Technik - Gadgets und Software

In unserer Rubrik Technik - Gadgets und Software finden Sie die regelmäßige Berichterstattung über technische Produkte und Lösungen aus Sicht eines anspruchsvollen Anwenders.

Unsere Redaktion besteht aus Technik-Fans. Diese treten mit dem Anspruch an, die eigenen Erfahrungen und Erkenntnisse für Sie als Leser verständlich zusammen zu tragen.

Durch getrennten Wechsel der Tinteneinheit spart der Anwender kräftig (Bild: Peach)
Peach bietet für Tintenpatronen mit integriertem Druckkopf ein System an, bei dem sich die Tinte davon unabhängig wechseln lässt. Viele Drucker und Multifunktionsgeräte der Einstiegsklasse verwenden Tintenpatronen mit integriertem Druckkopf - hier ist nicht nur Hewlett Packard zu nennen, sondern auch bei Lexmark und Canon ist diese "Unsitte" verbreitet. ein. Bei jedem Patronenwechsel wandert der Druckkopf samt Elektronik gleich mit in den Müll. Eine clevere Alternative, die den Geldbeutel und die Umwelt…

Weiterlesen

TechniRotor dreht die Sat-Schüssel zu jeder beliebigen Position an unserem Himmel (Bild: Technisat)
TechniSat bringt neue Drehanlagen-Komplettpakete zum Empfang von TV- und Radiosignalen von mehreren Orbitpositionen auf den Markt. Über Astra werden ja bereits mehr Programme ausgestrahlt als man je in seinem Leben sehen könnte, und dennoch sind am Himmel noch eine ganze Reihe von Satelliten mit weiteren interessanten Sendern oder solchen in anderen Sprachen zu finden. Im Gegensatz zu Festanlagen zum Mehrpositionsempfang ist man mit den beiden TechniSat Drehanlage-Komplettpaketen SkyRider und SkySurfer zum Empfang…

Weiterlesen

Rechenpower im Hochformat: HP Pavilion s5100 (Bild: Hewlett Packard)
Hewlett Packard schickt einen PC ins Rennen um die Mittelklasse, der gerade mal halb so groß ist wie herkömmliche Computer. Laut HP bietet er trotzdem die gleiche Leistung und Vielfalt an Funktionen wie "gestandene Tower", obwohl er nur 30 Zentimetern hoch und 11 Zentimeter breit ist. Möglich wird das durch ein vertikales optisches Laufwerk - leider nicht mit Einzugsmechanik, so dass Klemmen angesagt ist. Klavierlackoptik und edle Chromelemente mit Beleuchtung sollen dem HP Pavilion Slimline s5100 Desktop PC ein…

Weiterlesen

Navigon MobileNavigator - Freie Fahrt mit dem iPhone (Bild: Navigon)
Die Navigon MobileNavigator Software ist für das iPhone 3G gestrickt und funktioniert auch ohne Online-Verbindung. Eine der großen Vorteile von Handys ist, dass man eine Navigationssoftware aufspielen kann. Ich habe seit drei Jahren auf dem betagten Nokia N70 eine von TomTom drauf, die mich, nach dem Upload der entsprechenden Karten, auch in den USA sicher überall hingeführt hat. Mit dem iPhone hatte man zwar Google Maps nebst Routenplanung, aber keine aktive Routenführung. Das ändert sich nun: Die Firma Navigon…

Weiterlesen

Louis Vuitton USB Stick - 1GB für einen sinnlosen Preis (Bild: Louis Vitton)
Der Louis Vuitton USB-Stick sieht ja nicht schlecht aus, hat aber leider einen etwas erhöhten Preis. Wer markenbewußt lebt, der hat es in Sachen Technik schwer. Zwar gibt es mittlerweile auch Handys, auf denen das Label einen Modeherstellers klebt, aber darunter befindet sich dann doch meist nur schnöde Technik aus Fernost. Aber immerhin hat man das Label. Das geht doch bestimmt auch bei Allerwelts-Dingen wie einem USB-Stick: Der kleine Stick besteht aus, das ist jetzt ein Zitat, "Damier Graphite", was auch immer…

Weiterlesen

Go Computer - Grosse Buchstaben für Senioren (Bild: Go Computer)
Der Go Computer wurde extra für ältere Menschen entwickelt, die sich mit der Technik nicht gut auskennen. Der "Silver Surfer" ist eine Bezeichnung von Marketingexperten, die die Generation der Netz-User über 60 bezeichnet. Die bewegen sich bisher ungern und nur selten im Netz. Das hat etwas mit der komplizierten Technik zu tun, denn eine WLAN-Verbindung aufzubauen ist keine Kleinigkeit. Dazu kommt, dass Senioren auch damit Probleme haben können, die meist doch kleinen Buchstaben auf der Tastatur zu erkennen. Ein…

Weiterlesen

iPhone3G S - Ist es so schnell wie versprochen (Bild: Apple)
Software schlägt Hardware - aber Hardware reizt. Ein erster Test des iPhone 3G S. Seit rund 50 Stunden habe ich das neue Betriebssystem iPhone OS 3.0 auf dem "alten" iPhone 3G, und seit rund 20 Stunden habe ich das neue iPhone 3G S zum Testen. Noch ist schwer zu sagen, wie sehr ich mich an die neuen Hardware-Spielereien gewöhnen werde. Eins ist klar: Die neue Software schlägt in diesem Fall klar die neue Hardware, die vielen Verbesserungen am Betriebssystem sind viel wichtiger als die Handvoll neuen…

Weiterlesen

Disneys Netpal
Disney will in Symbiose mit Asus den Computermarkt auch für die ganz Kleinen öffnen Den Namen "Disney" konnte man bisher mit Donald Duck oder Micky Maus assoziieren, nicht jedoch mit dem Begriff "Computer". Umso erstaunlicher ist es darum, dass der US-amerikanische Filmkonzern ein Netbook mit dem Namen "Netpal" ankündigte. Zielgruppe sind Kinder im Alter von 8-12 Jahren. Das Netbook, kommt mit einem 8,9-Zoll großen Display und dem üblichen 1,6 GHz-Prozessor der Marke Intel Atom. Außerdem steht dem Käufer die…

Weiterlesen

Sony Vaio NW - Blu-ray Player und viel Ausstattung fürs Geld (Bild: Sony)
Mit der Sony Vaio NW Serie erweitert der Hersteller seine nicht kleine Palette an Laptops um weitere Geräte. Man muss ja mittlerweile schon froh sein, wenn man mal einen völlig normalen Arbeitsrechner findet. Die meisten Laptops buhlen mit glänzenden Oberflächen, großen, spiegelnden Displays, monströsen Prozessoren oder ausgefallem Design um die Käufer. Eine einfaches Arbeitstier mit einem 15 Zoll Display zu finden ist schon fast schwer. Dell bietet so etwas an, aber nun zieht auch Sony nach: Die Japaner sind mit…

Weiterlesen

LED Videolicht - 70 LEDs sorgen für mehr Licht (Bild: Brando)
Das LED-Videolicht schafft nicht nur Licht in dunkle Ecken, sondern macht das auch kabellos. Will man zu Hause schöne Fotos machen, oder einen Videofilm drehen, braucht neben einer passenden Kamera meist auch zusätzliches Licht. Das normale Tageslicht reicht ja meistens nichts aus. Doch das Problem ist, dass vernünftige Lampen zur Beleuchtung meist sehr teuer, schwer und unhandlich sind. Das LED-Videolicht will diese Probleme umgehen. Die Lampe ist sehr kompakt und wird mit einem eingebauten Akku betrieben. 70…

Weiterlesen

Sixpack für simlockfreie Glückseligkeit: 3Gstore-Portfolio (Bild: Screenshot)
Pünktlich zu Verkaufsstart des iPhone 3G S gibt es das Handy bei uns auch legal ohne Vertrag. Anbieter 3Gstore, bei dem man bereits das iPhone 3G für etwa 700 Euro kaufen konnte, bietet jetzt auch die neueste Generation ohne Haken und Ösen, ohne SIM-Lock und Vertragsbindung. Laut Anbieter handelt es sich um für die EU produzierte Handys, die nicht nur volle Garantie bieten, sondern auch für sämtliche Betriebssystem- oder sonstigen Updates legitimiert sind. Obwohl das Handy von T-Mobile just an diesem Wochenende…

Weiterlesen

LG-GW550 - Verwechslungsgefahr garantiert (Bild:LG)
Das LG GW550 ist ein Smartphone, das aber nur von aussen wie ein Nokia E71 aussieht. Handy-Design ist so eine Sache. Meist hat eine Firma eine gute Idee, und der Rest hechelt dann hinterher. In den 90er Jahren war es Motorola mit seinem StarTec, dann kam Nokia, und seit zwei Jahren versuchen alle Hersteller auf gar keinen Fall ein Handy wie das iPhone von Apple aussehen zu lassen. Was wohl nicht immer so richtig klappt. Aber es ist auch schwer, jedes Mal das Rad neu zu erfinden. Aber so dreist, wie LG das macht,…

Weiterlesen

Transcend MP860 - Spielt FLAC und OGG ab (Bild: Transcend)
Der Transcend MP860 ist ein kleiner handlicher mp3-Player, der auch Flash-Videos beherrscht. Kleine mp3-Player sind so eine Standard-Ausrüstung geworden, aber der Verkauf der Geräte lahmt etwas, seit dem die Handy-Hersteller ihre Geräte ebenfalls mit mp3-Funktionalitäten ausgestattet haben. Vor allem Sony ist da recht weit vorne, da sie ihre Walkman-Reihe einfach mit ihren Telefonen kombiniert haben. Da muss man sich also was einfallen lassen, will man reine mp3-Player noch an den Mann oder die Frau bringen.…

Weiterlesen

Intel Core i7 - Intel baut um
Intel hat sich dazu entschlossen, einem Teil seiner Prozessoren neue Namen zu geben. Es gibt immer zwei Gründe, warum man seine Produktlinie mit neuem Namen versieht. Der erste: die Produkte werden nicht gekauft oder haben einen schlechten Ruf. Kann bei Intel im Moment nun wirklich nicht sein, denn deren Core 2 und Core 2 Quad verkaufen sich wie warme Semmeln. Der zweite: Eine Beratungsagentur hat keine Ahnung, was sie sonst noch so beraten soll und empfiehlt eine "Moderinsierung" oder "Harmonisierung" der…

Weiterlesen

Software und Bluetooth-Adapter machen Wii-Remote zum PC-Dirigent (Bild: S.A.D.)
S.A.D. bietet jetzt eine Erweiterung, mit der Anwender den Wii-Controller auch für Windows-PCs benutzen können. Etwa 40 Millionen verkaufte Wii-Konsolen weltweit kann Nintendo inzwischen verbuchen - nicht zuletzt wegen der revolutionären Bewegungssteuerung über die Wii-Remote. S.A.D. bietet jetzt durch eine kleine Erweiterung und die "YouMove"-Software PC-Anwendern die Möglichkeit, einen Wii-Remote- bzw. Nunchuk-Controller zur Steuerung des Windows-PCs zu benutzen. Ob PowerPoint-Präsentation im Büro, Windows-,…

Weiterlesen

Atomkraftwerke ade - Dieses Radio hat andere Stromquellen
Das "grüne Radio" hilft dem umweltbewussten Musikliebhabern Strom zu sparen. Zugegeben, es ist nicht gerade das erste Radio, dass mit einem Kurbelantrieb ausgestattet ist, aber dafür ist es außerordentlich kompakt und eignet sich hervorragend für Trecking-Urlaube. Wie nahezu jedes Radio verfügt es über eine FM (Kurzwelle)- und AM (Mittelwelle) - Antenne. Doch das Besondere ist die Art der Energiezufuhr: Nicht etwa über die heimische Steckdose oder herkömmliche Batterien, bezieht das Radio seinen benötigten Strom.…

Weiterlesen

Große Auswahl an Anschlüssen
Das Update des beliebten Multimedia-Festplatten-Docks bekommt einen HDMI-Anschluss spendiert. Die Firma Brando hat die nächste Version ihres SATA-Docks veröffentlicht. Das Gerät kann 2,5"- bzw. 3.5"-Festplatten lesen. Dabei wird das Dock per USB an einen PC oder Mac angebunden. So kann die heimische Filmsammlung bzw. die Fotoalben auf die Festplatte schieben. Eine Vielzahl multimedialer Formate kann anschließend, wahlweise per digitalen oder analogen Ausgang, am Fernseher wiedergegeben werden. Unterstützt…

Weiterlesen

iPhone3 GS - Modem? Kostet extra (Bild: Apple)
Das neue iPhone 3GS ist nicht mal auf dem Markt, da wird es auch schon seiner neuen Funktionen beraubt. Vor ein paar Tage lachte man noch, als in den USA AT&T angekündigte, man werde das neue iPhone zwar haben, aber leider würde es noch etwas dauern, bis man MMS und Tethering, also die Nutzung des Telefons als Modem, nutzen könne. Da war die Freude in den USA groß und ich dachte noch, dass die Amis mittlerweile in einigen Dingen wirklich etwas rückständig geworden sind. Aber - da hatte man wohl nicht mit der…

Weiterlesen

Vielseitige Digitalkamera im Retro-Look: Olympus E-P1 Pen (Bilder: Olympus, weitere nach Klick)
Olympus stellt jetzt seine neueste Four/Third-Digitalkamera vor: die Pen, ein Kompaktmodell mit Wechselobjektiven. Der Name "Pen" hat bei Olympus Tradition, die erste Kamera mit dieser Bezeichnung kam vor 50 Jahren auf den Markt. Im Laufe der Zeit gab es viele verschiedene Modelle, die alle eines gemein hatten: sie sollten sich möglichst einfach bedienen lassen, wie ein Füller (englisch "Pen") eben (und nicht wegen der Bauform). Jetzt gibt es pünktlich zum runden Jubiläum eine neue Kamera, natürlich mit digitaler…

Weiterlesen

Edubook - Mini-Notebook mit neuem Chip (Bild: Norhtec)
Das Gecko Edubook hat keinen Akku, sondern läuft mit acht AA-Batterien. Netbooks sind ja recht praktisch, haben aber vor allem in der Unterklasse noch das Problem, dass die Akkus nicht lange halten. Drei Stunden sind hier meist das Maximum. Und dann muss man sich auf die Suche nach einer Steckdose machen und den Rechner für lange Zeit an den Strom anschliessen. Da ist es doch keine schlechte Idee, wenn man einfache Batterien nimmt, mit denen man einen Rechner befeuern kann: Das Gecko Edubook wird von einem…

Weiterlesen

Samsung Jet - Neues Smartphone von Samsung (Bild: Phone Arena)
Das Samsung Jet soll nicht nur einfach ein Smartphone sein, sondern als erstes auch Flash beherrschen. Nicht dass ich Flash auf meinem iPod Touch und dem HTC Magic vermissen würde. Die meisten Seiten lassen sich dann doch ganz bequem ohne Flash ansehen, aber einen direkten Zugriff auf You Tube und andere Videos hätte man dann schon gerne. HTML 5 soll das Problem lösen, wovon insbesondere die Apple-User profitieren, die OS 3.0 auf ihr iPhone/iPod Touch aufspielen. Denn HTML 5 schafft es Videos zu zeigen, ohne dass…

Weiterlesen

Dass die Silhouette oben links Hannah Montana sein soll, weiß zum Glück nicht jeder (Bild: Toshiba)
...warum der Multimedia-Player von Toshiba so aussieht - es handelt sich nämlich um den JournE M400 in der "Hannah Montana"-Ausführung. Toshiba bringt das Multifunktionsgerät in Kooperation mit Disney Consumer Products Europe als "Special-Edition" des portablen Multimedia-Players JournE M400 auf den Markt. Passend zum Kinostart des Films mit dem Zappelmädel sind auf dem JournE M400 eine große Anzahl an Multimedia-Inhalten rund um den Serien- (und Film-)Star gespeichert (die sich aber zum Glück löschen lassen).…

Weiterlesen

Fujifilm Finepix Z300: Alles ohne Knöpfe (Bild: Fuji)
Bei der neuen Fujifilm Finepix Z300 wird der Auslöser über das Display betätigt. Seit Jahrzehnten geht Fotografieren so: Man schaut durch einen Sucher und wenn man der Meinung ist, dass Motiv sei so in Ordnung, dann drückt man auf einen Knopf. Manchmal, und vor allem bei älteren Kameras, hilft es auch, wenn man vorher die Belichtungszeit und die Blende einstellt. Mit so einem Kleinkram geben sich Digicams aber nicht ab. Da kann man meist froh sein, wenn man die ISO-Empfindlichkeit einstellen darf. Und wenn es nach…

Weiterlesen

M100 mit dem dazugehörigen Tripod
Die Firma „Thanko“ stellt nun einen weiteren Projektor vor, der mit seinen handlichen Maßen und seinem kleinen Gewicht das Projizieren auch unterwegs ermöglicht. Vor nicht allzu langer Zeit waren technische Geräte noch so groß, dass man sie kaum tragen, geschweige denn sie als Helfer gegen Langeweile bzw. gegen alltägliche Probleme mit sich herum tragen konnte. Mittlerweile gehören jedoch solche Gadgets, wie iPods oder sogenannte Multimedia-Playern zur allgemeinen Ausstattung. Somit finden heutzutage Videos oder…

Weiterlesen

Eye-Fi Pro mit integriertem WiFi
Eye-Fi erweitert sein Portfolio an kommunikationsfreudigen Speicherkarten um eine Speicherkarte mit dem Namen Eye-Fi Pro. Flash-Speicherkarten sind feste Begleiter unserer Digitalkameras, ein Leben ohne sie wäre undenkbar. Sie nehmen, ohne sich zu beklagen, hunderte und tausende unserer Fotos auf. Sie gehen nicht so schnell kaputt wie Festplatten, sie sind klein und handlich. Und dennoch: Irgendwas fehlt an ihnen. Müssen Speicherkarten immer nur die Sklaven unseres speicherintensiven Durstes nach immer mehr…

Weiterlesen

Spaß im Nass: Memup Kanyon MP3-Player (Bilder: Memup, weitere nach Klick)
Memup, ein französischer Anbieter von Unterhaltungselektronik, präsentiert passend zu Beginn der Schwimmbadsaison den "hundertprozentig wasserdichten MP3-Player". Mit dem Kanyon sollen nicht nur Joggen, sondern auch Schwimmen und Surfen, Kitesurfing - oder was man sich sonst noch an nassem Sport denken kann - durch Musik oder Hörbuch unterlegt werden können. Memup verspricht eine Laufzeit von 13 Stunden über und fast 3 Stunden unter Wasser. Das Gerät soll bis zu 3 m Tiefe Tauchgänge mitmachen und außerdem stoßfest…

Weiterlesen

8 Megapixel und Touchscreen - das Omnia II
Zu Samsungs neuem Handymodell Omnia II wurden erste Informationen bekannt gegeben. Apple hat mit seinem iPhone 3G S vorgelegt. Jetzt ist es an den renomierten Handyherstellern nachzuziehen und neue Produkte in ihre Palette aufzunehmen, die es mit dem Apfel-Handy aufnehmen können. Ein Beispiel wäre der Palm Pre. Samsung schickt dazu die zweite Version des Smartphones "Omnia" in den Kampf. Ob das Handy tatsächlich zum Killer des Kult-Phones aus Cupertino werden kann ist fraglich. Zumindest hat es das Potenzial,…

Weiterlesen

Samsung Solar Crest - Unabhängig von der Steckdose (Bild:Samsung)
Das Samsung Crest Solar ist wohl das erste Handy, das mit einem eigenen Solarpanel ausgestattet ist. Vor ein paar Monaten hatten wir das BlueEarth von Samsung vorgestellt. Ein Konzept-Handy, dass es auf den koreanischen Markt geschafft hatte. Mittlerweile hat Samsung die Idee weiter entwickelt und auch für andere Märkte frei gegeben Das Crest Solar soll zwar vor allem in Indien und Latein-Amerika verkauft werden, aber auch seinen Weg nach Europa finden. Ein Smartphone ist es aber nicht, was man da bekommt:Im…

Weiterlesen

Eintrittskarte für besten Mobilfunk oder Mogelpackung? (Foto: Black and Mine)
...eine gute Verbindung zu haben. Blackandmine garantiert beste Mobilfunkabdeckung überall - für einen stolzen Preis: bis zu 250 Euro im Monat sind für den Dienst fällig. Auch wenn das rote Logo am unteren Kartenrand prangt: Anbieter ist nicht Vodafone selbst, sondern ein anderes Unternehmen. Laut "Black and Mine" ist sein Service eine "First Class"-Dienstleistung. Der Anbieter verspricht beste Vodafone-Netzqualität, auch wenn mir unklar ist, wie sie das gewährleisten wollen. Es gibt übersichtliche Tarife und…

Weiterlesen

Sucht automatisch die passende Frequenz - mit GPS-Hilfe (Bild: Belkin)
Belkin stellt jetzt eine Freisprecheinrichtung für das iPhone vor, bei dem per GPS der Standort ermittelt und dann die optimale UKW-Frequenz für die Übertragung zum Autoradio gesucht wird. Der TuneCast Auto Live FM-Transmitter und die ClearScan Live Software Applikation erlauben dem Besitzer eines iPhones oder iPod Touch den Transmitter zu bedienen und spielend leicht die jeweils optimale FM-Frequenz fur optimale Klangqualitat ermitteln konnen. Diese "ClearScan Live" genannte Funktion erlaubt dem iPhone, die…

Weiterlesen

Sharp LED - Welche Farben hätten Sie denn gern? (Bild:Sharp)
In Japan ist eine LED Birne von Sharp aufgetaucht, deren Lichtfarbe einstellbar ist. Die Tage der guten alten Glühbirne sind gezählt. Die EU hat beschlossen, dass die Birnen mit den Glühfäden wegen ihres schlechten Wirkungsgrads aus den Regalen zu verbannen. Dafür gibt es die Sparlampen, deren Licht allerdings auch nicht jedermanns Sache ist. Manche leuchten in einem sehr kalten Weiß, manche brauchen eine kleine Ewigkeit, bis sie ihre volle Leistung erreichen. Mit LED Birnen soll das anders werden und Sharp geht…

Weiterlesen

Samsung R720 - Volle Tatstatur und Duo Core CPU (Bild: Samsung)
Mit dem Samsung R720 möchten die Koreaner den Markt etwas in Bewegung bringen. Laptos mit großen Displays liegen durchaus im Trend, denn sie dienen als Ersatz für sperrige Desktop-Rechner. Wenn einen die Akku-Leistung nicht allzu sehr interessiert, dann bekommt man auch einen Rechner, dessen Prozessor sich nicht verstecken muss. Samsung hat für diese Art von Rechner die R-Linie, die nun mit einem Modell erweitert wird. Der R720 ist mit einem 17.3 Zoll breiten Display ausgestattet, das in 16:9 ausstrahlt. Die…

Weiterlesen

Freund und Helfer jedes Gärtners
Ein Helfer für die Bewässerung der heimischen Pflanzen für all jene, die auch über Richtung des Wasserstrahls gerne die Kontrolle haben wollen. Technik bereichert viele Aspekte unseres alltäglichen Lebens, um es angenehmer und interessanter zu machen. Meist wird dabei jedoch nur auf die Technik der eigenen vier Wände eingegangen. Jenseits davon, so auch der heimische Garten, kommt die Abhilfe nur schleppend voran. Ein wichtiger Teilbereich der Gartenpflege ist das Sprengen der eigenen Grünanlagen. Dafür gab es…

Weiterlesen

Metalldetektor Sandalen - Verzweifelter Versuch das Hotel zu bezahlen (Bild: Hammacher)
Mit diesen Strand-Sandalen kann man im Urlaub auch auf Schatzsuche gehen. Man soll sich ja eigentlich über nichts mehr wundern, was man so in diesem Internet findet, aber manchmal fragt man sich ja schon, wie ein Erfinder denn jetzt auf diese gekommen ist. Aber vielleicht ist es ja auch nur logisch, dass man einen Metalldetektor in ein paar Gummisandalen einbaut, damit man Strand auf Gold und andere Dinge trifft: Wobei die Betonung vermutlich auf "andere Dinge" liegen wird. Zum einen recht der Detektor nur 60 cm…

Weiterlesen

Philips LightFrame - Hier ist alles blau (Bild: Philips)
Der Philips Lightframe ist ein Computer Display, das einen mit blauem Licht bestrahlt. Philips experimentiert ja schon seit einiger Zeit mit Fernsehern, denen man das sogenannte "Ambilight" hinzugefügt hat. Dabei handelt es sich um eine Art Hintergrundbeleuchtung des Fernseher, also wo im Rahmen des Fernsehers eingebaute LEDs Licht auf die dahinter liegende Wand strahlen. Die Farbe des Lichtes passt sich dabei immer den Farben an, die gerade auf dem Bildschirm zu sehen sind. Das Licht soll zusätzlich entspannen.…

Weiterlesen

iPhone 3GS - Nicht gerade was man erwartet hat (Bild: Apple)
Das iPhone 3GS kommt mit ein paar Neuerungen, aber ist das wirklich der große Wurf? Was haben die Gadget-Seiten in den letzten Wochen nicht alles geschrieben und gehofft, was das neue iPhone angeht. 5 MP Kamera! Zweiter Kamera für Video-Telefonie! Flacher! Schöner! Und überhaupt. Was allerdings am Montag von Apple gezeigt wurde, war alles andere als eine Sensation. Die Hülle bleibt die alte, die Neuerungen, die man eingeführt hat, hauen einen nicht wirklich vom Hocker. Risikiert Apple seine Führungsrolle? Das…

Weiterlesen

Keyboard Touchpad - Einfach und genial (Bild:Brando)
Ein neues Keyboard von Brando hat ein Touchpad, mit dem auch Multitouch möglich ist. Das richtige Keyboard zu finden, ist so eine Sache. Da muss der Anschlag stimmen, das Geräusch dazu und in meinem Fall sollten Keyboard nicht diese Mulitmedia-Dinger sein, die 345 zusätzliche Knöpfe und Einstellungsmöglichkeiten haben, die vor sich hinblinken. Auf der anderen Seite ist es schon recht bequem, wenn man von Keyboard aus ein paar Dinge erledigen kann, für die man sonst zur Maus greifen muss. Ein Entwickler ist auf die…

Weiterlesen

Sony Ericsson T707 - Macht viel buntes Licht (Bild:Sony)
Das Sony Ericsson T707 richtet sich vor allem an Käufer, die ein einfaches Handy bevorzugen. Die Hersteller von Mobiltelefonen sind so nett, und vergessen auch all die User nicht, die lieber ein einfaches Handy ohne viel Spielereien wollen. Deswegen gibt es von Nokia zum Beispiel das "Classic" aber auch Sony will sich nicht verstecken. Dort geht man aber noch einen Schritt weiter, und hat dem T707 nicht nur die üblichen Walkman-Eigenschaften mit dem auf den Weg gegeben, sondern auch eine Lichtorgel. Denn das T707…

Weiterlesen

Scosche Tapstick - Macht den Shuffle an (Bild:Scosche)
Mit dem Scosche tapStick kann man den neuen ipod Shuffle auch dann kontrollieren, wenn man keinen Kopfhörer anschließt. Mein Autoradio hat einen USB-Eingang, der wiederum angeblich alles verträgt, was man ihm so einsteckt. Auch einen iPod Shuffle, aber der hat dann gleich ein Problem. Denn steuern lässt sich der neue Shuffle nur, wenn man auch die dazugehörigen Kopfhörer samt Bedienelement hat. Aber die kann man halt nicht anstecken, wenn man das Ding mit dem Autoradio verbinden will. Man kann sich also auf seinen…

Weiterlesen

Spieglein, Spieglein: Der Maitre Mirror macht Musik.
Der Maitre Mirror von Stocco unterstützt alle, die gern unter der Dusche singen. Und auch diejenigen, die lieber zuhören. Die Digitalisierung der Wohnung macht auch vor dem Badezimmer nicht halt. Die italienische Firma Stocco bietet deshalb keine gewöhnlichen Spiegel zum Verkauf an, sondern Hightech-Wunder mit integrierter Musikwiedergabe. Einfach iPod und Co. anschließen, per Touchscreen-Bedienung ein paar fettige Fingerabdrücke auf der Oberfläche hinterlassen und den Lieblingsliedern bei der Körperpflege…

Weiterlesen

StorE steel: Edelstahl und USB.
Geht es nach Toshiba, sind externe Festplatten nicht nur Datenspeicher, sondern auch Designobjekte. So wie das StorE steel. Der Hersteller hüllt seine Festplatten in einen Edelstahlkorpus. Farbnuancen wie Titan, Gold und Silber stehen ebenso zur Auswahl wie ein matter Schwarzton. Das Gehäuse soll laut Toshiba unempfindlich gegen Kratzer und fettige Fingerabdrücke sein und wird im schmucken Lederetui verkauft. In 1,8 und 2,5 Zoll kommt das StorE steel in den Handel - mit unterschiedlich viel Platz und…

Weiterlesen

RMS Titanic - Ferngesteuerter Traum (Bild: Hammacher)
Die Titanic hat mittlerweile auch fast alle Marketingmassnahmen durchlaufen. Bis auf die in der Badewanne. Ich will ja nicht pietätlos sein, vor allem, wo gerade die letzte Überlebende des Untergangs der Titanic verstorben ist, aber ohne die schicksalshafte Begegnung mit dem Eisberg, wäre die Titanic wohl kaum so berühmt geworden. Es gibt mittlerweile nicht nur einen sehr, sehr langen Film, sondern auch Tassen und anderes Gedöns, auf dem die Titanic zu sehen ist. Wem das alles nicht reicht, der kann sich jetzt das…

Weiterlesen

Der richtige Durchblick ?
Mitarbeitern am Fraunhofer Institut ist es gelungen ein ultra-schmales Display in eine normale Brille einzubauen. Es klingt fast wie Science-Ficton: In einer Brille ist ein kleines Display mit Chip eingebaut, dass der Benutzer mit der Bewegung seiner Augen steuert. Doch das gibt es bereits jetzt. Am Fraunhofer-Institut für photonische Mikrosysteme in Dresden, arbeiten Forscher daran, den Prototyp ihrer High-Tech-Brille alltagstauglich zu machen. Als Anwendungsbereich wird zum Beispiel ein Architekt genant, der…

Weiterlesen

Elegant und Stilsicher (Bild:LaCie)
LaCie verleiht seinem Topmodell seiner aufgefrischten Lacinema-Reihe DVR-Funktionalität. PC's sind vielseitig. Es gibt so viele Anwendungsfälle in denen ein einziger PC mehrere Funktionen übernehmen kann, wie Server und Musikstation u.v.m. Es gibt jedoch auch gute Gründe warum man sich keinen PC in sein Wohnzimmer stellt. Sie sind laut, verbrauchen viel Strom, benötigen fast immer Maus und Tastatur oder sind generell schlecht von der Couch bedienbar. Dazu gibt es dedizierte Multimediageräte, die ihre Aufgabe im…

Weiterlesen

Toshiba TG01 - Grösster Touchscreen auf dem Smartphone-Markt (Bild:Toshiba)
Das neue Toshiba TG01 kommt Ende Juni auf den deutschen Markt und reizt mit einem großem Display. Von Toshiba ist man ja einiges an Produkten gewohnt, aber nicht, dass sie in europäischen Gefilden auch auf dem Handymarkt besonders aktiv wären. Das soll sich mit dem TG01 allerdings grundlegend ändern. Statt erst einmal mit einem Einsteigermodell auf den Markt zu kommen, hat es Toshiba direkt auf die Smartphone-Kundschaft abgesehen. Das mit Windows-Mobile betriebene Handy macht auf den ersten Blick tatsächlich…

Weiterlesen

Project Natal = Project Zukunft?
Microsoft Project Natal bringt nicht nur controllerloses Gaming, sondern verändert die Bedienung von Multimediageräten vollständig. Project Natal ist der Hammer. Project Natal erinnert einen daran, warum man Technik liebt, weil es einen einfach umhaut. So sehr man im Internet Microsoft-Bashing (und das häufig zu unrecht) betreibt, so sehr man Microsoft wegen seiner Marktpolitik kritisieren möchte, so sehr man Microsoft uninnovatives Kopieren von Feature, beispielsweise von Apple, beschuldigt, Project Natal…

Weiterlesen

ioXtrerme - Schneller Flashspeicher (Bild: Fusion IO)
Der ioXtreme Speicher von Fusion-IO könnte die Zukunft des Datenspeichers sein. Flashspeicher hat gegenüber herkömmlichen Festplatten mehrere Vorteile. Am wichtigsten ist für viele, dass er nicht so empfindlich auf Stösse und Erschütterungen reagiert. Moderne HDDs halten zwar schon eine ganze Menge aus, aber während man einen USB-Stick bedenkenlos auf den Boden fallen lassen kann, würde man das mit einer HDD lieber nicht machen. Ein weiterer Punkt ist die Geschwindigkeit, die bei SSD deutlich besser ist:Daher ist…

Weiterlesen

RFID Sniffer - Rettet die Privatsphäre (Bild: Marc Boon)
RFID Chips gibt es an jeder Ecke, der Sniffer sorgt dafür, dass man sie auch entdeckt. RFID bedeutet Radio Frequency Identification, also eine Identifizierung mittels elektromagnetischer Wellen. Im Prinzip wird die Technologie in winzigen Chips untergebracht, den sogenannten Transpondern. Werden die Chips von einem Lesegerät angesprochen, offenbaren sie ihre Informationen. Das ist praktisch, wenn man Paletten mit Waren durch die Welt schickt, auf der anderen Seite verbergen sich RFID-Chips mittlerweile auch unter…

Weiterlesen

Medion Akoya E5214 - Enttäuschend schlecht ausgestattet (Bild: Medion)
Das Medion Akoya E5214 ist ein Low-End Notebook ohne große Überraschungen. Notebooks, die so zwischen 500 und 600 Euro kosten, gelten als eine der beliebtsten Kategorien. Kaum ein Anbieter kann es sich erlauben, in der Preisklasse nicht vertreten zu sein. Aldi-Nord bringt mit dem Medion Akoya E5214 nun ebenfalls ein einfaches Notebook auf den Markt. Das ist aber schon so günstig gehalten, dass an sicht angesichts des Preises fragen muss, ob es dafür nicht schon wieder zu teuer ist. Die Konkurrenz der Netbooks ist…

Weiterlesen

NEC-Monitor: Bild rundum.
Für einen Monitor bietet der NEC CRV43 ansehnliche Rundungen und wirft dem Betrachter 2880x900 Pixel entgegen. Als ich auf der CES 2008 einen Prototypen dieses Breitbildschirms in Aktion gesehen habe, war das schon ein toller Anblick. Jetzt sieht es so aus, als hätte NEC mit dem CRV43 die Serienreife erreicht, ab Juli soll der 43 Zoll messende Monitor in den Regalen stehen. Aber nicht irgendwelche 43 Zoll, sondern im Seitenverhältnis von 32:10 und mit abgerundetem Display. Der Preis unterstreicht solche…

Weiterlesen

Grillalarm bei Traumtemperatur.
Brookstone beweist mit dem Meat Thermometer, dass die Technik auch beim Grillabend Einzug hält. Es wird so langsam Sommer, und das bedeutet: Tolles Wetter, der Grill ist aufgebaut, die Steaks brutzeln um die Wette. Doch wenn nicht ein Aufpasser permanent die Durchbratung kontrolliert, sinkt die Zufriedenheit der Grillfans rapide. Das Grill Alert Meat Thermometer misst daher nicht nur die Kerntemparatur des Fleischlappens, sondern sendet eine Sprachmeldung per Funk an den BBQ-Chef, sobald die gewünschte Temperatur…

Weiterlesen

USB Flash Drive Voice Recorder - Teures Spionagegerät (Bild:Brickhouse)
Der USB Flash Drive Voice Recorder ist zwar ein normaler USB-Stick, leistet aber mehr als schnöde Daten zu speichern. USB-Sticks gibt es mittlerweile wie Sand am Meer und sie sind so billig geworden, dass man die Dinger als Werbegeschenk erhält. Die meisten können nicht mehr, als Daten zu transportieren, aber es gibt auch ein paar, die noch einige Zusatzfunktionen haben. So zum Beispiel dieser Stick, der gleich eine ganze Abhöranlage ersetzt:Denn der Hersteller hat den Stick mit einem kleinen Mikrofon ausgestattet…

Weiterlesen

Kommt am 22. Oktober: Windows 7.
Statt die Käufer wie bei Vista warten zu lassen, zieht Microsoft die Veröffentlichung von Windows 7 vor. Es ist offiziell: Am 22. Oktober 2009 kommt Windows 7 in die Läden. Microsoft liefert die RTM-Version Ende Juli an Hard- und Software-Partner aus. Auch die versprochene Upgrade-Option soll bald starten und so die Kunden davon überzeugen, bis Oktober Vista-Komplettsysteme zu kaufen. Sobald Windows 7 erscheint, erfolgt der - in den meisten Fällen kostenfreie - Wechsel. Welche Version von Windows 7 es ein soll,…

Weiterlesen

Mit Stil geleitet: TomTom White Pearl (Bilder: TomTom, weiteres nach Klick)
TomTom stellt sein Navigationssystem "White Pearl", das vor allem für Frauen gedacht sein soll. TomTom präsentiert ein neues Navigationssystem, bei dessen Entwicklung man nach eigenen Angaben "vor allem an die Frau am Steuer gedacht" habe - das TomTom White Pearl. Es basiert auf der TomTom ONE IQ Routes Edition, das in ein "luxuriöses und hochwertiges Design" gekleidet wurde und nur in einer limitierten Auflage erhältlich sein soll. Ein Perlmutt gehaltenes Gehäuse sorgt für einen "völlig neuen Look" - das ist…

Weiterlesen

ES300: Formschöner Wegweiser.
Das iNAVI ES300 von Thinkware ist zwar nach eigenen Angaben nur "low-end", macht aber einiges her. Der südkoreanische Hersteller Thinkware hat einen neues Gerät aus der iNAVI-Reihe vorgestellt. Aluminium-Optik und berührungsempfindliche Seitenleisten mit LEDs rahmen ein sieben Zoll großes Display ein und lassen das ES300 optisch hochwertig wirken. Variabler interner Speicher hier, 3D-Ansicht da und noch eine Prise Green-IT - das ist der Mix des iNAVI: Wer ein preislich verträgliches Navigationsgerät sucht, das…

Weiterlesen

USB HDD Adapter - Viele Anschlüsse für die Festplatte (Bild: Brando)
Der SATA HDD Multi-Media Player Adapter ist ein Multifunktionsgerät, dass man einem viel Arbeit erspart. Wenn man nur ab und an einen neuen Rechner kauft, dann hat man schnell ein paar Festplatten übrig. Die kann man in den alten Rechnern lassen, doch dann ist es unbequem an die die Daten ranzukommen. Auf der anderen Seite sind eigene Dockingstationen für Festplatten meist teuer und sie können nicht viel mehr, als eben die Festplatte an den Rechner anzuschliessen. Dieses Gerät kann mehr:Der Adapter hat neben einer…

Weiterlesen

HDMI 1.4: 3D und 4k-Auflösung.
Wer dachte, dass für Fans hochauflösender Inhalte mit HDMI 1.4 alles einfacher wird, hat kein Glück. LLC, für die Lizensierung neuer HDMI-Funktionen zuständig, hat in einer Pressemitteilung erste Details zu HDMI 1.4 veröffentlicht. Dabei lässt der Standard die Auflösung 1080p weit hinter sich, macht sich bereit für das 3D-Kino und HDMI-Kabel sollen bald Ethernet übertragen können. Für den Kunden ist daher 1.4 nicht automatisch 1.4, sondern kommt in sechs verschiedenen Kabelausführungen daher: HDMI 1.4 wird eine…

Weiterlesen

Mit Leder und Chrom veredelt.
Die Maus von Genius macht unterwegs dank Leder-Design auch neben edlen Notebooks eine gute Figur. Braunes Leder, Chromleisten und eine windschnittige Form - die Genius 335 Leather vereint die Vorzüge einer Oberklasse-Limousine. Die Maus stammt aus der für den mobilen Einsatz gedachten Navigator-Reihe und ist laut Hersteller nur in begrenzter Stückzahl erhältlich. Und genauso wie ein Fußballer im besten Fall das Leder "links wie rechts" umherschieben kann, eignet sich die achsensymmetrische 335 ebenfalls…

Weiterlesen

iDive_300 - iPod/iPhone Schale für Taucher (Bild: h2oaudio)
Mit dem iDive 300 kann man endlich auch dann telefonieren, wenn man unter Wasser ist. Es gibt ja nur noch wenig Momente, in denen man nicht erreichbar ist. Im Theater, im Flugzeug oder wenn man im Urlaub auf einem Tauchgang ist. Doch zumindest beim Tauchen muss man in Zukunft nicht mehr aus sein geliebtes iPhone verzichten, denn nun gibt es eine Schutzhülle, die angeblich wasserdicht sein soll:Gut, das mit dem Telefon sollte unter Wasser vielleicht nicht so richtig gehen, oder gibt es UMTS auch unter Wasser? Aber…

Weiterlesen

Samsung Pixon - 12 MP auf einem winzigen Sensor (Bild: Samsung)
Das Samsung Pixon ist, laut des Herstellers, das erste Handy mit einer 12 MP Kamera. Da wird sich Sony aber ein wenig ärgern. Gerade hatte man das Sony Satio mit einer 12 MP Kamera angekündigt, da kommt die Konkurrenz aus Korea und ist mal wieder einen Schritt voraus. Denn während es wohl Oktober wird, bis das Satio auf den Markt kommt, soll das neue Samsung Pixon schon Ende Juni auf dem europäischen Markt aufschlagen. Das Alleinstellungsmerkmal für das Satio ist also dahin. Und auch in anderen Dingen scheint das…

Weiterlesen

Hunt and Peek - So muss ein Alphabet aussehen (Bild: Fast Finger)
Das Hunt-and-Peck Keyboard ist die Erlösung für all jene, die mit dem normalen Tastatur-Layout nicht klar kommen. Der erste Blick, den man auf eine Tastatur wirft, wird meist von einem gewissen Unverständnis begleitet. Da hat man sich jahrelang damit die beschäftigt, das Alphabet in der richtigen Reihenfolge zu bekommen und dann kommt offensichtlich ein Witzbold an und würfelt die Buchstaben wieder durcheinander, so dass man alles wieder neu lernen darf. Muss das sein? Nein, muss es nicht. Ein Keyboard-Entwickler…

Weiterlesen

Minus Concept - Macht den Müll kalt (Bild: Tuvie)
Mit dem Minus Concept soll der gemeine Müleimer endlich auch im Gadget-Himmel ankommen. Über den Mülleimer macht man sich in seiner Wohnung selten Gedanken. Er kommt einem höchstens in den Sinn, wenn er er voll ist und dann auch noch anfängt zu streng zu riechen. Denn nicht alles, was man so in den Müll wirft, ist wirklich tot. Vor allem Lebensmittel entwickeln oft ein interessantes Eigenleben. Um das zu verhindern, hat jemand einen HighTech-Mülleimer entwickelt:Der Mülleimer der Zukunft ist vor allem schon mal…

Weiterlesen

Sony PSP Go - Neuer Gaming Fun (Bild: Sony)
Mit der Sony PSP Go stellt der japanische Konzern eine neue Mini-Playstation vor. Mit der PSP konnte ich mich nicht so recht anfreunden. Durchaus eine nette Idee, aber mir haben bei der PSP dann doch einige Feature gefehlt, mit der man sie auch im "normalen" Leben, also außerhalb des Gaming, nutzen kann. Daher hat sie auch nie Einzug in meine Geräte Sammlung gefunden. Ob das mit der PSPGo anders wird? Die Grundausstattung und das Design scheinen vielversprechend:Die Bilder, die im Moment im Netz rum gehen, sehen…

Weiterlesen

GM DSTL1 - Dual SIM und Android (Bild: GM)
Die hier nicht sonderlich bekannte Firma General Mobile veröffentlicht ein durchaus interessantes Handy. Ich laufe meist mit zwei Handys rum. Mein privates Handy und dann ein Testhandy. Das ist schon relativ unpraktisch, weil es auch bedeutet, dass man zwei Ladegeräte mit sich rumschleppt. Davon abgesehen, dass man nie so recht weiß, wo man beide Geräte unterbringen soll. Eins stört immer. Deutlich netter wäre es, wenn man in einem Gerät beide SIM-Karten unterbringen könnte. General Mobile hat nun als erster…

Weiterlesen

Sony Ericsson Aino - Touchscreen und WLAN (Bild: Sony)
Das Aino von Sony Ericsson soll all jene ansprechen, die viel Wert auf gute Fotos legen. Sony Ericsson geht es nicht gut. Vor ein paar Tagen bestätigte Sony, dass die Mobilfunksparte dringend Geld braucht. Und zwar nicht zu knapp. 100 Millionen Euro sollen fehlen, die man versucht per Bankkredit zu bekommen. Oder dadurch, dass man mehr Handys verkauft. Ganz besonders große Hoffnungen legt man dabei auf das Saito, das man im letzten Winter unter dem Namen "Idou" vorgestellt hatte. Damit will man iPhone und Android…

Weiterlesen

Prey - Kostenlose Diebstahlsicherung
Mit der kostenlosen Software Prey kann man seinen Laptop auch nach einem Diebstahl sichern. Laptops sind teuer und deswegen werden sie gerne geklaut. Egal, ob im Zug, in einem Strassencafé oder sonst so - Langfinger greifen gerne zu. Ist der Rechner einmal weg, sieht man ihn vermutlich nicht mehr wieder. Es sei denn, man hat eine Software laufen, die laufend meldet, wo der Laptop gerade steckt. Bisher waren diese Diebstahlsicherungen teuer, doch jetzt gibt es eine Open Source Variante:Ist "Prey" installiert,…

Weiterlesen

Sony Ericsson Satio - Mehr kann man kaum in ein Handy stecken (Bild: Sony)
Da ist es also, das lang angekündigte und von vielen sehnsüchtige Sony Ericsson Satio. Als Sony im letzten Winter das Idou als Konzept vorstellte, war die Begeisterung sofort groß. Sony hat schnell reagiert und aus dem Konzept ein richtiges Telefon gemacht. Das ist derartig voll gestopft mit Funktionen, dass man kaum weiß, wo man anfangen soll. Im Prinzip handelt es sich um eine Digitalkamera mit eingebauten Walkman und einem Smartphone. Könnte das Satio die Zukunft der Smartphones zeigen? Wie üblich bei Sony, ist…

Weiterlesen

Klein, schwarz, stark: Hercules WLAN-Adapter nach 802.11n (Bild: Guillemot)
Guillemot stellt jetzt einen besonders kompakten WLAN-Adapter vor: den Hercules HWUm-300. Der laut Hersteller "kleinste am Markt verfügbare WLAN-Stick" ragt bei 3,5 cm Länge nur 2,2 cm aus dem Gehäuse. Er gehört zu der "WiFi für alle"-Produktreihe - WiFi hat nichts mit HiFi zu tun, sondern bezeichnet ein Konsortium, das eine Norm für schnurlose Netzwerke (WLAN) festlegt. Der Draft-N-Stick ist nach dieser Norm zertifiziert und qualifiziert sich damit für den Einsatz in aller Welt. Sein flaches Design (0,5 cm hoch)…

Weiterlesen

Q-Sound - Solar-Panels auf der Oberseite
Shepeleff Stephens entworfene Kopfhörer sehen außergewöhnlich aus und nutzen gleichzeitig die naturgegebenen Sonnenstrahlen für eine längere Akkulaufzeit. Es steht mal wieder eine längere Bahnfahrt bevor, die wie so meist nicht gerade spannend wird. Aus dem Grund sucht man kurz vorher schon unter leichtem Zeitdruck alle nötigten Sachen zusammen. Natürlich darf dabei der MP3-Player oder iPod nicht fehlen. Modern ist es, die Kopfhörer drahtlos mit dem Musikplayer zu verbinden, was für mehr Flexibilität sorgt. Jedoch…

Weiterlesen

Premiere ist Geschichte: die neuen Angebote verwenden ab Juli den charakteristischen Schriftzug (Bild: Premiere/Sky)
Ab 4. Juli lösen Sky-Programmpakete das bisherige Premiere-Angebot ab. Die Pay-TV-Struktur in Deutschland des größten Anbieters neben den Kabelgesellschaften wird zukünftig eine andere sein, denn ab Anfang Juli übernimmt Rupert Murdoch auch sichtbar das Ruder und nennt, was ihm gehört, auch so wie in den anderen Ländern - allen voran Großbritannien, wo Sky ja schon seit 20 Jahren etabliert ist. Aber auch die Namen der Kanäle und die Zusammensetzung der Pakete ändert sich. Augenscheinlich gibt es mehr, nämlich…

Weiterlesen

WTFLamp: Leicht verstrahlt.
Das Lampenkonzept von John Nouanesing spielt nicht nur mit dem Licht, sondern auch den Erwartungen des Anschaltenden. Wer ein Bett hat, besitzt vermutlich auch irgendwo in der Nähe eine Lampe. Wie die funktioniert, muss man eigentlich nicht weiter erklären. Ich mache es trotzdem einmal kurz: Hinter einem Schirm leuchtet eine Glühbirne und wirft diffuses Licht auf die Umgebung, ein Ständer positioniert diese Lichtquelle auf der richtigen Höhe. Dem französischen Designer John Nouanesing war das zu simpel, zu…

Weiterlesen

Flach und ansehnlich: Das NEC VersaPro VS (Foto: Engadget)
NEC beweist mit dem Edel-Netbook, dass sich weniger Leistung nicht unbedingt positiv auf den Preis auswirken muss. Für sein neues Topmodell hält sich NEC an die Eigenschaften eines Topmodels - schlank, leicht und nicht gerade günstig ist das VesaPro VS. Dabei kann das Netbook an mehreren Stellen punkten: ansprechendes Design, SSD-Speicher ohne mechanische Teile und eine lange Akkulaufzeit. Und mit 10,6 Zoll Displaygröße lässt sich das Federgewicht noch vernünftig bedienen: Gerade einmal 725 Gramm wiegt das NEC…

Weiterlesen

Zip Up - Schluss mit Knoten (Bild: Yanko)
Die Zip Up Kopfhörer sind eine geniale Idee, um endlich verknotete Kopfhörerkabel los zu werden. Wenn es eine Sache gibt, die schneller unordentlich wird, als das Zimmer eines hyperaktiven Kleinkindes, dann sind das die Strippen, an denen die Kopfhörer hängen. Egal, wie eng und sauber man die Kabel auch versucht hat zusammen zu legen, ca. 0,3 Sekunden nach dem man sie in eine Tasche gepackt hat, haben sich die Schnüre zu einem gordischen Knoten vertäut. Da hilft dann nur viel Geduld. Oder diese Idee: Dabei hat…

Weiterlesen

Travel Honey - Findet jeden Weg (Bild: Chinavision)
Der GPS-Logger Travel Honey findet nicht nur das Auto wieder, sondern kann noch viel mehr. Normalerweise habe ich ein ganz gutes Gedächtnis. Ich erinnere mich auch dann an meinen Parkplatz, wenn der Wagen mal ein paar Wochen nicht genutzt wurde. Umso überraschter war ich vor ein paar Monaten in Los Angeles, als ich nach einem Baseball Spiel der Dodgers auf den Parkplatz kam, und nicht den Hauch einer Ahnung hatte, wo das Auto abgeblieben war. Dummerweise war ich sehr früh eingetroffen, und da war der Parkplatz,…

Weiterlesen

Der neue beste Freund des Parkettes
Tony Hawks neuestes Spiel nutzt eine bewegungs-empfindliche Skateboard-Attrappe als Steuereinheit Mit der Wii-Konsole von Nintendo wurde eine neue Ära der Steuerung bei Konsolen eingeleitet. Anstelle des simultanen Drückens auf A - und B-Knöpfe am Gamepad, werden Spiele jetzt mit mehr oder weniger authentischen Bewegungsabläufen kontrolliert. Dem folgten immer wahnsinniger erscheinende Anhängsel für die Wii-Remote, wie ein Tennisschläger oder gar eine Shotgun aus PVC. Doch was das Team um Skate-Legende Tony Hawk…

Weiterlesen

Windows 7: Starter Edition nicht für jedes Netbook.
Anlässlich der nahenden Veröffentlichung von Windows 7 hat Microsoft definiert, was der Konzern unter einem Netbook versteht. Mit Windows 7 will Microsoft vieles anders und alles besser machen als beim Vorgänger Vista. Dazu gehört auch, das Betriebssystem schlank genug für eine Installation auf Netbooks zu machen. Hierfür wird es die speziell angepasste Starter Edition von Windows 7 geben. Doch welchen Ausstattungen Microsoft eine solche Lizenz beilegt, hat der Konzern jetzt klargestellt: So will das…

Weiterlesen

OLED, Multitouch, HD-Video: auf Zune HD hat die Welt gewartet (Fotos: Microsoft, weitere nach Klick)
...zu spät. In der nächsten Woche stellt der Riese aus Redmond seine Antwort auf iPod Touch vor, den Zune HD. Microsoft verkündete zwar, dass sie mit dem Zune "neue Plattformen und Märkte" erobern wollen, aber das bezieht sich offensichtlich nur auf den Zune-Videoservice, der via "Xbox Live" international abgerufen werden können soll. Ob man auch den neuen Player "Zune HD" in Europa kaufen kann, steht noch in den Sternen. In den USA kommt er im Herbst und kombiniert die bekannten Funktionen mit einem…

Weiterlesen

Windows Vista SP2 - Bessere WLAN Integration
Microsoft veröffentlicht nun das zweite Service Pack für Windows Vista, das einige Verbesserungen mit bringt. Einen wirklich guten Ruf hat Vista ja nicht gerade. Zu lahm, zu kompliziert und das UAC ist eine nervige Katastrophe, das einen mit Meldungen wie "Sie haben einen Stecker eingesteckt" erfreut. Ich hatte die erste Version von Vista und sie gehasst. Seit April läuft es auf meinem Rechner aber wieder und ich muss sagen, dass es mich weitaus weniger nervt, als ich dachte. Was zum einem am installierten Tweak…

Weiterlesen

Palm Pre - Sieht richtig gut aus
Wann das neue Palm Pre auf den deutschen Markt aufschlagen wird, ist noch unsicher, aber es gibt schon mal was zu sehen. Angesichts des Marketing-Buzz, der in den USA gerade um das neue Palm Pre gemacht wird, könnte man auf den Gedanken kommen, Palm habe die Welt der Kommunikation neu erfunden. Ob dem so ist, und was das Palm Pre taugt, wird man sehen müssen. Ich bin ja vor allem auf den europäischen Markt ziemlich skeptisch, und ob Palm in den USA den BlackBerrys das Leben schwer machen kann, ist auch noch nicht…

Weiterlesen

Verwandter von E.T.? (Bild:Santok)
Der Santok STK In-Car-Splitter hilft dem automobil-affinen Geek mehr Gadgets im Auto aufzuladen. Wir hatten bereits hier das kompakte USB-Ladegerät für den Zigarettenanzünder von Belkin erwähnt. Nennt man das Belkin einen Raumjäger des Zigarettenzünders, dann ist der Santok STK In-Car-Splitter das Mutterschiff. Den Namen hat es sich beim dem Aussehen aber auch hart verdient. Selten hat man etwas gesehen, was ebenso praktisch wie hässlich ist. Aber es zählen ja die inneren Werte. Und die sind nicht schlecht:Denn…

Weiterlesen

S12: Mit Ion-Plattform.
Lenovo bringt mit dem IdeaPad S12 das weltweit erste Netbook mit Nvidias Ion-Plattform. Ja, Netbook-Hersteller müssen sich ständig etwas Neues ausdenken, um die Kunden kaufwillig zu halten. Und ja, die Achillesferse vieler Geräte ist die Grafikleistung. Lenovo verbaut daher die Ion-Plattform in das IdeaPad S12. Nach dem Nettop Acer Aspire Revo ist das S12 damit derzeit das einzige bekannte Ion-Netbook. Und auch der Rest klingt vielversprechend: Das 12,1 Zoll messende Netbook schafft auf dem WXGA-Display eine…

Weiterlesen

Da wird der Konsole der Saft abgedreht.
Eltern, die die Daddelzeit ihrer Sprösslinge gerne im Griff haben, drehen Xbox und Co. mit dem GameDr einfach den Saft ab. Spielekonsolen: Schlecht für schulische Leistungen, Körpergewicht und den Sozialisationsprozess im Allgemeinen. Dieser Ansicht sind zumindest viele Eltern und möchten deshalb die an der Daddelkiste verbrachte Zeit klar begrenzen. Wenn aber die Muße für tägliche Streitereien a la "noch fünf Minuten, bitteeee" fehlt, soll's der GameDr Video Game Timer richten. Mit bewusst herbei geführtem…

Weiterlesen

Von Maus zu Schergenbasis in wenigen Sekunden.
Um ihre finsteren Machtpläne zu verwirklichen, verwandeln sich die Decepticons in alles. Auch in USB-Mäuse. "More than meets the eye" - ein Slogan, der Tranformers-Fans seit Jahrzehnten begleitet. Der anstehende zweite Hollywood-Film zu den sympathischen Faltrobotern hat eine ganze Reihe von Gadgets auf den Markt gespült. So auch Trypticon: Die Laser-Maus verwandelt sich in Sekundenschnelle in die Kommandozentrale der bösen Decepticons. Etwas nüchterner als die amüsante Maus-Maschinen-Verwandlung lesen sich die…

Weiterlesen

Carpet Alarm - Keine Ausrede am Morgen (Bild: Yanko)
Die Carpet Alarm Clock lässt wenig Ausreden übrig. Wer den Wecker ausstellen will, muss aufstehen. Montag. 6.30 Uhr. Der Wecker klingelt nach einem langen Sommerwochenende und man will sicher alles, aber nicht aufstehen. Ein Schlag auf den Wecker und schon ist Ruhe. Mit der es dann später vorbei ist, wenn man erschrocken aufwacht und feststellt, das man genau 2:41 min für die Bereiche Aufstehen, Bad, Arbeit hat. Das muss ja nicht sein. Eine sehr interessante Form eines Wecker gibt es jetzt zu bewundern: Dabei…

Weiterlesen

Tool Logic Survival Card - Kleiner Helfer in der Not (Bild: ThinkGeek)
Die Tool Logic Survival Card versorgt einen auch dann mit Feuer, wenn man kein Streichholz zur Hand hat. Es gehört ja nicht unbedingt zu den Dingen, die ein Stadtmensch wie ich gerne macht. Ich meine Wanderungen in entlegene Gebiete, da wo es kein Strom und, viel schlimmer noch, kein WLAN gibt. Aber man weiß ja nie, wo es einen hinverschlägt und sollte man mal in die Verlegenheit kommen auf einer einsamen Insel gestrandet zu sein, dann könnte einem die Tool Logic Survival Card gute Dienste erweisen: Denn die…

Weiterlesen

MicroSD-to-USB-Adapter von Elan Digital Systems
Mit dem Mobiadapter kann man einfach vom Handy aus auf USB-Sticks zugreifen. Mit den unzähligen Formaten an Speicherkarten wächst auch die Anzahl der Adapter, die benötigt werden, damit jedes Speichermedium von jedem Gerät gelesen werden kann. Bei Computern ist es kein Problem, eine Speicherkarte zu lesen, oft ist ein Kartenleser schon eingebaut. Bei Handys dagegen ist es schon seltener, dass mehr als ein Format unterstützt wird. Ärgerlich wird es, wenn man Daten von einem USB-Stick auf dem Handy benutzen will,…

Weiterlesen

HTC Magic im Swisscom-Design und in weiss.
Das Android-Touchtelefon HTC Magic zeichnet sich durch enorm simple Bedienung (mit Google-Account) aus - und durch Verbindungsfreude. Im dritten Teil des HTC-Magic-Tests schauen wir auf die Verbindungen, die das Android-Telefon bietet. Kein Mobiltelefon hat bisher eine konsequentere Integration in die Netzwelt gebracht. Don hat das HTC Magic mit Android 1.5 in der deutschen Vodafone-Version getestet - und die Schweizer Swisscom hat uns zeitgleich ihre Version zur Verfügung gestellt. Mich hat das weisse…

Weiterlesen

Pressalit AutoClose - Schluss mit dem Ehestreit (Bild: Pressalit)
Von Pressalit gibt es jetzt einen Toilettenaufsatz, der sich automatisch schliesst. Es gibt ja für alles Statistiken, aber die Frage, wie viele Beziehungen schon am Toilettensitz gescheitert sind, ist noch ungeklärt. Frfauen beklagen sich, dass ihre Männer den Sitz nicht schließen, Männer wundern sich, dass das so wichtig sein soll. Aber die Technik bietet auch hierfür eine Lösung. Pressalit hat einen Toilettensitz entwickelt, der bemerkt, wenn er nicht mehr benutzt wird: Wie man im Bild schon sehen kann,…

Weiterlesen

Orange Power Pump - Pumpen bis Strom kommt [Bild:Orange)
Die Orange Power Pump sorgt auch dann für Storm, wenn kein Stecker in der Nähe ist. Auch wenn man gerne einen Urlaub auf Wanderschaft verbringt, will man doch dabei nicht auf ein paar elektronische Helferlein verzichten. Eine Kamera, oder der mp3 Player und das Handy wollen auch in abgelegenen Gegenden schnell wieder mit Strom versorgt werden. Mittlerweile gibt es etliche kleine Solarstationen, aber meist ist es doch besser, wenn man die Technik zur Stromerzeugung so einfach wie möglich hält: Die Orange Power…

Weiterlesen

MEDION Akoya P7700 D - Quad Core und Blue-ray Player [Bild: Medion)
Aldi wirft mit dem Medion Akoya P7700 D einen neuen Mulitmedia-PC auf den Markt. Alle paar Monate werden die Schlangen vor den Aldi-Märkten in Deutschland besonders lang. Denn dann haut der Discounter wieder einen neuen PC auf den Markt, der den aktuellen Ansprüchen der User genügen soll. Die Tests, die der Rechner meist durchläuft, bescheinigen den Medion Rechnern meist ein gutes Ergebnis. Kurz vor dem Sommerurlaub kommt jetzt ein neuer Multimedia-PC: Herzstück des neuen Medion ist ein Intel Core 2 Quad Prozessor…

Weiterlesen

Pentax K 7 - Wasserdicht und nicht billig (Bild: Pentax)
Die Pentax K-7 ist eine Profi-Kamera, die einiges aushält. Da kauft man für viel Geld eine DSLR und sobald der erste Regentropfen vom Himmel fällt, läuft man panisch wieder ins Haus. Dass die empfindliche Elektronik keine Feuchtigkeit mag, ist klar. Aber auch die Linsen quittieren leichten Regen gerne mal mit schlechter Laune und beschlagenen Gläsern. Da die Feuchtigkeit wieder raus zu bekommen, ist fast unmöglich. Zudem steckt in vielen Linsen auch einiges an Elektronik. Pentax liefert nun mit der K-7 eine…

Weiterlesen

Nokia6600i - UMTS Handy für wenig Geld (Bild: Nokia)
Mit dem 6600i stellt Nokia ein kleines Handy mit UMTS-Empfang vor. So schön Smartphones auch sein mögen, die meisten sind doch ziemliche Brocken und liegen schwer in der Anzugtasche. Wer sowieso nur telefonieren möchte, der sucht eher ein kleines und vor allem kompaktes Handy, das man auch mal in die Hosentasche stecken kann. Das Nokia 6600i soll diese Eigenschaften haben und zusätzlich gibt es noch eine Art Touchscreen "light". Das nur 2.2 Zoll große Display mit einer Auflösung von 240 x 320 Pixeln hat einen…

Weiterlesen

Panasonic HDC-SD10 - Touchscreen und 16fach Zoom (Bild: Panasonic)
Die Panasonic HDC-SD10 dürfte für einige Urlauber eine Verlockung sein, denn sie belastet nicht das Reisegepäck. Die Quadratur des Kreises lautete bis vor ein paar Jahren: eine kompakte Videokamera mit FullHD, einem großem Zoom und wenig Gewicht herzustellen. Denn wenn die Nutzer eins nicht wollen, dann ist es einen zusätzlichen Basaltstein in der Tasche mit zu schleppen. Und im Urlaub geht es beim Gepäck ja schnell um jedes Gramm. Mittlerweile schrauben die Hersteller das Gewicht ihrer Kameras immer weiter…

Weiterlesen

Von vorne eine Kamera ... (Bild: Softbank)
Das Sharp Aquos Shot 933SH verspricht, der perfekte Kompromiss zwischen Handy und Fotokamera zu sein. Es gibt immer zwei Wege bei einem Produktentwurf. Packt man so viele Features wie möglich in ein Gerät und riskiert, dass die einzelnen Features zu kurz kommen oder versieht man das Produkt mit nur einer dedizierten Funktion und zwingt den Anwender zum Mitschleppen mehrerer Geräte? Genau vor dieser Entscheidung stehen oft Handy- bzw. Digitalkamera-Käufer, die sich entscheiden müssen, ob sie 2 dedizierte Geräte…

Weiterlesen

HTC Magic - iPod Touch, BlackBerry Storm und Magic (Bild: DD)
Das HTC Magic scheint besser geworden zu sein, als man nach dem G1 erwarten durfte. Im ersten Teil unseres Tests zeichnete sich schon ab, dass das Magic ein wirklich gutes Handy ist. Schuld daran ist aber nicht nur das etwas bessere Handy, sondern auch die vielen kleinen Verbesserungen, die die Android-Entwickler ihrer Software mitgegeben haben. Wenn man es böse sagen will: Erst jetzt ist Android wirklich marktreif. Die Versionen, die man davor hatte, verdienen allerhöchstens das Wort "Beta". Da haben einge…

Weiterlesen

Xounts Premium bietet jetzt eine separate Sendestation, die bis zu acht Boxen versorgt (Bilder: Xounts, weitere nach Klick)
Xounts Premium ist eine Stereo-Box mit Beleuchtung, die jetzt auch kabellos angesteuert werden kann und in mehreren Farben leuchtet. "Premium", so nennt Xounts, die Firma mit dem gebissfreundlichen Namen, ihr neues Sound- und Lichtsystem. Die neue Generation des Lautsprechers bietet fünf Funktionen, die laut Hersteller in ihrer Kombination einmalig sind: Rundumklang, dimmbares Licht, wechselbare Farben, individuell gestaltbare Hüllen (genannt Styles) sowie kabellose Ansteuerung der Box, wobei eine Sendestation bis…

Weiterlesen

USB-Sticks von Woodtec - Die natürliche Technik
Der USB-Stick von Woodtek ist für alle Technik-liebenden Naturfreunde ein Muss. Auf dem Schreibtisch das totale Chaos, die Schublade mit den technischen Geräten total unordentlich, überall ein Gewirr von Kabeln, Steckern und anderen Dingen. Dabei sucht man nur mal schnell den USB Stick. Doch aufgrund des unauffälligen Designs ist man gezwungen erst ein wenig Ordnung zu schaffen, um den Stick dann endlich in einer Ecke oder zwischen irgendwelchen Gerätschaften zu finden. Den Zeitaufwand kann man sich nun sparen,…

Weiterlesen

HTC Magic - Der heimliche Sieger 2009? (Bild: DD)
Mit dem HTC Magic möchte Vodafone auch auf den "Android" Zug aufspringen. Unser Test zeigt, ob das gelungen ist. Google ist längst schon keine reine Suchmaschine mehr, die ihr Geld alleine mit Werbung verdient. Die Services, die Google neben dem Suchmaschinengeschäft anbietet, sind unzählig und bringen dem Konzern noch mehr Geld und vor allem Daten. Dass sich Google aber auf den Softwaremarkt vor wagt, ist eine andere Sache. Hier hat die Firma kaum bis keine Erfahrung und als die ersten Gerüchte über die Arbeiten…

Weiterlesen

UMID M1 - UMPC mit Verbesserungen
Von Georg Thieme UMID´s M1 mBook kommt in einer neuen Farbe und mit einem nützlichen Helferlein daher. Wenn es vor allem auf die Größe ankommt, sind die sogenannten "Ultra Mobile PCs" wohl die derzeit beste Wahl. Noch kleiner und portabler als "normale" Netbooks passen sie sogar in die gewöhnliche Hosentasche und eignen sich damit für den schnellen, mobilen Einsatz. Praktischerweise halten die Akkus meist auch ein wenig länger und zusammen mit einem WLAN-Empfänger, sind UMPCs eine echte Alternative zu…

Weiterlesen

Lego USB Hub (Bild:Hersteller)
Der Lego USB Hub ist eine nette Spielerei, um ein wenig Platz auf dem Schreibtisch zu sparen. Geeks haben es schwer. Wie sollen sie ihre Armee an USB Gadgets an ihren PC anschließen? Hat man nur 3-4 USB-Geräte reicht ein einfacher USB-Hub, aber wenn es dann 6-7 sind, was dann? Eine USB-Hub-Kette? Nein, das ist einfach nicht geekig genug, dafür muss man sich ein weiteres Gadget kaufen. So oder ähnlich muss der Gedankengang von dem Erfinder dieses kreativen USB-Hubs gewesen sein. Mit dem Lego USB Hub kann man in…

Weiterlesen

Sony Alpha A380 (Bild:Sony)
Sony stellt mit der Sony Alpha 230, 330 und 380 drei neue Modelle für den Einstieg in die Welt der digitalen Spiegelreflexfotografie vor. Fotografie ist ein Bereich, von dem man sagen kann, dass er von der "Digitalen Revolution" enorm profitiert hat. Viele Menschen haben, im Gegensatz zu früher, Fotokameras in Form von Handys, Webcams, Kompaktkameras oder eben Spiegelreflexkameras im Besitz. Fotos zu genießen ist so einfach wie nie zuvor, kein Umweg über das Fotolabor. Speicherkarte rein und alles ist fertig. …

Weiterlesen

X-Slim: MSI mag's rank und schlank.
Nach dem X340 bleibt MSI weiterhin auf der Spur des MacBook Air, vergrößert die X-Slim-Reihe aber. MSI ist schon länger nicht mehr automatisch gleichbedeutend mit der Wind-igen Netbook-Reihe. Gerade bei den Modellen mit dem Beinamen X-Slim legt der Hersteller auch bei Laptops Wert auf schlanke Optik. Das X400 bringt diese Eleganz auf 14 Zoll unter, das X600 bekommt sogar 15,6 Zoll Platz. Beiden gemein ist der effiziente ULV-Prozessor von Intel. Das X400 bietet eine Auflösung von 1366x768 Pixeln, ist keine 25…

Weiterlesen

iUnika GYY - Ein Netbook für 130 Euro? (Bild: iUnika)
Das iUnika GYY ist ein kleines Netbook, das mit einem Solarpanel ausgerüstet ist. Wie klein und stark muss ein Netbook heute sein? Kommt sicher darauf an, was man damit machen will. Geht man nur ins Netz, holt ein paar Mails und schreibt ein paar Dokumente, kann man auf maximale Leistung verzichten. Je mehr Anwendungen im Netz ausgeführt werden, desto kleiner kann der Rechner sein. Wenn der Rechner dann auch noch eine lange Akku-Laufzeit hat, bekommt man eigentlich alles, was man haben will. iUnika geht sogar noch…

Weiterlesen

TRENDnet verspricht flottes WLAN.
Der Wireless N Gaming Adapter verspricht einen ordentlichen Schluck Geschwindigkeit für drahtlos betriebene Spielekonsolen. Ich besitze eine Xbox 360 und der Microsoft'sche WLAN-Adapter ist gelinde gesagt ein Reinfall. Also ist Kabelverlegen angesagt - optisch nicht immer ansprechend. Der Gaming Adapter von TRENDnet könnte da Abhilfe schaffen: Er unterstützt alle Next-Gen-Konsolen und verspricht WLAN-Kommunikation zum Router mit dem flotten n-Standard. "Lag-free" soll die Sache auch noch sein, was ein Segen wäre:…

Weiterlesen

YuuWaa: On- plus Offlinespeicher.
Die Speicherlösung von YuuWaa setzt auf Daten in der Wolke, behält aber trotzdem den Bodenkontakt. USB-Sticks hat ja sicher jeder irgendwo zu Hause herumfliegen. Doch nicht immer will man die Daten auf dem Flashspeicher durch die Gegend tragen, wenn sie auf mehreren Endgeräten vorhanden sein sollen. YuuWaa bietet dem Käufer daher zusätzlich zum Platz auf dem Stick noch einige Gigabyte Online-Speicher mitsamt Software zum komfortablen Upload an. Natürlich nicht gratis: Da gibt es zum einen das Einsteigermodell…

Weiterlesen

Lenovo Ideapad S10-2 - Größere Auflösung, mehr Speicher (Bild: Lenovo)
Lenovo hat das S10 einer Renovierung unterzogen und nennt es jetzt spannenderweise S10-2. So schnell geht es heute. Im letzten November berichteten wir über das gerade angekündigte Lenovo S10, jetzt soll schon die renovierte Version kommen. Nun werfen die Hersteller in letzter Zeit immer wieder gerne "neue" Geräte auf den Markt, die im Grunde nur ein oder zwei Verbesserungen haben und ansonsten aber nur einen neuen Namen. Früher nannte man sowas "Modellpflege". Beim Ideapad hat Lenovo aber zumindest einigermaßen…

Weiterlesen

Study Ball - 10 Kilo Disziplin am Bein
Der Study Ball sorgt dafür, dass man sich auch bei schönem Wetter nicht vom Schreibtisch bewegt. Wer kennt das nicht. Da liegt der Schreibtisch voller Arbeit und vieler Zettel. Die Steuer, das Briefing, die Präsentation - alles müsste eigentlich schon gestern fertig sein, aber dann ist da das schöne Wetter draussen und die ganzen Freunde, die sich gerade irgendwo treffen und Spaß haben. Oder die Familie, mit der man auch mal wieder etwas Zeit im Garten verbringen könnte. Da verschiebt man gerne doch mal die…

Weiterlesen

Kodak EasyShare M420 - 28mm Weitwinkel zum einem guten Preis (Bild: Kodak)
Kodak öffnet mit der EasyShare M420 den Blinkwinkel und verkauft eine Weitwinkelkamera unter 200 Euro. Die Firma Kodak war einer der Pioniere auf dem Markt der Digitalkameras. 1975 entwickelte man als erste einen kommerziellen CCD-Sensor der für Aufsehen gesorgt. Da die Entwicklung von von Kameras nicht unbedingt zum Kerngeschäft gehörte, wurde man relativ schnell überholt. Heute produziert Kodak meist preisgünstige, kleine Kameras, deren Aussstattung allerdings oft ziemlich gut ist: Die M420folgt dem momentanen…

Weiterlesen

Sony NWZ X1061 - 32 GB Speicher und WLAN (Bild: Sony)
Mit dem Sony NWZ-X1061 zeigen die Japaner einen Video-Walkman mit WLAN, aber ohne Flash. Sony hat ist zwar sehr spät auf den mp3-Zug aufgesprungen, aber mittlerweile ist es den Japanern gelungen, ihre Walkman-Reihe einigermassen gut im Markt zu positionieren. Während man bei Apple nur den Touch mit WLAN bekommt, legt Sony nach und bringt zumindest schon mal in den USA eine neue Walkman-Generation auf den Markt, die WLAN hat und mit Videos im Web umgehen kann. Zumindest teilweise: You Tube, Slacker und…

Weiterlesen

Klein, handlich, gefährlich? (Bild:Advancedcameratech.com)
Der X-Driven Vehicle DVR kombiniert einen GPS Empfänger und eine Videokamera in einem gefährlich unauffälligem Gerät. Fast alles lässt sich vielfältig einsetzen. Mit Untersetzern kann man sich böse Flecken vom Tisch fernhalten oder mit ganz viel Langeweile ganze Türme basteln. Ähnlich ist das beim X-Driven Vehicle DVR. Denn die Verbindung aus Videokamera und GPS Empfänger geben einem vielseitige Benutzungsmöglichkeiten. Dabei zeichnen sowohl der GPS-Empfänger die Position, als auch die Kamera ihre Videos…

Weiterlesen

Nest Box - Schöner Einblick ins Vogelnest (Bild:Pro Idea)
Nest Box ist ein kleines Vogelnest, dass mit einer IR-Kamera ausgestattet ist. Was wohl in so einem Vogelnest den ganzen Tag los ist? Ich hatte mal eins über dem Balkon und kann zumindest berichten, dass es ziemlich lautstark zur Sache geht. Erst beim Bau, dann ist mal kurz Ruhe, aber wenn die Kleinen da sind, geht es rund. Also auch nicht anders, als bei Menschen. Will man Familie Vogel bei der Aufzucht des Nachwuchses zu schauen, kann man auf die Nest Box zurückgreifen: Die ist nichts anderes, als ein…

Weiterlesen

Sanyo LP-WXU700 in weiß (Bild:Sanyo)
Der Sanyo LP-WXU700 ist der weltweit erste Beamer der mit n-Draft WLAN funkt. Was wären Meetings ohne Beamer. Sie ermöglichen es ohne Probleme flexibel und portabel Bildschirminhalte auch großflächig an viele Wände zu projizieren um mehr oder weniger prachtvoll ausgearbeitete Powerpoint Präsentationen anzuzeigen. Dabei unterscheidet man vereinfacht zwischen Präsentationsbeamern, die eine hohe Helligkeit besitzen, aber eine niedrige Auflösung und Bildqualität, und Heimkinobeamern, die exzellente Bildqualität…

Weiterlesen

Mit viel tippen ist jetzt Schluss: Tellme in Windows Mobile 6.5 (Bild: Microsoft)
Sprachsteuerung ist eine der zentralen Eigenschaften der nächsten Windows-Mobile-Version 6.5, die bald zu erwarten ist. Der Spracherkennungsdienst heißt "Tellme" und ist einer der wesentlichen Neuerungen von Windows Mobile mit der Versionsnummer 6.5, das jetzt auf der TechEd-Konferenz vorgestellt wurde. Nicht in jeder Situation ist es günstig, das Smartphone über seinen Bildschirm oder über seine Tastatur zu bedienen, und im Auto ist das während der Fahrt sogar verboten, selbst wenn das Gerät in einer Halterung…

Weiterlesen

Mvix Nubbin - 3 Zentimeter WLAN Empfang (Bild: Mvix)
Der Mvix Nubbin WLAN Adapter ist so winzig, dass er dauerhaft im USB-Slot bleiben kann. Neue Laptops haben, im Gegensatz zu Desktop-PCs, meist einen WLAN-Empfänger fest eingebaut, so dass man sich um den Empfang keine Sorgen mehr machen muss. Rechner an, und fertig. Warum es das bei Desktops nicht serienmäßig gibt, habe ich auch noch nicht verstanden. Bei älteren Laptops muss man sich aber entweder mit einer PCMCIA-Karte oder einem sperrigen USB-Stick behelfen. Die sind etwas unpraktisch, weil sie meist aus dem…

Weiterlesen

Samsung Spica - Mit Android 2.0? (Bild: Mobile-Review)
Samsung wird im Herbst vermutlich gleich zwei neue Handys mit Android zeigen. Bisher handelt es sich nur um eine geleakte Meldung, aber schon seit einigen Monaten halten sich hartnäckig Gerüchte, wonach Samsung in Zukunft Android als bevorzugtes Betriebssystem einsetzen möchte. Jedenfalls bei einigen Handys, denn alles wird man nicht auf das Google-System umstellen wollen. Dafür ist der Konzern zum einen zu umstritten, zum anderen ist Android für User ohne Google Account praktisch sinnlos. Das, was Samsung im…

Weiterlesen

Der Upgrade-Advisor gibt Tipps, wo es für Windows 7 klemmen könnte (Bild: Screenshot Th. Jungbluth)
Wie schon bei Vista können Anwender ihr System vor dem Umstieg auf die nächste Windows-Generation mit einem kostenlosen Tool auf Tauglichkeit prüfen. Wer einen Computer hat, der nicht allzu alt ist, sollte mit dem Umstieg auf Windows 7 keine Probleme haben. Gerüchteweise soll es ja sogar weniger ressourcenhungrig sein als sein Vorgänger. Doch der Teufel liegt bekanntlich im Detail, und so kann man prüfen, ob das eigene System Windows-7-tauglich ist. Nachher ist ausgerechnet die Grafikkarte zu schwachbrüstig oder…

Weiterlesen

Samsung Alias 2 - E-Ink als Tastatur (Bild: Samsung)
Samsung geht mit dem Alias 2 neue Wege und stellt eine E-Ink Tastatur vor. So richtig fertig scheint man bei der Entwicklung von Tastaturen für ein Handy noch nicht zu sein. Es ist aber auch schwer, den richtigen Kompromiss zu finden. Kleine, normale Tastaturen sind nichts für Smartphones, auf denen man auch mal längere Mails schreiben möchte. Die großen QWERTZ-Keyboards machen ein Telefon unhandlich und die On-Screen Tastaturen sind sehr gewöhnungsbedürftig. Samsung löst das Problem auf eine neue Weise: Beim…

Weiterlesen

Beim Sagem D23XP sehen Sie, wen Sie anrufen (Bilder: Sagem, weiteres nach Klick)
Kommunizieren Extra Large: Die schnurlosen Großtasten-Telefone von Sagem erleichtern das Telefonieren und sind erfreulich preiswert. Schnurlose Telefone für daheim übernehmen von den Handys nicht nur SMS-Fähigkeit und Klingeltöne, sondern leider auch die Eigenschaft, immer mehr zu schrumpfen. Das Wählen ist auf diesen Geräten häufig eine Qual: die Tasten sind klein und schwammig, und öfter geht ein Anruf in die falsche Richtung. Da freue ich mich über die neuen DECT-Telefone von Sagem mit großen Tasten. Zwar sieht…

Weiterlesen

Star Trek Tricorder - Hat auch den Originalsound
Der Star Trek Tricorder ist ein exakter Nachbau des Tricorders der alten "Enterprise" Serie. Als Kind habe ich die alten "Enterprise" Folgen im ZDF gesehen und natürlich wollte ich auch so ein Ding haben, mit dem man irgendwelche Sachen analysieren kann. Am besten auch dieses blinkende Gerät, mit dem "Pille" seine Patienten untersucht. Wie gut, dass ich damals nicht wusste, dass die Serien-Macher dafür einfach einen alten Salzstreuer verwendet hatten. Jetzt gibt es beides zu kaufen, den Tricorder und den…

Weiterlesen

Mit dem Crabble lassen sich Filme auf iPod & Co. bequem anschauen (Bild: Seskimo)
Seskimo stellt Crabble vor, mit dem man jedes mobile Gerät leicht geneigt aufstellen kann. Bei nahezu allen mobilen Geräten, die Videos abspielen, gibt es ein Problem: sie lassen sich nicht aufstellen. Man kann die Videos nur vernünftig anschauen, wenn man die Geräte festhält. Legt man sie auf den Tisch, heißt es: langer Hals und steifer Nacken. Der Crabble löst genau das Problem, er wird ausgeklappt und kann so in verschiedenen Winkeln sowohl Mediaplayer im Querformat als auch Mobiltelefone aufrecht aufnehmen.…

Weiterlesen

Auch das Diamond2 besticht durch die HTC-eigene Oberläche TouchFLO (Bilder: HTC, weiteres nach Klick)
Ab dieser Woche gibt es das HTC Touch Diamond2 zu kaufen, das weiter verbesserte Smartphone von HTC. HTC wirft ja karnickelartig mindestens so viele neue Handys auf den Markt wie seine Mitbewerber Sony Ericsson und Nokia, und jetzt gibt es das Touch Diamond mit zusätzlichen Funktionen als Version mit der 2 hinter dem Artikelnamen. Ab sofort kann man es bei e-plus und Vodafone unter der eigenen Marke und bei T-Mobile als MDA Compact bzw. bei o2 als XDA Diamond2 erstehen. Ohne Vertrag kostet es etwa 460 Euro, mit…

Weiterlesen

Der Novatel Mifi - Klein aber oho
Der Novatel Mifi macht aus dem 3G-Netz Internet einem WLAN-Accespoint. Möchte man heutzutage Internet auch außerhalb seines Reviers genießen, so ist dies immer wesentlich komplizierter als zu Hause. Man kann sich um eine Suche nach kostenlosen Hotspots bemühen, wobei ich vorallem in letzter Zeit die kostenlose Happy Hour bei den McDonalds-Hotspots in Anspruch genommen habe. Nachteil dieser WLAN Lösungen ist, dass diese nur punktuell vorhanden sind. Sobald man sich wegbewegt, hat man das Signal verloren. Möchte…

Weiterlesen

Genaue Anzeige der Wege dank hoher Auflösung: Archos 5 mit GPS-Empfänger (Bild: Archos)
Archos befördert seinen Multimediaplayer mit der Nummer 5 zum universellen Reisebegleiter: nur durch eine Halterung mit GPS-Antenne ist das Gerät in der Lage, als Navigationssystem zu fungieren. Wer auf nicht eine komplette Armada an Geräten mit sich führen möchte, der möchte möglichst ein Gerät, das alles kann. Oder zumindest fast alles. Die "Internet Media Tablets" (IMT) von Archos sind solche "Tausendsassas": Sie beherrschen Medienwiedergabe und Internetzugang inklusive Abspielen von Flash-Filmen. Archos…

Weiterlesen

Magneat, der Magnetische Kopfhörer-Kabelhalter (© PS)
Der Magneat ist eine Kabelspindel für iPhone- und andere Kopfhörerkabel. Der Clou: Weil das aufgerollte Kabel per Magnet an der Kleidung gehalten wird, lässt es sich samt Spindel blitzschnell abnehmen. Eins Vorweg: Dieser Herkules von einem Kopfhörer-Kabelhalter verfügt über besondere Kräfte. Zeitweise habe ich mich im Test davor gefürchtet... Dennoch: Seit Monaten, genau genommen, seit ich mit dem Nokia E71 unterwegs bin, das ein großzügig langes und zugleich widerspenstig dickes Stereo-Kopfhörerkabel…

Weiterlesen

Martin Jetpack - Fliegen leicht gemacht [Bild: Martin Jetpack]
Mit dem Martin Jetpack kann man sich, wenn man mutig genug ist, in die Luft erheben. Raketenantriebe, die man sich auf den Rücken schnallt, gibt es schon etwas länger. Wenn mich nicht alles täuscht, wurden die ersten in den 60er Jahren vorgestellt, darunter auch im James Bond Film "Thunderball". Man sah so ein Jetpack noch mal der Eröffnung der olympischen Sommerspiele in Los Angeles 1984, danach war dann Ruhe. Jetzt hat ein Tüftler ein ähnliches Fluggerät entwickelt. Video nach dem Klick:Einfach mal so anheben,…

Weiterlesen

Die kleinste Maus der Welt.
Die selbsternannte kleinste Maus der Welt sieht vielversprechend aus, ist jedoch nur in Japan erhältlich. Fährt man mit dem Zug, muss man den Laptop zum arbeiten nehmen. Wenige aber wechseln gern von ihrer heiß geliebten Maus am eigenen Desktop zum unhandlichen Trackpad. Die einzige Möglichkeit dem zu entfliehen sind USB-oder Wireless-Mäuse. Jedoch geht die Gleichung kleiner = besser nicht immer auf, da man auch auf Geeks mit großen Tatzen berücksichtigen muss. Entgegen aller Erfahrungen folgt der japanische…

Weiterlesen

Samsung's HMX-H106
Der Samsung HMX-H106 verbindet Flexibilität und Qualität in einem kleinen Design. Im Urlaub macht man gern mit dem eigenen Camcorder Videos. Dabei möchte man jedoch auch flexibel sein und hat meist statt einer qualitativ-hochwertigen, professionellen Kamera, einen kleinen handlichen Camcorder dabei, dessen technische Ausrüstung schon mal schlecht sein kann. Dafür schleppt man halt keine 5 Kilo mit sich rum. Zu Hause wieder angekommen, stellt man jedoch schnell fest, dass die selbst gemachten Videos durch…

Weiterlesen

Sanyo Xacti FH1 - 600 Bilder/s aber die Auflösung ist bescheiden [Bild: Sanyo]
Der Sanyo Xacti FH1 Camcorder kann bis zu 600 Bilder pro Sekunde aufnehmen und sorgt so für interessante Effekte. Zeitlupeneffekte scheinen für digitale Videokameras in diesem Jahr ein absolutes "Muss" zu sein. Nachdem Casio die Messlatte schon mal hoch gelegt hat, ziehen andere Hersteller nach. Aber Vorsicht: die tollen Effekte lassen sich nicht in Full-HD aufzeichnen. Im Gegenteil: die Auflösung der Zeitlupenaufnahmen bewegt sich in Bereichen, die vorsinnflutlich anmahnen: Zwar kann die neue Sanyo Xacti FH1 bis…

Weiterlesen

Star Trek Communicator - Telefoniert jetzt auch nach Hause [Bild: Gadget4all]
Passend zum neuen "Star Trek" Film gibt es den alten Star Trek Communicator jetzt auch als Telefon. An dieser Stelle erst einmal einen Glückwunsch an die Produktionsfirma des neuen "Star Trek" Film. Eine derartige Präsenz der Marke in Fernsehen, Zeitungen, Kino, auf Plakaten und im Netz habe ich selten erlebt. Respekt. Und wie bestellt taucht dann auch noch dieser Klassiker auf aus der alten "Star Trek" Serie auf. Der Communicator von Kirk & Co ist jetzt nicht mehr nur ein Spielzeug, er funktioniert tatsächlich:…

Weiterlesen

Intel Core i7 - Kaum da, schon wieder weg [Bild: Intel]
Intel lässt die beiden recht neuen Core i7 CPUs 940 und 965 schon im Sommer auslaufen. Wer gerade darüber nachdenkt, einen neuen Rechner zu kaufen, sollte vielleicht noch ein paar Wochen warten. Intel hat bekannt gegeben, dass man den i7 940 und den i7 965 in den nächsten Wochen aus der Produktion nimmt. Gefühlt sind die Core i7 CPUs ja gerade erst ein paar Monate auf dem Markt, also ist die Maßnahme schon etwas verwunderlich. Zumal die Preise für die Prozessoren auch noch unvermindert hoch sind. Was genau hat…

Weiterlesen

Nokia E52 - Kleines HSDPA Wunder [Bild: Nokia]
Das Nokia E52 rundet das Angebot von Nokia in Sachen HSDPA nach unten ab und ist kein schlechtes Angebot. Es ist kein Geheimnis, dass man in Zukunft sehr viel Geld über das Handy verdienen kann. Die Provider verdienen daran, dass der Kunde teure Flatrates bucht, die Handyhersteller, weil man mittlerweile jedes Jahr ein neues Endgerät braucht und die Softwarehersteller verdienen natürlich über die Applikationen. Voraussetzung für die Teilnahme an der schönen neuen und vor allem mobilen Konsumwelt ist ein…

Weiterlesen

telegramstop - Wie in den 20er Jahren [Bild: telegramstop]
Über die Webseite telegramstop.com kann man altmodische Telegramme versenden. Es war ja nicht alles schlecht, früher, als es dieses Internet noch nicht gab. Während heute Twitter Meldungen schneller verglühen und vom Aufmerksamkeitshorizont verschwinden, als man lesen kann, konnte man früher Briefe immerhin noch aufheben und sammeln. Hatte man was sehr dringendes zu sagen, konnte man ein Telegram schicken. Das geht jetzt wieder, paradoxerweise dank einer Webseite: Dabei sollte man faierweiser erwähnen, dass man…

Weiterlesen

MSI GX633: Der Preis sollte um 700 Euro liegen [Bild: MSI]
Mit dem GX633 will die Mittelklasse Laptops auch für Gamer interessant machen. Wer sich nur partiell für Spiele interessiert, hatte es in den letzten Jahren schwer. Entweder verzichtete man auf den Spielspaß, oder man musste kräftig Geld ausgeben, wollte man wenigstens ruckelfrei in einer 1024er Auflösung spielen. Da die Hardware besser geworden ist, kann man mittlerweile auch für weniger Geld ein paar Stunden rumballern. MSI überträgt das jetzt auch auf einen Laptop: Die Ankündigung von MSI ist noch recht…

Weiterlesen

SRV-1 Blackfin: Per WLAN steuerbar [Bild: Surveyor]
Der SRV-1 Blackfin ist ein winzig kleiner, fahrbarer Roboter, den man per WLAN steuern kann. Was man mit ein paar Transistoren und ein wenig Geschick nicht so alles anstellen kann. Den Beweis liefert der SRV-1 Blackfin, ein kleiner Roboter, den man ganz nach Belieben per Fernsteuerung auf Reisen schicken kann. Ganz so trivial ist die Sachen natürlich nicht, denn es steckt schon etwas mehr Technik in dem Ding. Wegen seiner Bauweise, kann man damit auch die letzten Ecken in seinem Garten entdecken, oder einfach mal…

Weiterlesen

Windows 7 RC - Kann über Vista installiert werden
Seit gestern gibt es den ersten Release Candidate von Windows 7. Damit soll man Vista ersetzen können. Ich hatte Windows 7 seit Januar auf meinem Produktivrechner laufen. Was eher ein Versehen war, weil ich bei der Installation die falsche Partition gewählt hatte, und 7 sich über das XP System installiert hatte. Dies geschah allerdings so reibungslos, dass ich es einfach gelassen habe. Mit dem neuen Rechner bin ich auf Vista zurück, was recht gut ging, aber einige Sachen vermisse ich dann doch. Laut Microsoft kann…

Weiterlesen

Überall zuhause: der Kingston DataTraveller Vault (Bild: Kingston)
Wasserdicht und vollkommen sicher: Kingston Technology bietet voll kompatiblen Secure USB-Stick für PC und Apple Mac. Die neue Auflage des Kingston Technology DataTraveler Vault - Privacy ist laut Hersteller voll kompatibel mit dem Apple Mac Betriebssystemen ist (OSX 10.4x - 10.5x). Doch das ist noch nicht alles: Der "absolut sichere" USB-Stick mit Hardware-Verschlüsselung funktioniert dabei sofort und ohne, dass Anwender zusätzliche Software installieren müsen. Die wichtigsten Funktionen des Kingston DataTraveler…

Weiterlesen

Aquarium statt Bild: Aquawall.
Ein Aquarium verlangt nach Pflege und viel Platz. Die Modelle von Aquawall wollen diesen beiden Nachteilen entgegensteuern. Die Aquaristik ist ein zeitintensives Hobby. Wer seine Fische liebt, der muss Wasserqualität, Volumen, Sauerstoffgehalt, Futtermenge und Temperatur im Blick haben - um nur einige Punkte zu nennen. Dazu verlangt ein gescheites Aquarium auch nach ausreichend Stellplatz. Da sollte die vollautomatische und an der Wand anbringbare Aquawall doch mit offenen Armen empfangen werden, oder? Ebenso, wie…

Weiterlesen

Quadratisch, praktisch, nützlich: Geheimakte Vista aus dem Markt+Technik-Verlag
...aber bisher nie zu fragen wagten - das soll in dem neuen Buch aus dem Verlag "Markt+Technik" zu finden sein: Teilweise unbekannte, aber nicht weniger nützliche Tipps und Tricks en masse. Mit dem Buch sollen Sie bei dem ungeliebten Betriebssystem Register ziehen können, die noch mehr rausholen. Das Knowhow dazu liefert Dennis G., ehemaliger Software-Tester und Beta-Koordinator bei Microsoft. Er verfügt laut Verlag über "Zugang zu 'geheimsten' Insider-Informationen und tiefgreifendes Windows-Wissen." Das Buch ist…

Weiterlesen

Mobile DJing: Immer auf die Handhaltung achten.
Turntables haben beim DJ von heute ausdient - denkt Tonium und legt aufstrebenden Partymixern den Pacemaker in die Hand. Der Pacemaker sieht aus wie eine futuristische Fernbedienung und irgendwie ist er das auch. Doch hiermit werden nicht die TV-Kanäle durchgeschaltet, sondern zwei Audio-Channels. Dank Crossfader, Mix-Knöpfen und Effekten sollen Musikfreunde so eine mobile DJ-Show auf die Beine stellen können. Von einer wahlweise 60 oder 120 Gigabyte fassenden Festplatte holt sich der Pacemaker seine Musik. Damit…

Weiterlesen

Dank neuer Software zeigt das Gigaset-Mobilteil, wer anruft (Bild: Siemens)
Die aktuellen DECT-Telefone Siemens Gigaset SL780/785 (ohne/mit Anrufbeantworter) lassen sich jetzt auf Wunsch mit Bildern und Sounds personalisieren - die neue Firm- und Software macht es möglich. Werden den im Adressbuch gespeicherten Kontakten persönliche Bilder zugeordnet, erscheinen diese auf dem Telefondisplay, sobald derjenige anruft (Picture CLIP). Dazu lassen sich Anrufern oder Anrufergruppen zur visuellen Wiedererkennung sechs unterschiedlichen Farben zuordnen: Ruft ein Anrufer aus einer definierten…

Weiterlesen

Immer im Blickfeld: CarComp CCMirrorNAVI mit nüvi (Bild: Garmin)
Garmin und CarComp bieten zusammen ein Navigationsgerät an, das in einen Rückspiegel integriert ist. Vorbei ist damit also die Zeit der mangels Haftung durch das Auto würfelnden Saugnapfhalterungen. Der CCMirrorNAVI enthält den elektronischen Wegweiser aus der "nüvi"-Baureihe links neben dem normalen Rückspiegel. Garmin hält diese Platzierung für eine "perfekte Position", wie Produktmanager Thomas Lenz lobpreist. Auf jeden Fall stimmen wir ihm zu, dass es sich um eine diebstahlsichere Lösung handelt und nebenbei…

Weiterlesen

Ohne großen Aufwand anzeigen: Skyla Memoir
Memoir ist ein digitaler Bilderrahmen, der einen Scanner enthält. So können Print-Fotos gescannt und in ein digitales Foto umgewandelt werden, um sie anzuzeigen oder an den PC zu übermitteln. Auch wenn es auf den ersten Blick etwas unsinnig erscheint, bietet dieses Gerät die Möglichkeit, sonst in Schubladen oder Alben versauernde Fotos einer breiteren Öffentlichkeit zu präsentieren - einzeln oder per Diashow-Funktion (die mich persönlich allerdings bei elektronischen Rahmen immer in den Wahnsinn treibt). Der…

Weiterlesen

iNanny passt auf Sie auf und protokolliert Ihre Wege (Bild: LeoWorx)
Maximale Sicherheit für Sportler und Outdoor-Aktivisten verspricht dieser "Sports Tracker" mit lückenloser GPS-Lokalisierung und Alarmsystem. Das "iNanny" genannte Gerät kombiniert einen GPS-Tracker mit Sicherheitseigenschaften, die im Notfall auch Leben retten können. Wer einem Unfall außerhalb belebter Strecken erleidet, kann nun Hilfe anfordern. Die permanente GPS-Datenübertragung erlaubt anderen den Wanderer mit iNanny lückenlos und punktgenau zu orten. Die Daten selbst lassen sich in Echtzeit rund um die Uhr…

Weiterlesen

Windows 7 - Start im Oktober 2009?
Microsoft hat sich noch nicht geäußert, aber ein Manager von Acer hat den Veröffentlichungstermin von Windows 7 ausgeplaudert. Selten hat man ein Betriebssystem so sehnsüchtig erwartet, wie Windows 7. Obwohl Vista nach der Veröffentlichung des ersten Service Packs und mittels Programme wie TweakUAC schon deutlich brauchbarer geworden ist, wartet die halbe Windows-Welt auf den Tag, an dem das deutlich bessere Windows 7 erscheinen soll. Bisher hieß es offiziell, dass man das erste Quartal 2010 als Erscheinungstermin…

Weiterlesen

Spiralförmige Flüstertüte: Der Griffin Aircurve (Bild: Griffin)
Griffin präsentiert AirCurve, eine Basisstation mit Lautverstärker, die vollkommen ohne Strom funktioniert. Der AirCurve fängt den Ton aus den Lautsprechern des iPhone ein, verstärkt ihn und liefert eine Tonqualität gleich der von Lautsprecherboxen für den Schreibtisch. Statt mit elektronischer Verstärkung arbeitet die Basisstation mit einem "Hohlleiter" - sprich: einer Flüstertüte. Der AirCurve dient so auf dem Schreibtisch oder Nachttisch zugleich als Parkvorrichtung, Klangverstärker und - sofern man ihn mittels…

Weiterlesen

VholdR ContourHD - HD neben dem Ohr
VholdR rüstet seine Kamera auf und garantiert damit künftig noch schärfere Aufnahmen. VholdR hatte bereits eine Kamera in SD-Video für den Helm und bringt jetzt ein Update für den Sportler, der seine Aktionen gerne in HD filmen möchte. Es handelt sich hierbei um eine Kamera, die man einfach an Halterungen am Helm befestigen kann, um das Filmen während sportlichen Aktivitäten zu erleichtern. Kein lästiges "In-Der-Hand-Halten" mehr, das zu dem ja je nach Sportart nicht ganz ungefährlich ist. Das wird vor allem…

Weiterlesen

Samsung SMX C14 - Camcorder mit 16GB Speicher
Der Samsung SMX-C14 Camcorder ist klein, leicht und hat ein neues Design. Ich bin ja eher ein Fotomensch. Videos interessieren mich nicht wirklich. Die Videofunktion meiner kleinen Digicam habe ich genau einmal in zwei Jahren ausprobiert. Was auch daran liegt, dass die Qualität nicht so gut ist, ich aber keine Lust habe, noch ein Gerät mit in den Urlaub zu schleppen. Mittlerweile sind Kameras aber angenehm klein geworden und sehen zu dem auch noch gut aus: Das Design des neuen Samsung SMX-C14 Camcorder finde ich…

Weiterlesen

Windows Vista - klappe die Zweite
Microsoft kündigt die nächste Ausgabe ihres Service Packs für Windows Vista an. Und Probleme gibt es auch schon. Ich habe es geschafft. Ich habe mir es immer schwieriger vorgestellt. Ich dachte es sei unmöglich. Seit nun mehr als einem halben Jahr benutze ich aktiv keinen Rechner mit Windows. Natürlich muss ich noch immer hier und da an einen PC, aber grundsätzlich komme ich mit meinem Macbook ganz gut klar. Mittlerweile ist es doch schon etwas fremd, sich an einen PC zu setzen, oft muss ich nach mehrmaligen Cmd-W…

Weiterlesen

NES-Controller mit USB
Mit dem neuen Retro NES USB Controller versetzt man sich in die Zeit zurück, in der Madonna noch so jung wie ihre Verehrer war. Es fehlen nur noch der Vokuhila und die "Hammerpants" von MC Hammer und die 80er sind zurück. Die NES (Nintendo Entertainment System) liegt auf dem dritter Platz in der Liste der meistverkauften Konsolen aller Zeiten und so hat sie nicht nur die westliche Gaming-Industrie gerettet, sondern auch Maßstäbe in Gamedesign und Lizensierung von Drittanbietern gesetzt. Vor allem aber ist die NES…

Weiterlesen

Automatische Dauer-Backups mit Seagates Replica.
Angst um die eigenen Daten und auch noch vergesslich? Dann hilft die Seagate Replica mit automatischen Backups. Datensicherung ist so ein Thema für sich: Jeder empfiehlt es, doch kaum einer macht es - bis es tatsächlich einmal zum Festplattencrash kommt. Und da gebranntes Kind nunmal den Datenverlust scheut, bringt Seagate eine externe Festplatte auf den Markt, die ohne Zutun des Besitzers regelmäßige Backups erstellt. Das ist nicht günstig, aber komfortabel. Laut Seagate arbeitet die Replica zuverlässig unter…

Weiterlesen

Jetzt gratis anmelden und wir unterstützen Sie mit Informationen und aktuellen Lernangeboten!