. Narrative Clip: Ansteckkamera knipst automatisch Fotos. Alle Bilder: Narrative Lifelogging ist eine neue Möglichkeit, die wir vor einem Jahr hier und auf unserem Schwesterblog netzwertig.com lebhaft diskutiert haben. Ansteckbare Kameras nehmen…

Weiterlesen

Teufel PC Bamster
Teufel präsentiert mit dem PC Bamster eine Stereo-Soundbar im Miniatur-Format. Damit eignet sie sich vor allem als Soundsystem für den Schreibtisch. Ob Teufel mit dem PC Bamster den eigenen Ansprüchen gerecht wird, zeigt dieser Test. Teufel PC Bamster Der PC Bamster ist eine Stereo-Soundbar im massivem Aluminium-Gehäuse und lässt sich per USB mit Windows- und Apple-Rechnern verbinden. Unser Test soll zeigen, ob Teufel dem PC Bamster mit dem progressiven "Double Bass"-System und den Aluminium-Bass-Treiber nicht…

Weiterlesen

Kleines Armband, große Wirkung? (Foto: Woodenshark)
Dank Videotelefonie-Diensten wie Skype ist man geliebten, aber weit entfernten Menschen heutzutage so nah wie noch nie. Was aber fehlt, ist eine Berührung des Gegenübers. Die Macher von TapTap haben sich hierfür eine doch sehr niedliche Lösung einfallen lassen. Kleines Armband, große Wirkung? (Foto: Woodenshark) Die Idee hinter TapTap klingt mal wieder ganz simpel, soll dafür aber besonders eindrucksvoll funktionieren: Jeder Partner erhält ein eigenes Armband, das über einen Vibrationsmotor verfügt. Berührt man…

Weiterlesen

Aus den USA bestellt, eine Woche später schon da: ein Google Chromecast.
Googles Chromecast macht aus jedem Fernsehgerät mit HDMI-Schnittstelle nachträglich ein Smart TV. Wie gut das funktioniert, wollten wir ausprobieren: Im ersten Eindruck macht der Chromecast dabei eine gute Figur, zeigt aber auch, dass bis zum ungetrübten Smart-TV-Genuss noch einige Schritte fehlen. Aus den USA bestellt: ein Google Chromecast. Bei Amazon USA warnte man mich noch: Der Versand sei nur durch einen technischen Fehler überhaupt möglich geworden und der Stick funktioniere eventuell nicht in Übersee. Da…

Weiterlesen

Android – die "grüne Alternative". (Foto: brianc, flickr.com. Lizenz: CC BY 2.0)
Ein Artikel von ArsTechnica beleuchtet einen Trend, der vor allem Hardcore-Android-Fans wenig gefallen dürfte: Google rückt von Open Source ab und versucht stattdessen Stück für Stück mehr Kontrolle über Android zu bekommen. Android – die "grüne Alternative". (Foto: brianc, flickr.com. Lizenz: CC BY 2.0) Den Quellcode einer Software oder den Bauplan einer Hardware offen zu legen und jedem zu erlauben, darauf aufzubauen, ist in vielerlei Hinsicht ein Gegenentwurf dazu, wie unsere Wirtschaft heute funktioniert. Denn…

Weiterlesen

fuelband se2
Nike hat die zweite Generation des Nike+ FuelBands angekündigt. Das Fitnessarmband soll am 6. November in den Handel kommen und sich nicht nur optisch vom Vorgänger unterscheiden, sondern auch eine verbesserte Software besitzen. Es kommt in verschiedenen Farben und mit einer besseren Aktivitätserkennung. Bei Nike kommt Farbe ins Spiel Bei der ersten Generation des Nike+ FuelBand war es möglich zu schummeln also das System zu betrügen, indem man das Armband bewegte, ohne dass man sich selbst aktiv betätigte. Das…

Weiterlesen

iPad Air und iPad mini
Mit iPad Air und dem neuen iPad mini geht Apple dieses Jahr ins Weihnachtsgeschäft und zudem in die nächste Runde des Wettstreits um den boomenden Tablet-Markt. Welches von beiden eignet sich für wen? Und inwiefern ist ein Android-Tablet die bessere Wahl? Eine kleine Entscheidungshilfe. Apples neue iPad-Familie Dass das iPad ein sehr erfolgreiches und für Apple äußerst einträgliches Gerät ist, steht sicherlich außer Zweifel. Nach dem iPhone ist es das zweitwichtigste Standbein des Herstellers, noch vor den Macs.…

Weiterlesen

Jackpen: Kugelschreiber für das Smartphone
Der Jackpen ist ein Mini-Kugelschreiber, der genau in die Kopfhörerbuchse eines Smartphones passt. Das Telefon wird dadurch gleichermaßen zum Stift und zur Stiftmappe. Jackpen: Kugelschreiber für das Smartphone Natürlich sieht das nerdig aus, wenn man das Smartphone plötzlich als Stift benutzt. Und es geht hier nicht um einen Stylus und eine Notizblock-Funktion auf dem Smartphone. Nein, den Jackpen steckt man in die Kopfhörerbuchse eines Smartphones und schreibt damit dann auf einem Stück Papier. Kompletter…

Weiterlesen

Axl Rose: Rocklegende, Anti-Held und Träger luxuriöser Kopfhörer.
Woche für Woche erhält die Redaktion von neuerdings.com hunderte E-Mails von Pressestellen und E-Mail-Verteilern. Viele Meldungen passen so gar nicht zu unserem redaktionellen Schwerpunkt, andere sind so interessant, dass sie uns in Staunen versetzen. Wir stellen euch ab heute immer samstags die Pressemeldung der Woche vor. Den Anfang macht Guns N'Roses-Frontmann Axl Rose mit seiner Vorliebe für bayerische Kopfhörer. Axl Rose: Rocklegende, Anti-Held und Träger luxuriöser Kopfhörer. Axl Rose war einer der ersten…

Weiterlesen

Nifty MiniDrive (Bilder: Frank Müller)
MiniDrive von Nifty ist eine so einfache wie simple Idee: ein Adapter für Micro-SD-Karten, der sich passgenau in Apples MacBooks einfügt. Das erfolgreichste Kickstarter-Projekt in Großbritannien ist jetzt auch in Deutschland erhältlich. Wir haben den Nifty MiniDrive ausprobiert. Wer Zubehör extra für Apple herstellt, muss auf Kleinigkeiten achten, schließlich sind es die Kunden gewohnt, dass schon das Auspacken zum Erlebnis wird. Dementsprechend ist die Verpackung des Niftiy Drive aus schwerem Karton, das…

Weiterlesen

0710 becker trafficassist 7928 auto jpg
Es gibt teure, festeingebaute Navigationsgeräte - und preiswertere portable. Und es gibt noch besonders luxuriöse tragbare - meist von den Herstellern der Festeinbauten... Becker mit seinem fast 5 Zoll großen, LKW-tauglichen Navigationsgerät Traffic Assist 7928 (Bild: Harman/Becker) Portable Navis hängen übrigens durchweg nur an einem Saugnapf befestigt dekorativ an der Windschutzscheibe - einen Einbausatz, der sie auch noch am Armaturenbrett befestigt und verhindert, dass sie bei Unfällen zum Geschoss werden,…

Weiterlesen

8455871578_373280206d_c
Bei allen neuen Gadgets und Geräten, die uns tagtäglich vorgestellt werden, wissen wir insgeheim im Hinterkopf, dass diese unter teils unerträglichen Bedingungen hergestellt werden. Wir kaufen sie trotzdem und unterstützen dadurch dieses Konzept. Vielleicht wäre es jetzt an der Zeit darüber nachzudenken. 60 Kilo Kupfererz trägt dieser Mann auf seinen Schultern Wenn wir ein Elektronikprodukt kaufen - nehmen wir hier als Beispiel einmal das Smartphone, da es sich bei uns zu einem Alltagsgegenstand entwickelt hat -…

Weiterlesen

Amphiro Wasserzähler: nie mehr zu lange duschen
Der Amphiro A1 ist ein Wasserzähler für die Dusche, der auf einem großzügigen Display Temperatur, Wasser- und Energieverbrauch anzeigt - und einen Eisbären, auf dessen schmelzender Eisscholle es zunehmend ungemütlich wird, je länger man duscht. Das Gerät gewinnt die nötige Energie über den Wasserfluss. Wohl dem, der eine Dusche mit Thermostat hat. Aber kann man sich wirklich darauf verlassen, dass da 38 Grad rauskommen? Wie viele Liter Wasser gehen eigentlich beim Duschen drauf? Und wie viel Energie verbraucht man…

Weiterlesen

Stack: Drucker ohne Papierfach
Das größte Bauteil heutiger Drucker ist das Papierfach. Also warum nicht darauf verzichten, dachte sich Mugi Yamamoto, Student an der Kunsthochschule ECAL in Lausanne. Er entwarf Stack, einen kuriosen Drucker, den man einfach auf einen Papierstapel setzt und der sich Blatt für Blatt nach unten arbeitet. Stack: Drucker ohne Papierfach. Bild: ECAL / Mugi Yamamoto Der Stack ist Yamamotos Beitrag zum diesjährigen James Dyson Award, an dem unter anderem auch der Geräuschunterdrücker Sono für Österreich teilnimmt, den…

Weiterlesen

filip-0
Die Smartwatch FiLIP ist für Kinder zwischen 4 und 11 Jahren gedacht. Mit ihr können Eltern die genaue Position ihres Kindes über eine App verfolgen. Das Kind kann mit der Uhr Nachrichten empfangen und Notrufe absenden, sollte es sich in einer Gefahrensituation befinden. Kinder können Notrufe absetzen, wenn sie in Gefahr sind Die Geschichte des Projekts FiLIP klingt ähnlich wie die des Locca-GPS-Senders, der vor Kurzem im Gespräch war. Der Gründer Stan Kirkbak verlor seinen Sohn Filip für dreißig Minuten aus den…

Weiterlesen

Sono - gegen den Lärm von draußen.
Sono ist ein Fenster-Gadget, das Straßenlärm nicht nur ausblenden, sondern durch ein angenehmeres Geräusch ersetzen will: Presslufthammer aus, Vogelgezwitscher ein. Der österreichische Industriedesigner Rudolf Stefanich tritt damit bei den diesjährigen James Dyson Awards an - und hat gute Chancen. Sono - gegen den Lärm von draußen. Definitiv eine Meldung aus den Kategorien "Glaube ich erst, wenn ich's selbst getestet habe" sowie "Ja, will ich haben": Sono will Ruhe in unser Zuhause bringen, indem es…

Weiterlesen

Ubooly richtet sich an Kinder zwischen 4 und 7 Jahren.
Mit Ubooly sollen Kinder nicht nur beschäftigt werden, sondern zugleich ganz spielerisch etwas lernen. Es ist eine Kombination aus iPhone-App und Plüschtier-Hülle. Die neue Version funktioniert nun auch mit Android-Smartphones und sogar mit dem iPad Mini. Noch wichtiger: Ubooly kann jetzt Deutsch. Ubooly richtet sich an Kinder zwischen 4 und 7 Jahren. Noch rechtzeitig zum Weihnachtsgeschäft wagt das US-Startup Ubooly mit seinem smarten Lernplüschtier den Sprung in internationale Märkte. Als die erste Version von…

Weiterlesen

Immer mehr Modelle und Funktionen: Phablets werden sexy. Bild: ZTE
Anfang des Jahres rätselten wir noch, ob die Hersteller in diesem Jahr die Lücke zwischen Tablets und Smartphones schließen würden. Unsere Prognosen waren zu konservativ: Mittlerweile hat beinahe jeder Anbieter, der etwas auf sich hält, einen Sechszöller auf dem Markt oder in Vorbereitung. Eine Übersicht. Immer mehr Modelle: Phablets werden sexy. Seit Wochen war über das HTC One Max spekuliert worden, gestern folgte dann die offizielle Vorstellung. Ja, HTC bringt ein 5,9-Zoll-Gerät auf den Markt und nennt es…

Weiterlesen

HTC One max Glacial Silver 3V
Das HTC One Max hält, was sein Name verspricht - mit einer Bildschirmdiagonale von 5,9 Zoll ist es riesig. Bis Ende Oktober soll es in Deutschland mit einer unverbindlichen Preisempfehlung von 699 Euro auf den Markt kommen. Riesensmartphone HTC One Max mit 5,9 Zoll Bildschirmdiagonale Um die Verkaufszahlen von HTC sah es lange nicht rosig aus. Die Marktanteile sanken ins Bodenlose. Langsam scheint man es aber zu schaffen, die Marke HTC wieder aufzubauen und sich unter den Android-Nutzern einen besseren Ruf zu…

Weiterlesen

iKettle WLAN-Wasserkocher {Firebox;http://www.firebox.com/product/6068/iKettle}
iKettle ist ein elektrischer Wasserkocher aus Edelstahl, dessen Basis mit einem WLAN-Modul ausgestattet ist. So kann der Kessel mit der dazugehörigen App auf dem Smartphone kommunizieren und der Kochvorgang schon vor dem Aufstehen, noch im Bett liegend, gestartet werden. iKettle ist laut Eigenwerbung der erste WiFi-Wasserkocher der Welt. Wie verzweifelt die Welt darauf gewartet hat, ist noch zu klären, aber auf jeden Fall kann der Wasserkocher außer durch seine Fernbedienbarkeit noch durch ein paar andere…

Weiterlesen

GEMBIRD DCAM-005 {pd gembird;www.gembird.de}
Die Gembird DCAM-005 Dashcam ist eine HD-Kamera, die per Saugnapf an der Windschutzscheibe befestigt wird und sich automatisch einschaltet, sobald der Wagen in Bewegung gesetzt wird. Ist die eingesetzte Micro-SD-Karte voll, überschreibt die Gembird DCAM-005 die ältesten Aufnahmen mit aktuellen. Ohne all die Dashcams, die in Russland im Einsatz sind, hätten wir nicht so viele Aufnahmen vom Meteoriteneinschlag im Februar 2013 in Tscheljabinsk gesehen. In Russland sind die automatischen Autokameras, die bei Unfällen…

Weiterlesen

Chic und praktisch: der Rauchmelder Nest Protect. Alle Bilder: Nest
Rauchmelder können Leben retten, aber sie sind ganz sicher kein technisches Gerät, das man gerne kauft oder einbaut. Das US-Hardware-Startup Nest will das ändern. Der "Protect" soll ein angenehmer Zeitgenosse sein, der uns bei Gefahr mit menschlicher Stimme warnt statt zu piepen. Der Hersteller hätte sogar noch einen Schritt weiter gehen können: mit einem Gadget, das Spaß macht. Chic und praktisch: der Rauchmelder Nest Protect. Alle Bilder: Nest Rauchmelder werden in immer mehr Ländern Vorschrift. Deswegen geht…

Weiterlesen

lumoback
Mit dem Lumoback-Gürtel sollen Rückenschmerzen, die durch Fehlhaltung verursacht werden, der Vergangenheit angehören. Sitzt man falsch, erinnert eine Vibration daran, wieder richtig zu sitzen und den Rücken zu entlasten. Zusätzlich trackt er auch noch Aktivität und Schlafverhalten. Der Gürtel gegen Rückenschmerzen Menschen, die vorwiegend im Sitzen arbeiten, kennen das Problem sicherlich. Nach einem langen Tag am Schreibtisch kann der Rücken schon einmal schmerzen. Das liegt meist an einer fehlerhaften Haltung…

Weiterlesen

Google Kalender. Sind unsere Daten ein zu hoher Preis für komfortable Dienste?
Lange Zeit war es uns erschreckend egal, ob eine neue Erfindung auch datensicher war, allein das Erlebnis zählte. Nach den Datenschutzskandalen der jüngeren Vergangenheit ist das Gegenteil der Fall: Keine neue Erfindung ist in den Augen kritischer Nutzer noch etwas wert, wenn unsere Daten nicht sicher sind. Die Großkonzerne müssen sich langsam darauf einstellen. Google Kalender. Sind unsere Daten ein zu hoher Preis für komfortable Dienste? Prism hat vielleicht nicht alles verändert, aber Prism war ein Weckruf.…

Weiterlesen

gal18276fs
In Japan hat der Netzbetreiber NTT DoCoMo in dieser Woche das Sony Xperia Z1f vorgestellt. Dabei handelt es sich im Prinzip um das Xperia Z1 im kleineren Format mit annähernd gleicher Hardware. Gute Leistung setzt also nicht zwingend ein großes Gehäuse voraus. Sony Xperia Z1f in allen verfügbaren Farben In den vergangenen Wochen war das Z1f häufiger unter dem Namen Z1 mini in der Presse zu finden. Es besitzt ein 4,3 Zoll großes Display, das in 720p auflöst. Auf eine Full-HD-Auflösung (1080p) wurde hier…

Weiterlesen

20131004063714-team
"Was du liebst, lass frei. Kommt es zurück, gehört es dir für immer." Das mag vielleicht auf manche Menschen zutreffen oder auf sehr anhängliche Tiere, aber wer schon einmal sein Schlüsselbund verlegt hat oder wem seine Handtasche oder das Rad geklaut wurde, wird Konfuzius in dieser Weisheit widersprechen wollen. Mit den zwei kleinen GPS-Modulen von Locca findet man jetzt alles wieder, was man nicht verlieren möchte. Das Locca-Team mit beiden GPS-Trackern Hinter Locca steckt ein für die Startup-Szene nicht…

Weiterlesen

Samsung Galaxy Round. Bilder: Samsung Tomorrow, LG Display
Da ist es nun, Samsungs erstes Smartphone mit gebogenem Display. Auch LG will in Kürze eins vorstellen. Erst kamen Smartphones in allen möglichen Größen und Farben, nun auch noch in unterschiedlichen Formen. Doch die Frage, ob wir das wirklich brauchen, stellt sich nicht. Denn darum geht es schon lange nicht mehr. Samsung Galaxy Round. Bilder: Samsung Tomorrow, LG Display Es gab mal eine Zeit, in der beinahe jedes Mobiltelefon wie eine kleine Revolution wirkte. Das erste Multitouch-Smartphone, der erste App Store,…

Weiterlesen

Die Zeit, die bleibt. Tikker sagt uns, wie lange noch. Alle Bilder: Tikker
Sie nennen sie "Happiness-Watch", aber ganz ehrlich: Diesem Autor wird eher schummrig vor den Augen, wenn er an das Prinzip denkt: Eine Uhr mit einem Countdown der restlichen Lebenszeit. Wie soll man da noch ruhig schlafen können? Die Zeit, die bleibt. Tikker sagt uns, wie lange noch. Alle Bilder: Tikker Ihr kennt diese Sprüche: "Lebe jeden Tag, als wäre es dein Letzter". "Wenn du nur noch einen Tag zu leben hättest, was würdest du tun?" Und ja, was wäre eigentlich, wenn du wüsstest, in wie vielen Jahren, Monaten…

Weiterlesen

"Gravity" mit Sandra Bullock: Ein Film, der durch 3D an Spannung gewinnt. Bilder: Warner Bros, AOC, LG, 3Dtouch
Der große 3D-Boom in der Unterhaltungsindustrie ist abgeebbt. Im Kino schlägt die Technik ihre letzte Schlacht - und wird hoffentlich siegreich hervor gehen. "Gravity" mit Sandra Bullock: Ein Film, der durch 3D an Spannung gewinnt. Bilder: Warner Bros, AOC, LG, 3Dtouch Das Kino bei mir um die Ecke, das sich einst mit Angeboten über Wasser hielt, zeigt derzeit zum ersten Mal einen Blockbuster in 3D. Möglich ist das nur durch die Anschaffung der passenden 3D-Technik, zu der man offenbar bereit war. Motiviert durch…

Weiterlesen

SOL Republic Master Tracks XC (Bilder: Frank Müller)
Der Master Track XC ist der neueste Kopfhörer des erst zwei Jahre alten Unternehmens Sol Republic. Nach Vorgaben des DJs und Musikproduzenten Calvin Harris eingestellt, soll er nicht nur optimal für alle sein, die gerne Musik hören. Vielmehr soll er auch die gehobenen Ansprüche derjenigen erfüllen, die professionell Musik produzieren. Wir haben uns den Master Tracks XC angehört. Der Master Tracks XC ist modular aufgebaut. Kopfbügel und Ohrmuscheln sind nicht fest miteinander verbunden. Die Ohrmuscheln lassen sich…

Weiterlesen

Nexus-7
In allen Formen und Farben werden sie uns präsentiert - Android-Tablets. Jede neue Keynote macht uns die Tablets schmackhafter und erklärt uns, wieso wir auf diese Geräte nicht mehr verzichten können. Doch wie sieht es in Wirklichkeit aus? Sind die Entwickler mit ihren Apps überhaupt schon bereit für Tablet-Nutzer? Ich habe mir ein paar Beispiele beliebter Apps herausgegriffen und geschaut, was einen Tablet-Nutzer erwartet. Nexus 7 von Google Wie viele Tablet-Nutzer gibt es eigentlich prozentual unter den…

Weiterlesen

7df11ff239f57e142536032a99f0f475_large
Der über Kickstarter geförderte Nix-Sensor kann mehr, als sein Name vermuten lässt. Mit dem Sensor lassen sich Farben von allerlei Untergründen scannen und ihre Farbwerte ausgeben. So kann man auch unterwegs Farben aufnehmen und später am PC, Smartphone oder im Baumarkt anzeigen oder anmischen lassen. Der Nix-Sensor scannt jede Farbe. Stellt euch vor, ihr wolltet eure Wohnung neu einrichten und stündet nun vor dem Problem, dass ihr nicht wisst, ob die neue Polstergarnitur auch wirklich zu der Wandfarbe passt. So…

Weiterlesen

Checke ein und erhalte freies WLAN. Via Facebook bereits möglich in Deutschland.
Cisco und Facebook haben eine gemeinsame Lösung vorgestellt, dank der die Kunden einer Lokalität bei einem Check-in einen kostenlosen WLAN-Zugang erhalten. Das klingt nach einer Win-Win-Idee für alle Seiten, die überraschenderweise in Deutschland schon verfügbar ist. Checke ein und erhalte freies WLAN. Via Facebook im Prinzip bereits möglich in Deutschland. Und wieder einmal fragt man sich, warum da früher keiner drauf gekommen ist. Vielleicht, weil schlicht eine einfache technische Lösung gefehlt hat. Doch die…

Weiterlesen

4689468720_b8408a8385_z
Das Gear Acquisition Syndrome ist auf dem Weg, zu einer richtigen Krankheit zu werden - zumindest wenn man die immer regeren Online-Diskussionen als Indikator nimmt. Als Gear Acquisition Syndrome bezeichnen wir das zwanghafte Kaufen von Gadgets wie Kameras, Gitarren oder sonstigen Gegenständen, die im weitesten Sinne zur Unterhaltungselektronik gezählt werden. Entsprechend finden sich im Web auch Abwandlungen des Begriffs wie Guitar Acquisition Syndrome oder Gadget Acquistion Syndrome. Das Gear Acquisition…

Weiterlesen

SD-Karten-Gehäuse, 3G-Datenmodem im inneren. Bild: Engadget China
Danke, Huawei! Den meist brach liegenden SD-Karten-Slot eines Notebooks kann man vielleicht bald doch noch zu etwas verwenden und das Notebook mit der passenden Steckkarte des chinesischen Herstellers endlich mit einem Mobilfunkchip ausstatten. Laptop-Hersteller müssen sich fragen, warum sie diese Idee so sträflich vernachlässigt haben. SD-Karten-Gehäuse, 3G-Datenmodem im inneren. Bild: Engadget China Besinnen wir uns mal für einen Moment auf das, was wirklich Spaß macht. Und wenn wir ehrlich sind, wollen wir sie…

Weiterlesen

Libratone Loop Lautsprecher {pd Libratone;http://www.libratone.com/press/}
Libratone, skandinavischer Spezialist für drahtlose Audiolösungen im ungewöhnlichen Design, stellt das neueste Mitglied seiner in italienische Wolle gehüllten Lautsprecher vor: Libratone Loop. Libratone Loop fügt den geometrischen Formen der Libratone-Familie ein neues Element hinzu. Laut Libratone stellt der kreisrunde Loop nach dem rechteckigen Lounge, dem dreieckigen Live und dem zylindrischen Zipp die nächste logische Form dar. Der Libratone Loop lässt sich an die Wand hängen oder auf einem zierlichen…

Weiterlesen

medium02
Messeveranstaltungen sind für Blogger Stress. Man hat eine Menge technisches Equipment mit, um unterwegs über Neuigkeiten zu berichten und die Leser auf dem Laufenden zu halten. Welches Equipment man wählt, wenn man den ganzen Tag auf den Beinen und auf der Messe ist, spielt eine große Rolle. Es sollte alles können und nicht zu schwer sein. Reicht da ein Tablet? Test-Tablet LG Optimus V900 mit echter 3D-Kamera Zwei Jahre lang war ich auf Messen mit dem Notebook unterwegs und jedes Mal ärgerte ich mich über das…

Weiterlesen

Focal Spirit Professional {Focal;http://www.focal.com/en/headphones/440-spirit-professional-3544057725006.html}
Der französische Audiospezialist Focal hat seine neuen Kopfhörer Focal Spirit Professional vorgestellt, die als Referenzkopfhörer für die Ansprüche und Erwartungen von Aufnahmestudios, Heimstudios und Rundfunkstudios entwickelt wurden. Nach den hochgelobten Focal Spirit One stellt Focal jetzt Spirit Professional vor: Referenzkopfhörer mit 40-mm-Treibern aus Mylar und Titan, die einen sehr neutralen, unverfälschten Sound ohne Verzerrungen garantieren sollen. Der Frequenzbereich geht von 5Hz bis 22kHz, die gesamte…

Weiterlesen

Nicht jede neue technische Spielerei ist wirklich notwendig. Manchmal aber kann sie durchaus produktiver machen.
Heutzutage ist man oft dazu geneigt, neue Technik zu kaufen, weil sie attraktiver ist und neue Spielereien mitbringt. Das darf auch ruhig so sein. Aber welche Technik macht im Alltag wirklich produktiver? Oft sind es Kleinigkeiten, mit denen man kaum gerechnet hätte. Eine Bestandsaufnahme. Nicht jede neue technische Spielerei ist wirklich notwendig. Manchmal aber kann sie durchaus produktiver machen. Ich muss nicht zwingend das Neueste vom Neuen haben. Ich ersetze alte Technik meist nur dann, wenn sie lahmt und…

Weiterlesen

So soll "Insecta" später einmal aussehen.
Umweltschonend, praktisch und auch noch stylish soll das Fahrzeug werden, an dem Moovee Innovations aus Vancouver arbeiten. Um ihr "Project Insecta" voranzubringen, suchen sie nun nach Unterstützern auf Kickstarter. So soll "Insecta" später einmal aussehen. Wir kaufen immer weniger Autos und daran ist zum Teil das Internet Schuld, wie man Martin Weigerts Artikel auf unserem Schwesterblog netzwertig.com entnehmen kann. Ein weiterer Faktor könnte aber sein, dass schlichtweg das Angebot nicht der Nachfrage…

Weiterlesen

David Wrobel und sein neuestes Werk: der Paradise Desk.
Der Paradise Desk ist angetreten, uns von der Tyrannei des gemeinen Kabelsalats zu befreien. Dazu gibt es an mehreren Stellen in den Schreibtisch integrierte Anschlüsse. Eine Idee, die regelmäßigen neuerdings.com-Lesern bekannt vorkommen dürfte. David Wrobel und sein neuestes Werk: der Paradise Desk. Wenn man Gamer ist, der berühmt-berüchtigten Spezies "Digitalarbeiter" angehört oder aus anderen Gründen viel vor dem Computer sitzt, wird man das Problem kennen: Schreibtische neigen dazu, in einem Kabelgewirr…

Weiterlesen

Endergebnis der Untersuchung
Das IT-Consulting-Unternehmen Pfeiffer Consulting hat die Nutzerfreundlichkeit von mobilen Betriebssystemen untersucht und sieht iOS 7 als klaren Gewinner – noch vor iOS 6 und weit vor Android, BlackBerry 10 und Windows Phone 8. Endergebnis der Untersuchung Die Grafik oben ist sicherlich für viele starker Tobak. Nicht nur dass Apple hier mit großem Vorsprung vor der Konkurrenz dasteht, auch das mit viel Kritik und Häme überzogene iOS 7 wird nach seinem radikalen Redesign als Verbesserung bewertet. Android hingegen…

Weiterlesen

Rendering von Vovicon auf Reddit
Dass der Nachfolger des Nexus 4 (alias "Nexus 5") kurz vor der Veröffentlichung steht, ist bereits seit längerer Zeit bekannt und gilt als sicher. In den letzten Monaten gab es zahlreiche Gerüchte und Mutmaßungen, wie das Nexus 5 denn ausgestattet sein könnte. Wir haben uns einmal die Gerüchte angesehen und für euch zusammengefasst. Rendering von Vovicon auf Reddit Bereits kurz nach der offiziellen Präsentation des Nexus 4, gab es erste Mutmaßungen über den Nachfolger. So war schnell auch die Vermutung im Raum,…

Weiterlesen

FlameStower in Aktion
Mit dem FlameStower soll man seine Gadgets überall dort aufladen können, wo man eine Hitzequelle hat. Zugleich lässt er sich sehr flach zusammenfalten, so dass er im Outdoor-Gepäck nicht zu viel Platz wegnehmen sollte. FlameStower in Aktion Eine ähnliche Idee wie den FlameStower hatten wir hier auf neuerdings.com schon einmal vorgestellt: den Biolite Campstove. Er ist ein einfacher Campingkocher, der zugleich Strom für Gadgets wie Smartphones, GPS-Empfänger oder Lampen liefern kann. Beide nutzen thermolektrische…

Weiterlesen

Das Oppo N1 kann man auch mit CyanogenMod vorinstalliert bekommen.
Das Oppo N1 wird das erste CyanogenMod-Smartphone. In letzter Zeit wurde darüber spekuliert, welcher Hersteller das passende Smartphone für die Android-Variante liefern würde. Unter anderem war HTC im Gespräch. Das Oppo N1 kann man auch mit CyanogenMod vorinstalliert bekommen. Das chinesische Unternehmen Oppo hatte mit dem N1 ganz offiziell sein neues Flaggschiff vorgestellt. Und dieses Flaggschiff ist groß: Das Display hat 5,9 Zoll Diagonale und ist für kleine Hände deshalb sicher nicht so bequem zu halten.…

Weiterlesen

Steam möchte ins Wohnzimmer und am liebsten gleich in alle Räume.
Die vor allem auf Spiele spezialisierte Plattform Steam drängt mit Macht ins Wohnzimmer und zielt dabei nicht nur auf Spielkonsolen wie Xbox oder Playstation, sondern auch auf Streamingboxen wie das Apple TV. In der ersten von drei Ankündigungen wurde nun das kostenlose SteamOS gezeigt. Steam möchte ins Wohnzimmer und am liebsten gleich in alle Räume. Valve, die Firma hinter Steam, macht es dieser Tage spannend. "Das Steam Universum expandiert im Jahr 2014" heißt es auf einer Ankündigungsseite, mit dem…

Weiterlesen

Soundblaster Evo Zx (Bilder: Frank Müller)
Das Headset Evo Zx von Sound Blaster aus dem Hause Creative besitzt einen integrierten Audio-Prozessor, der den Klang ganz nach eigenen Vorstellungen verändern soll - angepasst für die Situationen "Musik", "Film" und "Gaming". Wir haben ausprobiert, wie gut das klappt. Öffnet man die Packung des Sound Blaster Evo Zx von Creative, sieht man als erstes das Headset selbst: schwarzer Kopfbügel aus mattem Kunststoff, glänzende rote Ohrmuscheln, weiche Lederpolster mit roter Naht. Der Evo Zx macht einen hochwertigen…

Weiterlesen

Neue Multitasking-Ansicht im Konzeptvideo des Designers Craig Tuttle.
Erstaunlicherweise ist bisher sehr wenig über das wohl im Oktober erscheinende Android 4.4 bekannt. Lediglich die Bezeichnung 4.4 KitKat ist sicher. Genauere Informationen, was alles an neuen Features hinzukommen wird, sind bisher noch nicht nach außen gedrungen. Wir greifen einige Gerüchte auf und stellen unsere eigene Wünsche dazu zusammen, was Google in seiner neuesten Android-Version packen könnte und sollte. Neue Multitasking-Ansicht im Konzeptvideo des Designers Craig Tuttle. Seit kurzer Zeit macht das…

Weiterlesen

Elecom-Tastatur
Geräte wie Smartphones und Tablets erlauben es uns, ein ganzes Büro in der Hosen- oder Handtasche immer dabei zu haben. Für viele kleine Aufgaben sind die Minicomputer bestens geeignet und locker  mit einem Finger zu bedienen. Anders sieht es da bei längeren Texten aus. Auf virtuellen Tastaturen fällt es schwer große Textmengen in annehmbarer Zeit zu verfassen. Eine kleine Zusatztastatur, die sich via NFC mit dem Smartphone verbindet, kann hier Abhilfe schaffen. Elecom-Tastatur Da sich die Elecom-Tastatur mit dem…

Weiterlesen

Just Mobile AluCable (Bilder: Frank Müller)
Just Mobile produziert nützliches Zubehör für iPhone, iPad und Mac, das schon einige Design-Preise gewonnen hat. Wir haben uns die verschiedenen AluCable von Just Mobile angesehen. Drei Rubriken gibt es auf der Website von Just Mobile, wenn man die Sammelkategorie "Alle" mal außer acht lässt: iPhone, iPad und Mac. Damit ist alles gesagt. Das Unternehmen konzentriert sich ganz auf Zubehör für Apple. Und das macht es offensichtlich ziemlich erfolgreich, wie zahlreiche Design-Auszeichnungen zeigen. Ich habe mir mal…

Weiterlesen

Ein Duell, das man nicht gewinnen kann...
Die "Unnütze Maschine" von Jason Allemann kann im Prinzip nur eine Sache: Schaltet man sie ein, schaltet sie sich über einen speziellen Mechanismus selbst wieder aus. Zudem kann sie sich dagegen wehren, überhaupt eingeschaltet zu werden. Und manchmal legt sie sich selbst herein. Alles umgesetzt mit Lego Mindstorms. Ein Duell, das man nicht gewinnen kann... Selbst wenn ihr die Unnütze Maschine nicht selbst bauen wollt, schaut euch unbedingt das Video unten an, es ist einfach zu köstlich. Die Idee ist dabei eine…

Weiterlesen

HP Envy 17 Leap Motion
Die Partnerschaft zwischen HP und Leap Motion trägt erste Früchte in Form einer "Special Edition" des HP Envy 17. Hier ist neben dem klassischen Trackpad auch der Gestencontroller direkt integriert. Wozu das gut sein soll, weiß aber wohl auch HP nicht so genau. HP Envy 17 Leap Motion Als der Leap Motion Controller im Mai 2012 angekündigt wurde, war die Techwelt in großer Aufregung. Dann aber verzögerte sich die Auslieferung und als die Geeks dieser Welt das kleine Wunderding endlich (endlich!) ausprobieren…

Weiterlesen

Man beachte die Strippe zwischen "Mini Messenger" und Smartphone.
Flexibel einsetzbar und ein Stromlieferant für Gadgets will der Rucksack Soot Electropack sein. Er besteht aus zwei Teilen, die man getrennt voneinander oder in Kombination nutzen kann. Bis zu zwei Akkus sind integriert. Man beachte die Strippe zwischen "Mini Messenger" und Smartphone. Das Kickstarter-Werbevideo zum Soot Electropack (siehe unten) löst maximalen Hipsteralarm aus. Und wer Apple-Geräte nicht mag, hat fürchterliche 3:24 min vor sich. Das nur als gut gemeinte Vorwarnung. Aber man muss nicht bärtig sein…

Weiterlesen

Man sieht der Nikon 1 AW1 nicht an, wie widerstandsfähig sie ist.
Damit Nikons spiegellose Systemkameras gegenüber der zahlreichen Konkurrenz nicht untergehen, geht das neueste Modell ganz wortwörtlich auf Tauchstation: Die Nikon 1 AW1 ist wasserdicht bis 15 Meter. Nikon hofft auf die perfekte Nische in der Nische und das könnte durchaus gelingen. Man sieht der Nikon 1 AW1 nicht an, wie widerstandsfähig sie ist.Unter dem schlichten Label "Nikon 1" ist der japanische Fotoriese im Gebiet der spiegellosen Systemkameras unterwegs. Kollegin Gabriele hatte euch diese Gattung in einem…

Weiterlesen

Die Omate TrueSmart macht sich als wasserfestes Zweithandy in Uhrform nützlich.
Viele Unternehmen wollen den inzwischen oftmals verwaisten Platz an unseren Handgelenken erobern. Ein prominentes Beispiel ist Samsung mit der Galaxy Gear. Allerdings zeigt sich, dass es drei vielversprechende Produktkategorien gibt und Samsungs Wurf landet im Niemandsland. Das New Yorker Startup Omate könnte da den besseren Riecher haben. Die Omate TrueSmart macht sich als wasserfestes Zweithandy in Uhrform nützlich. Nachdem Samsung seine Galaxy Gear Smartwatch vorgestellt hatte, waren Jürgen Vielmeier und ich…

Weiterlesen

Ein Tisch mit Smartphone-Anbindung. (Foto: TableConnect GmbH)
Aus einem Fake soll jetzt mittels Schwarmfinanzierung ein reales Produkt werden: Die Macher des TableConnect haben sich das Ziel gesetzt, einen 60-Zoll-Multitouch-Tisch zu erschaffen, auf dem Inhalte von Smartphones und Tablets dargestellt werden. Ein Tisch mit Smartphone-Anbindung. (Foto: TableConnect GmbH) TableConnect? Da war doch was: Vor knapp zweieinhalb Jahren präsentierten drei Österreicher einen riesigen Tisch, auf dem Apples iOS nicht nur dargestellt, sondern auch genutzt werden konnte. Am Schluss…

Weiterlesen

Die Ricoh Theta kann man per Smartphone fernbedienen.
Die Ricoh Theta ist eine ungewöhnliche Kamera, denn sie hat nur einen Zweck: Kugel-Panoramen aufzunehmen. Was ansonsten spezielles Zubehör oder viel Geschick erfordert, soll hier auf Knopfdruck klappen. Die Ricoh Theta kann man per Smartphone fernbedienen. Panorama-Aufnahmen gehören heute schon zum guten Ton, Kugel-Panoramen hingegen noch nicht. Dazu braucht es auch entweder passende Hard- und Software oder viel Geduld und Geschick, wenn man es beispielsweise mit der "Photosphere"-Funktion des Nexus 4 aus der…

Weiterlesen

Sony Walkman WH505
Kopfhörer, transportabler Lautsprecher und Musikplayer sind drei Geräte? Nicht bei Sony. Für ihre "Walkman WH"-Reihe haben sie alles in einem kombiniert. Sony Walkman WH505 Man hat inzwischen ja schon fast vergessen, dass es einstmals Sony gewesen ist, die die Unterwegs-Musik-Revolution ausgelöst haben. Sonys Walkman war der Apple iPod der 80er Jahre, wurde ebenso fleißig kopiert und war ein Gerät mit hohem Haben-wollen-Faktor. Von diesen Zeiten ist man inzwischen weit entfernt, denn die Musik spielt heute…

Weiterlesen

grafik-serilith-t-shirt
Mit wenigen Schritten zum eigenen T-Shirt? Alles, was ihr dafür braucht, ist Kreativität, ein wenig Zeit und ausreichend Interesse am Siebdruck. Es ist schon mit ein paar Schritten möglich, sein eigenes Unikat zu erstellen. Mit ein wenig Präzision und Geschicklichkeit lassen sich mit dem Siebdruckverfahren fast alle Materialien bedrucken. Auch die Form des Druckträgers spielt keine Rolle. Der Hobbykünstler kann also ganz nach Lust und Laune mit Textilien, Papier, Keramik, Kunststoff, Holz, Metall und sogar Glas…

Weiterlesen

Funktioniert auch ohne Netzteil: die Unplugging Box.
Selten, dass wir etwas vorstellen, zu dem es keine App gibt oder das nicht zumindest mit Strom funktioniert. Aber bei der "Unplugging Box" ist genau das die Grundidee: Sie soll uns und andere motivieren, einfach mal nicht ständig erreichbar zu sein. Funktioniert auch ohne Netzteil: die Unplugging Box. Einerseits kann es eine großartige Sache sein, mit Menschen zumindest auf digitalem Weg in Kontakt zu stehen. Es ist ja kein Ersatz, wie von manchen behauptet, sondern eine Ergänzung. Obwohl ich das Internet im…

Weiterlesen

Scosche boltBOX Lightning Kabel (Bilder: Frank Müller)
Scosches boltBOX ist nur unwesentlich größer als eine Streichholzschachtel und in schwarz, rot oder weiß erhältlich. Unter der glänzenden Oberfläche der Kunststoffbox verbirgt sich ein Lightning-auf-USB-Kabel mit Aufrollmechanismus, das sich auf fast einen Meter ausziehen lässt. Die Scosche boltBOX ist das Zweitkabel für alle iPhone-Besitzer, die immer wieder mal am frühen Abend ungläubig auf die einstellige Ladeanzeige ihres iPhone 5 starren und verfluchen, dass ihr Ladekabel zu Hause am Bett auf sie wartet. Und…

Weiterlesen

Mercedes-Benz S 500 INTELLIGENT DRIVE - autonom durch Überland- und Stadtverkehr / Bildquelle: Daimler
Selbstfahrende Autos haben wir schon einige gesehen, aber Mercedes-Benz rühmt sich auf der IAA nun, der erste Autohersteller zu sein, der ein Fahrzeug vollkommen autonom im Überland- und Stadtverkehr fahren ließ. Wir stellen euch das "Intelligent Drive"-System und andere Projekte hier vor. Ein Mercedes-Benz S 500 mit Intelligent Drive. (Quelle: Daimler) Auf der Internationalen Automobilausstellung (IAA) in Frankfurt zeigen Autobauer aus der ganzen Welt, was sie können und welche Visionen sie für die mobile Zukunft…

Weiterlesen

Mini-Mac mit Vorbild im Hintergrund. (Fotos: John Leake)
John Leake vom RetroMacCast hat eine Ikone der Computergeschichte nachgebaut: den original Macintosh von 1984. Allerdings hat er sich einige Freiheiten herausgenommen. So ist seine Replika nur ein Drittel so groß wie das Vorbild und im Innern arbeitet ein Raspberry Pi. Mini-Mac mit Vorbild im Hintergrund. (Fotos: John Leake) Dass man mit dem Minimalcomputer Raspberry Pi die unterschiedlichsten Ideen umsetzen kann, haben wir ja hier auf neuerdings.com schon häufiger gezeigt. Diesmal dient er dazu, einen inzwischen…

Weiterlesen

Je nach Fahrmodus soll das Greyp G12 bis zu 65 km/h schnell sein.
Mit dem Rimac Greyp G12 E-Bike will der Hersteller Mountainbiker, Stadtradler und vielleicht sogar Motorradfahrer überzeugen. Vor allem über die Leistung, die Reichweite sowie eine Portion High-Tech will man sich von anderen abheben. Je nach Fahrmodus soll das Greyp G12 bis zu 65 km/h schnell sein. Den Namen Rimac werden wohl die wenigsten kennen. Das kroatische Unternehmen hat bisher vor allem mit seinem Concept One auf sich aufmerksam gemacht: einem Supersportwagen mit Elektroantrieb, der in einer Kleinserie von…

Weiterlesen

Tesoro Durandal Ultimate G1NL-LED (Bilder:Frank Müller)
Gaming-Spezialist Tesoro hat mit der Durandal Ultimate G1NL-LED eine Gaming-Tastatur im Angebot, die nicht nur für Gamer interessant ist. Die Tastatur besitzt ein paar Eigenschaften, die man bei anderen Tastaturen mit mechanischen Cherry-Schaltern vergeblich sucht. Namensgeber der Tastatur Durandal ist laut Tesoro das Schwert, mit dem der Held des Rolandslieds eine Bresche in die Pyrenäen geschlagen hat. Ganz so haltbar ist die Tastatur wahrscheinlich nicht, aber sie macht einen soliden Eindruck und bringt ein…

Weiterlesen

Bei der Phonebloks-Idee stecken die Komponenten in Blöcken, die man individuell zusammenstellen und jederzeit austauschen kann.
Mit einer massiven Welle in Social Media will der niederländische Designer Dave Hakkens Unternehmen weltweit auf einen bislang unbefriedigten Bedarf aufmerksam machen: ein modulares Smartphone, dessen Komponenten sich individuell zusammenstellen und leicht austauschen lassen. Bei der Phonebloks-Idee stecken die Komponenten in Blöcken, die man individuell zusammenstellen und jederzeit austauschen kann. Warum gibt es bei Smartphones keinen Hardware-Konfigurator? So hatte ich im März 2013 gefragt und zu dem Zeitpunkt…

Weiterlesen

Das kann gefährlich werden. (Foto: YEI Technology)
Eintauchen in eine virtuelle Realität - das ist der Traum vieler Menschen. Seit Jahrzehnten. Die Spinnereien so mancher Science-Fiction-Filme wie zum Beispiel "Der Rasenmäher-Mann" sind zum Glück vergessen, mittlerweile geht es um das Erleben realistisch anmutender Welten. Mithilfe von Sensoren, VR-Brillen und moderner Computertechnik soll die perfekte Illusion entstehen. Das Unternehmen YEI Technology möchte mit PrioVR einen Beitrag beisteuern. Das kann gefährlich werden. (Foto: YEI Technology) PrioVR soll, wenn…

Weiterlesen

CuBox-i mit Größenvergleich
Der CuBox-i Mini-PC ist gegenüber seinem Vorgänger leistungsfähiger geworden und zugleich erheblich im Preis gesunken. Hersteller SolidRun setzt dazu auf einen neuen Chipsatz. Nutzer können den winzigen Würfel mit Linux oder Android betreiben und beispielsweise als Mediacenter einsetzen. CuBox-i mit Größenvergleich Mit nur 5 cm Kantenlänge passt der CuBox-i problemlos in eine Hand. Und doch steckt in dem kleinen Gehäuse ein PC, der mit Linux oder Android läuft. Gegenüber dem Vorgänger CuBox haben die Macher vor…

Weiterlesen

Mit Vita TV soll man nicht nur spielen können. (Foto: Sony)
Die PlayStation 4 ist nicht genug: Mit Vita TV stellte Sony auf gewisse Weise eine weitere Spielkonsole vor, die zum einen im Niedrigpreissegment für Aufsehen sorgen, zum anderen aber auch Streaming-Geräten wie Apple TV Paroli bieten könnte. Mit Vita TV soll man nicht nur spielen können. (Foto: Sony) Sonys Handheld-Konsole PlayStation Vita besitzt keinen TV-Ausgang bzw. HDMI-Anschluss. Folglich kann man mit dieser nur mobil spielen oder andere Medien nutzen. Wer seine favorisierten Vita-Games am heimischen TV…

Weiterlesen

Der Controller als Prototyp. (Foto: Advanced Gaming Innovations LLC)
Die Grundidee ist nicht schlecht: Gemütlich im Bett liegen oder auf der Couch sitzen und dabei ein Spiel vom PC oder der Konsole ohne Einbußen erleben. Mit "The Cross Plane" soll dies nächstes Jahr ohne Aufwand möglich sein. Der Controller im Stil eines Wii U-Gamepads soll Mediengenuss von stationären Geräten mobil machen. Der Controller als Prototyp. (Foto: Advanced Gaming Innovations LLC) In der Tat erinnert The Cross Plane auf den ersten Blick an den Controller von Nintendos aktueller Konsole Wii U. Auch…

Weiterlesen

ParaShoot mit Zubehör
Die ParaShoot ist eine vielseitig verwendbare, kleine und leichte HD-Kamera. Ein Clou: Man kann sein Smartphone als Display und Fernbedienung benutzen. ParaShoot mit Zubehör Mit 45 mm Kantenlänge passt die ParaShoot-Kamera bequem in eine Handfläche und wiegt ungefähr halb so viel wie eine Tafel Schokolade. Richtig interessant wird sie durch das zahlreiche bereits mitgelieferte Zubehör. Diverse Stative und Halterungen machen sie zu einer Art "GoPro für den Alltag". Die GoPro Hero Actioncameras richten sich vor…

Weiterlesen

Twelve South HiRise (Bilder: Frank Müller)
Twelve South ist ein Hersteller von Zubehör, der sich voll und ganz auf Apple-Produkte konzentriert. Dabei kommen oft Produkte heraus, die nur eine einzige Aufgabe lösen, dies aber sehr durchdacht und stilvoll. HiRise für iPhone und iPad ist so ein Produkt. Die minimalistische Ladestation für iPhone 5 und iPad mini ist sicher nicht unbedingt nötig, macht sich aber gut auf dem Schreibtisch und lässt sich mit oder ohne Hülle verwenden. Das Ladedock HiRise ist das erste Produkt von Twelve South, bei dem ein leichtes…

Weiterlesen

Marshall Stanmore (Fotos: Marshall)
Marshall hat seine HiFi-Verstärker-Reihe erweitert. Der neue aktive Stereo-Lautsprecher hört auf den Namen Stanmore und empfängt Audiosignale über diverse Schnittstellen - mit und ohne Kabel. Natürlich ist ein Spiralkabel beim neuen Marshall Stanmore dabei. Es sieht aus wie ein Gitarrenkabel, besitzt aber die kleineren 3,5-mm-Klinkenstecker und dient dazu, Smartphone oder Music Player an den aktiven Lautsprecher anzuschließen. Der kompakte, rund fünf Kilo schwere Lautsprecher besitzt darüber hinaus noch weitere…

Weiterlesen

Bestimmt ein Traum für manche Kaffeenerds: die App zur Saeco GranBaristo Avanti. (Fotos: Philips)
Früher, als wir nichts hatten, war ein Kaffee an sich schon ein Genuss mit einem Hauch von Luxus. Heute, wo wir von allem zu viel haben, muss es eine Kaffeespezialität sein. Und weil das auch noch nicht reicht, kann man bei einem Espresso-Automaten wie dem auf der IFA 2013 gezeigten Saeco GranBaristo Avanti jedes Detail seines Getränks beeinflussen – natürlich per App. Bestimmt ein Traum für manche Kaffeenerds: die App zur Saeco GranBaristo Avanti. (Fotos: Philips) Jeder könne mit ihrem neuen Maschinchen zu einem…

Weiterlesen

PNY StorEdge: Speicher für MacBooks {pd PNY;http://www.open2europe.org/transferts/Press/Allemagne/PNY/StorEDGE/}
Speicherspezialist PNY stellt seine StorEdge Speicherkarte für Apples MacBook-Familie vor. Der semipermanente Flash-Speicher wurde exklusiv für MacBooks entwickelt und erhöht deren Speicherkapazität um 64 GB oder 128 GB. Die StorEDGE Speicherkarte von PNY ist nicht der erste Versuch, den Speicherplatz von MacBooks aufzupeppen. Gerade, wenn man sich für eine schnelle SSD statt einer normalen Festplatte entschieden hat, freut man sich über jede Option, den mageren Speicherplatz etwas zu erweitern. So war das…

Weiterlesen

iTwin connect VPN-Stick (Bilder: Frank Müller)
iTwin connect ist ein zweiteiliger USB-Stick für OS X- und Windows-Rechner, mit dem man ein Virtuelles Privates Netzwerk (VPN) per Plug & Play einrichten kann und der darüber hinaus noch weitere Vorteile bietet. Wir haben ausprobiert, was der iTwin connect kann. iTwin connect verbindet Windows- und OS X-Rechner auf der ganzen Welt über eine 256 Bit AES Hardwareverschlüsselung. Das Schöne daran: So ein VPN zwischen den zwei Rechnern kann man ohne große Computerkenntnisse aufbauen, als DAU eben ("Dümmster…

Weiterlesen

Konzept für die Zukunft: Der Fernseher im Wandschrank. (Alle Bilder: Loewe)
Loewe, der angeschlagene deutsche Hersteller für Luxus-Entertainment-Geräte, will sich über Smart TVs und Connected Devices retten, wobei Apple ein Vorbild sein soll. Das kann dank immer noch schöner Designs sogar gelingen, auch wenn man zunächst auf 4K-Fernseher verzichtet. Konzept für die Zukunft: Der Fernseher im Wandschrank. (Alle Bilder: Loewe) Eine derart ungewöhnliche Pressekonferenz sieht man in diesen Tagen selten: Keine laute Rockmusik, kein Entertainer, der durchs Programm führt, keine bildfüllenden…

Weiterlesen

Ubi-Software macht aus Projektionen Touchscreens
Man nehme einen Beamer, Kinect für Windows und die Ubi-Software und schon hat man bei Präsentationen eine interaktive und steuerbare Projektion, wie bei einem Touchscreen. Diese kann sich an der Wand, auf einem Tisch oder einer Milchglasscheibe befinden. Ubi-Software macht aus Projektionen Touchscreens Die Ubi-Software verbindet sich mit Kinect für Windows und verarbeitet das Bild des Beamers. Befindet sich eine Hand im Bereich des Bildes, werden die Gesten so umgesetzt, als würden sie auf einem realen Touchscreen…

Weiterlesen

3D-Brille fürs Smartphone. (Foto: vrAse)
Vor einigen Monaten versuchte die deutsche Firma Headflat GmbH ihre gleichnamige Kopfhalterung für Smartphones zu etablieren. Bei Kickstarter kamen die anvisierten 100.000 US-Dollar nicht zusammen, die offizielle Webseite ist mittlerweile auch offline. Mit einem recht ähnlichen Konzept geht jetzt vrAse an den Start. Es sieht wie eine Oculus Rift-VR-Brille aus, soll aber viel günstiger und nicht minder beeindruckend sein. 3D-Brille fürs Smartphone. (Foto: vrAse) Hinter dem Namen vrAse steckt eine Peripherie, die…

Weiterlesen

Samsung Galaxy Gear. Alle Bilder: Samsung
Samsung hat auf der IFA eine elegante Smartwatch vorgestellt - die in etwa so aussieht, wie man sich Apples möglicherweise geplante iWatch im Geiste ausgemalt hatte. Die Koreaner haben damit im Kampf um ein vermeintliches neues Geschäftsfeld vorgelegt. Das Ergebnis hat nur zwei kleine Nachteile. Ich habe nicht viel zu meckern. Die Samsung Galaxy Gear gefällt mir. Ob es nun sechs bunte Farben sein müssen, die zur Auswahl stehen, tut nichts zur Sache. Farben sind der Trend des Sommers, auch das nächste iPhone wird…

Weiterlesen

Music Angel friendz Lautsprecher (Bilder: Frank Müller)
Der Lautsprecher Music Angel friendz der Frequency Telecom ist im Gegensatz zu vielen anderen musikalischen Lautsprechern nicht kabellos, sondern wird stattdessen gleich mit zwei Kabeln geliefert – und mit einem besonders ausdauernden Akku. Kleine, schicke Kästen aus Alu mit zwei Lautsprechern und den groben Maßen 50 x 50 x 75 mm - das sind heutzutage normalerweise Bluetooth-Lautsprecher. Die Music Angel friendz von Frequency Telecom verzichten auf die drahtlose Übertragung der Songs und setzen auf andere Werte. …

Weiterlesen

Siemensapp1-450
Oftmals steht man vor der Überlegung, ob es sich wirklich lohnt ein neues Haushaltsgerät anzuschaffen, solange das alte Gerät seinen Dienst noch klaglos verrichtet. Wie viel Potential und Geld man verschenkt, wenn man nicht rechtzeitig auf ein neues Gerät wechselt, zeigt einem die neue eRechner-App auf eindrucksvolle Weise. Diese kann über iTunes kostenfrei für das iPad oder das iPhone bezogen werden. Detaillierter Überblick über die Kosten Beim Kauf von neuen Siemens Waschmaschinen wird oftmals vor allem auf den…

Weiterlesen

Nokias Windows-Smartphones wurden zwar viel gelobt, aber zu wenig gekauft.
Microsoft übernimmt Nokias Mobilfunksparte, lizenziert zahlreiche Patente und wird künftige "Lumia"- und "Asha"-Geräte unter eigener Regie herausbringen. Die einst übermächtige Handymarke Nokia wird dabei nicht übernommen, sondern verbleibt in den Händen der Finnen. Zugleich kehrt der ehemalige Microsoft-Mitarbeiter und zwischenzeitliche Nokia-CEO Stephen Elop zurück. Was haltet ihr von der Übernahme? Nokias Windows-Smartphones wurden zwar viel gelobt, aber zu wenig gekauft. Sofern Aktionäre und staatliche Stellen…

Weiterlesen

"Miss IFA" mit dem nicht mehr ganz taufrischen Samsung Galaxy S4. (Quelle: Messe Berlin)
Die Internationale Funkausstellung (IFA) in Berlin verspricht spannend zu werden, denn große Hersteller wie Samsung, Sony und Asus haben Produktpremieren angekündigt. In diesem Artikel sammeln wir für euch die Gerüchte, die Ankündigungen und die Präsentationen. Entsprechend werden wir diesen Post im Verlauf der IFA immer wieder aktualisieren. "Miss IFA" mit dem nicht mehr ganz taufrischen Samsung Galaxy S4. (Quelle: Messe Berlin) Die IFA ist für die Unterhaltungselektronik-Industrie perfekt im Jahr platziert: Sie…

Weiterlesen

TransMaker macht aus Galaxy-Smartphones ein Tablet oder sogar ein Laptop.
Besitzer eines Samsung Galaxy S3 oder Galaxy S4 können ihr Smartphone bald auch als Tablet oder Laptop nutzen. Hersteller Migoal stellt auf der IFA 2013 in Berlin seine Zubehörreihe TransMaker vor. TransMaker macht aus Galaxy-Smartphones ein Tablet oder sogar ein Laptop. Quad-Core-Prozessoren mit 1,5 GHz Takt und mehr, leistungsfähige Grafik, 2 GB RAM... Solche Eckdaten würden auch einem ausgewachsenen Computer gut zu Gesicht stehen und wir haben sie vielfach in Form eines Smartphones in der Hosentasche. Da liegt…

Weiterlesen

Pressy Hardware-Schalter {pd Pressy; http://pressybutton.com/press-kit/}
Pressy ist ein konfigurierbarer Hardware-Schalter für Android Smartphones. Es handelt sich um einen 3,5-mm-Stecker mit einem winzigen Druckknopf sowie einer dazugehörigen App, mit deren Hilfe man festlegen kann, welcher Druck welchen Befehl auslöst. Pressy ist ein "allmächtiger Android-Auslöser", der in die Kopfhörerbuchse eines beliebigen Smartphones mit Android gesteckt wird und als tastbarer Auslöser für alle möglichen Aktionen verwendet werden kann. Im folgenden Video zeigen die beiden Entwickler auf sehr…

Weiterlesen

Ladibird Aufsteckkamera {Ladibird;http://ladibird.com/}
Nicht nur eine Vorsatzlinse für das iPhone 5, sondern eine Art eigene Kamera ist das Indiegogo Projekt Ladibird. Die Aufsteckkamera punktet mit einem Objektiv mit 50 mm Brennweite und der größten Blendenöffnung 1,8 f sowie einem eigenen, großen Sensor. Die Aufsteckkamera Ladibird befindet sich in guter Gesellschaft. Schließlich geistert die Idee einer Aufsteckkamera für ein Smartphone gerade ganz aktuell durch die Blogs. Ladibird ist so eine Aufsteckkamera mit eigenem Objektiv und eigenem, großen Sensor, die…

Weiterlesen

LG G Pad 8.3
Nach langer Pause meldet sich LG mit dem G Pad 8.3 auf den Tablet-Markt zurück. Ob das Gerät allerdings gegen Konkurrenten wie das Nexus 7 von Asus/Google bestehen kann, scheint zweifelhaft. LG G Pad 8.3 Besonders stolz ist LG auf das Display seines neuen G Pad 8.3: 1.920 x 1.200 Pixel kann es aufweisen und liegt damit noch über Full-HD. Verteilt auf eine Diagonale von 8,3 Zoll summiert sich das auf 273 Pixel per Inch (PPI). Mit anderen Worten: Man sollte ein scharfes Bild vor Augen haben. Ob das Display in allen…

Weiterlesen

Visitenkarten immer mit dabei
Mit einem neuen Hüllen-Konzept möchte das Startup "Graft Concepts" das iPhone mit neuen nützlichen Funktionen ausstatten. Die Besonderheit: Nutzer können sich die 3D-Rohdaten der Rückseite herunterladen und damit ihre ganz spezielle Zusatzfunktion selbst ergänzen – 3D-Drucker vorausgesetzt. Visitenkarten immer mit dabei Die Hülle von Graft Concepts besteht aus zwei Komponenten. Zum einen den Bumper-Rahmen, der einmal um das Smartphone herum führt und dann um eine Rückplatte, die man einfach einspannen kann. …

Weiterlesen

theQ Lifestylekamera {pd theQ;http://theqcamera.com/presskit.php}
theQ ist eine Digitalkamera mit eingebauter 3G-Funktionalität, die Fotos online speichert, halbwegs wasserdicht ist und eingebaute Software-Filter besitzt. In neun Farben erhältlich, will theQ das Lomo-Feeling ins Digitale übersetzen, unter dem Motto: "Shut up & shoot" (Klappe halten und knipsen). Die Idee zur Digitalkamera theQ soll, so will es die Legende, in einer Bar entstanden sein. Die drei Freunde Joe, Brandon und Andrea kannten sich seit 2011 aus diversen Designprojekten und Rockbands. Eines Abends…

Weiterlesen

SwissPen 3D-Druck-Stift
Der 3D-Drucker in Stiftform "3Doodler" war ein großer Hit auf Kickstarter, ist noch nicht auf dem Markt und bekommt schon Konkurrenz aus der Schweiz: SwissPen heißt das Gerät und es soll noch im Oktober erhältlich sein. SwissPen 3D-Druck-Stift Wichtiger Hinweis: Mehrere Leser berichten in den Kommentaren zu diesem Beitrag, dass sie keinen Swisspen erhalten haben. Das Unternehmen hat auf meine Nachfragen nicht reagiert. Ich kann daher momentan nicht empfehlen, dieses Gerät zu bestellen. Die Idee ist so simpel wie…

Weiterlesen

So wie hier in Nikola Teslas Labor sollte man sich "drahtlosen Strom" übrigens nicht vorstellen...
Die "Generation Ladekabel" könnte bald ein Ende haben: Mehrere große Hersteller arbeiten daran, uns vom Alptraum aus leerem Akku, vergessenem Netzteil und fehlender Steckdose zu erlösen. "Drahtloser Strom" lautet die Lösung. Nikola Tesla wäre begeistert. So wie hier in Nikola Teslas Labor sollte man sich "drahtlosen Strom" übrigens nicht vorstellen... 1891 verblüffte der so geniale wie exzentrische Erfinder Nikola Tesla sein Publikum im American Institute of Electrical Engineers. In beiden Händen hielt er je eine…

Weiterlesen

Evo One Smart Basketball {Kickstarter;http://www.kickstarter.com/projects/shootersrev/evo-onetm-sensorized-basketball-performance-techno}
Evo One ist ein Basketball des jungen Unternehmens Shooters Revolution, der dank einer Sensoreinheit mit Mikrofon direkt beim Wurf Feedback über die Qualität gibt und so als virtueller Coach helfen soll, die Trefferquote zu steigern. Wenn der Basketball die Hand verlässt, eine perfekte Parabel beschreibt und ohne den Ring zu berühren mit dem typischen Geräusch im Netz landet, ist das schon ein sehr befriedigendes Gefühl. Bis es soweit ist, gilt es, viele Würfe zu machen, um den Bewegungsablauf zu perfektionieren.…

Weiterlesen

V-Moda Crossfade M-100 (Bilder: Frank Müller)
V-Moda klingt zwar erst einmal nach einem Modeartikel, aber das Unternehmen ist auf hochwertige Audiotechnik spezialisiert. So will der Kopfhörer V-Moda Crossfade M-100 nicht (nur) durch sein stylishes Aussehen beindrucken, sondern vor allem durch seinen Klang. Wir haben ihn uns angehört. Audiospezialist V-Moda hat mit seinem Über-Ohr-Kopfhörer V-Moda Crossfade M-100 schon die Tester diverser renommierter Tech-Blogs überzeugt. Jetzt konnte ich mir ein selbst ein Testexemplar anhören. Zum Öffnen der Verpackung…

Weiterlesen

Samsung Galaxy Tab 3 Kids
Der schier unermüdliche Hardware-Zufallsgenerator von Samsung hat etwas Neues ausgespuckt und diesmal könnte es sogar sinnvoll sein: ein Galaxy Tab 3 speziell für Kinder. Mit einem praktischen Gehäuse, vorausgewählten Apps und Kontrollmöglichkeiten für die Eltern will es überzeugen. Samsung Galaxy Tab 3 Kids Ob ein Kind überhaupt ein Tablet bekommen sollte, dürfte eine langwierige Diskussion werden. Ich persönlich sehe die kreativen Möglichkeiten und die zahlreichen nützlichen Inhalte. Zudem scheint es mir nicht…

Weiterlesen

gStick Mouse
Präzises und ermüdungsfreies Arbeiten verspricht die gStick Mouse. Sie kommt in Form eines dicken Stiftes daher und ist damit natürlich nicht die erste ihrer Art. Auf Kickstarter konnte sie einen Erfolg landen und geht nun in Produktion. gStick Mouse Gordon Alan Stewart aus Anchorage, Alaska, wollte eigentlich nur online einen Vertrag unterzeichnen und stellte fest, wie schwierig das mit seiner normalen Maus zu bewerkstelligen war. Er kam auf die Idee, dass eine Maus in Stiftform hier besser geeignet wäre, machte…

Weiterlesen

Olloclip Tele und Polfilter (Bilder: Frank Müller)
Das noch ziemlich neue Olloclip 2-in-1-Objektiv vereint ein zweifaches Teleobjektiv und einen zirkularen Polarisationsfilter. Es lässt sich in Sekundenschnelle am iPhone 5 anbringen und wieder entfernen. Wir haben getestet, wie sich damit fotografieren lässt. Der Name Olloclip ist fast schon zum Synonym für iPhone-Vorsatzlinsen geworden. Nach dem Erfolg des Olloclip 3-in-1 mit Makro-, Weitwinkel- und Fischaugenobjektiv kommt jetzt das Olloclip 2-in-1, das Teleobjektiv und zirkularen Polfilter kombiniert. Wie schon…

Weiterlesen

Piper arbeitet mit Android- und Apple-Geräten zusammen.
Mit "Piper" soll man über sein Zuhause Bescheid wissen, auch wenn man gerade unterwegs ist. Das schlichte Gerät hat u.a. eine Weitwinkelkamera und diverse Sensoren eingebaut und lässt sich sogar zur Fernsteuerung der Wohnung oder des Hauses nutzen. Piper arbeitet mit Android- und Apple-Geräten zusammen. Ein bisschen Pech haben die Macher des Piper: Gerade wo sie auf Indiegogo nach Unterstützern suchen, hat das sehr ähnliche Canary bereits abgeräumt: Knapp 2 Millionen US-Dollar bekam dieses Projekt zusammen. Piper…

Weiterlesen

Laptoptasche Jill-E Veronica (Bilder: Frank Müller)
Jill-E ist ein Unternehmen, das Mode und Funktionalität miteinander verbindet. Das Angebot reicht von Kamerataschen, die aussehen wie Designer-Handtaschen, bis hin zu modisch-exklusiven Rucksäcken und Messengertaschen für Laptops und Tablets. Wir haben uns die Ledertasche Jill-E Veronica genauer angesehen. Das erste, was beim Auspacken der Jill-E Veronica auffällt, ist der intensive Geruch nach Leder, der nach einigen Tagen zwar nicht mehr so präsent ist, aber auch nach Wochen noch wahrnehmbar ist, wenn man an der…

Weiterlesen

Dino Pet Algen-Nachtlicht {Kickstarter;http://www.kickstarter.com/projects/yonder/dino-pet-a-living-bioluminescent-night-light-pet}
Das kalifornischen Unternehmen Yonder Biology verkauft eigentlich großformatige Drucke, die auf individueller DNA basieren. Der Dino Pet dagegen ist ein lebendes Nachtlicht für Kinder. Ein transparentes PET-Gefäß in Dinosaurierform, das mit bioluminiszenten Algen (Dinoflagellanten) gefüllt ist. Ein lebendes Haustier werden sich die meisten etwas anders vorstellen. Das Dino Pet ist ein durchsichtiges PET-Gefäß in Form eines Dinosauriers, das mit einer klaren Flüssigkeit gefüllt ist, die tagsüber ganz unspektakulär…

Weiterlesen

Sugru selbsthärtender Silikongummi {radbag;http://www.radbag.de/sugru-8er-set-selbsthartender-silikongummi}
Sugru ist ein Silikongummi, der an fast allen Materialien haftet, an der Luft von selbst aushärtet und elastisch bleibt - der Stoff aus dem die Träume von Heimwerkern und kreativen Bastlern sind. Ältere Leser und Eltern werden sich vielleicht noch an Konrads Spezialkleber aus dem Kinofilm Pippi außer Rand und Band erinnern. Mit seiner Hilfe konnte man der Decke laufen und als Treibstoff machte er sogar ein Autowrack wieder fahrtüchtig. Der selbsthärtende Silikongummi Sugru ist ähnlich vielseitig einsetzbar. Und…

Weiterlesen

Panasonic-Werbung: Die HD-Welt wird eine Scheibe
Was ist nicht so alles für HDTV-Genuss von Nöten: HD-Fernseher, Sat-HD-Empfänger, BluRay-Player - und dann noch etwas, um HDTV-Sendungen aufzuzeichnen! Ups, das gibt es ja gar nicht? Doch - und zwar alles in einem Gerät. Panasonic bewirbt unter dem Motto "Die HD-Welt wird eine Scheibe" Kombigeräte, die nicht nur CDs, DVDs und BluRay-Scheiben abspielen, sondern auch selbst bespielen können - und zwar mit HDTV-Programmen vom Satelliten oder von der eigenen Videocam. Damit ist eigentlich alles abgedeckt - und das in…

Weiterlesen

Iron Man
In den vergangenen Jahrzehnten hat sich die Art und Weise, wie wir mit Computern interagieren, radikal verändert. Die größten Umbrüche aber stehen uns noch bevor. Dieses Special nimmt euch mit auf eine Reise von der Vergangenheit über die Gegenwart bis hin in die spannende und spekulative Zukunft der User Interfaces. Hollywood hat die Ideen, an denen man dann 700 km weiter nördlich im Silicon Valley forscht – und umgekehrt. Aber wie können wir uns die Zukunft wirklich vorstellen? Hier auf neuerdings.com…

Weiterlesen

Das Ascend P6 - chic, aber mit leichten Schwächen.
Huawei lud Medienvertreter aus aller Welt zu einer pompösen Präsentation nach London, um ein neues Schlachtschiff auf dem Smartphone-Markt zu präsentieren. Im Test zeigt sich allerdings: Das Ascend P6 ist ein sehr ordentliches Gerät, von der Spitzenklasse aber weit entfernt. Das Ascend P6 - chic, aber mit leichten Schwächen. Die Chinesen werden uns noch alle überholen, heißt es oft. Geht es um Smartphones und Tablets zeigt sich, die Hersteller aus dem Reich der Mitte mächtig aufgeholt haben - aber auch nur mit…

Weiterlesen

TaoTronics Halterung TT-SH03 (Bilder: Frank Müller)
Die TaoTronics Universalhalterungen TT-SH02 und TT-SH03 halten mit einem starken Saugnapf an der Windschutzscheibe. Sie lassen sich über Kugelgelenke in die optimale Position bringen und können sollen dank eines Adapters auch am Armaturenbrett befestigt werden können. Wir haben die beiden Modelle ausprobiert. Vor kurzem habe ich die innovative Handyhalterung Kenu Airframe vorgestellt, die einfach an die Lamellen der Autobelüftung geklemmt wird. Aber vielleicht möchte man ja keine Lüftungsöffnung verdecken, hat…

Weiterlesen

Kaum zu glauben, was für Technik in einer so winzigen Kamera stecken kann. (Bild: Sony)
Immer größere Sensoren, immer bessere Objektive, immer kleineres Gehäuse – die Kameraindustrie hat ihre Liebe fürs Kompakte wiedergefunden. Wer will, bekommt die Bildqualität einer Spiegelreflexkamera im Jackentaschenformat. Und das wollen offensichtlich viele Kunden haben, denn die Auswahl wird immer größer. Ein Safaribericht aus dem Digitalkameradschungel. Kaum zu glauben, was für Technik in einer so winzigen Kamera stecken kann. (Bild: Sony) Dieser Tage war es bei mir mal wieder soweit: Eine Recherche-Session…

Weiterlesen

Edel im Design, aber in der Praxis dann doch unfertig wirkend: der Leap Motion Controller.
Nach langer Wartezeit konnten nun viele den mit großer Spannung erwarteten Gesten-Controller Leap Motion ausprobieren – und waren schwer enttäuscht. Nach dem ersten Herumprobieren mit meinem Exemplar scheint mir klar: Dieses Gerät hat ein Identitätsproblem. Edel im Design, aber in der Praxis dann doch unfertig wirkend: der Leap Motion Controller. Manche verfluchen inzwischen den Film "Minority Report" dafür, dass er so vielen die fixe Idee in den Kopf gepflanzt hat, man könne Computer durch einfaches Herumwedeln…

Weiterlesen

Vor allem Kinder sind die Zielgruppe der Bigshot.
Wer sich nicht damit zufrieden gibt, eine Digitalkamera fertig produziert zu kaufen, kann sie sich nun einfach selbst bauen: Das Bastelset "Bigshot Camera" will unter anderem Kindern vermitteln, wie so ein Fotoapparat eigentlich funktioniert. Aber neugierige Erwachsene dürfte das ebenso ansprechen. Vor allem Kinder sind die Zielgruppe der Bigshot. Moderne Geräte werden immer kompakter und immer komplexer. Dadurch haben wir heute einen Computer mit Foto- und Videofunktion in der Hosentasche. Dafür wissen wir aber…

Weiterlesen

FiiO X3 Player (Fotos: Frank Müller)
Der neue Music Player FiiO X3 des chinesischen Audiospezialisten FiiO spielt außer MP3 die fünf gängigsten verlustfreien Audioformate ab (APE, FLAC, ALAC, WMA & WAV). Für besten Klang sorgt der DAC Chip Wolfson WM8740. Auf den neuen Musicplayer FiiO X3 des chinesischen Audiospezialisten FiiO haben viele Audiophile gewartet. Ein mobiler Audioplayer für weniger als 200 Euro, der neben den üblichen verlustbehafteten Formaten wie MP3, OGG, AAC etc. auch die verlustfreien Formate FLAC, APE, WMA, ALAC und WAV abspielt?…

Weiterlesen

RHA In-Ear-Headsets (Fotos: Frank Müller)
Der Glasgower Kopfhörer-Spezialist RHA hat zwei neue In-Ear-Kopfhörer mit Fernbedienung für iPhone und Co. im Angebot. RHA MA600i und MA750i heißen die beiden Spitzenmodelle von RHA, die auch mit einem Mikrofon für Telefonate ausgestattet sind. Wir haben uns beide angehört und ausprobiert. Alle Kopfhörer von RHA, die ich bislang getestet habe, zeichnen sich durch einen Klang aus, den man eigentlich bei Kopfhörern erwarten würde, die in einer etwas höheren Preisklasse spielen. In einem Test konnte ich jetzt…

Weiterlesen

Wetterdaten-Crowdsourcing per App. Bilder: neuerdings.com/ American Geophysical Union
Pfiffige Idee einer britischen App-Schmiede: Winzige Sensoren, die ein Android-Handy vor Überhitzung schützen, werden eingesetzt, um die Temperatur an einem Ort genauer zu bestimmen. Die tausendfache Auswertung verfügbarer Daten könne eines Tages halbwegs verlässliche Werte liefern und das Smartphone mit Apps wie WeatherSignal zur Wetterstation werden. Wetterdaten-Crowdsourcing per App. Bilder: neuerdings.com/ American Geophysical Union Seit einigen Monaten warte ich gespannt auf Thermodo, einen kleinen Anstecker…

Weiterlesen

Sphero bekommt ein neues Modell. (Foto: Orbotix)
Rund zwei Jahre nach der Vorstellung des Sphero Robotic Ball steht jetzt das erste Update für den kleinen, unscheinbaren und vielseitigen Spielzeugball an. Sphero 2.0 erscheint bereits Ende des Monats und will vor allem eines: smarter als sein Vorgänger sein. Sphero bekommt ein neues Modell. (Foto: Orbotix) Smarter! Smart - das Trendwort der Gegenwart, wenn es um stylische Gadgets und ihre Funktionen geht. Im Fall des Sphero 2.0 möchten die Schöpfer von Orbotix dem Käufern des Roboterballs zahlreiche…

Weiterlesen

Pro Camera: App künftig für alle Nokia-Lumia-Modelle. Alle Bilder: Nokia
Das erste echte Update für Windows Phone 8 erreicht Nokia. Die Finnen geben sich aber nicht damit zufrieden und packen wieder einmal einige eigene Funktionen obendrauf. Rechnet man noch mit ein, dass Nokia inzwischen viele der wichtigsten Apps für das System selbst bereitstellt, muss man sich die Frage stellen, wer eigentlich die treibende Kraft hinter Windows Phone ist - und was zur Hölle Microsoft macht. Pro Camera: App künftig für alle Nokia-Lumia-Modelle Windows Phones von HTC kamen bereits im Juli in den…

Weiterlesen

Mit einem externen Monitor wird aus einem Android-Smartphone ein Desktop-PC.
Mit ein paar Handgriffen lassen sich Tastatur und Maus mit einem Smartphone koppeln und Android wird zu einem Desktop-Betriebssystem. Im Test bei uns zeigt sich aber: Noch ist das System nicht so weit, auch wenn nicht mehr viel bis dahin fehlt. Mit einem externen Monitor wird aus einem Android-Smartphone ein Desktop-PC. Ich sagte es bereits im ersten Teil unseres kleinen Tests und ich wiederhole es hier gerne: Google hält alle Trümpfe in der Hand, um aus der mauen Nachfrage nach Windows 8 Kapital zu schlagen. Ein…

Weiterlesen

Samsung SCH-W789
Samsung hat auf seiner chinesischen Webseite das SCH-W789 vorgestellt: ein neues Quad-Core-Smartphone mit Android. Soweit nicht ungewöhnlich, doch Samsung setzt auf ein altbekanntes Design: Das SCH-W789 hat den Formfaktor eines Klapphandys. Samsung SCH-W789 Mein letztes klassisches Handy vor meinem ersten Smartphone war ein Klappmodell: das Motorola Razr. Das hatte damals gefühlt jeder. Seit Smartphones die Macht übernehmen, sieht man die Klapphandys immer weniger. Samsung aber weckt diese Woche in vielen von uns…

Weiterlesen

iDoorCam WLAN-Türklingel {iDoorCam;http://www.indiegogo.com/projects/idoorcam-answer-door-from-mobile-device}
iDoorCam ist eine handtellergroße Türklingel, die mit WLAN-Modul und Gegensprechanlage ausgestattet ist. Sie soll sich im Handumdrehen an Stelle der herkömmlichen Klingel anbringen lassen. Klingelt jemand an der Tür, meldet sich iDoorCam bei berechtigten Smartphones und fungiert als Gegensprechanlage. Die Türklingel iDoorCam soll das Leben etwas sicherer und bequemer machen. Vorraussetzung ist allerdings, dass man in einem Haus wohnt, in dem man die bestehende Türklingel gegen die iDoorCam austauschen kann.…

Weiterlesen

sony xperia l
Das Sony Xperia L ist ein 4,3 Zoll großes Android-Smartphone aus dem Mittelklasse-Bereich. Mit einem 1Ghz starken Dual-Core-Prozessor und 1GB Arbeitsspeicher ist man in den meisten Alltagssituationen gewappnet. Wie es sich darüber hinaus in zwei Wochen Testzeit geschlagen hat, beleuchten wir in unserem Testbericht. Sony Xperia L: 4,3 Zoll Android-Smartphone Dieser Testbericht soll vor allem das Nutzererlebnis widerspiegeln, das dieses Smartphone von Sony vermittelt. Ich habe es also zwei Wochen lang als mein…

Weiterlesen

Diese Drohne fliegt von allein. (Foto: Patrick Edwards-Daugherty)
Noch eine Hightech-Spielzeugdrohne? Es wird langsam langweilig! Ach, was! Spiri möchte zeigen, dass in einem kleinen Flieger weit mehr stecken kann als nur simpler Spaß für große und kleine Hobbypiloten. Dank offener Plattform und einiger cleverer Ansätze soll hier eine große, kreative Community rund um ein Stück Hardware entstehen. Diese Drohne fliegt von allein. (Foto: Patrick Edwards-Daugherty) Im Gegensatz zu anderen Drohnen ist Spiri eher eine individualisierbare und flexible Plattform. Die Basis ist auch…

Weiterlesen

Kabelsalat
Musikliebhaber schlagen die Hände über dem Kopf zusammen, wenn man von Im-Ohr-Kopfhörern anfängt. Trotzdem besitzen viele welche, denn sie finden Platz in jeder Tasche und ermöglichen ungestörten und un-störenden Musikgenuss unterwegs. Wir haben das Modell "JAX" von Sol Republic kurz unter die Lupe genommen. Kabelsalat Unfreiwillig besitze ich eine größere Sammlung von In-Ear-Kopfhörern, denn aus hygienischen Gründen kann man sie ja nicht anprobieren und dann zurückgeben, falls sie nicht passen. Die Suche nach…

Weiterlesen

Kaum noch einzuholen: Google Android
Android ist mittlerweile auf fast 80 Prozent aller neu verkauften Smartphones installiert, das iPhone mit iOS bleibt aber das meist gewählte Modell und dann ist da auch noch Nokia mit Windows Phone. Welche mobilen Betriebssysteme gibt es noch? Und wie sehr ist mit ihnen zu rechnen? Ein Überblick. Kaum noch einzuholen: Google Android Die Weichen für die nahe Zukunft sind im Grunde gestellt: In diesem und den kommenden Jahren führt kein Weg an Android vorbei, weder auf Tablets noch auf Smartphones. Zwei Drittel…

Weiterlesen

Objektiv fürs Smartphone: Sony könnte hier etwas Großes gelungen sein. Alle Bilder: Sony Alpha Leaks
Smartphones fressen die Kompaktkamera auf, für gute Bilder greifen die Profis aber trotzdem zu hochwertigen Objektiven. Warum also nicht beides miteinander vereinen, dachte sich offenbar Sony und könnte in Kürze eigenständige Objektive vorstellen. Bilder werden direkt im Objektiv gespeichert. Eine Kamera? Nicht mehr notwendig. Nur die Bedienung erfolgt über ein Smartphone. Eine Idee mit Zukunft. Objektiv fürs Smartphone: Sony könnte hier etwas Großes gelungen sein. Alle Bilder: Sony Alpha Rumors Der Leak des Blogs…

Weiterlesen

Innerhalb der Pyramide entsteht ein bewegliches 3D-Bild. (Foto: Imagination Farm)
Ein Smartphone oder Tablet in einen 3D-Projektor verwandeln zu können, scheint aktuell im Trend zu sein. Nach der Vorstellung des i-Lusio möchte auch der Anbieter von Holho potentielle Käufer davon überzeugen, dass man ein Hologramm daheim dringend benötigt. Innerhalb der Pyramide entsteht ein bewegliches 3D-Bild. (Foto: Imagination Farm) Während i-Lusio eine separate Kiste ist, auf der man ein Tablet platziert, welches das Bild in den „Raum“ projiziert, ist Holho eine kleine Pyramide für Smartphones und Tablets.…

Weiterlesen

Glowdeck: Multitalent mit Leuchteffekt.
Glowdeck ist drahtlose Ladestation, Bluetooth-Lautsprecher und Freisprecheinrichtung in einem, lässt sich mitnehmen, untermalt Musik mit Lichteffekten und zeigt in seinem Display die Wettervorhersage an. Aber selbst diese zahlreichen Funktionen sind nur der Anfang. Sollte das aktuell laufende Kickstarter-Projekt erfolgreich sein, kann sich sein Erfinder weitere Features vorstellen. Glowdeck: Multitalent mit Leuchteffekt. Smartphones können heutzutage eine Menge, aber guter Sound gehört bislang selten dazu und…

Weiterlesen

SONY DSC
Benjamin und Marvin sind beide 18, Leonie ist 16. Zu dritt entwickeln sie einen Wetterballon, der im Kern mit einem Motorola Defy Fotos und Geodaten aus 30 Kilometern Höhe sammeln soll. Auf Facebook kann man die Entwicklung verfolgen. Arbeiten am heimischen Esstisch Das Smartphone soll in seiner kleinen Kiste Fotos von der Umgebung aufnehmen und dabei gleichzeitig die Geodaten dazu festhalten. Wohin genau das Smartphone fliegen wird, weiß niemand so genau, denn das ist von den Wetterbedingungen des Starttags…

Weiterlesen

Comparison_OLD_VS_NEW
Auf Kickstarter hat eine Neuauflage des Petzvalobjektivs der Firma Lomography aus New York innerhalb von einer Woche die 1-Million-Dollar-Marke geknackt. Der Nachbau des ersten Portrait-Objektivs hatte die Zielsumme von 100.000 Dollar bereits nach vier Stunden erreicht. Altes Petzvalobjektiv und die neue Fassung 1840 wurde das Petzvalobjektiv von Josef Maximilian Petzval konstruiert. Gebaut wurde es später von der Firma Voigtländer. Dank der großen Blende und Lichtstärke ermöglichte es kurze Belichtungszeiten und…

Weiterlesen

Sound Band Headset
Mit einem Bluetooth-Headset will Hybra Advance Technology auf Kickstarter begeistern. Der Vorteil: Die Ohren bleiben frei. Das ist allerdings auch einer der großen Nachteile. Sound Band Headset Der große Trick hinter dem "Sound Band"-Headset ist an sich nicht neu: Er setzt auf die Erkenntnis, dass man Töne auch durch kleine Vibrationen direkt am Schädel ins Ohr übertragen kann. Knochenschall heißt das Ganze und wir haben euch hier auf neuerdings.com dazu auch schon diverse Projekte vorgestellt. Prominentestes…

Weiterlesen

Off Pocket. Foto: © Adam Harvey / offpocket.com
Die "Off Pocket" Handyhülle will jeden Spionageversuch von welcher Seite auch immer blockieren: Mobiltelefon rein, fertig. Der Ideengeber dahinter ist bereits bestens bekannt für andere Anti-Überwachungsprojekte. Off Pocket. Foto: © Adam Harvey / offpocket.com Mit einem Handy oder Smartphone trägt jeder von uns freiwillig ein Überwachungsgerät mit sich herum, wie es sich George Orwell nicht besser hätte ausdenken können. Wer uns verfolgen will, kann es orten lassen. Und das Mikrofon heimlich einzuschalten, soll…

Weiterlesen

Der Erfinder mit seiner Box. (Foto: i-lusio.com)
Eine magische Kiste, die Bilder und Videos mittels eines handelsüblichen Tablets quasi in die Realität bringt? Hinter dem Namen i-Lusio steckt ein vielseitig einsetzbares Produkt, das eine räumliche Tiefe suggeriert und damit im besten Fall eine gelungene Illusion erzeugt. Und das für gar nicht mal so viel Geld. Der Erfinder mit seiner Box. (Foto: i-lusio.com) Er ist 280mm x 210mm x 160mm groß. i-Lusio ist also eine Kasten, den man problemlos in die Hand nehmen kann  und soll. Abgesehen von den…

Weiterlesen

5,2 Zoll Displaydiagonale und die Hauptknöpfe auf der Rückseite
LG hat heute in New York das neue Android-Smartphone LG G2 vorgestellt. Mit einem 2,26Ghz starken Qualcomm-Prozessor Snapdragon 800 und LTE-Modul präsentieren die Südkoreaner das neue Aushängeschild des Unternehmens. 5,2 Zoll Displaydiagonale und die Hauptknöpfe auf der Rückseite Das LG G2 ist mit dem neuen Qualcomm Snapdragon 800 Prozessor ausgestattet. Mit einem Takt von 2,26 Ghz und einem Quad-Core-Prozessor sowie 2GB LPDDR3 Arbeitspeicher dürfte LG hier eins der am stärksten motorisierten Smartphones zur…

Weiterlesen

Trash Amp Jam, das tönende Einweckglas.
Aktive Lautsprecher für unterwegs gibt es schon eine Menge, aber der Mason Jar Speaker dürfte hervorstechen: Er ist in ein Einweckglas eingebaut. Die Macher haben sich auf solche Skurrilitäten spezialisiert, die sie in Kalifornien per Hand produzieren. Und wer will, kann sich seinen Lautsprecher auch selbst zusammenbauen. Trash Amps Mason Jar Speaker, das tönende Einweckglas. (Quelle: Trash Amps) Als Adam Wegener und Ron Sloat feststellten, dass man einen aktiven Lautsprecher in so ziemlich jeden Gegenstand…

Weiterlesen

SOL_Black-Mamba2.87-copy2
Die kanadische Firma Wewi hat mit dem Sol Laptop einen Computer entwickelt, der unabhängig von externen Stromquellen betrieben werden kann. Grund hierfür sind an den Laptop angebrachte Solarzellen, die den Akku automatisch aufladen. Sol mit ausgeklappten Solar-Modulen Zwei Stunden Sonne sollen 8-10 Stunden Laufzeit des Laptops bedeuten. Damit ist der Sol Laptop vor allem für Einsatzgebiete geeignet, in denen eine durchgehende Stromzufuhr keine Selbstverständlichkeit ist. Daher wird der Laptop auch als erstes in…

Weiterlesen

Vollbildaufzeichnung 06.08.2013 145007.bmp
Computer-Hersteller Acer zeigt sich in diesen Tagen mit einem neuen Einsteiger-Smartphone. Das Acer Liquid Z3 ist ein Dual-Core-Smartphone mit Android-Betriebssystem für unter 99 Euro. Ab Mitte August soll es im Handel erhältlich sein. Das Acer Liquid Z3 gibt es für unter 100 Euro Die Hardware ist für unter 100 Euro natürlich nicht aus dem High-End-Bereich, aber für Einsteiger und preisbewusste Kunden eine Alternative zu Modellen, die mehrere hundert Euro kosten würden. Zudem bietet das Z3 ein interessantes…

Weiterlesen

Kenu Airframe Handyhalterung (Bilder: Frank Müller)
Kenu Airframe ist eine ganz simple, praktische Halterung, mit deren Hilfe man sein Smartphone am Lüftungsschlitz eines beliebigen Fahrzeugs befestigen kann. Wir haben ausprobiert, wie gut das funktioniert. Vor kurzem haben wir über die universelle Smartphone-halterung Kenu Airframe berichtet, die für so ziemlich alle Automobile und alle Smartphones bis 4,5 Zoll Bildschirmdiagonale geeignet sein soll. Ich habe es bei so unterschiedlichen Fahrzeugen wie einem VW Multivan und einem Mini Clubman ausprobiert. …

Weiterlesen

Den Treibstoff für den i-H2GO erzeugt man mithilfe von Solarstrom selbst.
Den Treibstoff für das fernsteurbare Spielzeugauto "i-H2GO" erzeugt man sich vor dem Losfahren selbst – aus Wasser. Auf diese Art möchte das Unternehmen Horizon Kindern nahebringen, wie Brennstoffzellen funktionieren und zugleich Werbung in eigener Sache machen. Der i-H2GO zeigt auf spielerische Weise, wie ein Brennstoffzellen-Fahrzeug funktioniert. "Das Wasser ist die Kohle der Zukunft. Die Energie von morgen ist Wasser, das durch elektrischen Strom zerlegt worden ist. Die so zerlegten Elemente des Wassers,…

Weiterlesen

ballcamera_20130708_001
Erfinder Steve Hollinger hat eine tennisballgroße Wurfkamera entwickelt, mit der sich 360-Grad-Fotos und -Videos schießen lassen, wenn die Kamera in die Luft geworfen wird. Sie soll in der Zukunft unter anderem auch für Rettungseinsätze verwendet werden. Die Wurfkamera im Einsatz Hollinger ist als Erfinder kein unbeschriebenes Blatt. Der Sohn eines Malers hat bereits vor über 20 Jahren mit seiner ersten Entwicklung großen finanziellen Erfolg. Er entwickelte die Software PosterWorks, mit der sich jedes Bild mit…

Weiterlesen

9355347174_66cbdbe6b0_z
Heapsylon, eine Firma aus Redmond in den USA, beschäftigt sich mit Fitness- und Gesundheits-Gadgets. Auf Indiegogo möchten sie einen neuen Fitness-Tracker finanzieren lassen: einen Strumpf mit eingebauten Trainingssensoren. Socke und Smartphone als Fitnesspartner Fitness-Tracker - vor allem in Armbandform - haben wir in den letzten Wochen und Monaten bereits einige gesehen. Diese Tracker hatten aber einen entscheidenden Nachteil - sie bewerten das Training anhand von Schrittzahl und Geschwindigkeit. Dabei wird…

Weiterlesen

SmartTooth
Taiwanische Forscher an der National Taiwan University in Taipeh arbeiten an einem intelligenten Zahn, der Bewegungen im menschlichen Mund analysieren kann. Er soll dann etwa Husten von Sprache unterscheiden können und erkennen, wann eine Person etwas isst oder trinkt. Der menschliche Körper wird zum Gadget. Fitness-Armbänder oder andere Activity-Tracker sind noch harmlose Anhängsel. Technische Erfindungen wie Kopfhörer, die Töne via Knochenschall übertragen, oder implantierte Lautsprecher im Ohr lassen die…

Weiterlesen

Keeo
Das Frankfurter Startup Neuland Innovations stellt mit Keeo eine neue Art der Schlüsselaufbewahrung vor. Keeo sieht aus wie ein Schweizer Taschenmesser, in dessen Gehäuse statt Messern die Schlüssel aufbewahrt und per Knopfdruck ausgeklappt werden. Das Etui lässt sich per Smartphone immer wiederfinden. Keeo, das Schlüssel-Taschenmesser Für 59 britische Pfund, also in etwa 68 Euro, bekommen Backer auf Kickstarter ihren eigenen Keeo-Schlüsselanhänger. Drei Schlüssel finden innerhalb des Fiberglas-Gehäuses von Keeo…

Weiterlesen

Nicht mehr nur Marktführer bei Tablets und Smartphones, auch auf dem Weg zu einem Monopol: Google Android.
Androids Marktanteil bei Smartphones wie Tablets nähert sich einer marktbeherrschenden Stellung. Die Verteilung dürfte auf mittlere Sicht eher noch zunehmen. Google hat Apple und alle anderen abgehängt. Wie wird es jetzt weiter gehen? Nicht mehr nur Marktführer bei Tablets und Smartphones, auch auf dem Weg zu einem Monopol: Google Android. Plötzlich ging alles ganz schnell. Apple verlor seine Marktführerschaft gegenüber Android auf dem Tabletmarkt erstmals in diesem Frühjahr oder nach anderen Zahlen wie von ABI…

Weiterlesen

Tile als Schlüsselanhänger
"Tile" will dabei helfen, verlegte oder verlorene Dinge wiederzufinden. Die Kombination aus Bluetooth-Etikett und Smartphone-App ist dabei nichts Neues. Zur Besonderheit wird Tile durch die Idee, gleich mehrere Geräte auf die Suche zu schicken – oder im Zweifel die gesamte Community. Tile als Schlüsselanhänger Es ist ein universelles Phänomen: Menschen sind vergesslich. Und sie sind sich nicht immer bewusst, was sie eigentlich gerade alles tun. Wir halten uns für Multitasker, aber sind dabei in Wirklichkeit…

Weiterlesen

image_2
Panasonic hat mit dem KX-PRX120 ein kabelloses Festnetztelefon mit Android vorgestellt. Optisch hat es den Anschein eines etwas zu dick geratenen Smartphones. Das 3,5 Zoll große Gerät kommt mit einem leicht angestaubten Android 4.0 "Ice Cream Sandwich" auf den Markt, dürfte aber vorübergehend der König unter den Festnetztelefonen sein. Eine neue Generation der Festnetz-Smartphones Davon abgesehen bringt es jedoch viele Neuerungen und Verbesserungen im Vergleich zu alten, herkömmlichen Festnetztelefonen. So kann…

Weiterlesen

Moto X. (Quelle: The Verge)
Mit dem Moto X ist nun das erste Motorola-Smartphone vorgestellt worden, das unter der Leitung von Google entstanden ist. Herausgekommen ist ein durchschnittliches Handy, das man vor allem in zahllosen Varianten optisch individualisieren kann. Google und Motorola sind allerdings zugleich erneut vor den Mobilfunkanbietern eingeknickt. Moto X. (Quelle: The Verge) Um es gleich am Anfang zu sagen: Weder gibt es einen Starttermin des Moto X außerhalb der USA, noch ist bislang bekannt, was es ohne Vertrag kosten wird.…

Weiterlesen

Intel-Minnowboard-1375273409-0-11
Bastler, Programmierer und Hacker erfreuen sich am günstigen Raspberry Pi und modifizieren das Board in verschiedensten Projekten. Intel möchte hier nun auch mitspielen und bringt mit dem Minnowboard einen Raspberry-Pi-Klon mit x86-Architektur heraus. Das kleine Intel Minnowboard Genauer gesagt treibt ein Intel Atom E640 mit 1 Gigahertz das Minnowboard an - kein Dual-Core-Prozessor, aber der Atom unterstützt Hyperthreading und Virtualisierung. Ursprünglich fand dieses Setup in Autocomputern Verwendung. 1 Gigabyte…

Weiterlesen

Kite: Ein kleiner Sticker soll Leben retten.
Ein kleiner bunter Sticker soll Mücken für mindestens 48 Stunden von Menschen fern halten. Mit dieser bereits erfolgreich erprobten Idee sammelt das Projekt Kite derzeit Geld über die Crowdfunding-Plattform Indiegogo. Unklar ist derzeit nur, welche Inhaltsstoffe die Forscher dafür verwenden. Kite: Ein kleiner Sticker soll Leben retten. Einen Orden für denjenigen, der etwas Wirksames gegen Mücken erfindet, wird sich so mancher dieser Tage gedacht haben, der von den Biestern zerstochen wurde. Nun, dann her mit dem…

Weiterlesen

Ein knuffiger Kerl. (Foto: Pannous GmbH)
Früher einmal war ein Teddybär dazu da, das Kind mit seiner Anwesenheit zu beglücken. Heutzutage sollte er im besten Fall sprechen können. Wie der Supertoy Teddy von Supertoy Robotics zum Beispiel. Mit Verbindung zum Internet wird aus dem Spielzeug ein fast intelligentes Wesen, das sogar in der Lage ist, zu lernen. Gruselig oder innovativ? Ein knuffiger Kerl. (Foto: Pannous GmbH) Der Supertoy Teddy ist auf den ersten Blick ein ganz normaler Knuddelheld für die Kids. Doch im Inneren steckt Technik, die ihm…

Weiterlesen

GlassUp
Ein Team aus Italien will Google Glass gleich in mehreren Kategorien schlagen: Ihr GlassUp ist beispielsweise jetzt schon vorbestellbar und vor allem sieht es (weitgehend) aus wie eine normale Brille. Dank passender Investoren wird das Indiegogo-Projekt auf jeden Fall Wirklichkeit. GlassUp ist Google Glass auf den ersten Blick ähnlich, ist genauer betrachtet dann aber doch ein ganz anderes Gerät. In Hamburg traf ich neulich Bowei Gai, der für seinen World Startup Report derzeit in neun Monaten kreuz und quer über…

Weiterlesen

4K-Auflösung
Sony und Panasonic wollen gemeinsam bis 2015 eine 300GB-Disk entwickeln. Zielgruppe sollen vor allem Businesskunden sein. Es ist vorstellbar, dass auch Privatkunden Interesse an dem Speichermedium haben, obwohl der Trend zu Geräten ohne optische Laufwerke längst in voller Blüte steht. 4K-Auflösung im Vergleich zu niedrigeren Auflösungen. Foto: audio.sk Vor allem für die neuen 4k-Filme dürfte dieses geplante Speichermedium interessant sein. Blu-rays schaffen als Single-Layer 25 GB und als Double-Layer ungefähr das…

Weiterlesen

Jetzt gratis anmelden und wir unterstützen Sie mit Informationen und aktuellen Lernangeboten!