Technik - Gadgets und Software

In unserer Rubrik Technik - Gadgets und Software finden Sie die regelmäßige Berichterstattung über technische Produkte und Lösungen aus Sicht eines anspruchsvollen Anwenders.

Unsere Redaktion besteht aus Technik-Fans. Diese treten mit dem Anspruch an, die eigenen Erfahrungen und Erkenntnisse für Sie als Leser verständlich zusammen zu tragen.

DJ Mixer - vom iPod zum Turntable
Das Mischpult DJ Mixer bietet digitalen DJs die Möglichkeit, Musik von 2 iPods zu einem ad-hoc-Mashup zu verarbeiten. Das Gerät bietet zudem Effekte wie Reverb und Flange, Filter und einen Cross-Fade-Schieber. Es ist kompatibel mit iPod Touch, iPod Mini, iPod Nano der ersten, zweiten und dritten Generation sowie mit iPod Classic der vierten und fünften Generation. Das iPhone fehlt fehlt zwar in der offiziellen Kompatibilitätsliste, aber man kann es ja auf einen Versuch ankommen lassen. Mit dabei sind ein paar…

Weiterlesen

iTalk - Für Menschen die im Schlaf reden ungeeignet (Bild: TaylorGifts)
Diese sprechende Uhr, sagt Ihnen nicht nur die Zeit an, sondern läßt sich auch per Sprache einstellen. Bei Handys kennen wir das schon, langer Druck auf die Hörertaste und man wird gefragt, wen man anrufen will. Doch Uhren blieben davon weitestgehend verschont. Ich erinnere mich einmal an eine sprechende Armbanduhr, ein Knopfdruck und sie sagte die Uhrzeit, das machte sie dann 199-mal und danach nie wieder, mein Vater weigerte sich vehemend die Batterie zu tauschen- immer noch billiger als die Zeitansage…

Weiterlesen

BlueWatchDog - Unauffälig und auffällig laut (Bild: Secu4)
In unsicheren Zeiten, schützt das scheckkartengroße Bluetoothmodul sicher vor Gepäckdiebstahl. Es ist Sommer und die Schulferien sind in manchen Bundesländern fast zu Ende. In anderen widerum packt man fleißig die Koffer um noch schnell wegzukommen. Doch was nützt die schönste Checkliste, wenn nachher der Koffer am Bahnhof verschwunden ist. Secu4 unterstützt mit dem Bluetoothhelfer beim Aufpassen. Man kann es überall lesen: "Lassen sie ihren Koffer nicht unbeaufsichtigt". Aber wenn die Kleine das Eis fallen läßt…

Weiterlesen

Sony Party Shot Dock - Macht heimlich Fotos (Bild: Sony)
Mit dem Sony IPT-DSC Party-Shot Dock kann man Fotos machen, ohne selbst auszulösen. Das beste an langen Partynächten sind meistens die Fotos danach. Verkatert sitzt man vor dem Rechner und schaut mit wachsemden Erstaunen, was in der Nacht vorher so alles fotografiert wurde. Ein gravierender Nachteil der Fotografie ist jedoch, dass man meist gerade ebenso noch merkt, dass da jemand mit einer Digicam vor einem steht. Diese Dockingstation macht gemeinerweise mehr oder weniger heimlich Fotos:Die Kamera wird einfach…

Weiterlesen

Sanft geschwungen und perfekt für Windows 7: Microsoft Wireless Desktop Comfort 5000 (Bild: Microsoft)
Microsoft hat passend zum neuen Betriebssystem ein Set aus schnurloser Tastatur und Maus vorgestellt. Das Wireless Comfort Desktop 5000 besteht aus einer Tastatur und Maus. Das Keyboard ist besonders ergonomisch geformt, indem es einer Sechs-Grad-Kurve folgt. Das ist weniger als bei vorherigen Modellen, aber immer noch genug, dass man besser schreiben kann, vor allem wenn man (wie unsereiner) mit zehn Fingern blind über die Tasten huscht, um die vielen News über interessante Gadgets auch schnell genug zu den…

Weiterlesen

Das Manfrotto-Stativ wird durch ein besonderes Video-Oberteil ergänzt (Bild: Manfrotto)
Manfrotto offeriert ein Video- und Fotostativ mit einem besonders zum Filmen geeigneten Schwenkkopf für einen "Sommer-Schnäppchenpreis". Zur jüngsten Disziplin von Digitalkameras gehört ja auch die qualitativ hochwertige Videoaufnahme. Da brauchts eine ruhige Hand, doch das ist bei den Geräten nicht immer einfach. Das Manfrotto Video-Kit passt perfekt zum neuen Trend und der günstige Preis schont zudem die Urlaubskasse, meint der Hersteller. Es handelt sich dabei um das Fotostativ 055XB und den speziell für…

Weiterlesen

Der Primera USB Publisher 2100 ist für alle, die größeres vorhaben (Bild: Primera)
Der Primera USB Publisher ist ein Komplettsystem zum gleichzeitigen Kopieren auf bis zu 21 USB-Sticks. CD und DVD werden schon sehr bald als Massenspeicher ausgedient haben und durch USB-Sticks ersetzt werden. Wer gleichzeitig viele USB-Sticks mit Programmen oder anderen Dateien bespielen möchte, dem stellt Primera jetzt den "USB Publisher" zur Seite. Dabei handelt es sich um einen kompletten PC, dessen Besonderheit 21 Steckplätze für USB-Sticks an der Vorderseite sind. Der Tower ist nicht nur praktisch, sondern…

Weiterlesen

Sonos CR200 bietet maximalem Bedienkomfort zu einem stolzen Preis (Bild: Sonos)
Sonos stellt jetzt einen neuen Controller für sein System vor, der sich über Touchscreen bedienen lässt. Das Sonos-Musiksystem ist eine geniale Idee - das wird jeder bestätigen, der es besitzt, und auch wir haben bereits früh über dieses System berichtet. Genauso wird jeder bestätigen, dass der bisherige Controller trotz iPod-ähnlichem Rad vor allem bei der Suche nach längeren Musiktiteln eine Qual ist. Wer einen iPod Touch oder ein iPhone besaß, konnte ihn bereits für die bequeme Bedienung nutzen. Jetzt endlich…

Weiterlesen

64 GB SDXC - neue Wege (Bild: Kai Zantke)
Toshiba knackt die Grenze zu 64 GB als erstes, liefert aber erst ab Frühjar 2010. Die ersten Netbook-Nutzer habens nicht leicht, wenig Speicher und kleines Display, Digital-Fotografen trauern mit: kleines Display, wenig Speicherkapazität, langsame Transferraten. Und jeder der sein Smartphone oder den PDA für seine Film oder MP3-Sammlung aufrüsten will stimmt in das Geheule mit ein. Freunde lasst den Kopf nicht hängen, es gibt Licht am Ende des Kartenslots: satte 64 GB. Auf der Consumer Electronics Show 2009…

Weiterlesen

TomToms Halterung ist bereits erhältlich
TomTom veröffentlicht ersten Teil seines Navi-Kits für Apples Multitouch-Geräte. Als Apple auf der WWDC 2008 GPS als Feature des damals neuen iPhone 3G bekanntgab, war der Beifall groß. Doch der anfänglichen Freude wich die Erkenntnis, dass sich GPS nur zur Standortsbestimmung in Google Maps verwenden lies. Über ein Jahr mussten iPhone-Besitzer auf eine anständige Navigationslösung warten, da Apple erst mit Erscheinen der Firmware 3.0 Turn by Turn - Navigationssoftware zulässt. Mit Navigon und TomTom konnte…

Weiterlesen

Sony Cybershot DS WX1 - Teuer, aber mit Weitwinkel (Bild:Sony)
Sony erweitert sein Angebot mit einer Kamera, die ein 24mm Weitwinkel hat. Steht man vor dem vielen Regalmetern mit den Digicams, fällt die Auswahl meist recht schwer. Man muss sich mittlerweile vorher eine Menge Gedanken machen, was man denn genau haben möchte, will man zu einer kleinen Digicam greifen. Erschwert wird die Entscheidung, dass man bei den kleinen Objektiven nicht gleichzeitig ein kräftiges Weitwinkel und einen starken Zoom haben kann. Das ist bei der DSC-WX1 auch nicht anders, aber hier ist der…

Weiterlesen

Die kostenlose Software für die Software zum Zugriff auf die Google-Bibliothek kann im Sony E-Bookstore heruntergeladen werden
Wer Sonys E-Book-Reader PRS-505 oder das Modell PRS-700 besitzt, kann auf den riesigen Buchbestand von Google Books zugreifen. Einen Haken hat die Sache allerdings... ...im Augenblick gilt das Angebot nur für Anwender aus den USA. Die Bücher sind aus dem Bestand, den der Suchmaschinenanbieter für sein Projekt digitalisiert. Biografien, historische Romane und Kurzgeschichten, die vom Copyright befreit sind, können die Leser nicht nur auf einem Computer ansehen, sondern auch auf ihren Sony-Reader kopieren. Alles was…

Weiterlesen

iPhone Trick Linse - Macht mehr aus der Kamera (Bild: Urban)
Mit den kleinen Tricklinsen für das iPhone kann man der behäbigen Kamera auf die Sprünge helfen. Wenn das iPhone einen großen Schwachpunkt hat, dann ist das wohl die Kamera. Am Anfang war sie miserabel, danach immerhin nur noch schlecht. In der neusten Version des Smartphones geht es nun einigermaßen, doch man ist immer noch im Welten hinter Sony Ericsson oder Nokia, mit deren Kameras man wirklich einiges anstellen kann. Das ist, vor allem für ein so teures Handy, eigentlich nicht gut, aber es gibt ja genügend…

Weiterlesen

Runde Sache für guten Klang: Harman Kardon MS100 (Bild: harman kardon)
Das neue Kompakt-Musiksystem MS 100 von Harman Kardons bietet viele Musikfunktionen in einem kompakten ovalen Gehäuse - und einen seitlich andockbaren Adapter für die Apple iPod-Mediaplayer. Das erste integrierte Kompakt-Musiksystem für den Heimbereich und wendet sich laut Hersteller "an Menschen, denen eine lupenreine und verblüffend bassstarke Wiedergabe von Musik ebenso wichtig ist wie ein kompaktes und äußerst elegantes Erscheinungsbild." Die Harman/Kardon MS100 enthält als Quellen selbst einen CD-Player, ein…

Weiterlesen

Ecco GPS Schlüsselanhänger
Der Schlüsselanhänger mit GPS Empfänger zeigt erinnerungsschwachen Automobilisten ganz einfach den Weg zu ihrem geparkten Fahrzeug - oder zu einem anderen von bis zu drei per Knopfdruck gespeicherten Orten.Der Ecco GPS Schlüsselanhänger braucht maximal 30 - 60 Sekunden, um einen GPS-Satelliten zu finden. Die Batterie wird per USB aufgeladen und hält im Stand-By-Modus rund einen Monat oder ca. 2 Wochen, wenn man das Gerät täglich 10 Minuten in Betrieb nimmt. Den Ecco GPS Schlüsselanhänger kann man für 99,99 $ auf…

Weiterlesen

So klein und schon ein Musikhandy: Sony Ericsson W205 Walkman (Bilder: Sony Ericsson, weiteres nach Klick)
Sony Ericsson bringt mit dem W205 ein besonders preiswertes Einstiegs-Handy mit vielseitigen Musikfunktionen. Einfach und preiswert - in Zeiten der Krise sollen auch weniger gut betuchte Anwender ein "ordentliches" Musikhandy haben, hat Sony Ericsson sich wohl gedacht, und veröffentlicht jetzt das W205. Es ist ein preisgünstiges "Walkman-Handy", das auch Liebhaber von einfach zu bedienenden Mobiltelefonen auf den "Musikgeschmack" bringen wird. Mit Walkman Player, FM-Radio und Kamera bestückt, glaubt Sony, biete es…

Weiterlesen

Klick für Legende und Vollansicht. (Bilder keystone)
Einen Roboter, der als Gehhilfe-Anzug wie ein Exoskelett getragen wird und Patienten hilft, selbständig zu gehen, gibt's in Japan. In Stanley Kubricks Space-Odyssey flippt der eigentlich gutmütige Raumschiff-Bordcomputer HAL 9000 ein wenig aus und bringt ein paar Besatzungsmitglieder um. Das hat die japanische Fiurma Cyberdyne nicht gehindert, ihren Geh-Roboter "HAL" zu nennen: "Hybrid Assistive Limb". Das Gerät wiegt zehn Kilogramm, kann auch Treppen steigen und ist nicht zu kaufen, sondern nur zu…

Weiterlesen

Handylader - Strom durch Joggen (Bild: Lola Mensa)
Lola Mensa bringt zusammen mit Nike ein Designkonzept einer Handyaufladenden Schuheinlage- der Clou dabei: jeder Schritt ein bischen Ladung mehr. Lola Mensa, argentinische Designerin, wurde international bekannt durch ein Armband, das nur durch Temperaturunterschiede zwischen Körper und Umgebung Energie gewinnen kann. Der Strom reicht aus um ein Handy für ein paar Minuten Betriebszeit aufzuladen. Diesmal hat sie in Zusammenarbeit mit Nike ein Zubehör für Turnschuhe entwickelt, das mit jedem Schritt einen Akku…

Weiterlesen

Nikon Coolpix S1000pj zeigt direkt, was sie aufgenommen hat (Bild: Nikon)
Nikon präsentiert die erste Digitalkamera mit integriertem Projektor. Bei Handys hat man das ja schon gesehen, doch jetzt erscheint mit der Nikon Coolpix S1000pj die erste Digitalkamera, die ihre Exponate auch direkt einem größeren Publikum zeigen kann. Sie enthält eine Mini-Projektionseinheit für Diagonalen von bis zu einem Meter. Nebenbei ist die Coolpix S1000pj auch eine zeitgemäße Digitalkamera mit einer Auflösung von 12,1 Megapixel und einen 2,7-Zoll-TFT-LCD-Monitor. Die Lichtempfindlichkeit beträgt ISO 6400,…

Weiterlesen

Wieso gefährlich? Hält doch.
Was mancher Heimwerker jeden Tag so verbricht bleibt dank der Webseite "There, I fixed it" kein Geheimnis mehr. Vor ein paar Jahren hatte ich mal einen Alfasud. Rot und natürlich mit sehr viel Rost. Und ein paar Beulen vom Vorbesitzer. Aber das war egal, denn der Motor des Alfa war ein Gedicht. Drehwillig, schnell und ein guter Sound. Was will man im Alter von 20 Jahren auch mehr? Aber die Technik war auch nicht immer so einfach. So platzte mir auf einer Landstrasse mal ein Kühlerschlauch, was die Fahrt erst…

Weiterlesen

Roboter USB Stick - Hübsch, aber klein (BildL Lazybone)
Der kleine Robot USB-Stick erfüllt zwei Dinge. Er speichert Daten und sieht gut aus. UBS-Sticks - man kann nicht mehr ohne sie leben. Mittlerweile kann man ganze Festplatten auf den Sticks speichern, was Backups und solche Dinge extrem leicht macht. Vorbei die Zeit, als man alles auf DVDs brannte und die Bildersammlung dann irgendwo in einer Schublade rumflog. Dummerweise sehen USB-Sticks aber meist langweilig aus. Schwarz, ein Steckschutz, den man als nach drei Sekunden verlegt. Da hilft einfallreiches Design: …

Weiterlesen

Logitec Mikro - Tonaufnahmen mit dem iPhone (Bild: Logitec)
Das Mikrofon LIC-iREC03P von Logitec passt auf das iPhone und sieht auch noch gut aus. Meine ersten Interviews habe ich noch auf einem Block mit stenografiert, danach kam irgendwann ein Aufnahmegerät von Sony. Gekauft irgendwann Anfang der 90er, geht sicher immer noch. Wenn ich es finden würde. Mittlerweile ist man auch hier den Weg alles digitalen gegangen und es gibt Geräte, deren Funktionsumfang in den 70er Jahren noch ein gesamtes Tonstudio ausgemacht haben. Jetzt kann man endlich auch sein iPhone mit einem…

Weiterlesen

LG BL40 - Viel Platz auf dem Desktop (Bild: LG)
Jetzt ist es offiziell: LG bringt mit dem BL 40 ein sehr ungewöhnliches Telefon auf den Markt. Wir hatten vor ein paar Wochen schon mal darüber berichtet, aber jetzt hat LG die Existenz des LG BL40 auch offiziell bestätigt. Wie man auf dem Bild schon sehen kann, hat man sich LG jede Menge Gedanken um das Design des Handys gemacht. Und heraus gekommen ist dann halt dieser Riegel, der einen an eine Fernbedienung erinnert. Immerhin an eine sehr moderne Fernbedienung. Die Idee, das Display lang und schmal zu machen…

Weiterlesen

USB-Kamera - so macht Zähneputzen wieder Spass (Bild: Thanko)
Diese USB-Kamera von Thanko ist so geformt, dass man auch an schwerzugängliche Stellen kommt. Als Kleinkinder haben wir alles in den Mund genommen und abgeschleckt, im Kindergarten wurde der Tastsinn geschult u.a. mit Bauklötzen und jetzt sehen wir hauptsächlich- und staunen Bauklötze über die Asiaten, denn die verwirren uns immer wieder mit den exotischsten Ideen. Jeder wollte bestimmt mal sehen ob der Zahnarzt seine Arbeit auch gut gemacht hat, wie es in den kleinen unzugänglichen Stellen so aussieht, erkunden…

Weiterlesen

Fridge Patrol - Der sollte auf seine eigene Figur achten (Bild: perpetual kid)
Die Fridge Patrol ist ein simpler, wie effektiver Diäthelfer. Wir haben Sommer und die Strandfigur läßt immer noch auf sich warten- von wegen Expresslieferung. Ach halt da war doch noch was, weniger Essen, mehr Sport, keine Cola, keine Schokolade. Ach wie schön wär es doch, wenn man in einem Überwachungsstaat leben würde, in dem fettmachende Webseiten gesperrt würden und man mich immer daran erinnerte: Du machst eine Diät- essen verboten! Solange das nur ein Sommernachtstraum bleibt, bleibe ich bei Fridge Patrol.…

Weiterlesen

Western Digital Scorpio Blue: Speicherriese für Notebooks und mehr (Bild: WD)
Western Digital stellt die erste Festplatte mit einem Terabyte Kapazität vor - im Format 2,5 Zoll. Bei den "großen" Festplatten (sprich mit Formfaktor 3,5 Zoll) gibt es die "dicken Dinger" ja schon länger und hier ist man ja schon bei der doppelten Kapazität angelangt. Doch im Pocketbereich stößt man erst jetzt durch die "Schallmauer von 1.024 Gigabyte bzw. 1 Terabyte. Das ist nicht nur interessant, um Notebooks mit noch mehr Speicher auszustatten, auf dass sie z. B. auch für die Aufzeichnung und Wiedergabe von…

Weiterlesen

SIM Card Spy - Liest alle SIM Karten aus (Bild: Brickhouse)
Der SIM Card Spy Elite Stick liest praktisch jede SIM-Karte auch ohne PIN-Code aus. Das Problem mit Innovationen ist ja, dass man sie nicht mehr aufhalten. Ist eine Technik einmal auf den Markt, wird sie früher oder später meist auch billig produziert und taucht auf dem Massenmarkt auf. Das Gesetz gilt auch, mehr oder weniger, für Sicherheitstechnik. Was vor zehn Jahren noch ein Vermögen gekostet hat und nur von großen Sicherheitsunternehmen, der Polizei oder den Geheimdiensten gekauft werden konnte, tauchte jetzt…

Weiterlesen

Kodak Zi8 - FullHD und Wechselakku (Bild: Kodak)
Die Kodak Zi8 ist klein, leicht und nimmt trotzdem Videos in HD auf. Kleine HD-Kameras liegen in diesem Jahr durchaus im Trend, auch wenn es eigentlich nur zwei Hersteller gibt, die den Markt beliefern. Man kann die FlipHD kaufen, oder die Vado HD von Creative, wobei die Flip bei den Verkaufszahlen die Nase vorne haben sollte. Das könnte sich in Zukunft aber ändern, denn mit der Kodak Zi8 kommt eine Videokamera auf den Markt, die der Konkurrenz eine Sache voraus hat, denn sie zeichnet in FullHD auf: Da kann die…

Weiterlesen

Iocell Netdisk ist schnell und vielseitig (Bild: Iocell)
Die NetDISK 351UNE von Iocell soll die schnellste Speicherlösung für Heimnetzwerke sein. Auf den ersten Blick ist die Netdisk 351UNE nur "noch'n" Speicherlaufwerk mit mehrfacher Schnittstelle (eSATA, USB2.0 und Gigabit Ethernet). Doch der Hersteller Iocell verspricht einfachste Anbindung sowie "rasend schnelle Übertragungsraten" von 60 MB/s und - je nach Festplatte - vielleicht sogar deutlich mehr, dank der integrierten, patentierten NDAS-Technologie. Im Vergleich zu herkömmlichen NAS-Lösungen biete sie eine bis…

Weiterlesen

Wink Glasses - Freie Sicht für Vielblinzler (Masunaga 1905)
Masunaga 1905 hat einen Aufsatz für Brillen, der die Augen bei der PC-Nutzung entspannt. PC-Arbeit strengt die Augen an, deshalb ist es gesetzlich vorgeschrieben regelmäßige, bezahlte Pausen von der Bildschirmarbeit einzulegen (wie lang und in welchem Abstand regelt ihre Betriebsvereinbarung oder der Tarifvertrag). Doch wer privat hinter der grauen Kiste hockt verbringt manchmal pausenlos Stunden damit- hier setzt Wink Glasses ein. Die Arbeit am Monitor verringert die Lidschlagfrequenz, sie blinzeln wesentlicher…

Weiterlesen

Nikon D3000 - Einsteigerkamera ohne Autofokus (Bild: Nikon)
Die Nikon D3000 soll Kunden den Einstieg in die DSLR-Welt dank des Preises noch leichter machen. Da kann man noch so viel mit Software und minimal größeren Sensoren bei den kleinen Digicams und Superzoom-Kameras herum experimentieren - richtig gute Fotos für alle Belichtungssituationen bekommt man nur mit einer DSLR, die mindestens einen FourThird oder APS-C Sensor in der Kamera hat. Für die Hersteller lohnt sich der Verkauf von kleinen Spiegelreflexkameras auch, denn man verdient ja noch mal zusätzlich am…

Weiterlesen

Polycom Communicator C100S: Freiheit beim sprechen. (Bild: Amazon)
Freihändig am Computer telefonieren wird mit diesem Gerät zum Genuss, Windows XP vorausgesetzt. Wer Skype in größerer Runde, etwa in einer Konferenz, benutzen möchte oder es einfach leid ist, sich mit Headsets herumzuschlagen, der sollte sich den Polycom Communicator C100S einmal näher anschauen. Das Gerät wird einfach per USB an den Rechner angeschlossen und lässt sich als Soundkarte in jedes gewünschte Programm einbinden. Die Knöpfe auf der Vorderseite erlauben die Steuerung der wichtigsten Funktionen wie…

Weiterlesen

Qual der Wahl - gleich sechs Farben sind verfügbar
Quirckys neuer USB-Stick bietet eine interessante Funktion "Geschäftliches und Privates trennen" so lautet ein Erfolgsrezept in der Geschäftswelt. Dass das nicht so einfach ist wird wahrscheinlich jeder bestätigen können. Man kann ja nicht einfach einen Schalter umlegen. Kann man nicht ? Kann man schon mit dem Quircky Split Stick. Dieser USB-Stick vereint zwei Flashspeicher in einem Gadget. So bleibt was nicht zusammen gehört immer schön getrennt. Per Schieberegler kann manuell der zu verwendende Speicher…

Weiterlesen

Pflanze aus der Dose, mal was neues (Bild: firebox.com)
Dieses Ergebnis der NASA läßt jede Pflanze auf ihrem Fenstersims schneller und größer wachsen, ein echtes Kraftpaket eben. Nicht jeder hat einen grünen Daumen, letztens beim heimwerkern hatte ich sogar einen Blauen. Doch gerade beim Kochen sind frische Kräuter unerläßlich und ein bischen grün am Fenster versprüht ein angenehmes Ambiente. Das kleine Kästchen hilft jedem dabei, die Wohnung grüner zu machen.Allein der Name ist schon geistreich, denn mit power plant wird im Englischen eigentlich das Kraftwerk…

Weiterlesen

Guitarrensounds zum abrocken (Bild: Monsterzeug)
V-Beat gibt uns eine Gitarre an die Hand, die aus zwei einzelnen Teilen beteht: Gitarrenhals und Korpus. Luftgitarren sind was tolles. Es gibt sie in verschiedenen Größen, Ausführungen, Stimmungen, sind federleicht und jeder kann sie spielen. Nur kaufen konnte man sie nicht. Bis jetzt. V-Beat hat es doch tatsächlich geschafft Luft zu materialisieren und daraus eine echte Gitarre zu bauen. Wie erwähnt besteht sie aus zwei Teilen die durch ein dünnes Kabel miteinander verbunden sind,  besitzt aber keine Saiten und…

Weiterlesen

Panasonic FZ38 - Jetzt auch mit HD-Videos (Bild:Panasonic)
Die Panasonic Lumix DMC-FZ38 ist eine weitere Superzoom-Kamera, die für den Herbst angekündigt ist. Panasonic ist auf dem Markt der Superzoom-Kameras gut aufgestellt. Mit der FZ50 hat sich gut positioniert, die kleineren FZ18 und FZ28 kamen ebenfalls beim Kunden gut an. Jetzt kommt mit der FZ38 also der Nachfolger der FZ28, der sich aber nicht allzu vielen Details unterscheidet. So ist zum Beispiel das Objektiv nicht verändert worden. Es ist bei einem 18fach Zoom geblieben, der von 27 bis 486mm reicht. Aus eigener…

Weiterlesen

Radeon HD 4670 - AGP Karte für ältere Rechner (Bild:HSI)
Die Radeon HD 4670 ist eine neue Grafikkarte für ältere Rechner, die nur einen AGP-Slot haben. Alte Rechner auf dem neuesten Stand zu halten ist nicht leicht. Die Sockel der Prozessoren ändern sich dauernd, die andere Technik schreitet auch voran. Vor ein paar Jahren galten AGP-Slots als der letzte Schrei, heute ist man mit einem PCI-Express deutlich besser dran. Und die nächste Generation wartet schon um die Ecke. Dennoch kann man alte Mono-Core Rechner ja durchaus noch mit einem abgespeckten Windows 7 oder Linux…

Weiterlesen

Ricoh GR Digital III - 28mm Festbrennweite für viel Geld (Bild: Ricoh)
Die Ricoh GR Digital III will auf dem Markt vor allem mit ihrer Lichtempfindlichkeit punkten. Bei Ricoh weiß man auch nicht immer, woran man ist. Mal werfen sie ultrabillige Modelle auf den Markt, die man eher ungern nutzt, mal kommen sie mit richtigen High-End-Kameras, wie zum Beispiel der neuen Ricoh GR Digital III. Für deren Entwicklung hat man sich viel Zeit genommen, gibt es den Vorgänger doch schon seit dem Winter 2007. In der Zeit haben andere schon drei neue Kameras vorgestellt. Aber manche guten Dinge…

Weiterlesen

Versteck spielen ausgeschlossen (Bild: Google)
Apple verweigert Google seine Anwendungen in den AppStore aufzunehmen. Vor dem Gesetz sind wir alle gleich; vielleicht sind manche gleicher. Doch bei Apple sind wir wirklich alle gleich, man hat anscheinend weder Respekt vor kleinen Software-Entwicklern noch vor dem Suchmaschinen-Riesen Google. So mußte jetzt auch Googles Latitude App dran glauben. Im offiziellen Google Blog heißt es: "Wir arbeiteten sehr eng mit Apple zusammen, um Latitude auf das iPhone zu bringen, und zwar so, wie es Apple für seine…

Weiterlesen

..und so rollt man sich durchs Bild (Bild: TVclean)
TVclean verspricht glänzend saubere Bildflächen für Laptops, Monitore und natürlich auch Fernseher. Gerade die Glossy TFTs machen einem nur Ärger, versehentlich drauf rum getapst, ein Haar vom Bildschirm entfernt oder einfach nur Staub- kurzum, Displays sind wie gemacht für Schmutz. Wer aber mit einem handelsüblichen Tuch und Spüli drüber fährt, so warnt der Hersteller meist, zerstört die Schicht auf dem TFT. Klopapier und Tempos hinterlassen gar unschöne Kratzer. Jetzt könnte man natürlich ein spezielles Tuch…

Weiterlesen

Ich möchte hier den Blick auf dieses schöne Interieur lenken (Bild: VueGear)
Vuegear verkauft ein Gurtsystem, mit dem ein Laptop im Auto befestigt werden kann. Am Anfang wurden die Saugnapfhalterungen für Handys als Provisorium belächelt, dann zogen die Nachrüst-Navis nach und mittlerweile gehört es zum Bild des Alltags. Wer weiß, vielleicht werden wir bald Laptops zwischen den Vordersitzen hängend als Normal befinden. Denn wer will nicht seine Kinder (große und kleine) auf langen Autobahnfahrten ruhig stellen? Mit ein paar DVDs und dieser Halterung sollte das leichter von der Hand…

Weiterlesen

Motorola RAZR - Immer noch zu haben (Bild: Motorola)
Es ist einfach nicht tot zu bekommen. Das Motorola RAZR V3 gibt es immer noch als Neugerät. Es ist schon erstaunlich, wie schnell sich der Markt verändert. Vor etwas mehr als vier Jahren wurde das RAZR das erste Mal gesichtet, ein paar Monate später war es ein Handy, was man einfach haben musste. Vor drei Jahren habe ich selber noch überlegt, ich zu einem Motorola RAZR oder einem N70 greife. Und was macht Motorola heute so? Offenbar hat man ein wenig den Umschwung zum Smartphone verpennt, dafür hat man aber immer…

Weiterlesen

Spricht und schmückt (Bild: Gizmag)
The Orb, zu Deutsch die Kugel, ist ein als Ring getarntes Bluetooth Headset. Auch wenn der Name wenig Sinn macht, lassen sie sich nicht darüber hinweg täuschen, dass dieses unscheinbare Schmuckstück mehr kann als sie nur zu schmücken- es telefoniert auch! Headsets gehören zum Alltag, ob mit Kabel und Stereokopfhörer, per Funk zum Clip im Ohr oder im Auto als vorgeschriebene Einrichtung. Die Zeiten in denen so ein BT Headset Statussymbol war sind längst vorbei, 30€ und sie sind dabei. Wer sich doch noch abheben…

Weiterlesen

Bleibt fast keine Auskunft schuldig: McFinder im Handy (Bild: McDonald's, weiteres nach Klick)
Fastfood-Kette McDonald's ist jetzt noch besser zu finden: in einem mobilen Portal und einer speziellen Google-Suchfunktion sind jetzt alle Filialen aufgelistet, dazu Infos zu aktuellen Aktionen und Produkten. Fremde Stadt, fremder McDonald's: Zuhause kennt man die Stellen meist genau, wo sich "das etwas andere Restaurant" befindet, doch unterwegs sucht man häufig die Lage der Fastfood-Fililalen - und wenn man das große M erblickt, ist die Ausfahrt meist schon verpasst. Hier helfen das mobile Portal von McDonalds…

Weiterlesen

Sony Vaio FW - Auf den Zahn gefühlt (Bild: Sony)
Weil ein neues Notebook fällig war, habe ich mich auf die Suche begeben und bin mit dem Sony Vaio VGN FW31E nach Hause gekommen. Mein letztes Notebook hatte vier Jahre auf dem Buckel, da war es Zeit, sich mal nach einem neuen Gerät umzusehen. Und bevor man das macht, steckt man natürlich ab, was das Gerät können sollte. Ich bin nicht so viel unterwegs, aber wenn, dann längere Zeit. Und da ich zu Hause mit zwei Monitoren arbeite, wollte ich unterwegs auch ein Display haben, das eine vernünftige Auflösung hat, ohne…

Weiterlesen

Das Hama Solarpanel Classic bietet gleich drei Sonnenflächen für viel Strom unterwegs (Bilder hama, weiteres nach Klick)
Hama stellt zur IFA zwei Ladegeräte für Handys und andere mobile Geräte vor, die sowohl via Sonnenenergie als auch integriertem Akku für Reservestrom sorgen. Wer beispielsweise in den Alpen unterwegs ist und campt, wo keine Steckdose zur Verfügung steht, muss trotzdem nicht auf Nachschub für die Armada an mobilen Geräten bangen. Mit Sonnenenergie arbeiten die neuen "Solio"-Ladegeräte von Hama und füllen so die Akkus von Handy, MP3-Player und Co auch fernab vom Stromnetz. Beide Ladegeräte sind klein, handlich und…

Weiterlesen

Perfekt zum Chatten, SMSen, twittern: Nokia 6760 slide (Bilder: Nokia, weitere nach Klick)
Nokia kündigt das Nokia 6760 slide an, ein Handy mit Schiebetastatur und einer besonders einfachen Verbindung zu allen möglichen sozialen Netzwerken und zu Twitter. Das 6720 verfügt über eine aufschiebbare "Vollwert"-Tastatur (also QWERTZ) und ist damit gut für die Nutzung sozialer Netzwerke geeignet - chatten geht damit schnell und einfach von der Hand, vor allem auch wenn man wie ich weniger gut mit dem SMS-Tastenfeld oder T9 befreundet ist. Nokia nennt das Slider-Handy "idealer Begleiter für Individualisten,…

Weiterlesen

Nur durch die Macht der Gedanken (Bild: findmeagift.com)
Der Star Wars Mental Trainer macht aus jedem einen echten Jedi, oder so ähnlich. Was haben wir nicht gestaunt, eine Handbewegung und das Lichtschwert wird vom Boden in die Hand gesogen. Ein Sprung und man erklimmt die höchsten Hindernisse. Doch für solche Fähigkeiten muss man die Macht trainieren. Dieses Spielzeug kann mehr als nur unterhalten, es fördert die Konzentrationsfähigkeit und die benötigt man um die Macht die in einem schlummert zu wecken. Die Verpackung beinhaltet eine Röhre mit einem…

Weiterlesen

Smart Ball - Wie schnell habe ich geworfen? (Bild: Amazon)
Der Smart Ball zeigt an, mit welcher Geschwindigkeit er geworfen wurde. Baseball ist Mitteleuropa jetzt nicht gerade der Sport, der die Massen in Verzückung treibt. Eher kann man sich noch im angelsächischen Bereich für den Vorläufer von Baseball, das ebenso beliebte wie komplizierte Cricket begeistern. Aber ein paar Fans hat der Sport natürlich schon und einer der wichtigsten Momente im Spiel ist der Pitch, also der Wurf. Hier gilt unter anderem: Je kräftiger und schneller der Wurf ist, desto eher kann man den…

Weiterlesen

Violight Duo - Killt die Killer (Bild: Violight)
Das wird Hypochonder freuen, denn mit dem Violight Duo Zahnbürstenreiniger kann man jetzt auch hier Bakterien jagen. Sie sind immer und überall. Sie lauern an Stellen, an die wir nicht denke, sie überfallen alles hinterrücks und kennen keine Gnade. Die Rede ist von Bakterien, die sich gerne überall einnisten. Auch auf Zahnbürsten, also jenen Dingern, mit denen wir mehrfach täglich mehr oder weniger erfolgreich versuchen unsere Zähne möglichst lang zu erhalten. Doch was passiert, wenn die Beisserchen geputzt…

Weiterlesen

KDDI microSD-Karte: WLAN für alle (Bild: KDDI)
Der japanische Provider KDDI hat eine microSD-Karte vorgestellt, mit der man auch ins Netz gehen kann. WLAN gibt es für Handys erst seit relativ kurzer Zeit und das auch nur in den wirklich teuren Modellen. Dabei ist der Internetempfang auf dem eigenen Handy gerade zu Hause eine kostengünstige Alternative und man kann sein "Download" Budget schonen, sollte die angebliche Flatrate nach ein paar Megabyte schon aufgebraucht sein. Bisher hatte man aber keine Möglichkeit, alte Handys mit einer WLAN-Funktion…

Weiterlesen

Samsung S9110 - Kein UMTS, aber Bluetooth (Bild: Samsung)
Samsung macht ein Handy klein und schnallt das S9110 interessierten Kunden um den Arm. Grundsätzlich doof finde ich die Idee eines Telefons in einer Armbanduhr ja nicht. Wer nur erreichbar sein möchte, dem reicht so ein kleines Gerät am Handgelenk und außerdem sieht es ja auch ziemlich cool aus. Wäre da nicht das Problem der Bedienbarkeit. Denn so ein winziger Touchscreen ist einfach schwer zu bedienen, die Tasten nicht zu treffen. Dennoch probiert es Samsung nun auch mit einer Handyuhr und verspricht dazu, dass…

Weiterlesen

Das Bad wird zum Erlebnis (Bild: Séura )
Séura präsentiert einen stylischen Spiegel mit integriertem LCD-Fernseher. Manchmal sieht man im Krimi wie der Kommissar den Verdächtigen hinter einem Spiegel anstarrt. Jetzt können auch sie in den Spiegel gucken und was sehen, nämlich das Fernsehprogramm.LCD-Bildschirme werden immer flacher und vielseitiger einsetzbar. Schon längst sind elektronische Bilderrahmen alltag geworden und wer nicht wenigstens einen TFT zu Hause stehen hat, wird nur noch belächelt. Jetzt kann man noch einen drauf setzen: Ein…

Weiterlesen

Tom Cruise in Minority Report während er ein Bild zoomt (Bild: Twentieth Century-Fox Film Corporation)
Synaptics hat nun die Schallmauer durchbrochen und unterstützt Multi-Touch mit bis zu 10 Fingern, gleichzeitig. Kaum ein SciFi-Film der ohne virtuelle Bildschirme auskommt, wo Menschen in der Luft herumfuchteln oder auf Glasflächen ziehen und schieben was das Zeug hält. Letzteres könnte nun sogar überboten werden: ClearPad 3000 machts möglich. Multi-Touch ist nur mit kapazitiven Displays möglich. Doch bisher war es eher als "Duotouch" zu verstehen, denn mehr als zwei Finger konnten die Geräte nicht erkennen. Auf…

Weiterlesen

Fuji FinePix S200EXR - Keine DSLR, aber nah dran (Bild: Fuji)
Die Fuji FinePix S200EXR ist neuste Superzoom-Kamera mit 12 Megapixeln. Superzoom-Kameras sind so eine Sache. Einerseits sind sie durchaus praktisch, denn ihr Objektiv bedient einerseits den Weitwinkelbereich, andererseits hat man einen kräftigen Zoom dabei. Wenn andere vier Objektive für so etwas mitbringen müssen, ist bei den Superzooms alles dabei. Das ist, vor allem im Urlaub, extrem praktisch. Dafür haben sie den Nachteil meist nur über einen kleinen Sensor zu verfügen, der halt Probleme verursachen kann.…

Weiterlesen

Der USB-Anschluss des Kingston Data Traveller 300 verschwindet auf Wunsch im Gehäuse (Bild: Kingston)
Kingston stellt jetzt einen USB-Stick vor, auf dem 256 GB gespeichert werden können. Wer größere Datenmengen regelmäßig sichern will, war bis jetzt auf mobile Festplatten angewiesen - doch die könnten relativ rasch arbeitslos werden. Kingston Technology kündigte heute den nach ihren Angaben "weltweit ersten USB-Stick mit 256 GB Speicherkapazität" an. Der DataTraveler 300 erlaube es die "ganze digitale Welt immer bei sich zu haben, angefangen von Tausenden von Bildern bis hin zu kompletten Dokumenten-Datenbanken."…

Weiterlesen

Schütteln, schütteln, schütteln (Bild: Mintpass)
Mintpass nutzt die Bewegungsenergie um Akkus auzuladen. Hierfür hat man ein altes Konzept aufgegriffen und in einem neuen Markt positioniert. Es gibt viele Namen für diese Technologie: "Kinetic" heißt es bei Seiko, "Shake & Shine" bei Taschenlampen, "Generator" lautet der Fachbegriff - die Rede ist von Geräten, die Bewegungsenergie in Strom umwandeln. Meine Uhr zum Beispiel zieht sich durch meine Handbewegungen auf und benötigt keine Batterien, diese Batterien dagegen benötigen keine Steckdose und laden sich durch…

Weiterlesen

RFID Chipkarte zum Entschlüsseln (Bild: Freecom)
Freecom bringt eine externe HDD mit AES Verschlüsselung auf einem RFID Chip auf den Markt. Ich erinnere mich an Freecom, da steckten Laptops noch in den Kinderschuhen und hatten selten einen eigenen CD-Brenner. Wer so etwas wollte, brauchte eines dieser externen Laufwerke. Mittlerweile sind USB-Sticks und externe Festplatten der Datenspeicher Nummer eins geworden. Und auch hier wird Freecom wohl wieder erinnerungswürdig bleiben... In Zeiten von High-Definition-Filmen reicht eine normale DVD nicht mehr aus und wer…

Weiterlesen

Das Nokia N97 - auch im zweiten Teil schauen wir mit prüfendem Auge darauf [Bild: MV]
Mit dem N97 bringt Nokia ein üppig ausgestattetes Smartphone auf den Markt. Unser Test zeigt, wie sich das Gerät im Alltag schlägt. Von Gastautor Mathias Vettiger Der erste Teil dieses Tests hat gezeigt: Das Nokia N97 ist ein technisch gut ausgestattetes Smartphone, die Bedienung ist allerdings ziemlich umständlich und hakelig, die Menüstruktur verschachtelt und der Touchscreen, dank resistiver Funktionsweise auch per Stift bedienbar, schwergängiger als beim iPhone oder dem HTC Magic. Im zweiten Teil des Tests…

Weiterlesen

i.Tech trennt beim Bluetooth-Headset Hörer und Funkstation (Bild i.Tech)
i.Tech stellt ein Bluetooth-Headset vor, das sich mit bis zu drei Endgeräten gleichzeitig nutzen lässt. Wer viel telefoniert und hierfür nicht nur ein normales, sondern vielleicht ein schnurloses Telefon, ein Handy und Skype verwendet - unter Umständen sogar gleichzeitig, dürfte es lästig finden, dauernd hin- und her zu schalten zwischen den unterschiedlichen Handapparaten. Da ist es sinnvoll, mit einem Headset zu operieren, das sich gleichzeitig an mehrere Endgeräte koppeln lässt. Dasi.Tech Clip Naro 601 kann…

Weiterlesen

Gleich hebt er ab (Bilder: BionicMotion, weiteres nach Klick)
Bionic Motion sorgt für bewegte kühle Luft im Zimmer mit (Engels-)Flügeln. Gerade im Sommer hat man es nicht leicht, die Sonne brennt herab und während man wegen der Deadline schon Schweißausbrüche bekommt, tut die Hitze ihr übriges. Hier schafft der Ventilator Abhilfe und was für einer. Normale Ventilatoren sind groß, machen mehr oder minder viel Lärm und pusten einem schon in der kleinsten Stufe die ganzen Pressemitteilungen und Schecks vom Arbeitsplatz. Zeit also für was Neues. Genau das bringt uns Bionic…

Weiterlesen

Gibts leider erst als Prototyp: Die schwarz-weisse Wanduhr von kibardindesign
Der russische Designer Vadim Kibardin hat eine rahmenlose Wanduhr entwickelt, die je nach Helligkeit die Zeit weiss oder schwarz anzeigt. Von Gastautor Mathias Vettiger Irgendwann hat man die Wanduhren von IKEA auch mal satt. Ein formschöner und stilvoller Einstieg in die Welt der coolen Wanduhren schafft man mit der Black & White Clock des Russen Vadim Kibardin. Jede der vier Ziffern versorgt sich selbst mit Strom und kann unabhängig kontrolliert werden. Ein Lichtsensor misst ausserdem die Helligkeit und…

Weiterlesen

EVGA Interview 1700 - 2 in 1 (Bild:Engadget)
Der Evga Interview 1700 bietet eine flexible und platzsparende Dual-Monitor-Lösung für den kleinen Schreibtisch. Beim Gadgetentwurf muss das Gadget meist mehrere Kriterien erfüllen, bevor es vom Entwurf in die Massenproduktion geht. Logischerweise sollte es eine breite Zielgruppe geben, um so möglichst viel Geld zu machen. Doch es geht auch anders. Der EVGA Interview 1700 ist ein Gadget, welches auf den ersten Blick zwar cool wirkt. Denkt man aber weiter, hat der EVGA Interview 1700 mit seiner sehr speziellen…

Weiterlesen

Nokia N97 - Wie schlägt sich das Handy in unserem Test? [Bild: MV)
Mit dem N97 bringt Nokia ein üppig ausgestattetes Smartphone auf den Markt. Unser Test zeigt, wie sich das Gerät im Alltag schlägt. Von Gastautor Mathias Vettiger Auf dem Papier macht das Nokia N97 eine gute Figur. Das Datenblatt liest sich beeindruckend, und man kann sich kaum eine Funktion denken, die man beim N97 vermisst. Von der technischen Seite kann also nicht allzu viel schief gehen. Umso gespannter ist man deshalb, wie sich das Nokia bedienen lässt. Es ist nur logisch, das Gerät in diesem Punkt mit Apples…

Weiterlesen

Olympus Tough 6010 - Kann auch tauchen gehen (Bild: Olympus)
Die Olympus µ Tough-6010 soll mehr als nur einen Regenguss oder einen leichten Sturz aushalten. Nachdem die Industrie die Menschheit mehr oder weniger komplett mit kleinen Digitalkameras ausgestattet hat, macht sie sich jetzt auf den Weg, den Kunden auch Kameras zu verkaufen, die bei ein wenig Feuchtigkeit nicht gleich anfangen zu zicken. Also macht man die Kameras wieder etwas klobiger, dafür halten sie dann aber auch deutlich mehr aus. Die Olympus µ Tough-6010 ist ein weiterer Vertreter der Outdoor-Digicams:Bis…

Weiterlesen

Glarewear
Glarewear Sonnenbrillen mit polarisierten Gläsern sollen problemloses Arbeiten und Surfen am Laptop in der Sonne möglich machen. Die Schattenseiten eines schönen Sommers zeigen sich, sobald man sich zum Arbeiten auf der Terasse niederlässt. Kaum lässt sich die Sonne blicken, hat der digitale Nomade mit Problemen zu kämpfen. Mit zusammengekniffenen Augen starrt er auf das Display seines Laptops und versucht, etwas zu erkennen, bis er schließlich entnervt aufgibt und sich entweder nach drinnen verzieht oder Arbeit…

Weiterlesen

LG BL40 - Keine Fernbedienung sondern ein Handy (Bild: unwiredview)
Die ersten Bilder zeigen das Design des LG BL40. Und es sieht merkwürdig aus. In Sachen Handy-Design hat es immer mal wieder Versuche gegeben, etwas mehr Extravaganz an die Käufer weiter zu geben. Denn eigentlich sieht so ein Telefon halt schon eher langweilig aus. Auf der anderen Seite steht aber der Punkt, dass ein Telefon vor allem zweckmäßig sein soll. Was hilft das schönste Design, wenn man mit dem Gerät nicht arbeiten kann? LG, immer mal wieder für eine Design-Idee gut, probiert mit dem LG BL40 etwas neues…

Weiterlesen

iKey AK39 Tastatur für harten Einsatz. Bild: iKey
Der Tastatur-Hersteller iKey bietet mit der USB-Tastatur AK-39 eine Tastatur, die auch militärische Einsätze überstehen soll. Keine Tastatur für den täglichen Büroeinsatz, eher etwas für Spezialeinheiten. Die AK-39, deren Name wohl nicht von ungefähr an das Sturmgewehr AK-47 erinnert, wird an den Unterarmgeschnallt und mit der Hand des anderen Arms bedient. Per USB-Kabel soll sie sich an Mac und PC anschließen lassen und auch in der Umgebung starker elektromagnetischer Felder ihren Dienst verrichten. Die AK-39…

Weiterlesen

Smartshopper - Die Einkaufsliste im Griff (Bild: SmartShopper)
Mit dem SmartShopper Deluxe kann man seine Einkaufsliste per Zuruf erstellen. "Butter, Eier, Milch... und .... ähmmm". Und schon steht man im Supermarkt und weiß nicht mehr, was man eigentlich kaufen wollte. Welches Gemüse war das noch? Und reicht die Zahncreme? Eine Liste wäre doch nicht unpraktisch in dem Moment, aber man vergisst zwischendrin immer mal wieder gerne, was da eigentlich drauf sollte. Natürlich gibt es auch dafür ein Gerät, dass einem das Leben leichter machen soll. Es kommt aus den USA und…

Weiterlesen

MSI X600 - Flach und elegant (Bild: MSI)
Der MSI X600 reiht sich die Kategorie "schick" und "dünn" ein, profitiert aber zu dem von guten Prozessoren. Bei der Auswahl eines Notebooks steht man oft vor dem Problem, ob man einen besseren Prozessor zu Ungunsten der Akku-Laufzeit nehmen soll, oder doch lieber die umgekehrte Variante wählt. Einerseits ist nervig, wenn der Rechner schnell überfordert ist, andererseits will man nicht nach 90 Minuten schon wieder hektisch nach einer Steckdose suchen. Intel bietet seit längerem eine Art Zwischenlösung mit dem…

Weiterlesen

Samsung HMX U10 - FullHD für wenig Geld (Bild:Samsung)
Beim Samsung HMX-U10 handelt es sich um eine kleine Videokamera, die in HD-Qualität aufzeichnet. Kleine Videokameras scheinen eine Art Sommerhit zu werden. Die Winzlinge mit den kleinen Sensoren sieht man in den Regalen der Elektromärkte immer öfter und scheibar verkaufen sie sich auch dementsprechen. Etwas merkwürdig finde ich das schon, da zumindest bessere Digicams auch über eine brauchbare Videofunktion verfügen. Nun springt auch Samsung auf den HD-Zug auf und zeigt mit der HMX-U10 eine eigene Version einer…

Weiterlesen

MKS-SS1 Kopf
Memorex bringt mit dem MKS-SS1 den iPod-Ständer der etwas anderen Art, der gleichzeitig noch als Karaoke-Maschine und Mikrofonständer dient. „Wo man singt, da lass dich nieder, böse Menschen haben keine Lieder“, behauptet ein Sprichwort. Wenn das stimmt, dann gehören die Käufer des Memorex MKS-SS1 sicher zu den guten. Schließlich dient das Karaoke-System hauptsächlich dazu, Mitmenschen mit selbst Vorgetragenem zu beschallen. Den Text muss man im Kopf oder auf dem Blatt vor sich haben, die Musik liefert der iPod…

Weiterlesen

Schlagzeug für Unterwegs (Bild: Megagadgets)
Das V Beat Drumstick ist ein elektronisches Schlagzeug mit Kopfhöreranschluss für die Hosentasche. Künstler haben es nicht leicht. Wortkünstler werden als Plappermäuler abgestempelt, Maler als Farbschleudern und Musiker, naja Schlagzeuger zumindest von ihren Nachbarn als Krawallmacher. Hier hilft vielleicht die Technik weiter. Drummer können eigentlich schon seit den 1980ern auf elektronisches Schlagzeug zurückgreifen. Phil Collins nutzte für "In The Air Tonight" ein SDS 7 E-Schlagzeug (mehr dazu bei Wikipedia).…

Weiterlesen

Die Hindernisse sehen und hören können (Bild: CITG)
CASBliP ist eine Sehbrille die Gegenstände in Töne und Bilder umwandelt. Ziel ist es, dass auch Sehbehinderte sich ohne Hilfe bewegen können. Das Gemeinschaftsprojekt zwischen Industrie und Universitäten hat einen ersten Prototyp entwickelt, mit dessen Hilfe man die Welt wie eine Fledermaus per Sonar erfassen kann. Die Dunkelheit zu besiegen ist einer der urmenschlichsten Wünsche der Menschheit. Man machte sich das Feuer nutzbar, erfand die Glühbirne, Nachtsichtgeräte und machte so die Nacht zum Tage. Doch…

Weiterlesen

Fliegende Schönheit mit kurzem Atem (Bild: WowWee)
Der Spielzeughersteller WowWee bringt mit seiner fliegenden Elfe Technikspass für Mädchen, Jungs werden auch bedient. Fliegendes Spielzeug macht den größten Reiz aus, zumindest bei meinen Kindern. Dabei ist es egal ob es fliegende Teppiche, Klassenzimmer oder Kissen sind, sie sind einfach unwiderstehlich. Genauso faszinierend ist die Geschichte von Peter Pan, der, wie Tinker Bell fliegen kann. Tinker Bell heißt im Deutschen Glöckchen, sie ist die kleine Fee, die Peter Pan begleitet. WowWee hat die Fee mit echten…

Weiterlesen

Kamera mit 2 'Augen' (Bild:Fuji)
Die Fujifilm Finepix Real3D ermöglicht es dem Privatanwender erstmals seine eigenen 3D-Bilder schnell und unkompliziert zu schießen.

Weiterlesen

Windows 7 - Frust beim Vorverkauf (Bild: Microsoft)
Wer heute morgen um 9.00 Uhr bei Amazon und anderen Händlern Windows 7 für 50 Euro vorbestellen wollte, schaute meist auf eine Fehlerseite. Böse Zungen werden jetzt sagen: "Ja, ist doch klar, dass man auf eine Fehlerseite kommt, ist doch Windows". Aber in dem Fall kann Microsoft nur eingeschränkt etwas für den Ärger, den viele User am Mittwoch erlebten. Ab neun Uhr sollte es heute morgen eine eingeschränkte Zahl an Windows 7 Lizenzen bei verschiedenen Onlinehändlern geben. Wie viele Lizenzen Microsoft genau zur…

Weiterlesen

Sony Walkman E Serie - 8GB für 99 Euro (Bild: Sony)
Die neue Sony Walkman E-Serie soll vor allem im unteren Preissegment angreifen. Eine dieser Dinge, die vielleicht irgendwann mal komplett überflüssig werden, sind mp3-Player. Mittlerweile sind solche Player in fast jedem Handy eingebaut, und sie finden sich auch in Uhren und USB-Sticks. Warum sollte man sich also noch einen reinen mp3-Player kaufen? Ein Argument ist die Akku-Laufzeit. Denn während ein Telefon nicht allzu lange durchhält, glänzen die mp3-Player mit ellenlangen Spielzeiten. Das ist bei der neuen…

Weiterlesen

Samsung WB550 - 12 MP und ein großer Zoom (Bild: Samsung)
Die Samsung WB 550 ist die große, 12 Megapixel-Schwester der WB 500 und deckt wie diese den 10-fach Zoombereich ab, der beim Kleinbild von 24 mm Weitwinkel bis 240 mm Tele reichen würde. Das W steht für Weitwinkel, das B für Big Zoom. Die Werte von Samsungs 550 WB können sich wirklich sehen lassen, macht sich der Unterschied von 4 mm doch gerade im Weitwinkelbereich deutlich bemerkbar. Herkömmliche Objektive enden hier meist bei 28 mm. Das Schneider-Kreuznach der Samsung WB 550 dagegen verbindet ein starkes Tele…

Weiterlesen

Nokia3720 - Enfaches, aber robustes Handy (Bild: Nokia)
Das Nokia 3720 ist für den Einsatz im Gelände konzipiert und hat einen kräftigen Akku. Nokia hat in den letzten Jahren immer wieder mal ein Telefon im Angebot gehabt, mit dem man auch etwas ruppiger umgehen konnte. Das neue 3720 greift diese Tradition auf, auch wenn es sich technisch eigentlich kaum weiter entwickelt hat. Aber man braucht vermutlich auch keinen UMTS Empfang, wenn man sich gerade auf einem etwas abseits gelegenen Wanderweg befindet. Da zählt dann doch die Akku-Laufzeit, und die soll richtig gut…

Weiterlesen

Elecom Colors Ear Drop
In-Ohr-Kopfhörer in den Farben braun, grün, orange, rot, gelb, blau und weiß mit Silikonaufsätzen in den Größen XS, S, M, L zur optimalen Anpassung an jede Ohrengröße Elecom hat sich schon einiges einfallen lassen, um die bekannten Knöpfchen im Ohr optisch aufzupeppen. Man kennt Herzformen und Strassaufsätze, über die man eher streiten kann. Doch die bunten Colors Ear Drops dürften wohl den Geschmack vieler Käufer treffen. Die modischen In-Ohr Kopfhörer liefern nicht nur eine - laut Hersteller - ausgezeichnete…

Weiterlesen

Luxus zum anfassen (Bild: Gigabyte)
Die neue Gigabyte Funkmaus bietet Luxus zum anfassen, mit dem gewissen Swarovski-Bling. Der tägliche Griff zur Maus ist bei Vielen grauer Alltag, im wahrsten Sinne des Wortes, denkt man an die graue Microsoft Maus. Gigabyte bringt nicht nur Farbe, sondern auch Stil auf den Schreibtisch. In all dem PC-Einheitsbrei fällt es schwer sich abzuheben. Grau oder schwarz dominieren die Büros, es fehlt der gewisse Hingucker. Gigabyte hat hier wohl den Stein der Weisen gefunden oder zumindest die Steine von Swarovski. …

Weiterlesen

Samsung Monitor
Samsungs neuester 23" LED Monitor überzeugt durch brillante Farben, eine Reaktionszeit von 2 ms, Full HD Auflösung (1920x1080) und ein Kontrastverhältnis von 5.000.000:1Bei all diesen Vorzügen ist der Neueste von Samsung schön anzusehen, äußerst schlank und achtet außerdem auf die Umwelt. Das sagt zumindest die Presseerklärung, und wie immer bei Monitoren wird man sich selbst überzeugen müssen, ob einem das Design behagt. Laut Hersteller verbraucht der nur fingerdicke Bildschirm 40% weniger Strom als vergleichbare…

Weiterlesen

messless Ladestation
Messless lädt als Ladestation für Ästheten und Hochglanzliebhaber bis zu 4 elektronische Spielzeuge auf einmal - von Handy über iPod bis zu PSP. Handy, iPod, Playstation Portable … der moderne digitale Nomade besitzt jede Menge luxuriös designte elektronische Spielzeuge, die immer wieder zum Auftanken an die Steckdose müssen. Und spätestens da hört es auf mit dem Design, wenn die Mehrfachsteckdose vor Ladegeräten und Kabeln kaum noch zu sehen ist. Diesen Missstand will Hersteller Connecting Dreams mit der…

Weiterlesen

An einem gestohlenen HP-Notebook hat der Dieb nicht lange Freude, wenn der Eigner den HP-Tracking-& Recovery-Service nutzt (Bild: HP)
Mit dem neuen HP Notebook Tracking & Recovery Service sagt HP dem wachsenden Problem der Datengefährdung und des Identitätsdiebstahls den Kampf an. Mit dieser Sicherheitslösung unterstützt HP Anwender bei der Wiederbeschaffung von gestohlenen Notebooks. Mithilfe einer vorinstallierten Software sind die Anwender in der Lage, gestohlene Notebooks weltweit zu orten und mit Unterstützung der Strafverfolgungsbehörden wiederzubeschaffen. Außerdem lassen sich Daten per Fernzugriff löschen, um vertrauliche Informationen…

Weiterlesen

Echo Bot: Huhuu! (Bilder: Monsterzeug, weitere nach Klick)
Der Echo Bot von Gadget King nimmt ihre Nachricht auf und spielt sie mittels Bewegungsmelder einer Person wieder vor. Im Zeitalter hochleistungsfähiger PCs und Handys und trotz Flug zum Mond und ferngesteuerter Heizung passiert es oft genug: Man rennt aus der Wohnungstür und hat etwas vergessen. Da hilft auch kein High-Tech, könnte man meinen. Weit gefehlt: das orange-farbene Plastik-Alien hilft auch dem Vergesslichsten. Diese kleine Erinnerungsfigur ist nicht nur wegen seines auffälligen Äußeren sofort zu finden,…

Weiterlesen

Die Führungsschienen auf der Rückseite des Displays sollten frei von Dreck bleiben (Bild: Th. Jungbluth)
Nach einigen Monaten mit dem Xperia gibt es eine erste Abrechnung erstes Zwischenfazit. Inzwischen hat das Xperia mehr als einmal Bekanntschaft mit F=m*g gemacht (merke: Niemals ein Handy in die Brusttasche des Hemdes stecken. Beim nächsten Bücker macht es einen Abgang!). Zum Glück gibt es einen Tauschdienst, der das Handy im schlimmsten Fall eintauscht, allerdings fallen Fälle aufgrund des Fallgesetzes nicht unter die Gewährleistung und müssen mit einem Obulus abgegolten werden. Sei es drum: besonders fallfest…

Weiterlesen

Apuri hält das Kabel fern (Bild: Roccat)
Der Roccat Apuri Active Hub mit Mouse Bungee führt das Mauskabel aus dem Bewegungsbereich der Maus heraus. Es gibt ja immer noch Geräte, von denen man gar nicht wusste, dass man sie braucht, und dieser "Mouse Bungee" gehört definitiv dazu. Wer also eine Maus mit Schwanz (aka Kabel) besitzt, dem hält das Apuri dieses aus der aktiven Schubszone heraus. Gleichzeitig ist der Apuri eine USB-Hub mit vier Ports. An ihn können alle USB-Geräte wie externe Festplatten, USB-Sticks, Kameras, Handys oder MP3-Player einfach…

Weiterlesen

Umfassende Ausstattung für den Raucher (Bilder: Chinavision, weitere nach Klick)
Aus China stammt dieser elektronische Glimmstengel mit Nachfüllpack für die rauchfreien Zonen. Raucher haben es schwer. Man könnte sogar behaupten sie sind vom Aussterben bedroht, sie müssen separiert in abgeschirmten Räumen sitzen oder sogar vor die Tür. Mit dieser Zigarre können sie wieder überall hin. Asiaten sind ja bekannt für ihre unerschöpfliche Kreativität beim Kopieren, aber auch ihrem Hang zur Technik. In Asien ist alles, was mit High-Tech zu tun hat, cool. Während man hier noch mit einheitlichen…

Weiterlesen

Detailversessene Digitalkamera (Bilder: Lindy, weiteres nach Klick)
Lindy stellt jetzt ein Mikroskop für den direkten Anschluss an den PC vor. Das Gerät hat allerdings mit denen aus unserer Kindheit nur noch die Eigenschaft gemein, Objekte zu vergrößern. Weder ist die typische Bauform vorhanden, noch das Licht von unten, der Objektträger etc. Das Lindy-Mikroskop ist eigentlich eine digitale Videokamera mit einer stark vergrößernden Optik in der Bauform eines Akkuschraubers. Das digitale Mikroskop zeigt in Echtzeit Objekte von 60- bis zu 230-facher Vergrößerung am Computer-Monitor…

Weiterlesen

Swan USB Drive- Technik für die Frau (Bild: USB Geek)
Der Swan USB Drive ist, wie der Name schon vermuten läßt ein USB Drive. Die Überraschung kommt wenn man ihn sich ansieht. Für all diejenigen, denen das letzte Geschenk an die Freundin ein riesen Loch in die Geldbörse riss, aufpassen; jetzt kommt nicht ein Karton, sondern etwas wofür sie vielleicht noch lange Dankbarkeit von ihr ernten werden, ohne gleich in Armut zu verfallen. Ein USB Stick ist ein USB Stick, ist ein USB Stick,...denkste! Gerade als Frau hat man es nicht leicht mit der Technik. Leicht muss sie…

Weiterlesen

Samsungs neues Tastaturen-Patent (Bild: Samsung)
Samsung hat ein Patent für ein neues Tastaturdesign in den USA angemeldet. Handys avancieren immer mehr zum mobilen Büro. Der Begriff Smartphone kennzeichnet dabei eine eigene Klasse von mobilen Begleitern, doch bisher war die Eingabe von Texten mehr oder minder umständlich. Man behilft sich mit externen Bluetooth-Tastaturen oder läßt die umständliche Dateneingabe gleich ganz und macht das bequem am PC. Samsung probiert einen neuen Ansatz, in dem man die Tastatur ausklappt. Dabei wird das Tastenfeld nicht…

Weiterlesen

Einer gegen Hundert (Bild. Microsoft)
Microsoft hat in Zusammenarbeit mit der Endemol die Spielshow Einer gegen Hundert angekündigt. Die xBox 360 war von Anfang an als Online-Gaming Konsole konzipiert. Und auch andere Konsolenhersteller buhlen um die Gunst der Kunden. Bei diesem Konsolenquiz aber kann man mit der xBox echte Sachpreise einheimsen. Gameshows sind der Knaller im Fernsehen, neben Castingshows á la DSDS; doch das wäre ungenutztes Potential, würde es nur im Fernsehen ausgestrahlt. Die Firma Endemol ist weltweit die größte Produktionsfirma,…

Weiterlesen

Irrlicht im Wohnzimmer (Bild: Sanyo)
Sanyo verpackt eine Taschenlampe in ein wohnraumtaugliches Design. Es ist immer das Gleiche, wenn das Licht ausfällt ist die Taschenlampe irgendwo, nur nicht da wo man sie braucht. Sanyo hat hier eine Lösung parat, von der sie wahrscheinlich selbst nicht wußten, dass sie hilft. eneloop ist eine Batterietechnik von Sanyo die sich von normalen Akkus nur in einem winzigen Detail unterscheidet, ihre Selbstentladung ist in einem Jahr gerade mal 15%. Dadurch eignen sich diese Akkus für Kleinstverbraucher wie…

Weiterlesen

Sony Vaio W - Jetzt auch als Netbook (Bild: Sony)
Sony rundet das eigene Angebot nun auch mit einem eigenen Netbook ab. Wie üblich wird es etwas teurer. Sony macht keine schlechten Laptops und hat ein breites Angebot in petto. Vom extrem teuren Businessgerät bis zum Rechner für den nicht ganz so gut betuchten User ist eigentlich fast alles dabei. Nur im Netbook-Segment hat man bisher nichts zu bieten, sieht man mal vom Vaio P ab. Das hat zwar die Ausmaße eines Netbooks, kostet aber dreimal so viel. Mit dem Vaio W gibt es aber jetzt ein deutlich günstigeres…

Weiterlesen

Google OS - Ab Mitte 2010 wird es ernst
Es wurde schon länger vermutet, doch seit heute ist es offiziell. Google arbeitet an einem eigenen Betriebssystem. Als Google im letzten Jahr, etwas überraschend, den Chrome Browser vorstellte, ahnte man schon, dass es dabei nicht bleiben würde. Schon vorher hatten verschiedene Google-Vertreter hier und da durchblicken lassen, dass man sich Gedanken um die Zukunft von Betriebssystemen machen würde, aber das bezogen die meisten Beobachter doch eher auf Handys, nicht auf komplette Systeme. Jetzt kommt das Google OS.…

Weiterlesen

Feine Kost auch bei Standardauflösung dank eines integrierten Upscalers (Bilder: Technotrend, volle Größe und Rückseite nach Klick)
Der Satelliten-Twin-Empfänger nimmt Programme auf Festplatte auf und wird sogar via HDMI angeschlossen. Wer einen preiswerten Recorder für Satellitenprogramme sucht und auf den Empfang von HDTV-Sendern verzichten kann, für den bietet Technotrend diesen eleganten Flachmann: er enthält gleich zwei DVB-S-Empfänger sowie eine 160-GB-Festplatte - HD-Kanäle kann er aber nicht empfangen. Der neue Flachbildfernseher ist trotzdem keine Fehlinvestition, denn der S550 überträgt die Bilder auf Wunsch trotzdem via HDMI. Damit…

Weiterlesen

Taga Fahrradbuggy
Fahrrad oder Baby-Buggy? Beides. Die niederländische Firma Taga hat eine Kreuzung aus Baby-Buggy und Fahrrad konstruiert, die gut aussieht und Eltern kleiner Kinder so richtig mobil machen soll Die zielgerichtete Fortbewegung über längere Strecken gelingt dem Menschen erst nach einigen Lebensjahren. Eltern wissen ein Lied davon zu singen, wie nervig es sein kann, mit dem Nachwuchs von A nach B durch die Stadt zu gelangen. Der Hersteller Taga will Vätern und Müttern diese Aufgabe mit einem cleveren Gefährt nun…

Weiterlesen

Sony Rachael - 1GHz und Android (Bild: mobile.nu)
Das Sony Ericsson Rachael soll dem Handyhersteller an die Spitze auf dem Markt der Smartphones bringen. Wer gerade darüber nachdenkt, ein Smartphone zu kaufen, der hat es nicht leicht. Denn es gibt mit dem HTC Magic, dem iPhone und dem N97 gerade nicht nur drei ausgesprochen gute Vertreter ihrer Zunft auf dem Markt, sondern es sollen vor allem im Herbst noch weitere folgen. Ganz vorne steht das Palm Pre, dass immer noch auf einen Vertrag mit einem Provider in Deutschland wartet, aber auch Sony legt nach.Eine der…

Weiterlesen

uchiage hanabi Feuerwerk Projektor - Teures Spielzeug (Bild:Sega)
Der Uchiage Hanabi Feuerwerks Projektor von Sega Toys projiziert ein virtuelles Feuerwerk nach Wunsch an Decken und Wände von Räumen Wem echte Pyrotechnik wegen der Gefahr, einige Finger einzubüßen zu gefährlich ist; wem die Decke im Speisesaal von Hogwarts bewunderndes Staunen abverlangt; wer immer schon mal ein eigenes Feuerwerk gestalten wollte: der ist ein potenzieller Abnehmer für den Feuerwerksprojektor von Sega Toys. Das Gerät zaubert mit Hilfe von 5 frei unabhängig voneinander beweglichen…

Weiterlesen

Conrad Notfall-Lader: Geht mit fast allen Handys (Bild: Conrad)
Ungefähr so groß wie ein Lippenstift ist der Notfall Handy-Lader von Conrad – und genauso unverzichtbar für mobile Vielsprecher, versorgt er doch Handys von Motorola, Nokia Samsung und Sony Ericsson unterwegs mit Strom. Die Akkus moderner Handys halten Hunderte von Stunden durch, trotzdem müssen auch sie immer wieder mal an die Steckdose. Und meist blinkt die Ladeanzeige gerade dann, wenn man das Handy am dringendsten braucht. Gut, wenn man dann den Notfall Handy-Lader von Conrad dabei hat. Im Prinzip besteht…

Weiterlesen

Ziemlich beeindruckend - Ein Dock mit Plasmalampe
Eine Ladestation und ein Plasmaball und ein iPod-Dock. Das klingt ja fast nach Weihnachten. "Das bunte aufgeregte Design der 80er Jahre passt überhapt nicht mit dem kalten, schnörkellosen der iPod-MP3-Player zusammen", könnte man anehmen. Nichtsdestotrotz versucht Hersteller "Einstein" eine Fusion aus genau diesen beiden Designs, indem sie einer herkömmlichen iPod-Ladestation einen Plasmaball als Extra spendieren. Über dem angeschlossenen iPod ist eine kleine, mit Edelgas befüllte Glaskugel angebracht. Im Takt…

Weiterlesen

Tief ins Glas schaun erwünscht (Bild: Osram)
Die Osram Luxpods sind kleine Glasuntersetzer, die Getränke von unten beleuchten. Eine gelungene Party, tolle Gäste, super Musik und die Getränke naja.. schmecken zwar lecker aber irgendwie will der Mojito nicht so recht zum Trinken animieren, der Caipi sieht auch so farblos aus und vom Tequila wollen wir gar nicht anfangen. Jetzt braucht man ein paar Luxpods. Ein Osram Luxpod ist an sich ziemlich simpel: Man nehme einen Untersetzer, packe einen Druckschalter hinein, dazu zwei Tropfen Knopfzellbatterien schüttle…

Weiterlesen

Quatschen bis zum Sonnenuntergang (Bild: Hagenuk)
Die Bluetooth-Freisprecheinrichtung von Hagenuk bezieht ihren Strom von der Sonne oder der Autobatterie- je nach Wetter. Bald müssen wir auch bei Tag am Auto die Scheinwerfer einschalten, das zieht Strom. Dazu kommen die Klimaanlage und das Autoradio, vlt. noch ein Verstärker, kurzum die Batterie wird stark belastet. Gut dass wenigstens die Freisprechanlage sich selbst versorgt. Hagenuk hat das kleine Kästchen mit einem Solarpanel ausgestattet, welches nach 3 Stunden Sonnenbad, 30 Minuten Gesprächszeit liefert.…

Weiterlesen

Das eTDU108 verzichtet auf Brennfunktionen und braucht deswegen kein eigenes Netzteil. (Bild: LiteOn)
Lite-On präsentiert ein neues, externes Slim-DVD-ROM-Laufwerk mit USB-Stromversorgung. Mal ehrlich: wann haben Sie zum letzten Mal eine DVD gebrannt, vor allem von einem Netbook aus? Für alle, die zur Speicherung USB-Sticks und Festplatten vorziehen, bietet das Lite-On eTDU108 eine preiswerte Alternative - und eine praktische: da das Laufwerk ohne Brennaktivitäten weniger Energie benötigt, reicht ihm zur Stromversorgung das, was aus der USB-Steckdose kommt. Es braucht also kein eigenes Netzteil oder einen Akku und…

Weiterlesen

Skype mp3 Rekorder - Tonaufnahmen von Skype Gesprächen
Der MP3 Skype Recorder erlaubt einem, dass man Skype-Telefonate speichern und nachträglich hören kann. Skype ist eine feine Sache, denn man kann umsonst um die gesamte Welt telefonieren. Jedenfalls, so lange der Angerufene auch einen Skype-Anschluss hat. Und so lassen sich auch Konferenzen abhalten, bei denen die halbe Welt munter durcheinander sprechen kann. Was man aber nicht kann: die Gespräche aufnehmen. Dabei ist eine Aufnahmefunktion durchaus praktisch:Und zwar nicht im juristischem Sinne. Gespräche, die…

Weiterlesen

Schlicht und trotzdem mit allen wichtigen Funktionen (Bild: Nokia)
Nokia veröffentlich jetzt das 6700 classic, ein Handy, das vor allem durch robustes Äußeres und eine einfache Bedienung besticht. Ein legitimer Nachfolger des Nokia 6310, das bei vielen Anwendern lange Zeit sehr beliebt war - wegen seines schlichten Äußeren und seiner sprichwörtlichen Robustheit - ist das 6700. Nokia konzentriert sich bei diesem Mobiltelefon auf die "Kernkompetenzen": einfache Bedienung und "No-Nonsense". Nach Eigenauskunft von Nokia "verbindet (es) Bedienerfreundlichkeit, Premium-Design und…

Weiterlesen

EZ Read für den Fernseher
Die vergrößernde Lesehilfe mit Anschluss an den Fernseher soll Senioren das Lesen erleichtern. Mit zunehmendem Alter schrumpft nicht nur der Körper, sondern auch die Sehkraft. Und selbst junge Menschen tragen bereits eine Brille, hervorgerufen durch vieles Lesen und Arbeit am Computerbildschirm. Am PC ist eine Sehschwäche durch die in Windows integrierte Bildschirmlupe leicht zu beheben. Wer noch analog Zeitung oder Bücher lesen will, vielleicht eine Rechnung per Post bekommt oder aber das Kleingedruckte…

Weiterlesen

Victorniox SwissFLash Light
Raus aus dem Dschungel in den Büroalltag, auch hier kann Victorinox passende Taschenhelfermesser bieten. Victorinox, der Hersteller der weltbekannten Schweizer Taschenmesser, versucht sich mit den neuen Modellen SwissFlash und Swiss Flash Light auch im Geschäftsbereich. Statt auf brachiale Gewalt mit Säge und scharfer Klinge, setzen die Schweizer im 21. Jahrhundert auf Bürohengste und Powerpoint. Victorinox hat eine lange Tradition in den Taschen der Welt. Kaum einer kennt nicht die Traditionsmarke, die unter…

Weiterlesen

GoBe Solarstation (Bild: GoBe)
Hersteller GoBe verspricht mit der Kombination aus Solarzellen und Universal-Akku die Lösung aller Energieprobleme in der freien Natur. Solange die Sonne scheint, ist damit die Stromversorgung für Laptop, Handy, Kamera etc. gesichert. Im natürlichen Revier des digitalen Nomaden, dem urbanen Umfeld, ist meist eine Steckdose in der Nähe, um die diversen lebensnotwendigen elektronischen Geräte wie Laptop oder Handy eben mal mit Saft zu versorgen. Aber was ist, wenn man sich fernab der regulären Stromversorgung…

Weiterlesen

Zero-Emission, der kleine machts vor (Bild: Discoverthis.com)
Ferngesteuertes Hightech Spielzeugauto, das seine Energie aus Sonne und Wasser bezieht. Die Autobauer sind unter Druck, Benzin wird immer teurer und die EU-Kommission will, dass sie die Abgaswerte ihrer Autos senken. Angeblich gibt es in den Schubladen der großen Automobilkonzerne fertige Pläne für elektrobetriebene Autos oder Hybridantriebe. Doch Modellautos sind von dieser Regelung ausgelassen. Die kleinen Benzinmotoren stinken und lärmen was das Zeug hält. Es geht aber auch anders. H2Go hat in mehr als fünf…

Weiterlesen

iPhone 3.1 - Kleine Verbesserungen für das Handy (Bild: Apple)
Kaum ist die 3.0er Version des Betriebssystems für das iPhone auf dem Markt, kommt auch schon ein Update. Update: Das iPhone OS 3.1 ist mittlerweile nochmals verbessert und von Steve Jobs vorgestellt worden. Betriebssysteme sind nie wirklich fertig und die User eigentlich bessere Beta-Tester, die laufend Fehler melden. Nicht umsonst haben viele Softwarehersteller eine automatisierte "Feedback" Mitteilung eingebaut, die dem Hersteller meldet, was denn nun schon wieder schief gelaufen ist. Bei Apple (wie auch bei…

Weiterlesen

Der Micro-USB-Stecker ist nur eines der Eckdaten für einheitliche Netzteile (Bild: EU-Website)
Zehn Unternehmen haben sich auf eine einheitliche Steckernorm für Netzteile mobiler Geräte geeinigt - und mehr. In Zukunft sollen die Geräte einheitlich über die USB-Mikro-Schnittstelle aufgeladen werden, und dann wird man wohl auch die Verbindung zum Computer über diese Buchse vornehmen (Achtung: das ist noch eine Nummer kleiner als USB-Mini mit dem abgestuften Stecker). So brauchen Anwender auch nicht unbedingt ein neues Netzteil mit jedem neuen Handy, wodurch wahrscheinlich auch demnächst Handys getrennt von…

Weiterlesen

Solar Weste - Lädt alles nur mit der Sonne (Bild: Chinavision)
Die Solar Weste liefert, man ahnt es, Strom per Sonnenernergie. Man hat seine eigene Energiequelle auf dem Rücken. Das Sonnenenergie eine der wichtigsten Energiequellen der Zukunft sein wird, ist mittlerweile den meisten Menschen klar geworden. In den letzten Jahren sind Solarpanels auch extrem günstig geworden, was deren Herstellung angeht. Und man hat daran gearbeitet, dass man sie in alle möglichen Gerätschaften einbauen kann. Mit der Erfindung der flexiblen Energiesammler kann man jetzt auch Solarenergie zum…

Weiterlesen

AMD inside: PB-Netbook dot m/a mit Athlon (Bild: Packard Bell)
Packard Bell stellt jetzt das dot m/a-Netbook vor, das zum ersten Mal in dieser Produktlinie auf einem AMD-Prozessor basiert. Acer-Tochter Packard Bell bringt zum ersten Mal ein "Netbook" auf den Markt, in dem nicht eine Atom-CPU agiert, sondern ein AMD-Prozessor. Das mit 11,6 Zoll sowieso etwas über der Intel-eigenen Norm liegende Gerät basiert auf der "AMD Ultra-Thin-Technologie" und enthält einen Niederspannungs-Prozessor AMD Athlon 64 L110, der laut Hersteller "speziell für maximale Portabilität entwickelt…

Weiterlesen

FroliCat - Macht Katzen wahnsinnig (Bild: Frolicat)
FroliCat ist ein Spielzeug für Mensch' und Katz'. Für faule Menschen, allerdings. Ich bin mir nicht zu 100% sicher, aber ich vermute doch schwer, dass Theodore Maiman den Laser nur erfunden hat, damit man ein paar Jahre später CDs hören und vor allem (und viel wichtiger) Katzen ärgern kann. Mit kaum einem anderen Spielzeug kann man Katzen länger und ausdauernder beschäftigen, als mit einem Laserpointer. Ich weiß wovon ich rede, ich habe eine Katze. Aber immer hat man auch nicht Zeit für diese Scherze, also gibt es…

Weiterlesen

Touch Book: Halb Tablet, halb Netbook.
Das Projekt von Always Innovating nimmt Gestalt an und vereint Tablet und Netbook in einem Gerät. Der Hersteller mit dem leicht prätentiösen Namen, Always Innovating, wagt mit dem Touch Book einen interessanten Schritt. Was auf den ersten Blick aussieht wie ein normales, neun Zoll messendes Netbook, ist in Wirklichkeit ein Tablet PC mit ansteckbarer Tastatur. Zwar sind die Leistungsdaten nicht berauschend, doch der Hersteller verspricht Vielseitigkeit und beeindruckende Akkulaufzeit: Mindestens zehn Stunden soll…

Weiterlesen

Transcend SSD25D - Ideal für Windows 7 (Bild: Transcend)
Die Transcend 2.5 Zoll SATA II SSD beschleunigt die Sache mit den Daten noch einmal kräftig. SSDs sind bisher nur sehr teuren Rechnern und Laptops zu finden, aber es besteht wohl kein Zweifel daran, dass SSDs die Zukunft der Datenspeicher darstellen. Zumindest so lange, bis einer etwas besseres erfindet. Aber im Moment haben die SSDs die Nase vorne, vor allem was die Lese- und Schreibgeschwindigkeit angeht. Der taiwanesische Entwickler Transcend bringt nun eine SSD auf den Markt, die mit SATA II läuft und somit in…

Weiterlesen

USB-Strom dank Sonne: Das Solar Hub.
Wer auf Reisen seine diversen Gadgets, Handhelds und Handys auch ohne Steckdose laden will, braucht dank Solar USB Hub nur die Wolken zu fürchten. Ein Blick auf den Packzettel für die Reise offenbart: Für Mobiltelefon, MP3-Player und anderes technisches Spielzeug sind erschreckend viele Ladekabel und Adapter nötig. Und es muss immer irgendwo eine Steckdose in der Nähe sein, sonst scheitert das Projekt IT-gestützter Aktivurlaub binnen Stunden. Das Solar USB Hub nimmt sich dieser Problematik auf sehr naturverbundene…

Weiterlesen

Edelweiss PC - Ein Kaffeemaschine? Ein Unfall? Ein PC! [Bild: MD)
Den Edelweiss PC kann man nicht kaufen. Noch nicht, denn das Design begeistert gerade die User im Netz. Um mal einen abgewandelten Douglas Adams Zitat hier unterzubrigen: "Es ist kein Wunder, dass es in keiner Sprache die Aussage 'Schön wie ein Computer' gibt." Computer sollen meist vor allem eins sein: praktisch, unauffällig und leise. Zudem stehen sie eh meist unter dem Tisch und stauben vor sich hin, warum also Geld für Designfragen ausgeben? Weil man damit viel Aufmerksamkeit erzeugt, wie man am Edelweiss PC…

Weiterlesen

Ein multinfunktionaler Bilderrahmen
Kogans neuer digitaler Bilderrahmen bietet Möglichkeiten seine Bilder mit der ganzen Welt zu teilen. Was ist der Sinn eines Bilderrahmens ? In selbigem Bilder (an)zeigen; klingt logisch. Für die digitale Variante gilt gemeinhin das gleiche. Kogans neuestes Produkt kann mehr als nur das, wie bereits der Name vermuten lässt. Ausgestattet mit einem WiFi-Chip, ist der High Tech-Rahmen dazu in der Lage drahtlos Kontakt mit dem Internet aufzunehmen. So können die Fotos an zahlreiche Social Network-Dienste wie Twitter…

Weiterlesen

HTC Firestone - Schicke Sache von HTC (Bild: HTC)
Das HTC Firestone wird das HTC Touch HD ersetzen. Die ersten Daten sind nun aufgetaucht. Man kann ja von der Technik der HTC halten was man will, das Design der Handys ist wirklich nicht schlecht. Einfach, ohne viel Spielereien, elegant und in einem schicken Schwarz gehalten. Wenn es nur nach dem Aussehen gehen würde, hätte ich vermutlich ein HTC, aber in der Handhabung haben mich die Eigenprodukte nicht so überzeugt: Die technischen Daten des neuen Gerätes sind durchaus in Ordnung. Man hat einen 600Mhz Qualcomm…

Weiterlesen

HP-Mini-5101 - Hohe Auflösung des Display (Bild: HP)
HP stellt mit dem Mini 5101 ein neues Netbook vor, das vor allem mit einer guten Auflösung aufwartet. Mein altes Notebook schwächelt vor sich hin, aber ich kann mich noch nicht so recht entscheiden, ob mir ein Netbook reicht, oder ich mich für ein "richtiges" Notebook entscheiden soll. Ein Entscheidungskriterium war bisher die Auflösung des Displays. Bei den meisten Netbooks ist die relativ gering, was die Arbeit auf Dauer mühsam macht. HP hat seinem kleinen 10 Zoll Display eine Auflösung von 1366 x 768 Pixeln…

Weiterlesen

Mimo Mimi USB Monitor - Extra-Monitor für Netbooks (Bild:ThinkGeek)
Den Mimo Mini USB Monitor kann man einfach an sein Netbook anschliessen damit man mehr Platz zum arbeiten hat. Wenn man sich einmal daran gewöhnt hat, mit zwei Monitoren zu arbeiten, will man nichts anderes mehr machen. Es ist extrem angenehm, wenn man seine Arbeit auf zwei Displays verteilen kann. Oder man kann auf dem einem Bildschirm seine Arbeit erledigen, während auf dem anderen ein TV-Stream läuft. Mit dem Mimo Mini USB Monitor soll das in Zukunft auch dann gehen, wenn man unterwegs ist: Wobei man natürlich…

Weiterlesen

Sony Ericsson T715 - Extragroße Tasten (Bild: Sony)
Das Sony Ericsson T715 ist ein kompaktes Handy, das dennoch eine brauchbare Tastatur besitzt. Slider-Handys sind bei den Käufern ziemlich beliebt. Während Smartphone-Besitzer meist einen sperrigen Klotz mit sich rumschleppen müssen, lässt sich ein Slider bequem in der Hosentasche unterbringen, ohne dass es sonderlich stört. Weil sich die Tastatur unter dem Display versteckt, ist aber die Tastatur meist ziemlich klein und fummelig zu bedienen. Das Sony Ericsson T715 soll diesen Nachteil beheben: Auf den ersten…

Weiterlesen

Quad Band Handy Uhr - Wasserdich am Handgelenk (Bild: Chinavision)
Mit der Quad-Band Handy-Uhr von Chinavison kann man nicht nur telefonieren sondern auch baden gehen. Darauf hat die Welt gewartet. Chinavison, eine Art elektronische Wundertüte, hat eine Uhr vorgestellt mit der man nicht nur telefonieren kann, sondern auch gleichzeitig duschen. Das hat ja gerade noch gefehlt, dass man auch an diesem Ort erreichbar ist. Aber auf der anderen Seite ist doch immer wieder spannend, was man in China so an Technik aus dem Hut zaubert. Vor allem zu Preisen, die einen zusätzlich erstaunen:…

Weiterlesen

Pentax Optio W80 - Bis zu 5 Meter wasserdicht (Bild: Pentax)
Die Pentax Optio W80 ist eine Digicam, die etwas mehr aushalten kann als die Konkurrenz. Es ist nicht die erste widerstandsfähige Kamera die Pentax auf den Markt bringt. Die jetzt vorgestellte W80 ist der Nachfolger der W60, die voriges Jahr auf den Markt gekommen ist. Man hat die Kompaktkamera noch etwas kräftiger gemacht und vor allem bei der Techik etwas nachgelegt. Dabei hat man auch beim Objektiv einiges verbessert, denn der Zoombereich reicht jetzt von 28mm bis 140mm, deckt also auch den Weitwinkelbereich…

Weiterlesen

hama Coolpad hält bis zu acht Stunden Hitze aus (Bild: hama)
hama präsentiert jetzt eine Kühlunterlage für Notebooks, die ganz ohne Lüfter auskommt. Wer schon mal ein Notebook auf dem Schoß hatte, weiß: selbst die kleinen können an der Unterseite ziemlich heiß werden. Wer die sowieso nicht allzu lange Akkulaufzeit nicht durch einen zusätzlich untergeschobenen und an USB angeschlossenen Lüfter dezimieren möchte, kann das "Coolpad" von hama wählen. Das kühlt das Mütchen des Rechenzwergs mit einem speziellen Granulat. Die Matte absorbiert die Wärme des Notebooks bis zu acht…

Weiterlesen

Die Rettung vieler Dia-Sammlungen und Negative: plustek OpticFilm 7600i (Bild: plustek)
Plustek bringt jetzt einen Scanner für Dias und Negative, der durch hohe Auflösung und Profi-Software besticht. In unseren Schubladen lagern noch viele tausend Dias und Negative aus der "Prä-Digital"-Ära, doch der Projektor ist schon lange eingemottet, und nachträglich Abzüge machen, das will man auch nicht mehr. Eine Idee ist, die Streifen zu digitalisieren. Die Verarbeitung der Dias und Negative mit einem normalen Flachbett-Scanner mit Durchlichteinheit oder einem billigen Gerät für um die hundert Euro bereiten…

Weiterlesen

Windows 7 - Neues System für einen Fuffie
Microsoft hat heute die ersten Preise für das neue Betriebssystem bekannt gegeben. Und die sind niedriger als befürchtet. Das neue Windows 7 (W7) Betriebssystem von Microsoft kommt zwar erst am 22.Oktober in Deutschland auf den Markt, doch der Softwarehersteller will die Kunden schon vorher mittels günstiger Preise zu einem Wechsel bewegen. Statt, wie bei Vista, die Preise weit nach oben zu drücken, möchte man zumindest die frühen Käufer mit einem satten Nachlass belohnen. Aber auch wenn die Rabattaktion vorbei…

Weiterlesen

Sicherer Massenspeicher: LG N4B1 (Bild: LG)
Der LG N4B1 dient nicht nur der Datenspeicherung, sondern erlaubt auch die Sicherung auf das integrierte Blu-Ray-Laufwerk. Bei Freiberuflern und kleinen Unternehmen, aber auch im Privatbereich steigt der Bedarf für Speicherplatz immer mehr - und für ein adäquates Medium, um die auf den Festplatten gebunkerten Daten und Dateien auch zu sichern. Das LG N4B1 ist hierfür eine gute Lösung, denn es enthält nicht nur die Festplatten, sondern auch einen Blu-Ray-Brenner, der auf entsprechenden Medien bis zu 50 Gigabyte…

Weiterlesen

Das Nokia N97 hat eine nette Lupenfunktion: Die Fingerspitze vergrössert einen Bildausschnitt. (©PS)
Nokia bringt das N97 in den nächsten Tagen in die Läden. In der Schweiz ist es seit kurzem erhältlicht. Ein erstes Anfassen verspricht viel. Ende des letzten Jahrhunderts hatte Nokia ein Multitalent im Mobiltelefon-Sortiment, das "Communicator" hiess, eine grosse Klappe und eine Quer-Tastatur besass und dafür in der Grösse eines halbierten Backsteins daherkam. Jetzt legen die Finnen das Konzept neu auf: Das Nokia N97 entspricht in vielem dem Communicator, bringt Tastatur und Touchscreen mit, liegt auf dem Tisch…

Weiterlesen

Ganz ohne Kabel
Der Kodak Easyshare S730 ermöglicht die bequeme Weitergabe des Digitalen Bilderrahmens ohne Kabelsalat. Es gibt Situationen, in denen der technologische Fortschritt bzw. die Digitalisierung unseres Lebens nicht immer Vorteile mit sich bringt. Unsere ganzen Fotos, Filme, Adressbücher, ja fast ganze Identitäten sind in digitaler Form gespeichert. Das mag ja nett sein, wenn man viel unterwegs ist. Um der Familie die Urlaubsvideos zu zeigen, sind nun nicht Berge von Kassetten notwendig. Und dennoch: Dem Speichern…

Weiterlesen

vReveal sorgt für eine deutliche Bildverbesserung (Bild: motionDSP)
Mit dieser Software lassen sich digitale Videoaufnahmen in der Videoqualität deutlich verbessern. Nicht nur Digitalkameras, auch Fotohandys können inzwischen Videos aufzeichnen - doch die Qualität der Aufnahmen lässt dabei häufig zu wünschen übrig. Durch spezielle Software können die traditionellen Bildfehler - unscharfes Bild, flaue Farben, Verwackeln - beseitigt werden. MotionDSP bietet eine solche Software mit dem Namen vReveal an. Dabei handelt es sich um eine Consumerversion eines Programms, das bislang…

Weiterlesen

Lenovo Thinkpad t400s - 14 Zoll und neue Tastatur (Bild: Lenovo)
Das Lenovo Thinkpad T400s soll wieder mehr Geld in Kassen des Herstellers spülen. Die Grundausstattung stimmt schon mal. Seit der chinesische Hersteller Lenovo die Notebook-Sparte von IBM übernommen hat, ist man zwar viertgrößter PC-Hersteller, aber vor allem die Businesskunden waren nicht sonderlich amüsiert, als der Markenwechsel stattfand. IBM stand für solide Technik, bei Lenovo war man sich nicht so sicher. Obwohl sich in Sachen Herstellung da auch nur wenig verändert hat. Aber das Markenbewusstsein spielt…

Weiterlesen

Kompakter Musikgenuss - Der Linos
Der portable Plattenspieler "Linos" passt problemlos in jede Tasche Musikliebhaber schwärmen immer noch vom "unübertroffenem Klang" wenn die Rede von Plattenspielern ist. Doch die Vorherrschaft der sperrigen Wiedergabegeräte ist lange beendet. Längst wurde die Schallplatte von der CD, als Medium abgelöst. Dennoch werden in der heutigen Zeit immer noch Plattenspieler fabriziert und verkauft. Und der "Linos", erschaffen von Designer Charles Pyott, ist ein ganz Besonderer. Pyott kam auf die originelle Idee, das…

Weiterlesen

Skross erlaubt die Benutzung nur unter Schwierigekeiten (Bild: Th. Jungbluth)
Bereits Anfang des Jahres stellten wir den Skross World Travel Adapter 2 vor, jetzt hatten wir Gelegenheit, einen auszuprobieren. Doch leider, so müssen wir feststellen, ist das Teil nur bedingt für den praktischen Einsatz geeignet. Die Schieber an der Seite schieben den Stecker heraus - wie bei einem Vierfarbkuli früher immer nur eine Sorte: US, UK, Asien oder Euro. Das soll verhindern, dass gleichzeitig zwei Steckverbinder herausgefahren werden. Leider hält die Arretierung nicht, so dass man sie wieder…

Weiterlesen

Das Original jetzt auch auf dem iPhone (Bilder: Namco, weitere nach Klick)
Das von Dr. Kawashima initiierte und weltbekannte Gehirntraining steht ab sofort im App Store zum Download bereit. Namco Bandai Networks Europe bietet Spielebegeisterten ab sofort die Möglichkeit, die grauen Zellen nach dem Nintendo DS und anderen Handys auch auf dem iPhone und iPod Touch ausgiebig zu stimulieren. Das "Brain Exercise mit Dr. Kawashima" steht im Apple Store zum Download zur Verfügung und bietet zahlreiche, herausfordernde Geistesübungen, die wissenschaftlich erwiesen, verschiedene Bereiche des…

Weiterlesen

Einfach zu bedienen und PC-Freundlich: VN-6800PC (Bilder: Olympus, weitere nach Klick)
Die VN-Serie wird um drei neue digitale "Audio-Notetaker" mit einer Speicherkapazität von 1 GB erweitert. Der VN-6500, VN-6800PC und VN-7800PC sind für Anwender geeignet, die immer und überall ihre Gedanken festhalten wollen. Sie sind super kompakt und gleiten sie mühelos in nahezu jede Tasche und machen Stift sowie Papier überflüssig. Sie bieten eine gute Aufnahme- und Wiedergabe-Qualität und sind zudem einfach zu bedienen. Dank der Speicherkapazität von 1 GB steht genügend Platz für die Aufzeichnungen zur…

Weiterlesen

Mio Spiri V735 TV - Navi ind TV in einem (Bild: Mio)
Das Mio Moov Spirit V735 navigiert einen nicht nur durch die Welt sondern sorgt auch für Unterhaltung, wenn man mal im Stau steht. Fernsehen im Auto - der ultimative Luxus, den man allerhöchstens in Wagen der Oberklasse findet. So sieht es auch heute noch aus und Fernsehbildschirme gibt es vielleicht mal für die Passagiere im Fond. Dabei ist der TV-Empfang eigentlich relativ leicht geworden. Dank DVB-T hat man in Deutschland fast flächendeckend Empfang, so dass man auch unterwegs eigentlich nur ein entsprechendes…

Weiterlesen

Hagenuk Fono DS - Ich bin zwei Handys (Foto: Hagenuk)
Das Hagenuk fono DS 300 gehört zu jenen Handys, die gleich zwei SIM-Karten schlucken können. Die Firma Hagenuk hat man in Sachen Handys nicht so wirklich im Gedächtnis. Dabei hat die Firma in Sachen Telefonen eine durchaus ruhmreiche Vergangenheitl. In den 70er Jahren stellte sie für die Deutsche Post das Standart Telefon FeTAp 611 (Fernsprechtischapparat 611) her, also dieses schrecklich grüne, orangene oder graue Ding mit Wählscheibe. In den 90er verliert sich die Spur der Firma, die nach mehreren Insolvenzen…

Weiterlesen

Durch getrennten Wechsel der Tinteneinheit spart der Anwender kräftig (Bild: Peach)
Peach bietet für Tintenpatronen mit integriertem Druckkopf ein System an, bei dem sich die Tinte davon unabhängig wechseln lässt. Viele Drucker und Multifunktionsgeräte der Einstiegsklasse verwenden Tintenpatronen mit integriertem Druckkopf - hier ist nicht nur Hewlett Packard zu nennen, sondern auch bei Lexmark und Canon ist diese "Unsitte" verbreitet. ein. Bei jedem Patronenwechsel wandert der Druckkopf samt Elektronik gleich mit in den Müll. Eine clevere Alternative, die den Geldbeutel und die Umwelt…

Weiterlesen

TechniRotor dreht die Sat-Schüssel zu jeder beliebigen Position an unserem Himmel (Bild: Technisat)
TechniSat bringt neue Drehanlagen-Komplettpakete zum Empfang von TV- und Radiosignalen von mehreren Orbitpositionen auf den Markt. Über Astra werden ja bereits mehr Programme ausgestrahlt als man je in seinem Leben sehen könnte, und dennoch sind am Himmel noch eine ganze Reihe von Satelliten mit weiteren interessanten Sendern oder solchen in anderen Sprachen zu finden. Im Gegensatz zu Festanlagen zum Mehrpositionsempfang ist man mit den beiden TechniSat Drehanlage-Komplettpaketen SkyRider und SkySurfer zum Empfang…

Weiterlesen

Rechenpower im Hochformat: HP Pavilion s5100 (Bild: Hewlett Packard)
Hewlett Packard schickt einen PC ins Rennen um die Mittelklasse, der gerade mal halb so groß ist wie herkömmliche Computer. Laut HP bietet er trotzdem die gleiche Leistung und Vielfalt an Funktionen wie "gestandene Tower", obwohl er nur 30 Zentimetern hoch und 11 Zentimeter breit ist. Möglich wird das durch ein vertikales optisches Laufwerk - leider nicht mit Einzugsmechanik, so dass Klemmen angesagt ist. Klavierlackoptik und edle Chromelemente mit Beleuchtung sollen dem HP Pavilion Slimline s5100 Desktop PC ein…

Weiterlesen

BowLingual - Wuff, Grrrr, Wuff [Bild: Takara)
Die Japaner sind immer wieder für eine ausgefallene Erfindung gut. Jetzt gibt es einen Übersetzer für Hunde. Das geliebte Haustier läuft jahrelang neben einem rum, aber versteht man es so wirklich? Wenn es an der Tür klingelt kann man schon ahnen, warum der Hund sich so aufregt, aber machmal steht man auch vor dem Tier und weiß auch nicht so recht, was es jetzt schon wieder will. Ein Übersetzer wäre da hilfreich und genau so etwas will eine japanische Firme nun erfunden haben. Das es sich um einen…

Weiterlesen

Navigon MobileNavigator - Freie Fahrt mit dem iPhone (Bild: Navigon)
Die Navigon MobileNavigator Software ist für das iPhone 3G gestrickt und funktioniert auch ohne Online-Verbindung. Eine der großen Vorteile von Handys ist, dass man eine Navigationssoftware aufspielen kann. Ich habe seit drei Jahren auf dem betagten Nokia N70 eine von TomTom drauf, die mich, nach dem Upload der entsprechenden Karten, auch in den USA sicher überall hingeführt hat. Mit dem iPhone hatte man zwar Google Maps nebst Routenplanung, aber keine aktive Routenführung. Das ändert sich nun: Die Firma Navigon…

Weiterlesen

Louis Vuitton USB Stick - 1GB für einen sinnlosen Preis (Bild: Louis Vitton)
Der Louis Vuitton USB-Stick sieht ja nicht schlecht aus, hat aber leider einen etwas erhöhten Preis. Wer markenbewußt lebt, der hat es in Sachen Technik schwer. Zwar gibt es mittlerweile auch Handys, auf denen das Label einen Modeherstellers klebt, aber darunter befindet sich dann doch meist nur schnöde Technik aus Fernost. Aber immerhin hat man das Label. Das geht doch bestimmt auch bei Allerwelts-Dingen wie einem USB-Stick: Der kleine Stick besteht aus, das ist jetzt ein Zitat, "Damier Graphite", was auch immer…

Weiterlesen

Go Computer - Grosse Buchstaben für Senioren (Bild: Go Computer)
Der Go Computer wurde extra für ältere Menschen entwickelt, die sich mit der Technik nicht gut auskennen. Der "Silver Surfer" ist eine Bezeichnung von Marketingexperten, die die Generation der Netz-User über 60 bezeichnet. Die bewegen sich bisher ungern und nur selten im Netz. Das hat etwas mit der komplizierten Technik zu tun, denn eine WLAN-Verbindung aufzubauen ist keine Kleinigkeit. Dazu kommt, dass Senioren auch damit Probleme haben können, die meist doch kleinen Buchstaben auf der Tastatur zu erkennen. Ein…

Weiterlesen

iPhone3G S - Ist es so schnell wie versprochen (Bild: Apple)
Software schlägt Hardware - aber Hardware reizt. Ein erster Test des iPhone 3G S. Seit rund 50 Stunden habe ich das neue Betriebssystem iPhone OS 3.0 auf dem "alten" iPhone 3G, und seit rund 20 Stunden habe ich das neue iPhone 3G S zum Testen. Noch ist schwer zu sagen, wie sehr ich mich an die neuen Hardware-Spielereien gewöhnen werde. Eins ist klar: Die neue Software schlägt in diesem Fall klar die neue Hardware, die vielen Verbesserungen am Betriebssystem sind viel wichtiger als die Handvoll neuen…

Weiterlesen

Disneys Netpal
Disney will in Symbiose mit Asus den Computermarkt auch für die ganz Kleinen öffnen Den Namen "Disney" konnte man bisher mit Donald Duck oder Micky Maus assoziieren, nicht jedoch mit dem Begriff "Computer". Umso erstaunlicher ist es darum, dass der US-amerikanische Filmkonzern ein Netbook mit dem Namen "Netpal" ankündigte. Zielgruppe sind Kinder im Alter von 8-12 Jahren. Das Netbook, kommt mit einem 8,9-Zoll großen Display und dem üblichen 1,6 GHz-Prozessor der Marke Intel Atom. Außerdem steht dem Käufer die…

Weiterlesen

Jetzt gratis anmelden und wir unterstützen Sie mit Informationen und aktuellen Lernangeboten!