Technik - Gadgets und Software

In unserer Rubrik Technik - Gadgets und Software finden Sie die regelmäßige Berichterstattung über technische Produkte und Lösungen aus Sicht eines anspruchsvollen Anwenders.

Unsere Redaktion besteht aus Technik-Fans. Diese treten mit dem Anspruch an, die eigenen Erfahrungen und Erkenntnisse für Sie als Leser verständlich zusammen zu tragen.

nüvi 865Tpro Fahrspurassistent - Ok, ganz so zackig sollte man doch nicht die Spur wechseln
"Wo bin ich?" - diese Frage sollen Navigationsgeräte helfen, zu beantworten. Neben GPS werden hierbei nun auch Fotos zu Hilfe gezogen. Auf der CeBIT-Preview zeigte Garmin die zur CeBIT geplanten neuen Geräte. So beispielsweise den zumo 660 Europa speziell für Motorradfahrer: Ein handschuhfreundliches Design mit links angebrachten Steuerelementen und extra großen Touchscreen-Buttons erleichtert die Benutzung in Motorradkleidung. Das Gerät ist außerdem robust gebaut und nach IEC 529 IPX-7-Norm wasserdicht. Der…

Weiterlesen

Club Intel Core i7: Alles Sieben oder was?
Wenn Marketingleute losgelassen werden, ist das Ergebnis mitunter kurios. Wegen des Intel-i7-Prozessors muß Adobe nun ganz schnell drei Versionsnummern überspringen. Intel präsentierte in München gerade auf der CeBIT Preview neue Prozessoren und die Pläne für den Messestand. Da es auf der anschließenden Intel-Party recht laut war, sind die meisten Münchner Journalisten noch nicht wieder bei Stimme und übersahen eine kleine Sensation: In Hannover wird am Intel-Stand bereits die Version 7 der Adobe Creative Suite…

Weiterlesen

Stealth LPC-650 - So klein und doch mit Core 2 Duo CPU
Hinter dem winzigen Stealth LPC-650 verbirgt sich ein richtiger Rechner mit einer Core 2 Duo CPU. Desktop-Rechner sind ja meist ziemlich sperrig und groß geraten. Das liegt auch daran, dass die verbaute Hardware viel Luft zum Atmen braucht, vor allem, wenn man Wert auf eine gute Grafikleistung legt, was ja schon bei modernen Webanwendungen häufig verlangt wird. Dennoch geht es auch dezenter in Sachen PC, allerdings muss man dann schon ein paar Abstriche machen: Der kleine Stealth LPC-650 verbrigt unter der…

Weiterlesen

Das T-Mobile G1 basiert auf dem Google-Betriebssystem Android (Bild: T-Mobile)
Auf einer Pressekonferenz hat T-Mobile den Roboter aus dem Sack gelassen: das HTC-Smartphone G1 mit Google-Betriebssystem "Android" wird in Deutschland ab 2. Februar 2009 verkauft. Das G1 wird es in zwei Farben (schwarz und weiß) geben. Bekannte Ausstattungsmerkmale sind das verschiebbare Display, das eine kleine Tastatur freigibt sowie die Seele, die von Google stammt. Außerdem hat das G1 alles, was ein Smartphone braucht: UMTS, WLAN, GPS, Bluetooth etc. Das wichtigste sind jedoch die Programme. Ähnlich wie bei…

Weiterlesen

Light Lane erzeugt via Laser einen eigenen Fahrradweg
Es ist dunkel, nebelig oder es regnet. Fahrradfahrer sind bei solchen Wetterverhältnissen kaum zu sehen und auch die angebrachten Lichter sind meist zu schwach. LightLane bringt Sicherheit. Jeder kennt das Problem. Man fährt eine dunkle Straße im Auto entlang, spielt am iPhone ist eine Sekunde lang nicht voll konzentriert und schon hätte man bei nahe einen Fahrradfahrer überfahren. Den Schock kann man sich nun wirklich sparen und manchmal wundert man sich schon, dass es immer noch Radfahrer gibt, deren Rad nicht…

Weiterlesen

Nokia N97 - Schon zum Start für unter 600 Euro?
Nokia hat für das N97 nicht mal einen offiziellen Veröffentlichungstermin, aber der Preis scheint schon zu stehen. Dass 2009 das Jahr der Smartphones wird, war klar. Dass es auf einen Kampf der Plattformen hinaus läuft auch. Android gegen Apple gegen Windows Mobile gegen Symbian. Wer da am Ende die Nase vorn haben wird ist schwer zu sagen, zu mal alle Plattformen im Bereich der Applikationen aufrüsten. Also geht vermutlich viel über den Preis und so wie es aussieht, haut Nokia sein neues Flaggschiff ziemlich…

Weiterlesen

Das iPod Speaker Light kann nicht nur laut, sondern auch hell
Die Docking Station vom Designer Shang hoon Lee hat nicht nur Boxen, sondern gibt auch Licht. Es gibt viele iPod-Docks: große, kleine, laute, leise, bunte,... Dem Designer Shang hoon Lee ging es in erster Linie um ein angemessenes Äußeres. Mit dem iPod Speaker Light, will Lee nicht nur einen iPod-Dock schaffen, sondern vielmehr ein schickes und funktionales Gadget für daheim. Die Lautsprecher befinden sich nicht auffällig wie bei anderen Modellen an der Front des Gerätes, sondern sind dezent hinter einer…

Weiterlesen

Der Festplatten-Flüsterer: Bitte nicht nachmachen!
Dass es nicht gut ist, bei Computerärgernissen mit der Faust auf den Tisch zu hauen, wenn der Computer auf eben diesem steht, dürfte bekannt sein. Lautes Fluchen sollte man allerdings auch sein lassen. Brendan Gregg schreit ziemlich herum in einem von Sun Microsystems gezeigten Video, denn die Klimaanlage im Datenzentrum seines Fishworks-Teams ist so laut, dass man ihn sonst nicht versteht. Doch es kommt noch schlimmer. Während auf einem Notebook die Datenrate und Latenzzeit der RAID-Systeme protokolliert wird,…

Weiterlesen

Der Lego-Foto knipst nicht nur in Kinderhänden
Gadgets gibt's viele - Legosteine auch. Gadgeterfinder und Legofans haben sich nun zusammengetan und einige echt coole Gadgets im Lego-Style entworfen. Ich erinnere mich noch verschwommen daran, als ich mir als kleines Kind Walkie-Talkies gewünscht habe. Leider hieß es immer, das diese Geräte nichts für kleine Kinder seien. Schließlich erfüllt so ein Funkgerät ja eher einen funktionalen Sinn und ist kein Kinderspielzeug. Die neue Serie an Lego-Gadgets soll das ändern. Aber nicht nur ein Lego-Walkie-Talkie ist…

Weiterlesen

Auch mit iPhone kann man jetzt auf Slingmedia-Boxen zugreifen (Bild: Sling)
Über die Sling Media-Boxen haben wir ja schon berichtet. Demnächst gibt es den mobilen Player auch für das iPhone. Das bedeutet, dass Sie, sofern eine Sling Mediabox bei Ihnen zuhause steht, von jedem Ort der Welt über Ihr iPhone auf die TV-Programme und Inhalte zuhause zugreifen können. Da das iPhone ja nicht nur Mobilnetze benutzt, sondern auch über WLAN-Hotspots ins Internet geht, sind die Kosten für diesen Luxus unter Umständen sehr gering. Zurzeit kann man sich auf der Website nur registrieren und wird…

Weiterlesen

Das Schwinn Tailwind Rad fährt auch den Berg hoch
Das Schwinn Tailwind Fahrrad hat einen Elektroantrieb, dessen Akku in blitzschnell aufgeladen werden kann. Entgegen meiner sonstigen Faulheit in Sachen Sport, fahre ich wirklich gern Fahrrad. Vor allem im Sommer, da kann es noch so heiß sein. Deswegen stehe ich Elektrofahrrädern etwas skeptisch gegenüber. Man muss ja nun nicht überall einen Motor einbauen. Doch das Schwinn Tailwind ist allein wegen des verbauten Akkus sehr interessant: Der Hersteller verspricht nämlich zweierlei. Zum einen soll der Akku in nur 30…

Weiterlesen

Microsoft Songsmith - Suchbild. Was ist hier falsch?
Microsoft Songsmith ist ein neues Musikprodukt des Software-Giganten. Offensichtlich läuft das Produkt gut auf einem MacBook. Was ich am Ende eines Filmes, bzw. bei den Specials einer DVD, immer gerne sehe sind die Outtakes. Oder die Versionen, die den Film selber ein wenig auf den Arm nehmen. Bei dem folgenden Video braucht man das nicht, denn irgendwie ist das ganze Ding ein einziger Outtake. Was auch daran liegen könnte, dass Microsoft mit einem Produkt von Apple wirbt: Was auch immer Songsmith macht - ist…

Weiterlesen

Das Kogan Agora wird in dieser Form nicht erscheinen (Bild: Kogan)
Bereits Anfang Dezember hatten wir das Kogan Agora vorgestellt, ein Handy mit vielversprechenden Eigenschaften, das in Australien gefertigt und für umgerechnet etwa 250 Euro (ohne Vertrag) verkauft werden sollte. Doch daraus wird erst einmal nichts. Wie der Geschäftsführer von Kogan in seinem Blog verkündete, verschiebt sich die Markteinführung auf unbestimmte Zeit nach hinten. Angeblich sei Kogan schon kurz vor der Auslieferung gewesen, als man feststellte, dass es in der derzeitigen Form nicht ausreichend…

Weiterlesen

Philips Cinema 21:9 bietet perfekten Kinogenuss (Bild: Philips)
Philips stellt jetzt einen LCD-Fernseher vor, der das in Kinos übliche "Cinemascope"-Format von 21:9 (2,35:1) bietet. Dadurch können DVDs und Blu-Ray-Disks, aber auch Ausstrahlungen im Fernsehen vollkommen ohne Balken auskommen. Echten Kinofreaks gehen die 16:9-Fernseher noch nicht weit genug, denn auch bei diesen Geräten sind bei Filmen, die im "richtigen" Kino-Seitenformat 2,35:1 auf der DVD oder BD gespeichert sind, noch Balken am oberen und unteren Bildrand. Jetzt $ndert sich das mit dem Philips Cinema 21.…

Weiterlesen

LiteOn eSAU mögen die Kunden in klaren Farben (Foto: LiteOn)
Für die vielen Netbooks im Land gibt es jetzt von Lite-On die passenden optischen Speicherlaufwerke. Die externen Geräte vertreibt der Hersteller unter dem Namen eSAU. Das Gerät beherrscht schreiben- und lesenderweise alle DVD- und CD-Formate. Es kostet in der Version Lite-On Slimline-Brenner etwa 70 Euro und ist in vier Farben (zunächst weiß und rot, später blau und schwarz) - angeblich seien diese in aufwändigen Kundenbefragungen herausgekommen. Vielleicht sollten manche Netbook-Hersteller auch solche…

Weiterlesen

Smule Ocarina verwandelt das iPhone in eine Flöte (Bild: Smule)
Dass das iPhone ein unglaubliches Handy ist, wissen wir inzwischen, doch manche Applikationen lassen einem schier die Luft wegbleiben. So zum Beispiel die "Ocarina" von Smule. Dabei braucht man mit diesem Programm einen starken Atem, denn durch Pusten auf das Mikrofon und Drücken der entsprechenden Tasten erzeugt das iPhone Klänge, wie sie in der Natur nur eine echte Okarina erzeugen kann. Die 79 Eurocent, die im iTunes-Shop dafür zu bezahlen sind, wirken da wie ein Witz - bedenkt man, wozu die Software in der…

Weiterlesen

Dank Flüssigkühlung schnell und leise: HP Firebird (Bild: Hewlett Packard)
Auf der CES stellte Hewlett Packard einen neuen Computer vor, mit dem der Hersteller nach eigenen Angaben keinerlei Kompromisse eingehen will: Firebird mit Voodoo DNA. Die mit Quadcore-CPU Intel Core 2 Duo und SLI-Doppelgrafikkarte GeForce 9800S von NVidia ausgestatteten Systeme verfügen daneben über 4 Gigabyte RAM, SoundBlaster XFi sowie wahlweise Blu Ray Disc und vor allem eine besonders effektive Art der Kühlung. Achja: Ein sleekes Design haben sie auch noch, das sich bewusst vom Standardoutfit abhebt.…

Weiterlesen

Nur für echte Klingonen - Tastatur von Cherry
Dieses Keyboard ist wirklich etwas sehr besonderes, denn die Buchstaben sind klingonisch. Ich erwähnte ja hier und da mal, dass ich mal eine Phase in meinem Leben hatte, in der Star Trek durch aus eine größere Rolle gespielt hat. Tatsächlich habe ich auch für ca. 24.2 Sekunden mal darüber nach gedacht, aus Spaß klingonisch zu lernen, bis mir einfiel, dass das ganz schön sinnlos ist. Hätte ich nur gewußt, dass Cherry eine Tastatur mit klingonischen Buchstaben raus bringt...: ... hätte das auch nichts geändert. Da…

Weiterlesen

Samsung SyncMaster U70 übernimmt Fenster, die nicht mehr auf den Hauptdesktop passen (Bild: Samsung)
Notebook-Displays und Monitore werden immer größer, doch häufig reicht der Platz trotzdem nicht aus für alle Programme mit ihren Werkzeugleisten, Paletten, Dialogfeldern, Fenstern etc. Wenn der Computer selbst diese Möglichkeit nicht hat, bietet sich der Samsung SyncMaster U70 an. Mit seinen 7 Zoll (18 cm) Diagonale findet der Samsung SyncMaster U70 ein freies Eckchen auch auf dem vollsten Schreibtisch. Der Monitor kann im Hoch- oder Querformat betrieben werden, und da er nicht an die Grafikkarte angeschlossen…

Weiterlesen

Sony HDR-XR520V - GPS und 240 GB HDD
Auf der CES hat Sony auch den HDR-XR520V Camcorder vorgestellt der ziemlich reichhaltig ausgestattet ist. Der Markt der Camcorder war nie der allergrößte, da das Bearbeiten von Videos ja durchaus aufwendig ist und die kleinen Digicams für den Hausgebrauch und das Internet recht vernünftige Filme herstellen, neuerdings so gar in HD wie bei der Samsung HZ10W. Aber natürlich gibt es sie noch, die Semi-Profi Cams wie die neueSony HDR XR520V , die Sony gerade vorgestellt hat: Sony setzt dabei auf eine Full HD…

Weiterlesen

Screenshot 1 Rick Rocketson
Spiele kann man entweder kopieren oder kaufen. Online sind sie dagegen oft gratis. Nun gibt es auch Downloads gratis, dafür mit Werbung. Die Nerven sind gespannt, gleich kommt das Monster um die Ecke...den Phaser in Anschlag, die Schritte werdne hörbar...und... WERBEPAUSE! Kaufen Sie das neue Perversil, macht Sie weiser als weis! Ups! So hatten wir uns das neue Action-Ballerspiel doch nicht vorgestellt! Doch iPhone-Besitzer werden dies nun bald erleben:Rick Rocketson von Liquid Air Lab erreicht bereits fünf Tage…

Weiterlesen

Klebt praktisch an der Wand - Load-Ding Device
Load-Ding Device Organizer - der Name ist unpraktisch, nicht jedoch seine Funktion. Das Ding bringt Ordnung an die Steckdose. Meistens hängt das Handy am Kabel, ich komme dagegen und es fliegt durch die Wohnung. Das letzte Mal habe ich es mit Verlängerungsschnur auf den Boden gelegt und bin direkt darauf getreten - schließlich liegt es nie da. Nicht gerade die beste Lösung ein Handy zu laden, wenn keine Steckdose auf passender Höhe ist. Dazu kommt, dass die Kabel der Ladegeräte oft auch unverschämt kurz sind, was…

Weiterlesen

Sony NWZ-Z1050 - 16GB und OLED
Sony wirft mit dem dem NWZ-Z1050 eine neue Generation Walkman auf den Markt Im Bereich der mp3-Player ist es wohl immer noch so, dass niemand am iPod vorbei kommt. Mit dem iPod Touch hat Apple auch schon mal gezeigt, wohin die Reise mit dem iPod gehen wird, wenn SSD Speicher günstig geworden ist. Sony kontert jetzt mit dem neuen Walkman, der ebenfalls dazu in der Lage ist, ins Internet zu gehen. Die Japaner wollen dem Touch die Marktanteile abgraben: Zusätzlich hat man dem NWZ-Z1050/1060 ein OLED-Display…

Weiterlesen

Nvidia GeForce 3D Vision - Kabellos in 3D spielen
Die Nvidia GeForce 3D Vision Brille könnte die Gamer-Welt revolutionieren. Moderne Spiele, vor allem Ego-Shooter, verfügen meist schon über eine beeindruckende 3D-Welt, durch die man laufen kann. Doch so richtiger 3D-Spaß stellt sich natürlich wegen der 2D-Bildschirme nicht ein. Genau das ändert jetzt die NVIDIA GeForce 3D Vision Brille, die schon jetzt aus vielen herkömmlichen Spielen ein komplettes 3D-Erlebnis macht: Nvidia schafft das mit einem Trick, in dem im schnellen Wechsel jeweils ein Brillenglas dunkel…

Weiterlesen

Powermat sorgt für Strom ohne Kabel
Die Powermat ist eine Platte, auf der unterschiedliche Gadgets kabellos aufgeladen werden können. Seit ein paar Jahren schon geht das Gerücht rum, man könne demnächst sein Handy, seinen iPod oder die PSP einfach auf eine Matte legen, und schon würden sie aufgeladen. Bisher hat man allerdings nur wenig Exemplare dieser Technologie in der freien Wildbahn gesehen, aber das wird sich 2009 wohl ändern. Einige Anbieter planen eine Ladestation dieser Art heraus zu bringen und einer davon ist der Powermat aus dem USA: …

Weiterlesen

Polaroid PoGo Instant Digicam - 60 Sekunden für ein Bild
Die Polaroid PoGo Instant Digicam soll vor allem eins machen: Den Konzern vor der Pleite retten. Polaroid hat in den letzten Jahren einen unheimlichen Boom in der Kunst- und Fotoszene erlebt. Dummerweise aber nicht wegen neuer Geräte, sondern wegen der alten aus den 60er und 70er Jahren, mit denen Künstler wie Stefanie Schneider berühmt geworden sind. Der Konzern selber hat neulich Insolvenz angemeldet, hofft aber mit der neuen Polaroid PoGo Instant Digicam einen Hit zu landen: Dabei setzt Polaroid auf die…

Weiterlesen

Sony MHS-PM1 Webbie HD - Erinnert an den Walkman
Sony reagiert mit der MHS-PM1 Webbie HD Cam schnell auf die günstigen HD-Kameras, die gerade den Markt überschwemmen. Eine der heißesten Trends der nächsten Jahre dürfte wohl die Verbindung zwischen Web und Video sein. You Tube ist eine Sache, eine andere Dienste wie 12 Seconds oder Seesmic, die ähnlich wie Twitter funktionieren. Dafür benötigt man aber brauchbare Kamera, vor allem, wenn man unterwegs ist. Sony reagiert jetzt mit der Sony MHS-PM1 Webbie HD auf den Trend: Vermutlich, weil es langsam eng wird auf…

Weiterlesen

DVD-H1080 Rubinschwarz Oberseite schräg aufgenommen: UFO oder Walkman?
Samsung bringt mit dem DVD-H1080 einen DVD-Player auf den Markt, der kaum größer ist als die einzulegenden Scheiben. Samsung hat auf der CES in Las Vegas den Nachfolger des kieselsteinartigen Modells DVD-F1080 vorgestellt. Der Samsung DVD-H1080 ist genauso kompakt, nur geringfügig größer als die DVD-Scheiben, die sich in ihm drehen, und wiegt nur wenig mehr als ein Kilogramm. Dennoch ist es kein MP3-CD-Spieler zum Mitnehmen, sondern ein ausgewachsener DVD-Spieler:Der DVD-H1080 unterstützt 1080p (Full-HD)…

Weiterlesen

Die Olympus Tough 6000 hält es auch im Kühlschrank aus
Olympus stellt mit den µ Tough-8000 und 6000 Geräten zwei Cams vor, die man auch versenken kann. Kompaktkamera sind ebenso hübsch, wie empfindlich. Manche stellen ihren Dienst schon ein, wenn sie einen zu schnellen Temperaturwechsel erleben, und die Plastikgehäuse sind jetzt auch nicht immer am oberen Ende der Qualitätsskala angesiedelt. Qlympus hat mit der Tough-Reihe schon gezeigt, dass es auch anders geht. Jetzt gibt es die neuen Geräte, die noch mehr abkönnen: Das erstaunlichste ist wohl, dass Olympus es…

Weiterlesen

2 Terabyte - da drauf?! SDXC
Die nächste Generation von Speicherkarten im SD-Format heisst SDXC - und soll bis zu zwei Terabyte Kapazität bieten. Der SD-Standard für besonders kompakte Flash-Speicherkarten ist schon seit einiger Zeit zu eng geworden: Er ist nur bis 2 GB definiert. SDHC sollte die Situation entspannen, dann waren 16 GB lieferbar, schießlich wurden32 GB von Panasonic vor einem Jahr definiert. Doch nun kommt die nächste Stufe. Auf der Consumer Electronics Show (CES) in Las Vegas kündigte die SD Card Association die "SDXC", die…

Weiterlesen

Der OQO Model 2+ - UMPC mit Intel Atom CPU
Der OQO Model 2+ UMPC könnte eine interessante Alternative für die sein, die kein Smartphone wollen. Mit dem Aufkommen der Netbooks sind UMPCs etwas aus der Mode gekommen. Dabei ist deren Einsatz durchaus interessant. Vor allem für Geschäftsleute, die einen fast vollwertigen PC haben wollen, aber Smartphones wegen der eingebauten Kamera nicht immer gebrauchen können, da Kameraphones auf vielen Werksgeländen verboten sind. Da bietet sich der neue OQO Model 2+ UMPC an: Auf den ersten Blick könnten man meinen, dass…

Weiterlesen

Das Palm Pre macht eine gute, wenn auch ein wenig runde Figur. Klick für Galerie.
Mit dem Palm Pre und WebOS meldet sich der Erfinder des PDA zurück. Das Gerät vereinigt das Beste aus allen Vorgänger- und Konkurrenzgeräten. Die Börse greift der Begeisterung der Geeks vor: Unglaubliche 35% schoss der Aktienkurs der beinahe zum Penny-Stock verkommenen Palm Inc am 8. Januar hoch, nachdem an der CES in Las Vegas das Palm Pre mit WebOS vorgestellt worden war. Das neue Smartphone ist der Buzz der Szene und der Börse. Palm, eigentliche Erfinderin des PDA, scheint sich damit am eigenen Zopf aus dem…

Weiterlesen

Samsung WB500 - HD-Videos und 24mm Objektiv
Die kleine Samsung WB500 Digitalkamera bietet auch eine manuelle Kontrolle, Weitwinkel und HD-Video. Was mich an den kleinen Digi-Cams meistens ärgert, ist die Tatsache, dass man teilweise überhaupt nichts mehr selber einstellen kann. ISO, Belichtung, Blende - alles wird vorgegeben, ohne dass man etwas machen könnte. Dabei kann man mit ein wenig Übung durchaus noch etwas aus den Kameras rausholen, wenn man die richtigen Kniffe kennt. Bei der Samsung WB500 (ursprünglich HZ10W) ist das jetzt wieder möglich: …

Weiterlesen

Via Internet@TV bieten Yahoo! und Samsung zusätzliche Services auf dem Fernseher (Bild: Yahoo)
Ab Frühjahr 2009 sollen Samsung-Fernseher auch den Zugriff aufs Internet erlauben: Möglich wird das durch die Yahoo! Widget-Engine, die in einigen HDTV-Geräten enthalten ist. Auf der CES in Las Vegas demonstriert Samsung diese Technologie. Über den Dienst Internet@TV und eine Yahoo! Widget-Engine im Fernseher können Zuschauer nicht nur passiv das Geschehen der TV-Sender verfolgen sondern auch über die Yahoo-Nachrichtenportale Aktienkurse abrufen, Fotos anderen zur Verfügung stellen oder Videos aus dem Internet…

Weiterlesen

Sony Vaio P - Passt zum Smoking
Da ist es also, das Sony Vaio P. Noch kleiner und schicker als die Konkurrenz. Die Vorabmeldung zum Sony Vaio P hatten wir schon im letzten Jahr gebracht, aber gestern hat Sony sein Netbook endlich vorgestellt und auch jede Menge Bilder veröffentlicht. Die Erwartungen waren ja hoch, besonders was den Preis angeht. Aber was kann das Sony Vaio P jetzt eigentlich besser? Vor allem beim Display liegt Sony vorne: Denn irgendwie haben die Ingenieure bei Sony es geschafft, aus dem winzigen 8.8 Inch Display eine schon…

Weiterlesen

Sandisk Sansa Player mit slotRadio-Karte (Bild: Business Wire)
Willst du im mehr als gesättigten Markt noch Media-Player verkaufen, gib den Produkten neue Namen: Der Sandisk "slotRadio" ist ein Gerät, das mit 1000 vorher auf den Speicherchip gespielten Liedern ausgeliefert wird. Das System nennt sich "slotRadio", ist sogar TM'ed, und leider keine neue einheitliche Schnittstelle für den Anschluss der Geräte an das Autoradio. Sondern eine vorab mit Songs bespielte microSD-Speicherkarte mit 2 Gigabyte Speichervolumen. Auf der Karte sind die Songs in verschiedenen Playlists…

Weiterlesen

Schnurlose Aufladung ist für immer mehr Geräte möglich (Bild: Sanyo)
Auf der CES zeigen einige Hersteller Produkte, die ohne Schnur mit Strom versorgt werden. Wer eine elektrische Zahnbürste oder ein Apple Mac-Notebook benutzt, kennt das ja schon: die Geräte werden aufgeladen, ohne dass das Netzgerät elektrisch angeschlossen wird. Doch das ist erst der Anfang: Mittels der "WiTricity"-Technologie werden alle möglichen Geräte kabellos mit Energie versorgt. Auf der CES, die morgen in Las Vegas startet, sollen einige gezeigt werden. So ist vorstellbar, dass es in der Zukunft…

Weiterlesen

Sony Vaio Type T in Netbookgröße
Das Sony Vaio Type T könnte der Versuch der Japaner sein, eine Art Netbook zu entwickeln Noch hat man kein echtes Netbook von Sony gesehen. Die Japaner sehen vermutlich auch keinen Grund, im Bereich der billgen Mini-PCs mitzumischen. Zum einen hat sich Sony auf seine Hochpreispolitik konzentriert, zum anderen hat man ja durchaus kleine Rechner mit 11 oder 12 Zoll Displays im Angebot. Das Sony Vaio Type T ist die neueste Generation der kleinen Notebooks: In seiner besten Ausstattung gibt es das Vaio T mit einem…

Weiterlesen

Die Pentax E70 mit 10 MP Auflösung
Mit den beiden neuen Kameras namens Pentax Optio E und P70 schwingt sich der Hersteller auf die Weitwinkel-Welle. Bis vor kurzer Zeit gab es auch im Bereich der Compact-Kameras ein Hauptargument beim Verkauf: den Zoom. Da man aber aus den winzigen Objektiven nun mal selten mehr als brauchbare 120mm rausholen kann, haben sich die Hersteller auf den Weitwinkelbereich konzentriert, wo man zumindst innerhalb eines gewissen Bereiches noch vernünftig arbeiten kann. Pentax bringt nun zwei Kameras, von denen eine bis auf…

Weiterlesen

HP Mini 2140 Notebook mit 80 GB SSD
Mit dem Mini 2140 Notebook erscheint ein kleiner Laptop, der vor allem Geschäftsleute interessieren wird. Knapp ein Jahr, nach dem auch in Europa die ersten Netbooks aufgetaucht sind, werden die kleinen Computer langsam erwachsen. Auch dank HP, die zwar spät in den Markt eingestiegen sind, dafür jetzt aber mit dem HP Mini 2140 ein Gerät vorlegen, das fast alle Wünsche erfüllt, wenn man mal von UMTS absieht: Vor allem beim Display hat HP nachgelegt. Zwar hat man die 10.1 Inch Dimension beibehalten, aber dafür…

Weiterlesen

Kein Tablet-PC sondern die Logitech Harmony 1100
Mit der Logitech Harmony 1100 betritt der Hersteller Neuland in Sachen Fernbedienung. Zumindest in Sachen Design. Hätte nicht irgendjemand die Fernbedienung erfunden, der Fernseher hätte sich vermutlich nie wirklich durch gesetzt. Und Unterschichten- Privatfernsehen schon mal gar nicht. Wer will denn schon alle paar Minuten aufstehen, um den Sender zu wechseln? Mittlerweile hat man allerdings so viele Fernbedienungen auf dem Tisch liegen, dass es unübersichtlich wird. Die Logitech Harmony 1100 will samt neuem…

Weiterlesen

Kodak Zx1 - HD-Videos für jedermann
Kodak will mit der Zx1 Kamera auf dem boomenden Markt der günstigen HD-Kameras Fuss fassen. Einfache HD-Kameras scheinen für 2009 eine interessante Option zu werden. Denn wie vermutlich ganze Horden von Markanalytikern und Kundenzufriedeneheitsstrategen in sehr langen Meetings heraus gefunden haben, nutzen die meisten Menschen ihre Kamera einfach aus dem Handgelenk heraus und verzichten auf irgendwelche aufwendigen Dinge. Wie man an einem beliebigen Sommernachmittag vor dem Schloss Neuschwanstein bei gefühtlten…

Weiterlesen

Die Maus, die schwimmt sogar in Milch
Endlich eine Maus, die man auch mit in die Badewanne nehmen kann. So eine Maus ist aber auch ein empfindsames Wesen. Einmal durch die Gegend gepfeffert, oder mal drauf gehauen, und schon mag sie nicht mehr. Außerdem wird sie auch schnell dreckig, denn man arbeitet ja den ganzen Tag mit oft verschwitzten Händen daran rum. Wäre ja schon nicht schlecht, wenn man sie abwaschen könnte: Was mit dieser Maus tatsächlich kann. Mehr noch - wie man im oben stehenden Bild erkennen kann, muckt die Maus auch nicht, wenn man…

Weiterlesen

Lenovo A600 All-in-one mit innovativer Bedienung (Bild: Lenovo)
Lenovo stellt auf der CES in Las Vegas seinen All-in-One-PC vor, den IdeaCenter A600. Der hat zwar keinen Touchscreen wie die Geräte von HP und MSI, doch dafür lässt er sich mit einer Fernbedienung wie bei der Wii per Gesten befehligen. Über den Sinn von Touchscreens bei großen Wohnzimmergeräten kann man ja geteilter Meinung sein - über eine Fernbedienung, die man nur hin und her schlenkern muss, statt mühsam Tasten zu massieren, dürften sich die meisten Anwender freuen. Wenn Sie sich denn mal an die neue Art der…

Weiterlesen

Strenco ST-2 Steambot - Retrofuturismus mit Dampfmaschine
Der Strenco ST-2 Steambot sieht aus wie ein fortschrittlicher Roboter, läuft aber mit Dampf. Eines meiner ersten Geschenke, an das ich mich erinnern kann, war eine echte Dampfmaschine. Ich konnte mit knapp vier Jahren nicht sonderlich viel anfangen, aber mein Vater hat sich gefreut. Heutzutage gibt es diese kleinen Dampfmaschinen kaum noch, denn die Jugend ist doch mehr an Computern interessiert. Der ST-2 Steambot ist also eine eine Reise in die Vergangenheit. Wenn auch eine sehr langsame. Videos nach dem Klick: …

Weiterlesen

Sony Ericsson C510 - Fotos sind die Hauptsache
Das Sony Ericsson C510 soll den Japanern weiterhin die Herrschaft im Mittelklasse-Segement sichern. Es gibt ja Menschen, die wollen ein Mobiltelefon vor allem für ein eine Sache: telefonieren. Oder eben auch einfach nur erreichbar sein. Wer mit Smartphones und anderen komplizierten Geräten nichts anfangen kann, wird noch in der Mittelklasse fündig. Zum Beispiel beim Sony Ericsson C510, das demnächst auf den Markt kommen soll: Tatsächlich ist die Ausstattung, verglichen mit einem Smartphone, eher mau geraten, aber…

Weiterlesen

Im Netbook MSI Wind U120 steckt ein schneller UMTS-Zugang (Bild: MSI)
Die "Next Generation" der Netbooks zeigt sich durchweg ausgereifter: so enthält das Wind U120 UMTS (HSDPA). Allerdings zeigt sie sich auch durchweg teurer: Netbooks mit dieser Ausstattung kosten etwa 500 Euro. Auch der Mediamarkt offeriert ein Samsung Netbook mit UMTS zu diesem Kurs. Das MSI Wind U120 verfügt neben der 7,2 MBit schnellen Mobil-Funkelektronik auch über WLAN nach 802.11 b/g/n und erlaubt so auf jeden Fall den schnellen Zugang zum Internet (sofern eine entsprechende Sendestation vorhanden).…

Weiterlesen

Weightbot - Grafisch unterstütztes Abnehmen
Das kleine Programm Weightbot für den iPhone will dafür sorgen, dass die guten Vorsätze im neuen Jahr auch eingehalten werden. Für viele Menschen beginnt das neue Jahr vor allem mit einem Gedanken: Ich muss abnehmen. Das ist leichter gesagt als getan, denn der innere Schweinehund ist dann doch oft stärker. Aber wir leben ja im 21. Jahrhundert, da gibt es elektronische Helferlein, die einem beim Abnehmen unterstützen. Eines davon ist der Weightbot: Diese Applikation sorgt dafür, dass man die Übersicht über seine…

Weiterlesen

Das Fax wird auf dem Display anzeigt - Panasonic KX-PW 608
Das Panasonic KX-PW 608 Fax hat eine besondere Eigenschaft - es faxt ohne Papier. Muss man im Jahr 2009 noch ein Fax zu Hause haben? Kaum zu glauben, aber im Alltag eines Journalisten kommt ein Fax durchaus öfter vor, als man es glaubt. So einige Veranstalter wollen immer noch, dass man Akkreditierungen per Fax versendet, mit Ämter und insbesondere dem Finanzamt kann man ohne Fax fast überhaupt nicht mehr kommunizieren. Panasonic bringt jetzt immerhin ein Fax auf den Markt, dass ohne Papier auskommen soll: Die…

Weiterlesen

Decaf Strips testen auf Koffein in allen Getränken
Mit den Decaf Strips lässt sich schnell kontrollieren, ob der Kaffee auch wirklich kein Koffein enthält. Als jemand, der keinen Kaffee trinkt, bin ich ab und an schon erstaunt, wo man heutzutage überall "Coffee-To-Go" bekommt. Es gibt ja morgens kaum noch jemanden, der nicht mit einem Becher in der Hand durch die Gegend läuft. Reizt mich nicht, ausser wenn ich bei Starbucks bin. Da nehme ich ab und an auch mal einen "De-Caf", also entkoffenierten Kaffee, weil ich den wunderbaren Kaffeegerüchen erliege. Hab mich…

Weiterlesen

Mit Flipbac um die Ecke fotografieren
Flipbac ist ein kleiner Spiegel, der am Display einer Digitalkamera angebracht werden kann und für mehr Einblicke sorgt. Ausklappbare Display gibt es es zwar mittlerweile bei einigen Digi-Cams, aber Standard sind sie bei weitem nicht. Dabei sind die Dinger wirklich praktisch, wie ich mal an einer Panasonic FZ50 gemerkt habe, die ich ein knappes Jahr hatte. Mit dem Flipbac gibt es es jetzt eine einfache Lösung, die aber leider nicht auf alle Kamera passt: Besonders, wenn man die Kamera hoch hält um etwas…

Weiterlesen

Das Design der Phenom SpecialOPS ist gut geworden
Die Phenom SpecialOPS Uhr ist eigentlich ein Handy für das Handgelenk, mit dem man sogar MMS empfangen kann. Vor ein paar Tagen haben wir auf die LG-GD910 hingewiesen, jetzt kommt eine etwas einfachere Variante einer solchen Uhr. Der Name, Phenom SpecialOPS, klingt schon mal schwer nach Geheimdienst, aber letztlich hat man nur ein einfaches Handy am Arm. Eine Sache ist trotzdem ganz interessant, nicht nur wegen der eingebauten Videokamera: Denn statt nur auf einen Touchscreen zu setzen, auf dem man mühevoll eine…

Weiterlesen

Einfache Sicherheit dank einer Reifendruckanzeige
Luxusfahrzeuge haben eine Reifendruckanzeige manchmal mit an Bord, doch bei jetzt gibt es eine Variante, mit der man seinen Gebrauchtwagen nachrüsten kann. Dass die Reifen zu den wichtigsten Dingen an einem Auto gehören, ist nicht jedem Fahrer klar. Dabei kann das verbliebene Reifenprofil und der Reifendruck darüber entscheiden, ob man einen Unfall erleidet, oder nicht. Leider vergisst man nur zur oft, den Druck zu messen. Mit einer praktischen Erfindung aus den USA hat man die Reifen aber besser im Griff: Die…

Weiterlesen

VISA Infinite mit der Goldkante
Krise? Welche Krise? Muss sich eine Bank im fernen Kasachstan gedacht haben, als man diese VISA-Karte auf den Markt gebracht hat. Kreditkartenfirmen haben sich hübsche Dinge einfallen lassen, um bei der Kundschaft die Spreu vom Weizen zu trennen. Eine schnöde Karte bekommt (fast) jeder, wer exklusiven Service haben möchte, kann sich den mit einer "Gold-" oder "Platin-" Karte erkaufen. Richtig exklusiv ist man allerdings bei der VISA Infinite Karte unterwegs. Die hat einen echten Diamanten aufgeklebt: Vorbild…

Weiterlesen

Die Raidsonic Icybox verschlüsselt Daten per RFID-Chip (Bild: Raidsonic)
Raidsonic stellt jetzt eine Festplatte vor, die den Zugriff zwar verschlüsselt, doch dafür nicht eine PIN verwendet oder den Fingerabdruck, sondern einen separaten RFID-Chip. Die RaidSonic Icy Box RFID bringt dem Anwender mehr Flexibilität, und einen genau umrissenen Kreis der Anwender, die auf die Daten Zugriff haben. Eine Softwareverschlüsselung per Passwort könnte von Unbefugten ausspioniert werden, und der Fingerabdruck erlaubt nur einem Anwender den Zugriff. Da ist die Verschlüsselung per RFID-Token ein guter…

Weiterlesen

Wird das G1 das Gadget des Jahres 2009?
Neues Jahr, neue Gadgets. Was wird 2009 die Schlagzeilen füllen? Vorhersagen, was ein neues Jahr so neuer und interessanter Technik bringen wird, sind natürlich immer ein wenig schwer, aber wir versuchen es dennoch einmal. Ein paar Dinge zeichnen sich ja schon am Horizont ab, vor allem der Kamppf zwischen Apple und Google in Sachen Smartphones. Aber auch an anderen Ecken des Technik-Universum wird es mächtig zur Sache gehen: Apple vs. Google vs. Windows Mobile Das Motto 2009 könnte "Alle gegen Apple" lauten. Bei…

Weiterlesen

Fake oder real? - iPhone Nano
Glaubt man den Gerüchten, will Apple auf der kommenden MacWorld ein iPhone Nano vorstellen. Ich habe die Gerüchte um eine Mini-Version des iPhones schon länger verfolgt, aber bisher erschienen sie mir wenig glaubwürdig. Vor Weihnachten tauchten dann bei Macrumors erste "Konzept-Fotos" auf, die schon interessanter waren. Jetzt werden die Gerüchte dadurch untermauert, dass bei unterschiedlichen Case-Herstellern der Begriff "iPhone Nano" aufgetaucht ist. Doch was will Apple mit einer Mini-Version des iPhones? Eine…

Weiterlesen

MSI U115 Hybrid mit zwei Festplatten
Das MSI U115 Hybrid Netbook arbeitet sowohl mit einer SSD, als auch mit einer HDD. "Zwey Seelen wohnen, ach! in meiner Brust". Der Gelehrte Faust meinte im ersten Teil des "Faust" von Goethe zwar etwas in Sachen Liebe und Herz, aber es passt auch gut auf das neue Netbook von MSI. Dort versucht man das Problem zu lösen, wie man die Vorteile einer schnellen SSD und die einer HDD mit mehr Platz verbinden kann. Das Ergebnis ist ein Hybrid: Statt einer Festplatte, gibt es das U115 gleich mit zweien. Eine SSD mit 16 GB…

Weiterlesen

Nokia 8800 Gold Arte
Mitte des Jahres stellte eine Firma ja bereits neben dem iPhone ein Nokia 8800 mit Goldhülle vor, jetzt gibt es das Gerät auch vom Hersteller selbst mit einem Edelgehäuse. Nein, sogar mit mehreren. Neben der Ausführung Gold Arte mit 18-Karat-Edelmetall- sowie (im Bereich des Schiebers) weißem Leder-Besatz und mit einem Preisschild von etwa 1430 Euro gibt es außerdem weitere "kunstvolle" Ausführungen, z. B. "Carbon Arte", die mit Kohlefasergehäuse schon für etwa 1.300 Euro in der Liste steht - hey, dafür bekommt…

Weiterlesen

Wenn der iPod nur noch fahl dies anzeigt, ist Geduld angesagt... (Bild: W.D.Roth)
Immer wieder werden wir gefragt, wie man einen nicht mehr reagierenden iPod wieder zum Leben erweckt. Nun, das geht eigentlich ganz einfach, aber man benötigt viel Zeit... Das Leben mit Apple könnte so einfach sein: Neue CD des Lieblingskünstlers erschienen und man will sie zum Spaziergang schon hören? im iTunes Music Store kaufen, in iTunes laden, iPod an den PC stöpseln, fünf Minuten warten, abstöpseln und spazieren gehen. In der Praxis läuft es allerdings anders: iPod an den PC stöpseln und der gibt dann gerne…

Weiterlesen

Der IronKey lässt keinen Fremden an die Daten ran
Der IronKey hat nicht nur eine eingebaute Verschlüsselung, sondern verfügt auch noch über eine Art Selbstzerstörung. Sensible Daten auf einem USB-Stick? Kann man machen, allerdings sollte man zumindest das kleine Freeware Programm Truecrypt auf dem Stick installiert haben. Aber selbst dieses sehr mächtige Verschlüsselungsprogramm ist nicht komplett sicher. Wer sagt, dass es nicht irgendwo eine Hintertür gibt? Dazu kommt, dass die Daten, wenn auch verschlüsselt, immer noch da sind. Der IronKey löst das Problem auf…

Weiterlesen

LG Display zeigt LCD-Prototypen mit beeindruckenden 480 Hertz (Bild: LG)
Um bewegte Bilder noch besser darstellen zu können, entwickelte LG Elektronik ein Display, das in Kombination mit der Hintergrundbeleuchtung auf beeindruckende 480 Hertz Bildwiederholrate kommt. Auch und gerade für LCD-Fernseher gilt: Je öfter das Bild aufgebaut wird, umso ruhiger und detaillierter wirken vor allem Bewegungsabläufe. Die 100- und 200 mal pro Sekunde (Hertz), die bisher möglich waren, sorgten bereits für recht flüssige Darstellung, doch bei ultraschnellen Moves, etwa bei Sportveranstaltungen oder…

Weiterlesen

Hält bis zu 12 Stunden durch - Philips Xenium X620
Das neue Philips Xenium X620 Handy richtet sich vor allem an die Nutzer, die jeden gerne und viel telefonieren. Ich hatte mal ein Nokia 6230, dessen Akku einfach nicht tot zu bekommen war. Die Stand-By-Zeit lag locker bei einer Woche und mehr, selbst wenn man viel telefonierte, war man nicht andauernd auf der Suche nach einer Steckdose. Aber heutige Handys müssen ja auch deutlich mehr können und haben ein deutlich größeres Display. Mit dem Xenium X620 will Philips die Kunden ansprechen, die ihr Handy…

Weiterlesen

Der Milwaukee M-Spector schaut auch in dunkle Ecken
Die Milwaukee M-Spector Digital Inspection Camera läßt einen buchstäblich um die Ecke schauen. Im Motorraum moderner Automobile sieht es meist ganz schön eng aus. Der Raum ist vollgestopft mit Kabeln, Zusatzgeräten, Schläuchen, Elektronik und anderen Dingen. Wenn man da mal eine Seriennummer braucht oder schauen möchte, ob sich irgendwo ein Kabelbinder gelöst hat, braucht man schon sehr schmale Finger. Der Milwaukee M-Spector hat eine Mini-Kamera an einem flexiblen Schlauch, mit dem man auch in die letzte Ecke…

Weiterlesen

LG hat in das LG-GD910 sogar UMTS eingebaut
Mit dem LG-GD910 Watch Phone soll 2009 das erste Armbanduhr-Handy auf den Markt kommen, das UMTS-fähig ist. Bisher hat man Handys, die als Armband getarnt sind, wenig Chancen ausgerechnet. Zum einen sind sie zu schwer zu bedienen, zum anderen war die Technik meist nicht auf dem neuesten Stand. Was ja auch kein Wunder war, wenn man bedenkt, wie wenig Platz man hat, den ganzen Kremple unter zu bringen. Das LG-GD910 ist auch kein Smartphoneersatz, bringt aber immerhin UMTS mit: Das LG-GD910 Watch Phone ist gerade…

Weiterlesen

Heute gratis bei iTunes: Eine Video-EP von Jason Mraz
Schon fast eine Sensation, denn Apple hat die Spendierhosen an: im iTunes Music Store gibt es (fast) täglich etwas kostenlos. Wer den iTunes Newsletter bestellt hat, erfuhr es, ebenso verkündeten es Apple-Händler wie Gravis: Es gibt was umsonst bei Apple! Das allein ist ja schon mehr als erstaunlich, aber es kommt noch besser. Das Angebot gilt noch bis Heilige Drei Könige. neuerdings.com verrät, wie's geht und auf was man achten muss. Denn nicht überall wo "umsonst" drauf steht, ist auch "umsonst" drin: Man…

Weiterlesen

Kuma-san-Handwärmer gegen kalte Tipphände
Die Kuma-san-USB-Handwärmer spenden Wärme für Vieltipper. Gerade jetzt im Winter werden die Hände bei der Computerarbeit bei immer recht kalt. Deswegen habe ich mir letztens fingerspitzenlose Handschuhe gekauft, die die Hände muckelig warm halten, aber trotzdem noch genug Gefühl zum Tippen lassen. Die plüschigen Handwärmer Kumasan-handwäremer in Teddybärchenform lassen sich per USB mit Strom füttern, wärmen die Hände von oben und lassen den Fingern darunter einen ausreichenden Bewegungsradius.Wenn es die bei dem…

Weiterlesen

EXO iPhone-Nano: immerhin die Hülle gibt's schon, das passende Gerät fehlt aber noch (Bild: XSKN)
Die Applefanboy-Gerüchteküche spricht von einem neuen iPhone-Modell. XSKN verkauft seit einigen Tagen schon die passende Hülle auf der Webseite. In einer Woche beginnt in San Francisco die Macworld Expo 2009. Wie immer vor großen Apple-Events kommt nun ein Gerücht nach dem anderen auf: Neue iMac-, MacMini- und MacPro-Modelle sind überfällig, aber auch ein 17"-Macbook im schicken Alu-Design wird erwartet. XSKN, Hersteller auch für Apple-Produkthüllen, schürt nun die Hoffnungen auf ein neues iPhone. Seit einigen…

Weiterlesen

Der Industrieroboter fürs Eigenheim.
Ein Roboterarm statt eines Chemikastens: Der Gadgetshop Red 5 verkauft den Bausatz für den ganz privaten Industrieroboter im Miniaturformat. Die Roboter in unseren Fabrikhallen unterscheiden sich ganz gewaltig von der Phantasie unserer Sience-Fiction-Autoren, die sich fast durchwegs humanoide Maschinengehilfen ausmalen (oder das wegen der Schauspielergewerkschaft in Hollywood jeweils anpassen müssen). Dabei können die erst durch die Peugeot-Werbung (oder war's Citroen?) durchaus menschlich anmutenden…

Weiterlesen

Der Mini-Beamer von RCG. 10 Lumen, VGA, 190 Gramm.
Ein Projektor im Zigarettenschachteln-Format (für die ad-hoc Business-Präsentation im Zug?) Von RCG stammt dieser winzige Beamer mit nativer VGA-Auflösung und einer Bildgrösse von bis zu 40 Zoll. Das ist doch immerhin mehr als die meisten Grossfernseher hinkriegen (wobei die heute typischerweise eine deutlich höhere Auflösung vorzeigen können). Angesichts der Bildgrösse stellt sich die Frage, warum man eine präsentation nicht einfach an einem Bildschirm zeigen soll. Nichts desto trotz: Der Winzbeamer kann auch…

Weiterlesen

Prinzessin Leia - Ihr habt was auf den Ohren.
Outing für Star-Wars-Fans: Der wahre Geek strickt seiner Liebsten diese eindeutige Mütze. (Weiter unten singt Leia im Video. Echt!) Die Nusschnecken-Frisur von Star-Wars-Prinzessin Leia ist unter Science-Fiction Fans legendär: Freiwllig würde wohl nicht mal die Dame mit den empfindlichsten Ohren in diesem Look rumlaufen. Das hindert die Etsy-Künstlerin ansleybleu nicht daran, sich und andere mit einer passenden Wollkappe zu beglücken. wer damit rumläuft, ist zumindest unter Kennern der echten, alten, wahren…

Weiterlesen

Sonne, Wolken oder Regen - Oregon Scientific BA900 weiß es
Die neue Wetterstation von Oregon Scientific ist keine Kugel, aber ein Wahrsager-Kristall fürs Wetter: Wenn auch nicht genau, so doch jedenfalls schön. Eine Jahrtausendalte Obsession der Menschheit - die ins Zeitalter der beheizten Festwand-Häuser hineinreicht - betrifft das Wetter. Als müssten wir noch jagen und sammeln, gieren wir täglich nach dem Wetterbericht. Obwohl ebenso klar ist, dass die meteo-Wissenschaft etwa so exakt ist wie der Blick in einen Wahrsager-Kristall. Die Oregon Scientific BA900…

Weiterlesen

Sportlicher Ehrgeiz in allen Ehren: Nicht übertreiben! (Bild: Nintendo)
Exzessives Spielen kann gesundheitliche Probleme mit sich bringen, und wir reden hier nicht einmal von der Sucht: Wer viel mit der neuen Nintendo-Konsole spielt und sportlich sonst weniger aktiv ist, dem droht das "Wii-Knie". Und das ist nicht die einzige Gefahr, die von dem Gerät ausgeht... Die Wii gehört zu den Konsolen, die besonders häufig unter den Weihnachtsbäumen in der westlichen Hemisphäre liegen dürfte, und sie ermuntert auch Menschen zum Spielen, die dem Daddeln sonst eher abgeneigt sind. Umso größer…

Weiterlesen

Hack in Action: Yellowsn0w knackt das iPhone (Bild: Yellowsn0w)
Das iPhone 3G sträubte sich bisher beharrlich gegen ein Entsperren der Simlock-Sperre. Doch eine Gruppe von Hackern hat jetzt eine Software entwickelt, die auch diese letzte Klippe für eine freie Netzwahl umschifft. Wer sein Gerät nicht unbedingt in Belgien oder Italien kaufen wollte, war bisher für die Benutzung auf den jeweils im Land üblichen Provider (in Deutschland T-Mobile) angewiesen. Das Problem: Auch mit Vertrag mag in dem iPhone kein anderes SIM agieren. Und bisher konnte man das iPhone nur "jailbraked"…

Weiterlesen

Fusion CA-IP500: Autoradio, das iPods schluckt (Klick aufs Bild)
Mit dem Fusion CA-IP500 ist eine neue Art von iPod-freundlichen Autoradios geschaffen worden. Das Dock ist direkt im Radio integriert. Dunkel erinnere ich mich noch an die Zeiten, wo man vorne in das Autoradio noch diese alten Kassetten einschieben konnte. Das nächste Auto hatte im Kofferraum einen CD-Wechler - nicht das Wahre, wenn die Strecke länger ist und die CDs getauscht werden sollen. Im nächsten Auto gibt es vorne einen Schlitz für CDs. Für eine CD um genau zu sein. Jetzt reichts:Folge: Ich höre iPod. Viele…

Weiterlesen

Jetzt wird es heftig - PC vs. Mac
Während man sich früher in Usenet-Foren über die Vor- und Nachteile von Macs und PCs gestritten hat, dreht man heute Video im Terminator-Stil. Der Riss geht teilweise mitten durch Familien. Der eine nutzt einen Mac, jemand anders einen PC. Und obwohl der Streit zwischen den Produktgruppeninhabern etwa schon so lange schwelt, wie beide Hersteller alt sind, gibt es immer noch keine endgültige Entscheidung, welche Computer denn nun der bessere ist. In einem Video gibt es jetzt einen Ausblick auf die letzte Schlacht…

Weiterlesen

Tritoni Black Monday zeigt, wie der Kurs verläuft (Bild Tritoni)
Wer trotz verzockter Börsenmillionen noch hundert Euro übrig hat, für den ist diese Uhr mit dem Titel Black Monday genau das richtige Präsent. Wer in diesem Jahr an der Börse spekuliert hat, dürfte nicht viel Spaß gehabt haben. Ob da noch Geld für teure Armbanduhren übrig ist? Diese Armbanduhr ist nach Angaben des Herstellers nicht nur quarzgenau, sondern auch "recession proofed". Das schwarze Gehäuse gibt Auskunft über die Stimmung und der Sekundenzeiger über die derzeitige Gemütsverfassung. Zunächst genauso…

Weiterlesen

Liebesgrüße ins All mit Sentforever
Sentforever bietet einen Dienst an, bei dem man per SMS eine Botschaft ins Universum schicken kann. Die Sterblichkeit des Menschen führt dazu, dass er gerne etwas hinterlassen möchte, auf dass man sich noch viele Jahre später an ihn erinnern wird. Man kann Kunst machen, Dinge im Boden vergraben und darauf hoffen, dass sie mal gefunden werden, oder man kann jetzt eine SMS ins Universum schicken. Und zwar richtig lang und weit, so dass eventuell weit entfernt lebende Lebensformen sich an der Nachricht erfreuen…

Weiterlesen

Mit dem zweiten sieht man besser - Lenovo Thinkpad W700ds
Der Lenovo Thinkpad W700ds hat nicht nur einen, sondern gleich zwei Bildschirme eingebaut. Immer, wenn ich vor diesen riesigen 18" oder 20" Laptops stehe huscht mir die Frage "Und was genau war jetzt der Vorteil eines tragbaren Computers?" durch den Kopf. Diese riesigen Dinger kann man nicht ernsthaft den ganzen Tag mit sich rumschleppen. Auf der anderen Seite ist mehr Platz auf dem Desktop ja nun auch nicht schlecht. Lenovo löst das Problem auf eine elegante Weise: Dem neuen Thinkpad W700ds hat an ein 17" Display…

Weiterlesen

Mit einem Kontrast von 1 Millionen zu 1 wirbt Sharp für Ihre neue LCD-TV Serie (Bild: Sharp)
Sharp Aquos LC-XS1E ist die neue Generation LCD-TVs der Marke Sharp. Schlank, elegant, groß und außergewöhnlich farbintensiv - das verspricht der Hersteller. Jeder kennt ja diese 2D-Modelle, die beim Drehen immer schlanker werden und ab einem gewissen Punkt "verschwunden" scheinen. So kann es einem ergehen, wenn man um den neuen Sharp LCD-TV herumgeht. Gerade einmal 23 Millimeter misst die neue TV-Generation an der breitesten Stelle. Bereits seit der Einführung der LCD-TVs ist Sharp aktiv an der Entwicklung…

Weiterlesen

Entzückende Laune mit der Karaoke Maschine
Die Mini Karaoke Maschine ist so klein, dass man sie praktisch in jede Tasche stopfen kann. Bin mir noch nicht sicher, ob das ein Fluch, oder ein Segen ist. Eine jener Dinge, die mich immer wieder faszinieren, ist die Besessenheit vieler asiatischer Kulturen beim Thema Karaoke. Ich habe nie verstanden, was so toll daran sein soll, dass man anderen Leuten dabei zuhört muss, während sie falsch singen. Bisher geschah das ja wenigstens noch in geschlossenen Räumen, jetzt kann man aber auch auf unterwegs Karaoke…

Weiterlesen

Wird direkt am Konsolen-Controller befestigt: Speedlink Chatboard (Bild: Jöllenbeck)
Mit dem Mini-Chatboard von Speedlink verwandelt sich eine Sony Playstation 3 in eine ausgewachsene Kommunikationsmaschine - ohne dass hierfür das Daddeln unterbrochen werden muss. Playstation-3-Eigner sind seit 11. Dezember einer großen Gemeinschaft, wenn sie wollen, denn seit diesem Zeitpunkt ist die Home-Plattform aktiv. Über die können sie sich mit anderen Spielern austauschen - wenn sie können, denn eine separate PC-Tastatur an der Konsole anzuschließen und zu benutzen ist doch recht umständlich. Da hilft…

Weiterlesen

Bei der Sony PSC handelt es sich nur um ein Konzept (Bild: Petros Stambolis)
Die New Yorker Designfirma Petros Stambolis hat ihre neueste Studie, die Sony Playstation Compact vorgestellt. Eine Digicam für echte Gamer. Es gibt Digitalkameras und es gibt Spielekonsolen. Wer unterwegs nicht auf das Spielen verzichten möchte, greift gerne zur Playstation Portable (PSP) von Sony. Doch dann fehlt ja immer noch das Handy und die Kamera. Nun gut, telefonieren kann man mit der Playstation Compact nicht - spielen und fotografieren aber schon. Petros Stambolis, eine Designfirma aus New York…

Weiterlesen

Mit iNanny kann man seine Kinder per GPS überwachen
Mit iNanny kann man seine Kinder jetzt jederzeit lückenlos überwachen. Im Notfall wird man per SMS verständigt. Überwachungssysteme die mittels GPS funktionieren werden immer häufiger. Was auch daran liegt, dass die GPS-Sender immer kleiner werden. Eine Lokalisierung für Haustiere haben wir neulich vorgestellt. Da man seinem Kind nicht unbedingt ein Halsband anlegen will, hat die Firma iNanny ein kleines Gerät erfunden, dass in die Hosentasche passt: Der kleine Sender wiegt nur 70 Gramm und kann an einer…

Weiterlesen

Der Shadow Stalker will nur tanzen
Der MechRC Shadow Stalker Humanoidroboter hat einen langen Namen und teuer ist er auch noch. Dafür kann er tanzen. Schaut man in alte Technikmagazine der 50er und 60er Jahre, so waren damals ein paar Sachen völlig klar. Zum einen würde man im Jahr 2000 ein eigenes Atomkraftwerk im Keller haben, zum anderen würden Roboter uns das Leben erleichtern. Egal, ob in der Küche oder beim Aufräumen - Roboter sollten für uns da sein. Sind sie bekannterweise nicht so richtig, aber immerhin gibt es jetzt einen, der uns was…

Weiterlesen

O2 Xda Guide - Ab Februar auf dem Markt
Mit dem O2 Xda Guide will der Mobilfunkprovider Anschluss im Smartphone-Segment halten. Smartphones scheinen auch im kommenden Jahr der Renner zu werden. Wer kein Telefon im Angebot hat, das weder über einen Touchscreen noch über einen GPS-Empfänger verfügt, scheint gleich massenweise von seinen Kunden verlassen zu werden. Angesichts der Schwemme von HTC, iPhone und G1 Geräten, legt jetzt auch O2 nach und bringt ab Februar 2009 eine neue Version des Xda auf den Markt: Von den reinen Ausstattungsmerkmalen muss…

Weiterlesen

Das AEG Colombo ist ein schnurloses Telefon im Design der Fifties (Bild: AEG ITM)
AEG bietet das schnurlose Colombo-Telefon an: Mit oder ohne Anrufbeantworter, in dem 50er-Jahre-Design-Gehäuse steckt modernste DECT-Telefontechnik. Beim Namen AEG kommen uns vielfältige Erinnerungen: An Waschmaschinen und Bohrhämmer, an Kühlschränke und Bügeleisen. Doch heute hat sich die Marke breit gestreut: Neben unterbrechungsfreien Industrie-Stromversorgungen klebt sie auch auf moderner Telekommunikation, unter anderem auf diesem Mobiltelefon im Retro-Design der 50er Jahre: Runde Formen und eine knallrote…

Weiterlesen

T-Mobile G2 - Nachfolger des G1 schon in Sicht?
Gerüchten zufolge arbeitet T-Mobile zusammen mit HTC schon an einer neuen Version des G1 Handys. Wir hatten ja schon das T-Mobile G1 im Kurztest vorgestellt und ich bin immer noch ziemlich angetan und harre dem Testgerät, was hoffentlich bald kommt. Da erreicht uns die Meldung, dass T-Mobile schon an einer verbesserten Version des Handys arbeitet. Sollte man also lieber ein wenig warten, bevor man bei Ebay eines der wenigen Android Telefonen kauft, die nicht gesperrt sind? Wenn das stimmt, was im Netz kursiert,…

Weiterlesen

Der Samsung YEPP P3 ist eine günstige Alternative
Samsung hat seinen YEPP P3 offiziell vorgestellt. Der Mediaplayer kommt mit 3 Zoll Touchscreen, FM Radio und Bluetooth zu vergleichsweise kleinem Preis. Ich muss schmunzeln. Es ist der dritte Mediaplayer, den ich in diesem Monat vorstellen. "Yepp, der Dritte" - der Samsung YEPP P3. Anders als der bereits gezeigte Cowon S9 und auch der Sony Touchscreen Walkman ist der Neue aus dem Hause Samsung nicht vollgepackt mit Technik, lockt aber mit einem vergleichbar niedrigen Preis. Ausgestattet ist Samsung's YEPP mit…

Weiterlesen

New York in der neuen 3-D Ansicht von Google Earth
Mit dem neuesten Update von Google Earth gibt es auch erstaunlich hochauflösende 3-D Bilder einiger Städte. Google arbeitet weiterhin kontinuierlich daran, seinen Dienst Google Earth zu verbessern. So werden immer mehr mehr Landstriche erfasst und bei einigen Städten legt man bei den 3-D Gebäuden nach. Besonders eindrucksvoll sieht das in New York aus. Allerdings sollte der Rechner schon etwas flotter sein: Die 3-D Ansicht ruft man bei Google Earth einfach mit einem Klick auf. Danach baut sich in New York…

Weiterlesen

AVM Fritz Wlan Repeater stärkt die WLAN Verbindung
WLAN ist eine feine Sache, führt aber leider vor allem in alten Gebäuden immer wieder zu Problemen mit der Verbindung. Der AVM Fritz Wlan Repeater schafft Abhilfe.

Weiterlesen

iPhone-Software Brot statt Böller
Ein Feuerwerk für weniger als drei Euro, das auch noch jedes Jahr wieder verwendet werden kann? Die Software "Brot statt Böller" für das iPhone macht es möglich! Die Idee eines elektronischen Feuerwerks aus Tongeneratoren und LEDs hatte ich eigentlich schon vor Jahren. Doch heute geht alles in Software: Die ASZ Group aus Bad Rappenau entwickelte für die Aktion "Brot statt Böller" eine Applikation für iPhone und iPod touch, die über den Application Store von Apple oder iTunes geladen werden kann. Das Feuerwerk…

Weiterlesen

Klappbar und trotzdem stabil: das Motorola V750
Kein GPS, kein HSDPA, kein UMTS - dafür klappbar und trotzdem stabil: das neue Motorola V750 - für die harten Jungs. Im Jahr 2009 müssen wir uns auf harte Zeiten einstellen. Okay, wir klettern nicht auf irgendwelchen Bergen herum und sind auch nicht alle Extremsportler. Doch der ein oder andere Aktienkurs lädt durchaus dazu ein, sein Handy aus dem Fenster zu werfen. Leider machen das die meisten nicht mit und das führt dazu, dass man noch mehr Geld für ein neues Mobiltelefon ausgeben muss. Anders bei dem neuen…

Weiterlesen

Gresso Avantgarde Skeleton - Wenig Handy für viel Geld
Mit dem Gresso Avantgarde Skeleton kommt ein Telefon auf den Markt, dass vor allem beim Preis neue Akzente setzt. Sehr hohe Akzente. Offenbar gibt es einen Markt für sehr, sehr teure Handys, die eigentlich auch nicht mehr können als der Rest der Welt, dafür aber mehr kosten. Nokia verscherbelt verkauft seine "Vertu" Reihe relativ gut, viele Marken wie Gucci oder Prada sind in diesem Jahr auf den "Handy-Zug" aufgesprungen. Und dann gibt es dann noch die Dinger, die angeblich sehr exklusiv sind und irrwitzige Preise…

Weiterlesen

Newform Wasserhahn - High Tech im Badezimmer
Der elektronische Wasserhahn von Newform soll endlich auch im Bad High-Tech durchsetzen. Ist das wirklich nötig? Kann bitte mal jemand den Horden von Designern und Entwicklern den Wasserhahn weg nehmen? Neulich suchte ich bei einer Veranstaltung in Berlin in Hause einer Landesvertretung die Waschräume auf, um dort minutenlang verzweifelt zu versuchen den per Sensor auszulösenden Wasserhahn mittels hektischer Bewegungen dazu überreden zu können, seiner Bestimmung nach zu kommen. Newform treibt das Spiel mit dem…

Weiterlesen

Das Bagger Besteck für den kleinen Gourmet
Das Bagger Besteck könnte Kindern dabei helfen, wie Essen mit Messer und Gabel erlernen kann. Kinder - ein Segen und manchmal auch etwas bis sehr anstrengend. Vor allem wenn es darum geht, bestimmte Dinge erlernen zu wollen. Aber in gewisser Weise kann man sie auch verstehen. Mit Fingern macht das essen mehr Spaß, da können noch so viele Sponge Bob Figuren im Griff der Gabel eingeprägt sein. Deutlich mehr Spaß könnte es machen, wenn man sich das Essen mit einem Bagger in den Mund schiebt: Warum manche Dinge erst…

Weiterlesen

Der Hubschrauber mit scharfer Munition
Der Waffen Helikopter ist ein selbstgebastelter Hubschrauber an dem vorne eine 45er Pistole klebt. Ferngesteuerte Militär-Drohnen sind mittlerweile Alltag geworden. Die neueste Generation der MQ-9 Reaper Drohne sind sogar bis an die Zähne bewaffnet. Das hat ein paar Bastler aus den USA (wo auch sonst) auf eine Idee gebracht, den hauseigenen Mini-Helikopter aufzurüsten. Warum nicht einen Spielzeug Fluggerät mit einer .45er ausstatten? Video nach dem Klick: Der verwendete Hubschrauber stammt jetzt nicht gerade aus…

Weiterlesen

Sonic Chair: Luxus-Sessel für Audiophile
Der Sonic Chair ist eine Multimedia-Station, die einen komplett im Sound verschwinden lässt. Dieser Stuhl sieht nicht nur aus wie ein etwas zu groß geratener Lautsprecher: Er ist auch einer. Mit einer ausgeklügelten Soundtechnik gibt es jede Menge Bass und eine Art von "3-dimensionalen Sound" aus den Lautsprechern. Durch die spezielle Technik, die auch Nebengeräusche unterdrückt, wird der Sound unmittelbar und zugänglich. Anschlüsse sorgen dafür, dass man von XBox über Playstation oder Laptop im Prinzip alles…

Weiterlesen

Fiat 500 als Maus (Bild: Th. Jungbluth)
Manche Dinge verlieren ihren Kultstatus nie, so zum Beispiel der Fiat 500. Wer seine Verbundenheit zu der "Knutschkugel" zum Ausdruck bringen möchte, kann das jetzt jeden Tag bei der Arbeit tun, mit dieser Maus im 500er-Format. Die optische Maus im Modell des modernen "Cinquecento" ist kabelgebunden und für den Anschluss an die USB-Schnittstelle oder via Adapter an PS/2-Mausbuchse geeignet. Sie ist für 25 Euro bei Fiat-Vertragshändlern erhältlich. Die beiden Maustasten sitzen in der Motorhaube. Räder hat das Auto…

Weiterlesen

Der Akku des Fujitsu Biblo Loox R soll 12 Stunden halten
Der japanische Hersteller Fujitsu bringt mit dem Biblo Loox R ein neues Notebook auf den Markt, dass vor allem Poweruser ansprechen soll. Bisher waren bei den meisten technischen Geräten die Akkulaufzeiten immer wieder ein Ärgernis. Wer mal einen ganzen Tag lang viel mit seiner DSLR fotografieren möchte, der sollte besser einen Ersatzakku zur Hand haben, iPods waren lange Zeit nur wenige Stunden betriebsbereit. Mittlerweile sind die Akkus, obwohl sie mehr Leistung bringen müssen, langlebiger geworden und davon…

Weiterlesen

Der Countdown für ein Schnäppchen ist vorbei: Die funkster HSDPA-Karte gab es kurze Zeit für 9,95 Euro/Monat
Die Mobilfunkanbieter versuchen ja zurzeit alle möglichen Tricks, um Kunden zu gewinnen. Ein besonderes Angebot machte die Münchner "Webmobilisten GmbH" mit ihrem HSDPA-Flat-Angebot von 9,95 Euro - dafür gings sogar mit satten 7,2 MBit/s ins Netz von T-Mobile! Natürlich gab es da einige Haken. Der erste: Mindestvertraglaufzeit (6 Monate). Denn die 9,95 Euro monatlich galten nur für diese, danach verlängert sich der Vertrag monatlich, steigt aber auf 34,95 Euro. Wer also häufiger vergisst, Bücher zur Bücherei…

Weiterlesen

Antrepo Time Tuner - Schöner wecken
Der Antrepo Time Tuner lässt einen morgens wenigstens mit einem Lächeln wach werden. Das liegt vor allem am wunderschönen Design. Wecker gibt es in allen denk- und undenkbaren Kombinationen. Manche sind besonders laut, andere lassen sich nur dann abstellen, wenn man sie quer durch die Wohnung jagt und fast alle sind vor allem eins: zweckmäßig. Das ist der Antrepo Time Tuner auch, aber das Design ist wirklich atemberaubend: Dabei fällt vor allem auf, das man wenig sieht. Die Kunst des Weglassens ist hier auf ganz…

Weiterlesen

SimCraft APEX SC320 - Futuristischer Rennsimulator
Der SimCraft APEX SC320 Rennsimulator ist mit einer hydraulischen Steuerung ausgestattet, die eine Simulatuion noch echter erleben läßt. Ich verschwende meine Zeit ab und an auch mal gerne bei einer Rennsimulation, ärgere mich aber oft schon mal darüber, dass die Genauigkeit der Steuerung zu wünschen übrig lässt und einem vor allem beim Anbremsen und in den Kurven das "Fahrgefühl" fehlt. Leider kosten echte Simulatoren bisher ein Heidengeld und füllen ganze Räume. Der Hersteller SimCraft bringt nun eine kleine…

Weiterlesen

Grüner Laser gegen die Polizei. (Keystone)
In Griechenland nutzen demonstrierende Jugendliche grüne Laserpointer als Waffe gegen die Polizei. In Kalifornien soll es zu Zwischenfällen gekommen sein, weil Nachtbuben mit grünen Lasern die Piloten landender Flugzeuge geblendet haben. Die extrem hellen Laser können mehrere hundert Meter weit leuchten und sind dementsprechend gefährlich. Keine schöne Sache, die mehr ist, als ein einfacher Streich. Jetzt gibt es neue Geschichten über den Einsatz der gefährlich hellen Laserpointer als Waffen - und diesmal ist das…

Weiterlesen

Jochen Mannhart (links) und sein Mitarbeiter German Hammerl, die den Supraleiter entschlüsselt haben (Bild: idw)
Physiker der Universität Augsburg haben Feldeffekttransistoren entwickelt, die nahe dem absoluten Nullpunkt verlustfrei arbeiten. Bei Supraleitung denkt man eigentlich an Überlandleitungen, die Energie verlustfrei durchs ganze Land transportieren sollen. Doch mit dieser Art Supraleitung, die bei normalen Umgebungstemperaturen funktionieren sollte, klappt es bislang noch nicht. Zudem sind supraleitende Materialien bislang zu spröde für Kabel. Weiter ist man mit der klassischen Supraleitung bei tiefen Temperaturen:…

Weiterlesen

Pastebud bringt eine Kopierfunktion auf das iPhone
Pastebud ist eine Applikation für das iPhone, die endlich die "Copy and Paste" Funktionalität auf das Smartphone bringt. So ein paar Dinge versteht man ja bei Apple nicht. Das iPhone ist in so vielen Dingen genial und perfekt konstruiert, und die Sachen, die am Anfang etwas holprig liefen, hat man mittlerweile mittels Updates und technischen Änderungen verbessert. Aber bis jetzt kann die Software keine angezeigten Texte kopieren und um sie an anderer Stelle wieder einsetzen zu können. Die Applikation Pastebud soll…

Weiterlesen

Das Lenkrad eines Scuderia Toro Rosso
Das Scuderia Toro Rosso Lenkrad ist zwar ein Replica, doch es wurde nach den Originalplänen des Konstrukteurs gebaut. Das hat seinen Preis. Einmal ein Formel Eins Fahrer sein - dieser Wunsch läßt sich leider nicht so schnell erfüllen, denn die Königsklasse des Motorsport bietet pro Jahr nur rund 20 Fahrern die Möglichkeit an der Meisterschaft teilzunehmen. Wem das Talent oder das Glück fehlt, der kann sich jetzt zumindest mit einem original Formel Eins Lenkrad die Zeit vertreiben: Der Nachbau, der von der Firma…

Weiterlesen

Den iriver e50 gibt es mit bis zu 8 GB
iRiver schickt mit dem e50 eine neue Generation von mp3 Playern auf den Markt. Da man bei der Funktionalität nur wenig hinzufügen kann, versucht es iriver mit einer hübschen Verpackung. Der Markt der mp3 Player ist fest in der Hand von Apple. Die verschiedenen iPod Varianten verkaufen sich immer noch wie geschnitten Brot und Konkurrenz ist nicht in Sicht. Dabei bietet iRiver durch aus interessante Alternativen und mit dem neuen e50 möchte man bei jenen Käufern punkten, die besonders viel Wert auf ein edles Design…

Weiterlesen

OLED Displays für wenig Geld auf dem United Keyboard
Das United Keys OLED Keyboard ist nicht neu, aber zum ersten Mal gibt es OLED Displays auf dem Keyboard zu einem halbwegs erschwinglichen Preis. OLED Displays sind teuer und selten. Vor allem auf Keyboards. Selbst die bisher immer noch nicht erschienende Billigversion des Optimus Keyboard soll noch deutlich über 800 Dollar kostet. United Keys hat jetzt eine Variante eines Tippbretts auf den Markt gebracht, das etwas billiger ist. Dafür ist die Anzeige auch nur monochrom: Die neun kleinen Buttons mit OLED Display…

Weiterlesen

Der neue PrivacyDongle des FoeBuD. (Bild: FoeBuD)
Der neue Privacy Dongle des FoeBuD macht unbeobachtetes Surfen mit Mac, Linux und Windows möglich - und das zu kleinem Preis.

Weiterlesen

Der Unitymedia Digital-Videorecorder zeichnet bis zu 70 Stunden auf (Bild: Unitymedia)
Kabelkunden in NRW und Hessen können jetzt zusätzlich zu ihrem digitalen Programmangebot einen Videorecorder mieten. Für einen Preis ab monatlich 5 Euro bekommen Sie das Gerät von ihrem Anbieter geliehen. Der Samsung-Recorder enthält gleich zwei Empfänger sowie eine 160-Gigabyte-Festplatte. So können sie ein Programm aufzeichnen, während sie das andere anschauen. Die Technik erlaubt sogar kann sogar, parallel zwei Programme gleichzeitig aufzunehmen und auf Wunsch eine aufgezeichnete Sendung anzusehen. Die…

Weiterlesen

Speichert bis zu 6 Terabyte: LaCie 4big Quadra (Bild: LaCie)
LaCie bietet Speicherriesen für den Privatanwender: der 4big Quadra speichert maximal bis zu 6 Terabyte und lässt sich mit drei weiteren Geräten auf insgesamt 24 Terabyte ausbauen, ohne dass man ein Rechenzentrum anmieten muss. Selbst bezahlbare Digitalkameras bieten inzwischen Auflösungen von 15, 20 oder mehr Megapixel und auch kleine Videokameras zeichnen im HD-Format auf: die Folge sind riesige Bild- und Filmdateien und ein geradezu explodierender Speicherbedarf. Die externe 100-Euro-Festplatte mit gerade mal…

Weiterlesen

Logitech G13 Gameboard bietet umfangreiche Steuerungsmöglichkeiten (Bild: Logitech)
Für Spieler, die noch schneller zum Sieg gelangen wollen, bietet Logitech jetzt zu seiner "G-Series" die Zusatztastatur "G13 Gameboard" an. Mit optimal angeordneten Tasten sowie einem separaten Display und einem extra Joystick soll sie eine noch komfortablere Bedienung ermöglichen. Geschwindigkeit ist Trumpf - das gilt nirgendwo mehr als bei Computerspielen. Um hier eine noch bessere Reaktion und Bedienung zu ermöglichen, können Spieler jetzt das "Gameboard G13" von Logitech zusätzlich anschließen. 23 speziell…

Weiterlesen

Ein schöner Rücken (Bilder: Speedlink)
Wer sein Notebook nur bei ALDI oder Rudis Resterampe kaufen und nicht bei Dell bestellen konnte, dem bietet Speedlink jetzt die passenden Rückseiten, um sich wenigstens ein wenig so kunstbeflissen wie ein Dell-Käufer vorzukommen. Oder total zum Affen zu machen. Die "Notebook Protective Cover" können Anwender auf die Rückseite ihrer tragbaren Computer kleben und ihnen damit wenigstens eine kleine künstlerische Note geben, wenn die auch zugegebenermaßen nicht die Qualität erreicht, die Dell zur Auswahl stellt. …

Weiterlesen

Sony PRS 505 (Bild ©ps)
Sonys “Portable Reader System” ist seit einigen Wochen auch in Europa verfügbar. Wir haben die ältere (und bessere) Version des Ebooks, das System 505, ausgiebig getestet. Von Michael Sennhauser Der Reader liest und indiziert die auf den internen Speicher transferierten Files ebenso wie jene auf einer frisch eingelegten Speicherkarte, dafür braucht er ein wenig Zeit, vor allem bei grösseren SD-Karten (die maximale Kartengrösse habe ich noch nicht ermitteln können, Sony macht dazu keine verbindlichen Angaben auf…

Weiterlesen

Zeitungsrolle - Macht schön warm
Ist es soweit? Zeigt die Zeitungsrolle uns die Zukunft der Holzmedien? Wissen wir auch nicht sicher, aber dafür kann man super den Kamin damit anfachen. Morgens ist die Zeitung noch aktuell, am nächsten Tag kann man nur noch die Fische darin einpacken. Ein alter Spruch, der angesichts der Krise vieler Printtitel böser klingt, als er vielleicht mal gemeint war. Tatsache ist, dass viele Zeitungen und der wirtschaftlichen Klemme leiden und immer mehr Menschen ihre Nachrichten online suchen. Also ab mit der Zeitung…

Weiterlesen

Das Sony Portable Reading System 505 (Bilder © ps)
Sonys "Portable Reader System" ist seit einigen Wochen auch in Europa verfügbar. Wir haben die ältere (und bessere) Version des Ebooks, das System 505, ausgiebig getestet. Von Michael Sennhauser Dutzende von Büchern in einem einzigen, taschenbuchgrossen Gerät mit einem Bildschirm, der fast so gut zu lesen ist wie eine richtige gedruckte Seite, das bietet der Sony eReader. Endlich kann ich meinen Dickens, meinen Moby Dick, den ganzen Shakespeare oder auch (längere Zeit tote) Deutsche immer mit mir herumtragen. …

Weiterlesen

Die Genius Traveler 900 Maus mit USB-Stick
Genius hat seiner Traveler 900 Maus ein Update verpasst. Der USB-Sensor ist so klein geworden, dass man ihn in der Maus verstecken kann. Kabellose Notebook Mäuse sind praktisch. Statt im Zug mit meterlangen Kabeln zu hantieren, steckt man einfach den USB-Stick mit dem Empfangssensor an einen freien Anschluss, und schon kann es los gehen. Allerdings sind die USB-Sticks auch unpraktisch, denn entweder verliert man sie schnell, oder sie brechen ab, wenn man sie Laptop vergessen hat. Dann ist der Surfspaß vorbei und…

Weiterlesen

Damit kann man sehr genau zuschauen - Spiegel Kamera
Kameras werden mittlerweile in allem möglichen versteckt, aber diese Spiegel Kamera kann man von aussen wirklich nicht erkennen. Spionage Gadgets verkaufen sich offenbar gut. Anders kann ich mir die Menge an auftauchenden Spionage-Krempel nicht erklären. Während in den meisten Bären, Uhren, Sonnenbrillen und Bilderrahmen die Kamera und deren Steckverbindungen aber noch gut zu sehen sind, schaut es bei der Spiegel Kamera anders aus. Hier hat man die Kamera einfach hinter den durchsichtigen Spiegel gepackt: Aber…

Weiterlesen

Pano Zero Client - Cloud Computer ohne CPU
Der Pano Zero Client hat keine CPU und keine Sofware, und doch kann man mit ihm völlig normal arbeiten. Cloud Computer soll die Zukunft der Bürorechner heißen. Ich glaube, es war Ende 90er Jahre, als mir in einem Seminar ein Mitarbeiter von Sun erklärte, dass in Zukunft die Rechner ihr Betriebssystem aus dem Netz holen würden. Klang damals schon sehr verwegen, aber mittlerweile wird das sogenannte Cloud Computing als das "next big thing" gehandelt. Dafür benötigt man aber auch andere Rechner, die deutlich weniger…

Weiterlesen

Microsoft Nostalgie: MS-DOS gibt es jetzt auch als T-Shirt
Softwear by Microsoft heißt die neue Produktlinie aus Redmond. Die T-Shirts sollen die MS-DOS Nostalgie befeuern und wurden von erfahrenen Designern gestaltet. Microsoft hat vor nicht allzu langer Zeit mit der "I am a PC"-Aktion eine Werbeoffensive gestartet, die bekennende Microsoft-Fans dazu bekehren soll, ihre Passion offensiv nach außen zu tragen. Im Rahmen dieser Aktion sollen nun auch Microsoft-T-Shirts verkauft werden. Beauftragt wurde eine Werbeagentur, die jahrelange Erfahrung mitbringt und auch Werbung…

Weiterlesen

Das Keyboard for Blondes erklärt sich selbst (Bild: Hersteller)
Endlich ist sie da: die Tastatur, die sich selbst erklärt! Das "Keyboard for Blondes" ist nicht nur für Damen der angesprochenen Haarfarbe (denen wir niemals eine mangelnde Auffassungsgabe unterstellen würden), sondern für jeden, der ab und zu mal einen "blonden Moment" im Leben hat. Wer sich einen neuen PC kauft, muss zunächst mal viele neue Tasten lernen, von denen er - jedenfalls der größte ein großer ein signifikanter ein kleiner Teil der Anwender - nie begreift, was sie sollen, oder sie niemals benutzen wird.…

Weiterlesen

Ein Klassiker auf dem Weg zur Milliarde: Logitech Mouse C7 (Bild: Logitech)
In dieser Woche liefert Logitech nach eigenen Angaben die eine Millardste Maus aus (das ist eine zehnstellige Zahl). Meine erste Maus am PC war der Klassiker von Logitech mit den drei Tasten. So wie das Knackfroschgefühl der früheren IBM-Tastaturen bleibt auch das Microschalter-Feeling der ersten Pfeilschiebereien unter Windows 2.0 und Word 4.0 unvergessen. Nach Ergonomie fragte damals keiner, aber heute ja auch nicht mehr. Die Maus hatte eine dritte Taste und ließ sich besser bedienen als die von Microsoft, die…

Weiterlesen

HD Kamera für die Hosentasche - Flip MinoHD
Die Flip MinoHD soll die günstigste HD-Videokamera sein, die es im Moment auf dem Markt gibt. Dabei soll sie tatsächlich sendefähiges Bildmaterial liefern. Die erste Mino von Flip sorgte schon für einiges Aufsehen auf dem Markt der digitalen Kameras. Sollte man wirklich mit so wenig Aufwand vernünftige Webvideos herstellen können? Zumindest für You Tube reicht die Auflösung sicher, doch wer mit dem Material mehr machen möchte, muss natürlich auf besseres Equipment zurück greifen. Doch jetzt gibt es die Mino auch…

Weiterlesen

Fitness Cube - Klein, aber vielseitig
Mit dem Fitness Cube fällt zumindest schon mal ein Argument gegen Sport weg - der Würfel ist klein und fällt in der Wohnzimmer nicht weiter auf. Sport ist so wichtig wie die tägliche Zahnpflege. Doch während einem das Putzen der Zähne noch leicht fällt, sieht es in Sachen 30 Minuten Sport pro Tag bei vielen eher mau aus. Fitnessgeräte, die zu Hause stehen, sehen leider meist schrecklich aus und sind dazu auch noch sperrig. Der Fitness Cube löst zumindest das Platzproblem auf angenehme Weise. Video nach dem Klick: …

Weiterlesen

Der MSI NetOn gehört zur All-In-On-PC-Reihe basierend auf Intel Atom (Bilder: MSI)
Kurz vor Jahresende gibt MSI noch einmal kräftig Gas und stellt gleich zwei neue Systeme vor: Den All-in-One-PC NetOn und die NetBox. Und es geht weiter... Als Mitbewerber zur HP TouchSmart-Serie (und natürlich zu Apples iMac) bietet der All-in-On-PC "NetOn" zu einem deutlich günstigeren Preis auf Wunsch ebenfalls einen berührungsempfindlichen Bildschirm. Die NetBox ist ein "Display Attached Device" (DAD), also ein PC, der hinter den Monitor geklemmt wird. Außer der Festplatte hat sie allerdings keine weiteren…

Weiterlesen

Land Rover S1 - kann man auch aus dem Fenster werfen
Jetzt, wo die Autoindustrie gerade den selbstverschuldeten Bach runter geht, kommt Land Rover mit einem Handy auf dem Markt. Zufall? Die Marke Land Rover steht für markige Offroad-Aktivitäten, Ausflüge in wenig bewohnte Gebiete und vor allem für Technik, die so schnell nicht klein zu bekommen ist. Ein Land Rover fährt auch dann noch, wenn alle anderen Wagen schon aufgegeben haben, so heißt es zumindest. Jetzt bringt die Firma ein Handy auf den Markt, das diesen Werten entsprechen soll. Natürlich machen sie das…

Weiterlesen

Eine Schneemaschine für den Garten
Eine Schneemaschine für zu Hause? Bisher war das ein unerfüllbarer Wunsch, aber jetzt gibt es eine Maschine, die es bisher nur für Filmausrüster erhältlich war, auch für den Heimanwender. Weiße Weihnachten - in den meisten Regionen in Deutschland ist das ein Wunsch, der so gut wie nie in Erfüllung geht. Aber jetzt kann man seine Nachbarn neidisch und seinen Kindern eine Freunde machen, in dem man den eigenen Garten in künstlichen Schnee versinken lässt. Günstig ist das allerdings nicht: Aber immerhin bekommt man…

Weiterlesen

Die Yuraku V-MAX32 gibt es in drei schmucken Farbtönen (Bild Yuraku
Wer gerne daddelt, sich aber keine teure Wii oder gar PS3 bzw. Xbox 360 kaufen will, für den bietet die Firma Yuraku eine preisgünstige Alternative: Die V-MAX32 kostet nur knapp 100 Euro und bietet trotzdem einen schnurlosen Controller. Für den Preis bekommt man sogar direkt drei Dutzend Spiele mitgeliefert: 11 sind fest installiert und 25 weitere befinden sich auf einem mitgelieferten Modul. Die Palette umfasst dabei sowohl Glück- als auch Geschicklichkeitsspiele. Eine Wii ist das Gerät natürlich nicht - trotz…

Weiterlesen

Urlaubsbilder auf der Picture Watch
Die Picture Watch schliesst eine große Lücke auf dem Markt der digitalen Fotorahmen. Endlich kann man sich den Hintergrund seiner Uhr selbst gestalten. Die Zeit, in der man zerknitterte Fotos aus seiner Brieftasche zerrte, damit man den Kollegen die Familienbilder zeigen kann, ist endgültig vorbei. Man kann die Bilder in seinem Handy speichern, oder man kann sich einfach für ein paar Euro diese neue Uhr zu legen. Deren Display lässt sich mit eigenen Bildern verschönern: Auf dem 128 x 128 Pixel großem LCD-Display…

Weiterlesen

Das GPS Halsband überwacht das Haustier lückenlos
Endlich, werden viele Tierbesitzer sagen, gibt es ein GPS Halsband. Ab jetzt können Tiere nicht mehr so leicht verschwinden. Wenn ein Haustier abhanden kommt, ist das immer ein kleines Drama. Man hängt an den Tieren doch sehr und besonders schlimm wird es, wenn es den Kinder erklären muss. Zwar sind viele Tiere mittlerweile mit einem RFID-Chip ausgestattet, der sie einem Besitzer zu weist, aber das hilft nur, wenn das Tier auch gefunden wird. Das GPS Halsband verspricht da Abhilfe: Der Firma Retrieva hat ein…

Weiterlesen

Lenovo P80 - Einfaches Handy mit OLED Display
Das Lenovo P80 ist ein stylisches neues Telefon, dass mit einem OLED Display glänzt und sehr einfach zu bedienen sein soll. Business- und Smartphones sind ja schon was nettes, aber die meisten Besitzer nutzen nur einen Bruchteil der Funktionen, die so ein Telefon hat. Für jemanden, der nur ab und an telefoniert und eine MMS versendet sind die Geräte zu kompliziert. Doch leider sehen die einfachen Handys der meisten Hersteller aus, wie aus dem letzten Jahrhundert. Lenevo hat die Marktlücke erkannt: So hat man…

Weiterlesen

NightWave - schneller schlafen
NightWave - das klingt schon nach etwas sehr Angenehmen. Das kleine Gerät soll dafür sorgen, dass gestresste Menschen besser einschlafen können. Den ganzen Tag vor dem Rechner, RSS-Feeds verfolgen, hektisch Links nachjagen, dann mit dem Auto in den Stau und Abends auch noch Fernsehen. Das Leben kann stressig sein und dieser Stress macht sich schnell dann bemerkbar, wenn man einschlafen möchte. Dann wälzt man sich von einer Seite auf die andere, und braucht Stunden, bis man Schlaf findet. NightWave möchte das…

Weiterlesen

Kann mit SIM-Karten umgehen - Samsung Ego GT-S9402
Vermutlich werden wir das Samsung Ego GT-S9402 nicht zu Gesicht bekommen, was etwas schade ist, fasst es doch zwei SIM-Karten. Es soll ja durchaus nicht wenige Menschen geben, die mit zwei Mobilfunkgeräten durch die Gegend laufen. Meist, weil sie ein privates und ein Geschäftstelefon haben, manchmal aber auch, weil man mit zwei Handys besser angeben kann. Für die erste Gruppe hat Samsung jetzt ein Handy entwickelt, dass zwei SIM Karten verarbeiten kann: Warum es "Ego" im Namen trägt, erschliesst sich mir jetzt…

Weiterlesen

Meizu M8 - Sieht nur aus wie ein iPhone
Dass der chinesischen Hersteller Meizu an einem iPhone Klon arbeitet, ist seit längerer Zeit bekannt. Jetzt sind erste Bilder aufgetaucht. Wenn mir jemand vor drei Jahren gesagt hätte, dass Apple mal den Handymarkt aufrollen wird, hätte ich vermutlich ungläubig den Kopf geschüttelt. Doch genau das passiert gerade. Wobei es noch etliche Länder gibt, in denen das iPhone offiziell nicht zu haben ist. China gehört dazu und hier macht man sich nun ans Werk, eine iPhone Kopie auf den Markt zu bringen: Angekündigt ist…

Weiterlesen

Huawei D100 Router - Kleines UMTS Netzwerk
Mit dem Huawei D100 Router kann man auch unterwegs schnell ein kleines Netzwerk erstellen, so dass verschiedene User gleichzeitig online sein können. Zu Hause hat man meist ein eigenes WLAN Netz und kann Besucher schnell ins Internet bringen. Ist man unterwegs, sieht die Sache aber anders aus. Gerade in Deutschland ist ein Breitbandanschluss in Hotels noch Mangelware und wenn er vorhanden ist, dann ist er unverschämt teuer. Mit der Huawei D100 Router kann man sein eigenes, kleines UMTS Netzwerk aufbauen: Dafür…

Weiterlesen

Nokia N97 - UMTS, Touchscreen, bis zu 48GB Speicher
Nokia hat heute auf der Nokia World in Barcelona das neue N97 vorgestellt, mit dem man das iPhone angreifen möchte. Die letzten Nachrichten aus dem Hause Nokia waren nicht die allerbesten, denn man hat beschlossen, sich aus dem japanischen Markt zurück zu ziehen, wie die Financal Times meldete. Besser soll es demnächst in Europa und den USA laufen. Dafür soll auch das neue Nokia N97 sorgen. Die ersten Daten klingen vielversprechend: Die erste Neuerung, die einem sofort auffällt: Nokia hat endlich einen…

Weiterlesen

Der digitale Photorahmen von Philips brilliert mit hoher Auflösung und Wireless LAN. (Bild: Philips)
Mit dem digitalen Bilderrahmen PhotoFrame 8FF3WMI von Philips kann man Omas und Mütter jeden Tag aus der Ferne vom Neuem glücklich machen. Man stellt den Bilderrahmen den Liebsten auf den Nachttisch und zaubert via Internet jeden Abend ein neues, tagesaktuelles Foto in den Bilderrahmen. 8FF3WMI/00 tönt schrecklich, das Teil heisst bei mir ab sofort Fotogrüsser. Denn mit dem neuen digitalen Bilderrahmen von Philips kann man nicht nur zu Hause seine eigenen Bilder präsentieren, sondern die Diashow fernsteuern. …

Weiterlesen

Star Trek Phaser und Communicator für echte Fans
Den Star Trek Phaser und Communicator gibt es nicht zum ersten Mal auf dem Markt, aber bei diesen Nachbauten hat man sich sehr viel Mühe gegeben. Die "Classic" Serie von "Raumschiff Enterprise" genießt immer noch Kultstatus. Und da gerade Weihnachten vor der Tür steht, bietet sich jetzt eine schöne Gelegenheit, wie man einem Star Trek Fan eine Freude machen kann. Der Phaser und der Communicator aus der Serie liegen jetzt in einer brauchbaren Form vor. Sogar Soundeffekte hat man dem Spielzeug verpasst: Der Phaser…

Weiterlesen

Digital Pen Mouse - Touchscreen für jedermann
Langer Name, interessante Funktionalität. Die Duo Wireless Digital Pen Mouse macht aus normalen Laptop-Displays einen Touchscreen. Touchscreens haben den Vorteil, dass man etwas intuitiver auf ihnen arbeiten kann. Die menschliche Hand ist eben als Arbeitswerkzeug immer noch besser, als jedes andere Hilfsmittel. Eine Firma aus Korea hat einen Möglichkeit entwickelt, wie man aus einem normalen Display eine Art Touchscreen machen kann: Das Set besteht aus zwei Teilen. Einer Art Empfänger, den man oben auf das…

Weiterlesen

Der USB Herd zaubert warme Mahlzeiten
Der USB Herd könnte die Rettung vieler Menschen sein, die kein Vertrauen zu Mikrowellen, aber zu Herstellern von USB Gadgets haben. Eine warme Mahlzeit ist schon was nettes, aber nicht immer will man sein vorbereitetes Essen der Mikrowelle anvertrauen. Es gibt ja nicht wenige Menschen, die einer Mikrowelle eher ungern ihr Mittagessen übergeben, weil sie befürchten, die Mahlzeit könne danach noch ungesunder sein, als sie es eh schon ist. Für jene Menschen gibt es jetzt einen Herd, den man per USB an seinen Rechner…

Weiterlesen

MSI VR220YA - 12 Zoll Display in giftgrün
MSI bringt mit dem VR220YA ein Subnotebook auf dem Markt, dass mit guten technischen Daten und einem interessanten Preis aufwartet. 12 Zoll Notebooks sind leider selten geworden. Entweder gibt es die 13 Zoll Variante, oder man greift halt zu einem Netbook mit 10 Zoll Monitor. Dabei sind sind 12 Zoll Geräte wirklich praktisch, denn sie enthalten etwas mehr Technik als die kleinen Netbooks und verfügen über eine vernünftige Display Auflösung. Mit dem MSI VR220YA kommt eine solche Alternative jetzt auf den Markt: …

Weiterlesen

Die Zukunft in der Schachtel - Holocube
Der Holocube zeigt in einer Box dreidimensionale Hologramme, die sich auch noch bewegen können. Damit will der Hersteller Messepräsentationen verbessern . Hologramme die live dreidimensionale Bilder anzeigen, die sich auch noch gleichzeitig bewegen können, kennt man nur aus Science-Fiction Filmen. Der Nachrichtensender CNN zeigte seinen Zuschauern so etwas ähnliches neulich während der Berichterstattung zu US-Präsidentschaftswahl, aber das war nur ein "halbes" Hologramm, denn im Studio sah man die Projektion…

Weiterlesen

Die von der Software der WS 550 möglichen Live-Darstellungen
Für den kleinen Hobbymeterologen bietet die ELV-Wetterstation WS550 die Möglichkeit, die gemessenen Wetterdaten auch aufzuzeichnen und zu protokollieren. Eigentlich ist beim Wetter ja die Frage interessanter, wie es werden soll, als die, wie es denn gewesen ist. Doch wer wissen will, ob der letzte Sommer wirklich so mau war, kann die Sonnenscheindauern, Regenmengen und Windstärken, die die Wetterstation WS 550 von ELV gemessen hat, auch an eine Datenbank im Computer überspielen und dort statistisch auswerten. So…

Weiterlesen

Nicht schön aber praktisch - Telstar
Das Telstra Country Phone sieht aus wie aus dem letzten Jahrtausend, hat dafür aber auch Empfang, wenn man mitten in der Wildnis steht. Die Netzabdeckung in Europa ist schon ziemlich gut, doch die modernen Handys haben mit ihren eingebauten Antennen gerne mal Probleme, wenn man mal in einer Ecke ist, in der der Empfang eher schlecht ist. Oder in der Bahn sitzt und versucht, zu telefonieren, was ja auch noch zu modernen Abenteuern gehört. Das Telstra Handy soll selbst dann noch einigermaßen Empfang haben, wenn…

Weiterlesen

Apple iPhone mit Linux
Eigentlich ist das Apple iPhone eine ziemlich proprietäre Angelegenheit. Aber es gibt ja genug Bastler, die es selbst schaffen, Linux auf das iPhone zu packen. Dass man auch ein schon ziemlich perfektes Telefon wie das iPhone verbessern kann, ist kein großes Geheimnis. Da wären allein die Stichwörter "copy 'n paste" oder "MMS" oder "Modem". Aber man kann auch auch noch viel weiter gehen. Zum Beispiel kann man offenbar auch auf dem eigentlich geschlossenen System ein freies Betriebssystem wie Linux installieren.…

Weiterlesen

Mit etwas Glück Viera-TV (Wert 1600 Euro) gewinnen (Bild: Panasonic)
Woran erkennt man den nahenden Dezember? An den Adventskalendern in den Geschäften. Und auch im Netz gibt es wieder jede Menge "Goodies", die Sie ab Montag bis Heiligabend abgreifen können. Nur ein wenig Glück müssen Sie haben. Gelegenheiten gibt es jedenfalls genug. Software-Anbieter bhv zum Beispiel verlost jeden Tag einen Gewinn unter denen, die eine einfache Frage beantworten. Panasonic wirft mit Hardware im Gesamtwert von 10000 Euro um sich. Doch das ist nichts gegen die 25000 Euro der Preispiraten, die man…

Weiterlesen

Voice Changer: Ändert nicht nur Stimmen am Telefon
"Portable Voice Changer" ist der Name von diesem handlichen Gerät, mit dem man die eigene Stimme verdrehen und verfremden kann. In den Portable Voice Changer hinein steckt man zwei handelsübliche Batterien. Dann ist er bereit, der eigene Stimme zu neuem Klang zu verhelfen und sie entweder besonders hoch, tief oder wie ein Roboter klingen zu lassen. Vom Funktionsumfang also ganz das, was man erwartet. Natürlich muss es nicht nur die Stimme sein, hineingeben kann man im Prinzip jegliches Klangmaterial. Der Größe des…

Weiterlesen

Sperrt die bösen RFID-Strahlen aus - Ogon Geldbörse
Die Ogon Geldbörse hat eine Hülle aus Aluminum und soll damit RFID-Leser aussperren können. RFID-Chips (Radio Frequency Identification), sind kleine Transponder, die so klein sind, dass sie selbst in Preisaufklebern von Supermarktakrtiklen Platz finden. Mittlerweile findet man sie auch auf Kreditkarten und anderen Gegenständen, die persönliche Informationen tragen. Das ist ein Problem, denn die gspeicherten Informationen sind kinderleicht auslesbar. Zumindest seine Kreditkarten kann man jetzt schützen: …

Weiterlesen

Indamixx Netbook: Viel Hard- und Software fürs Geld
Indamixx ist der Name eines neuen Mini-Notebooks, das auf Linux basiert und auf die Produktion von Musik spezialisiert ist. Netbooks, beziehungsweise Mini-Notebooks, übervölkern den Markt. Daher müssen sich die Hersteller einiges einfallen lassen, um Aufmerksamkeit zu bekommen oder neue Käuferschichten anzusprechen. Dachte sich wohl auch "Indamixx", beziehungsweise die Trinity Audio Group, und bringt das erste Netbook speziell für Musiker. Es wartet mit einigen Besonderheiten auf, so zum Beispiel eine extra…

Weiterlesen

Jetzt gratis anmelden und wir unterstützen Sie mit Informationen und aktuellen Lernangeboten!