Technik - Gadgets und Software

In unserer Rubrik Technik - Gadgets und Software finden Sie die regelmäßige Berichterstattung über technische Produkte und Lösungen aus Sicht eines anspruchsvollen Anwenders.

Unsere Redaktion besteht aus Technik-Fans. Diese treten mit dem Anspruch an, die eigenen Erfahrungen und Erkenntnisse für Sie als Leser verständlich zusammen zu tragen.

(Bild: Opera) (Bild: Opera)

Software

Anonymes Surfen, Adblocker und Energiespar-Modus: Der Opera-Browser soll mit praktischen Funktionen neue Nutzer ansprechen. Gerade für Unternehmer, die auf erhöhte Internet-Sicherheit setzen, könnte ein Wechsel sinnvoll sein.

Weiterlesen

(Bild: W.D. Roth) (Bild: W.D. Roth)

IT-Recht

Bislang war die juristische Lage für Betreiber öffentlich zugänglicher WLAN-Hotspots verzwickt – und infolgedessen auch deren Benutzung. Ab Herbst 2016 soll es einfacher werden.

Weiterlesen

(Bild: GlassOuse) (Bild: GlassOuse)

Hardware

Ein junger Erfinder hat eine Möglichkeit gefunden, wie man ohne den Einsatz von Armen Computer, Smartphones und Tablets bedienen kann. Die Lösung ist ein spezielles Headset, das an Brillen erinnert.

Weiterlesen

(Bild: Fileee) (Bild: Fileee)

Hardware

Das Münster Start-Up Fileee (mit drei e) wurde 2011 gegründet. Jetzt will es mit seinem neuen Produkt, der Fileee Box, die Ablage revolutionieren. Ein perfektes Zusammenspiel von Smartphone-App, Archiv-Box und Scanner-Aufsatz soll Abheften überflüssig machen. Wie kann man sich das vorstellen?

Weiterlesen

Bild: Protonmail Bild: Protonmail

Security

Protonmail ist ein kostenloser E-Mail-Dienst, der 2013 am CERN in der Schweiz als Reaktion auf die Enthüllungen von Edward Snowden gegründet wurde. Im März 2016 hat Protonmail die Beta-Phase verlassen und steht seitdem jedermann offen. Das Besondere daran ist, dass E-Mails von Protonmail zu Protonmail immer verschlüsselt werden. Auch die Betreiber der Server haben keine Möglichkeit, die Mails einzusehen.

Weiterlesen

Smombies (Bild: Wolf-Dieter Roth) Smombies (Bild: Wolf-Dieter Roth)

Studien

Die heutige Jugend redet nicht mehr miteinander, sondern wischt nur noch auf ihren Handys herum? Das ist ein Vorurteil. Die wirklichen Smartphone-Junkies sind die Erwachsenen, so neue Forschungsergebnisse. Wie kann man sich auf „Digital-Diät“ setzen und wieder mehr am „richtigen Leben“ teilnehmen?

Weiterlesen

Lian-Li DK-04 Tischgehäuse (Bild: Lian Li)

Hardware

Der Stehtisch DK-04 des Taiwanesischen Herstellers Lian-Li lässt sich nicht nur in der Höhe verstellen. Das Büro-Möbelstück dient gleichzeitig als Rechnergehäuse mit diversen Lüftern und Anschlüssen, in das man die Komponenten seiner Wahl einbauen kann.

Weiterlesen

Game of Thrones 3D Puzzle (Bild: radbag) Game of Thrones 3D Puzzle (Bild: radbag)

Werbung

Zur Entspannung vom Business-Alltag: Ganz Westeros als Puzzle, inklusive der Großen Mauer, Winterfell und anderer legendärer Orte als dreidimensionale Modelle. Das 3D-Puzzle kommt für Fans von Game of Thrones gerade rechtzeitig vor dem Start der sechsten Staffel.

Weiterlesen

(Bild: Scout App) (Bild: Scout App)

Software

Scout (früher Skobbler) ist eine App iOS und Android, die weltweite GPS-Navigation auf Basis der OpenStreetMap-Karten ermöglicht. Entwickler und Unternehmen können das bereitgestellte Software Developer Kit (SDK) nutzen, um eigene Navigations-Produkte zu entwickeln.

Weiterlesen

Microsoft Hololens (Bild: Microsoft) Microsoft Hololens (Bild: Microsoft)

Virtual Reality

Virtual Reality (VR) ist wieder in aller Munde. Auch Microsoft mischt hier mit seiner Hololens-Brille mit. Diese machte erstaunliche Fortschritte und könnte in naher Zukunft auch die Business-Welt verändern.

Weiterlesen

Asus Zenfone (Bild: Asus) Asus Zenfone (Bild: Asus)

Smartphones

Smartphones werden von Jahr zu Jahr leistungsfähiger. Das hat einen Preis: Meist muss der Akku bereits nach einem Tag wieder aufgeladen werden. Doch es gibt sie – die Mobiltelefone, die „wie früher“ auch nach zwei, drei Tagen noch eine Erreichbarkeit versprechen. Wir stellen ein paar Modelle vor.

Weiterlesen

Don't Sleep (Bild: SoftwareOK) Don't Sleep (Bild: SoftwareOK)

Ratgeber

Am PC-Arbeitsplatz Strom zu sparen, ist sinnvoll. Doch in manchen Situationen kann es ganz praktisch sein, wenn die automatisierten Energiespar-Optionen nicht zum Einsatz kommen. Hier hilft das kleine Gratis-Tool „Don’t Sleep“.

Weiterlesen

Samsung Galaxy TabPro S (Bild: Samsung) Samsung Galaxy TabPro S (Bild: Samsung)

Hardware

2-in-1-Geräte, die eine Mischung aus Tablet und Notebook darstellen, sind angesagt. Microsoft macht mit seinen Surface-Modellen vor, wie man solche Hybride erfolgreich am Markt positioniert. Samsung will mit dem Galaxy TabPro S mithalten.

Weiterlesen

Hubsan Quadcopter (Bild: Coolstuff) Hubsan Quadcopter (Bild: Coolstuff)

Werbung

Beim Hubsan X4 Cam Plus Quadcopter handelt es sich um eine fernsteuerbare Drohne, die mit einer integrierten HD-Kamera ausgestattet ist. Äußerst praktisch, um zum Beispiel mal eben Luftaufnahmen vom neuen Verwaltungsgebäude für den Unternehmensfilm zu erstellen.

Weiterlesen

(Bild: Zagg) (Bild: Zagg)

Test

Zagg stellt mit seiner neuen Tastatur Limitless Zubehör vor, das für Rechner, Tablets und Smartphones mit den wichtigsten Betriebssystemen geeignet ist. Die Bluetooth-Tastatur verfügt jeweils über einen Apple-, Android- oder Windows-Modus. Wir haben das universell einsetzbare Gerät ausprobiert.

Weiterlesen

Nomad Karabiner (Bild: Nomad / Radbag) Nomad Karabiner (Bild: Nomad / Radbag)

Werbung

Dieses Ladekabel hat einen Haken - und das ist gut so. Denn dadurch ist es wirklich immer zur Hand, wenn man es braucht. Und sein Schlüsselbund kann man auch noch daranhängen.

Weiterlesen

iKettle (Bild: Smarter) iKettle (Bild: Smarter)

Test

Ein Gadget für Bürogemeinschaften: iKettle ist ein Wasserkocher des Unternehmens Smarter, der sich mit dem WLAN verbindet und über eine App steuern lässt. Wir haben ausprobiert, welche Vorteile das mit sich bringt.

Weiterlesen

Windows 10 mit Werbung (Bild: Microsoft) Windows 10 mit Werbung (Bild: Microsoft)

Ratgeber

Neuerdings kann es vorkommen, dass im Sperrbildschirm von Windows 10 Werbung auftaucht. Wir zeigen, wie man diese wieder abschaltet.

Weiterlesen

Simvalley Mobile PW-430.mp (Bild: Pearl) Simvalley Mobile PW-430.mp (Bild: Pearl)

Test

Statussymbol und Lifestyle-Produkt: Wer mit einer smarten Uhr glänzen will, muss dafür gar nicht mal so viel Geld ausgeben. Wir haben die extrem günstige Simvalley Mobile PW-430.mp getestet.

Weiterlesen

Samsung Galaxy S7 (Bild: Samsung) Samsung Galaxy S7 (Bild: Samsung)

Smartphones

Das neue Flaggschiff von Samsung ist da. Wie gut ist das Samsung Galaxy S7 bzw. S7 Edge? Wir haben die Meinungen verschiedener Tests zusammengefasst.

Weiterlesen

Microsoft Continuum (Bild: Microsoft) Microsoft Continuum (Bild: Microsoft)

Smartphones

Viele Menschen nutzen ihr Smartphone längst als mobiles Büro. Doch wirklich komfortabel ist es nicht, lange Briefe oder E-Mails zu tippen. Mit Continuum hat Microsoft eine spannende Funktion am Start: Mit dieser wird das Windows-Mobiltelefon zu einem fast vollständigen Desktop-PC.

Weiterlesen

Pavlok (Bild: Behavorial Technology Group Inc.) Pavlok (Bild: Behavorial Technology Group Inc.)

Kuriose Erfindungen

Schluss mit den schlechten Angewohnheiten. Bye, bye, Zigaretten und fettiges Essen. Das smarte Armband Pavlok erzieht den Besitzer – mit Stromschlägen. Wir haben uns das ziemlich ungewöhnliche Konzept angeschaut.

Weiterlesen

NWA5123-AC (Bild: Zyxel) NWA5123-AC (Bild: Zyxel)

Hardware

Mit dem NWA5123-AC bringt das Unternehmen ZyXEL ein neues Modell der Unified Access Point-Serie auf den Markt. Es ist vor allem dazu gedacht, Nutzern in Unternehmen, Hotels und Tagungszentren stabilen und schnellen Zugang zum WLAN zu bieten.

 

Schnelles und stabiles WLAN ist von fundamentaler Bedeutung

Nicht nur für Hotelgäste ist ein stabiles und schnelles WLAN ein wichtiges Auswahlkriterium. Auch in Unternehmen wird es immer wichtiger, allen Mitarbeitern kabellosen Zugang zum Netz zu gewähren. Sei es für…

Weiterlesen

Catphone CatS60 (Bild: Catphones) Catphone CatS60 (Bild: Catphones)

Smartphones

Die aktuellen Smartphones haben alle ziemlich dieselben Funktionen. Bis auf dieses: Es kann auch im Dunkeln sehen.

Weiterlesen

Lumsing 60W (Bild: Frank Müller) Lumsing 60W (Bild: Frank Müller)

Test

Das 6-Port-USB-Ladegerät des chinesischen Herstellers Lumsing verfügt über eine intelligente Ladeautomatik und liefert mit 60W Leistung genug Energie, um bis zu sechs Geräte gleichzeitig laden zu können. Dabei ist es nicht viel größer als ein Päckchen Zigaretten.

Weiterlesen

Bluesmart (Bild: Coolstuff) Bluesmart (Bild: Coolstuff)
Der Reisekoffer Bluesmart ist schlauer als andere. Dank GPS weiß er immer, wo er sich befindet. Er verriegelt sich automatisch, wenn er vom Besitzer getrennt wird. Er dient als Ladestation für Smartphones, Tablets und sonstige USB-Geräte. Er verrät genau, wie schwer er ist. Und das sind nur einige seiner Vorzüge.

Weiterlesen

Samsung Galaxy S7 (Bild: Samsung) Samsung Galaxy S7 (Bild: Samsung)

Smartphones

Auf dem Mobile World Congress (MWC) präsentieren die Aussteller jedes Jahr ganz offiziell ihre neuesten Gadgets und Smartphones. Samsung stellte das Galaxy S7 und S7 Edge vor. Das Unternehmen beweist mit seinen neuen Flaggschiffen, dass es die Wünsche seiner Nutzer gehört hat und darauf eingeht.

Weiterlesen

Smart Master Bullet Mixer and Blender (Bild: Radbag) Smart Master Bullet Mixer and Blender (Bild: Radbag)

Werbung

Smoothies sind ideal, um sich auch in der kurzen Mittagspause mal schnell mit einer großen Dosis wohlschmeckender Vitamine und Mineralstoffe zu versorgen. Außer frischem Obst und Gemüse braucht man nur den passenden Mixer. Wie zum Beispiel den Smart Master Bullet Mixer/Blender.

Weiterlesen

Zagg Pocket Keyboard (Bild: Zagg) Zagg Pocket Keyboard (Bild: Zagg)

Test

Eigentlich könnte man mit einem Smartphone alle Office-Arbeiten erledigen, wenn man eine Bluetooth-Tastatur nutzt. Aber deswegen immer eine komplette Tastatur mit sich herumschleppen? Das muss nicht sein. Das Zagg Pocket Keyboard passt in die Jackett-Tasche und entfaltet sich zu einer Größe, die fast der einer herkömmlichen Desktop-Tastatur entspricht. Wir haben es ausprobiert.

Weiterlesen

Scrooser - Tretroller mit Elektromotor (Bild: SCROOSER) Scrooser - Tretroller mit Elektromotor (Bild: SCROOSER)

E-Mobilität

Das Dresdner Startup SCROOSER baut einen Tretroller mit Elektromotor im Harley-Davidson-Stil. Der ungewöhnliche Mix aus "Scooter" und "Cruiser" erlangte Bekanntheit, da man auf Kickstarter um das Geld von Einzelinvestoren bat. Mittlerweile wurde aus dem Prototypen ein kaufbares Produkt. Ein Schnäppchen ist das völlig neuartige Verkehrsmittel nicht.

Weiterlesen

Firmen-Handytarife Firmen-Handytarife

Was können Unternehmen herausholen?

Unternehmen haben in der Geschäftswelt nicht selten Vorteile. Die Anmietung eines Fuhrparks ist durch die Vielzahl der benötigten Fahrzeuge oft günstiger, Leasingverträge für Bürogeräte stehen ebenfalls unter einem Mengenrabatt und auch in anderen Bereichen profitieren Firmen von ihrem Stand. Aber wie sieht es eigentlich mit Handyverträgen für die Smartphone-Nutzung aus? Gibt es für Firmen Besonderheiten oder bestimmte Tarife, die die mobile Kommunikation vergünstigen?

Weiterlesen

Leitz Complete Pro Presenter Stylus Pen (Bild: Leitz) Leitz Complete Pro Presenter Stylus Pen (Bild: Leitz)

Test

Laserpointer, Powerpoint-Fernbedienung, Touchscreen-Pen und Kugelschreiber in einem. Wir haben den vielseitig einsetzbaren Leitz Complete Pro Presenter Stylus Pen einem Test unterzogen.

Weiterlesen

(Bild: Pixabay) (Bild: Pixabay)

Mobilität

Produktiv arbeiten kann man nicht nur am Desktop-Rechner im Büro. Besonders Selbständige und Freiberufler, aber auch Mitarbeiter im Außendienst sind oft darauf angewiesen, unterwegs zu arbeiten: Im Zug, im Flugzeug, auf dem Hotelzimmer oder beim Warten auf die Anschlussverbindung. Was braucht man dazu?

Weiterlesen

Apple Watch (Bild: Apple) Apple Watch (Bild: Apple)

Apple Watch, Pebble & Co.

Mit einem edlen Chronographen kann man bei Geschäftskunden sicherlich Eindruck schinden. Doch das ist nicht immer angebracht. Und praktisch sind die klassischen Zeitmesser auch nicht unbedingt. Ganz im Gegensatz zu den Smartwatches, die fürs Business einige praktische Funktionen mitbringen.

Weiterlesen

NAS (Bild: Synology) NAS (Bild: Synology)

NAS

Wer Daten bequem und kostengünstig sichern möchte, sollte einen Blick auf heutige NAS-Konzepte werfen. Eine Cloud im eigenen (Home-)Office ist für Startups, kleine Unternehmen oder Einzelkämpfer absolut sinnvoll. Das müssen Sie wissen.

Weiterlesen

Google Pixel C (Bild: Google) Google Pixel C (Bild: Google)

Tablets

Google greift an: Mit dem Pixel C hat der Web-Gigant ein Tablet mit Tastatur in petto. Ist das ein potenter Begleiter fürs Business? Wir haben die Pressestimmen ausgewertet.

Weiterlesen

Powerbanks (Bild: Pixabay) Powerbanks (Bild: Pixabay)

Powerbanks

Die folgenden Powerbanks bewahren Geschäftsleute auf ganz unterschiedliche Art und Weise davor, mit leerem Akku dazustehen, wenn man es sich nicht leisten kann.

Weiterlesen

Smart Breakfast Master (Bild: Radbag) Smart Breakfast Master (Bild: Radbag)

Werbung

Der Smart Breakfast Master ist das ideale Gerät für alle, die der Meinung sind, dass zu einem richtigen Frühstück mehr gehört als ein Müsli. Als Miniküche für Toast, Eier und Speck ist er auch ideal für kleine Büros geeignet.

Weiterlesen

bizSoft (Bild: bizSoft) bizSoft (Bild: bizSoft)

Werbung

Vom Einkauf über die Mahnung bis zum Fahrtenbuch: Mit dieser Software lassen sich die vielfältigen Aufgaben eines Unternehmens mit wenigen Klicks erledigen.

Weiterlesen

Gadgets

Wer unterwegs einen frisch gebrühten Kaffee genießen möchte, muss dafür keinen Stopp bei Starbucks, McCafè & Co. einlegen. Coffee-To-Go kann man auch selbst brühen - mit ausgeklügelten, mobilen Kaffeemaschinen.

Weiterlesen

Handys in einem Meeting (Bild: Fotolia) Handys in einem Meeting (Bild: Fotolia)

Technik-Trends

"No Device Policy": 40 Prozent aller Meeting-Experten wünschen sich ein Verbot für Smartphones und Tablets bei Veranstaltungen, da sie die Aufmerksamkeit vermindern.

Weiterlesen

Webcam-Abdeckung (Bild: soomz.io) Webcam-Abdeckung (Bild: soomz.io)

Security

Schützen Sie Ihre Privatsphäre: Mit diesen günstigen Produkten sperrt man die neugierigen Blicke von Hackern und Geheimdiensten, die einen über die Webcam ausspionieren wollen, aus.

Weiterlesen

SlimType Smart Cover (Bild: One2Touch) SlimType Smart Cover (Bild: One2Touch)

Zubehör

Dünn und praktisch: Diese spezielle Handyhülle erweitert das Samsung Galaxy S6 oder S6 Edge um ein Keyboard.

Weiterlesen

Ratgeber

Muss es immer ein iPhone sein? Nein! Unser Ratgeber zeigt, welche aktuellen Smartphones sich für den Business-Einsatz eignen.

Weiterlesen

Parrot Minidrohne
Die Parrot Jumping Night Drohne ist eine ferngesteuerte Drohne, die auf dem Boden bleibt. Sie fliegt nicht, sondern fährt und springt bis zu 80 cm hoch, hat eine Kamera, LED-Scheinwerfer, Lautsprecher und Mikrofon an Bord.

Weiterlesen

Leef iAccess 01

Zubehör

Leef hat ein neues Zubehör im Programm, dass besonders für Besitzer von iPhone und iPad interessant ist. Leef iAccess ist ein Micro-SD-Kartenleser mit einem Lightning-Stecker. Durch diese Kombination erweitert Leef iAccess den Speicher von iPhone und iPad quasi ins Unendliche. Selbst die aktuellen iPhone-Modelle verkauft Apple in der kleinsten Ausführung mit nur 16 GB. Heutzutage deutlich zu wenig, um es als Arbeits-Smartphone einsetzen zu können. Zum Glück gibt es Wechselspeicher, mit denen sich der zu knapp…

Weiterlesen

tizi Tankstation 4x Mega Toploader
Equinux hat seine tizi-Familie wieder um ein Mitglied erweitert. Die tizi Tankstation 4x Mega Toploader erweitert den Schreibtisch um 4 USB-Ports, ohne dass Ladegeräte oder nervige Kabel die Ordnung stören. tizi Tankstation 4x Mega Toploader ist eigentlich eine geniale Idee. Schließlich nutzen wir immer mehr Gadgets, die ihren Strom über USB beziehen. Smartphone, Tablet, Navi, Reserveakku und unzählige Spielereien mehr. Eine USB-Steckdose direkt am Arbeitsplatz ist da genau richtig, wenn man nicht diverse…

Weiterlesen

Ein Teil 4 eines dreiteiligen Tests? Ja, beim Langzeittest des Sony Xperia Z3 störte ein merkwürdiges Phänomen, das nur rein zufällig aufgeklärt werden konnte. Möglicherweise betrifft dieses Problem nicht nur Android-Smartphones von Sony. Das Sony Xperia Z3 hatte mir im Test so gut gefallen, dass ich es selbst erwarb. Doch nach einer Weile trübte sich das anfangs so entspannte Verhältnis: Mein Sony-Smartphone verwandelte sich von einem ausdauernden, sparsamen Gerät, das ein ganzes Wochenende mit einer Akkuladung…

Weiterlesen

Pro Presenter Pen (Bild: Leitz)
Dieser Kugelschreiber kann mehr als nur Tinte aufs Papier bringen. Seinen vielseitige Einsatzzweck lässt sich Leitz aber mit einem stattlichen Preis bezahlen. Pro Presenter Pen (Bild: Leitz) Dank Smartphones, Tablets und Notebooks sind gerade Geschäftsleute nicht mehr auf ein Büro angewiesen, um arbeiten zu können. Doch neben den eigentlichen Geräten schleppen Businessmänner und -frauen extrem viel Zubehör mit sich herum. Das fängt bei A wie Akku an und hört bei Z wie Zeiger auf. Um die Masse an Utensilien…

Weiterlesen

Laserprojektor
Alle Jahre wieder das gleiche Ritual. Die Lichterketten werden aus dem Dunkel des Kellers ans Licht trüber November- oder Dezembertage gezerrt. Wenn sie dann glücklich entwirrt sind, geht das Rätselraten los. Funktionieren alle Glühlampen noch, wird man passenden Ersatz finden, wenn das nicht der Fall ist? Der Laserprojektor mit beweglichen Mustern sorgt dafür, dass diese Probleme der Vergangenheit angehören. Und zudem sehen die weihnachtlichen Effekte, die der Laserprojektor an die Hauswand projiziert, noch…

Weiterlesen

Da steckt ein Telefon drin. (Foto: xCraft)
Würdet ihr euer teures Smartphone fliegen lassen? Einige vermutlich schon, denn die PhoneDrone Ethos ist ein großer Erfolg bei Kickstarter. Da steckt ein Telefon drin. (Foto: xCraft) Die Idee ist an sich reizvoll: Man nehme ein reguläres Mobiltelefon, stecke dieses in ein spezielles Case und lasse es fliegen. Die Firma xCraft möchte Smartphones in die Luft bringen – als Mini-Quadrocopter. Gute Idee?! Ja, das klingt schon schräg: Das Smartphone mutiert zum Herz einer kleinen Drohne dank PhoneDrone Ethos.…

Weiterlesen

madmax
Neuer Preis, sonst nichts? Von wegen! In diesem Teil unseres Nvidia Shield K1-Testberichtes zeigen wir, womit das Tablet die Gamer-Herzen höher schlagen lässt. Womit das Shield K1 wie auch sein Vorgänger punkten können, ist ihre Hardware-Power. Obwohl die verbauten Komponenten nicht mehr ganz taufrisch sind, katapultieren sie das Tablet trotzdem noch in die Oberliga. Sie sorgen dafür, dass das Shield - laut Nvidia - in machen Benchmarks bis zu doppelt so schnell wie ein iPad Mini 4 sein soll. Auch viele…

Weiterlesen

shield-store-920x540_0002s_
Playstation 4, Xbox One, Wii U oder PC: Welche Plattform ist die beste zum Spielen? Unter Gamern sorgt diese Frage für hitzige Diskussionen. Nvidia wirft einen weiteren Mitstreiter ins Rennen, der das ultimative Gaming-System darstellen soll: ein Tablet. Besser gesagt: das Nvidia Shield, das es nun in der neuen Version namens K1 gibt. Wenn Hersteller neue Geräte auf den Markt bringen, versuchen sie getreu dem Slogan "Größer. Schneller. Besser." zu punkten. Nicht so Nvidia. Seltsamerweise fällt die…

Weiterlesen

smartphone-ladegerat-im-autoschlussel-design-8bd
Dieser Notfall-Akku sieht aus wie ein Autoschlüssel und ist darum wirklich immer dabei. Einmal am Schlüsselbund befestigt, ist er im entscheidenden Moment - nämlich dann, wenn dem Smartphone der Saft ausgeht - zur Stelle. Und ein zusätzliches Kabel wird auch nicht benötigt, schließlich ist der Notfallakku wahlweise mit Lightning- oder Mikro-USB-Stecker erhältlich. Ohne Reserveakku aus dem Haus? Lieber nicht. Oft genug passiert es aber trotzdem, weil man nicht immer eine Tasche mitschleppen will und nur schnell…

Weiterlesen

Microbot Push (Bild: Naran)
Zuhause die Kaffeemaschine und die Deckenlichter einschalten, indem man im Büro aufs Smartphone drückt - das bietet ein Crowdfunding-Projekt auf Indiegogo. Es besteht aus zwei Elementen (Microbot Push und Prota), die dafür sorgen, dass analoge und smarte Technologie zusammenfinden. Microbot Push (Bild: Naran) Smart Home: Dieses Buzz-Word geistert zunehmend durch die Medien. Bis sich die "intelligenten" Technologien durchsetzen, werden sicherlich noch ein paar Jahre ins Land gehen. Das liegt unter anderem daran,…

Weiterlesen

ZUS (Bild: Nonda)
Es erfüllt einen US-Militär-Standard, das Design stammt aus Deutschland, es lädt Smartphones und spürt geparkte Fahrzeuge auf: Mit seinen Features findet ZUS großen Anklang. ZUS (Bild: Nonda) Wenn man sein Fahrzeug nicht mehr findet, muss nicht immer eine durchgefeierte Nacht wie im Film "Ey Mann, wo is' mein Auto?" Schuld daran sein. Beim Einkaufen, auf dem Flughafen oder in fremden Innenstädten weiß man oft nicht mehr so genau, wo man geparkt hat. Dann beginnt das große Suchen. Zum Glück gibt es elektronische…

Weiterlesen

ionas
Ionas-Server ausprobiert: Server auf Raspberry-Pi-Basis. Ionas ist ein junges Mainzer Unternehmen, dass sich darauf spezialisiert hat, Nutzer online bei Rechnerproblemen zu unterstützen. Der Name ionas ist dabei ein Akronym für "Ihr Online Assistent". Jetzt hat ionas die private Cloud-Lösung ionas-Server entwickelt. Der ionas-Server Home basiert auf dem Einplatinenrechner Raspberry Pi und einer Festplatte von 1 TB oder 2 TB für Heimanwender. Der ionas-Server Small Business ist von der Hardware besser ausgestattet,…

Weiterlesen

Mophie
Mophie Powerstation Plus Lightning: Zusatzakku im Business-Look mit integriertem Synchronisations- und Ladekabel. Mophies neuer Akku Powerstation Plus Lightning hat nicht nur genug Kapazität, ein iPhone bis zu 3 Mal aufzuladen, er ist auch noch mit einem integrierten Synchronisations- und Ladekabel ausgestattet, je anch Modell mit Lightning- oder Micro-USB-Stecker. Wir haben die Powerstation Plus mit Lightning-Anschluss ausprobiert. Deckel und Boden des kleinen, eleganten Kastens bestehen aus gebürstetem…

Weiterlesen

Gute Nacht. (Foto: Smart Nora Inc.)
Das alte Leid: Wer beim Schlafen schnarcht, stört damit meist Partner bzw. Partnerin. Oder die Haustiere und die Kinder. Ein kleines Gadget möchte für Ruhe im Schlafzimmer sorgen. Und damit ist jetzt kein Messer gemeint. Gute Nacht. (Foto: Smart Nora Inc.) Nora, so der Name des Geräts, ändert die eigene Schlafposition so, dass es gar nicht erst zu längeren Schnarchgeräuschen kommt. Möglich wird dies durch ein Mikrofon und eine Kisseneinlage. Interessanter Ansatz Das Grundkonzept unterscheidet sich gravierend…

Weiterlesen

CometDECT
Wer im Büro oder zu Hause eine FRITZ!Box 7490 oder 7390 einsetzt, kann mit diesem WLAN-Router jetzt auch die Heizung steuern. Voraussetzung dafür ist die Anschaffung der neuen Heizkörperregler Comet DECT von Eurotronics. Ideal nicht nur für die Wohnung, sondern auch für Büroräume kleiner Unternehmen oder Selbständiger. Die FRITZ!Box 7490 und FRITZ!Box 7390 werden nicht nur in vielen Haushalten, sondern auch in Büroräumen genutzt. Schließlich handelt es sich um vielseitige WLAN-Router, die auch als einfacher NAS…

Weiterlesen

Winzig und dünn. (Foto: Trivoly)
Eine gute Idee? Wer noch eine schicke, aber wenig smarte Armbanduhr besitzt, der kann diese mit Trivoly auf den aktuellen Stand bringen. Winzig und dünn. (Foto: Trivoly) Das kleine Gadget ermöglicht eine Anbindung zum Smartphone, bietet Sensoren und andere technische Elemente. Eine neue Uhr benötigt ihr dafür nicht. Wie das funktioniert? Simple Idee Trivoly ist ein drei Millimeter flaches, kreisrundes Gerät, das ihr direkt zwischen Armgelenk und normaler Armbanduhr platziert. Es befindet sich also im besten…

Weiterlesen

The Ion Belt (Bild: Ion Tech Wear)
Auf den ersten und zweiten Blick sieht dieser Gürtel wie ein handelsüblicher Ledergürtel aus. Doch in dem modischen Accessoire steckt ein Akku, mit dem man Handys, Tablets und andere Geräte unterwegs aufladen kann. The Ion Belt (Bild: Ion Tech Wear) Wer unterwegs ist, kennt dieses Problem: Der Akku des Smartphones geht zur Neige, man müsste aber damit noch ein paar wichtige geschäftliche Telefonate erledigen. Die Lösung hierfür wäre einerseits das baldige Aufsuchen einer Steckdose. Oder man lädt sein Handy an…

Weiterlesen

Vielseitig und vollgestopft mit Technik. (Foto: Titan Reality)
Von einem revolutionären Musikinstrument sprechen die Erfinder von Pulse. Das Gerät bietet zahllose Optionen zum Erschaffen von Melodien. Vielseitig und vollgestopft mit Technik. (Foto: Titan Reality) Die Besonderheit von Pulse ist die 30 x 30 Zentimeter große Fläche, auf der man sich regelrecht austoben darf. Was man hier mit den Händen anstellt? Das ist einem selbst überlassen. Was man will Besagte Fläche ist offiziellen Aussagen zufolge mit dem modernsten 3D-Sensor ausgestattet, der gegenwärtig erhältlich…

Weiterlesen

Einfach zuckersüß. (Foto: Vivien Muller)
So eine hässliche Überwachungskamera kann schon das Eigenheim etwas verschandeln. Dass es deutlich unauffälliger, ja sogar niedlich gehen kann, verdeutlicht Ulo. Einfach zuckersüß. (Foto: Vivien Muller) Ulo ist ein kleines Gadget, das als Kamera eingesetzt werden möchte. Und: Es sieht wie ein winziger Vogel aus. Soooooo süß. Aber auch sinnvoll? Was kann die Eule? Schöpfer Vivien Muller hat mit Ulo ganz klar ein emotionales Produkt erschaffen, dass schon beim Betrachten das „Awwwwwwwwww“-Gefühl weckt. Die…

Weiterlesen

Ein Spielautomat ohne Kompromisse. (Foto: Starforce Pi)
Schick anzusehen und für perfekte Arcade-Unterhaltung in den eigenen vier Wänden ausgelegt – das ist der Starforce Pi. Ein Spielautomat ohne Kompromisse. (Foto: Starforce Pi) Bei Starforce Pi handelt es sich um eine waschechte Retro-Konsole, in der ein Raspberry Pi steckt. Doch nicht nur allerlei Emulatoren sollen auf dem Gerät laufen, sondern auch exklusive Spiele. Die Idee von Starforce Pi stammt von Marcel de Haan und Hartmut Wendt, die gemeinsam das schicke Gehäuse entwarfen und das Konzept für den…

Weiterlesen

Samsung Galaxy View (Bild: Samsung)
Samsung stößt in eine neue Größendimension vor und will damit eine weitere Geräteklasse etablieren. Doch das über 18 Zoll große Galaxy View wirft noch ein paar ungeklärte Fragen auf. Samsung Galaxy View (Bild: Samsung) Nachdem sich die Handy-Produzenten viele Jahre lang damit übertrumpfen wollten, wer das kleinste Gerät herstellt, ist sein ein paar Jahren wieder der Riesenwuchs ausgebrochen. Mit iPhone 6 Plus & Co. haben sich sogenannte Smartlets oder Phablets, also Smartphones jenseits der fünf Zoll,…

Weiterlesen

2015-10-25 08.36.59
Reserveakkus gibt es viele, in unterschiedlichen Größen und Kapazitäten. Leistungsstarke sind meist groß und schwer, kleine und leichte dagegen zu schwach auf der Brust. Die beiden Zusatzakkus von Power Theory, PowerJet und PowerKite sind genau richtig als Stromreserve, die man immer dabei hat. Und sie laden ohne zusätzliches Kabel sowohl Geräte mit Lightning- als auch mit Mikro-USB-Anschluss. Power Theory baut mit PowerJet und PowerKite zwei Reserveakkus, die wirklich allen anderen etwas voraus haben: Ein…

Weiterlesen

Surface mit Pen (Bild: Microsoft)
Das Surface von Microsoft wird als Hybrid aus Tablet und Notebook beworben. Dank des Surface Stifts wird daraus ein mobiler Computer, mit dem man flott arbeiten und Notizen festhalten kann. Wie man den Surface Pen optimal einsetzt, zeigen wir mit unseren Tipps. Surface mit Pen (Bild: Microsoft) Vom Surface Pen gibt es mittlerweile verschiedene Ausführungen: Der Surface-Pro-Stift ist das älteste Modell und erschien mit dem Surface Pro und Surface Pro 2. Der Nachfolger heißt schlicht Surface-Stift und wird zum…

Weiterlesen

153418-IMG_4641-1922fe-large-1421167862
Lima ist ein kleiner Adapter, der verspricht, wichtige Daten jederzeit verfügbar zu machen, ohne dass sie auf fremden Servern gespeichert werden. Ideal für Privatanwender, Freiberufler und kleine Büros.

Weiterlesen

Xtorm USB-C Power Bank 00
Sowohl Apples neues MacBook als auch Googles Chromebook Pixel 2 setzen auf den neuen Anschluss USB-C, auch USB 3.1 C genannt. Der Stecker ist ähnlich klein wie Mikro-USB, kann aber beidseitig verwendet werden und ist deutlich vielseitiger. So lässt sich zum Beispiel auch der Notebook-Akku darüber aufladen. Und Xtorm bringt auch gleich den passenden Akku dazu heraus. Wir haben ihn ausprobiert. Als Apple im März 2015 sein neues MacBook vorstellte, machten mal wieder alle große Augen. Nur ein einiger Anschluss, und…

Weiterlesen

Twinsloop und Napsloop (Bild: Michael Justus)
Gut für den Rücken und für den Powernap: Zwei deutsche Erfindungen suchen - erneut - nach finanziellen Unterstützern. Ob das dieses Mal gelingt? Twinsloop und Napsloop (Bild: Michael Justus) Wer lange im Büro oder im Flugzeug sitzt, der benötigt ein Nickerchen, um neue Energie zu tanken. Doch dafür ist meist kein bequemer Platz vorhanden. Also versucht man sich irgendwie mit einem aufblasbaren Kissen oder Dergleichen notdürftig zu behelfen. Wenig Platz, aber trotzdem großen Schlafkomfort - das soll Napsloop…

Weiterlesen

Worauf man bei einer Universalfernbedienung achten sollte
Die meisten Geräte zur Mediennutzung werden heutzutage mit einer Fernbedienung ausgeliefert. DVD- oder BluRay-Player, Mac Mini, iMac, Apple-TV, Chromecast oder Fire TV, TV-Gerät, Sat-Receiver. Und jede braucht Batterien, folgt einer eigenen Bedienerlogik und muss irgendwo untergebracht werden. Besser ist da der Einsatz einer Universalfernbedienung, die alle Geräte steuern kann. Aber nicht jede ist geeignet. Dieser Artikel gibt Hinweise darauf, worauf man beim Kauf einer Universalfernbedienung für Office oder…

Weiterlesen

Power Stone Bank
Power Stone Bank ist eine Powerbank für alle, die nicht nur Wert auf Leistung, sondern auch auf gelungenes Design legen. Statt Ecken, Kanten und einem Äußeren, dass aussieht, wie von einem Techniker entworfen, besticht die Power Stone Bank durch einen ganz eigenen Look. Dass es sich bei der Power Stone Bank um einen Reserveakku für Smartphones und Tablets handelt, ist zunächst nur am Stoffbändchen mit der Aufschrift Mobile Power zu erkennen. Und natürlich an den Anschlüssen an der smalen Seite. Ansonsten wirkt…

Weiterlesen

Skybuds (Bild: Alpha Audiotronics)
Wer im Auto, in der Bahn oder im Flugzeug unterwegs ist, der möchte nicht auf seine Lieblingsmusik verzichten. Mit Smartphones ist das kein Problem. Doch der Kabelsalat kann sich als Störfaktor herausstellen. Das Crowdfunding-Projekt Skybuds räumt damit auf - und hat auch noch andere pfiffige Ideen im Gepäck. Skybuds (Bild: Alpha Audiotronics) Eigentlich muss man sich als Smartphone-Besitzer keine Kopfhörer kaufen, denn meist sind diese beim neuen Handy gleich mit dabei. Trotzdem gibt es einen großen…

Weiterlesen

Ablehnung
Fünf Umzugskisten voller gebrauchter Bücher sollten verkauft werden. Wie gut klappten am Ende Versand und Bezahlung? Bei der ersten Verkaufsaktion 2013 ergaben sich die besten Preise teils bei kleinen, unbekannten Anbietern, während die Großen Momox und Regalfrei oft nur Standardpreise (15 bis 25 Cent pro Buch) boten. Das klingt bei Unmengen an Büchern zwar auch attraktiv, doch mit 15 Cent pro Buch wären über 60 Bücher notwendig, um auch nur 10 Euro zu erreichen - und dabei ist dann oft schon das maximal…

Weiterlesen

Bild: manuelwagner0 / Pixabay
Dieses Datenschutz-Leck scheint kaum bekannt zu sein, besitzt aber eine hohe Brisanz: Um die Existenz von Selbständigen, Freiberuflern oder Unternehmen nicht auf's Spiel zu setzen, müssen die Festplatten von Kopierer gelöscht werden.

Weiterlesen

Ok, wir wollen also gebrauchte Bücher online verkaufen. Doch wo? Wer zahlt denn nun gerade für die Bücher, die wir haben, einen akzeptablen Preis? Und wie lange dauert es, die Daten von 137 Bücher einzugeben? Das kann man auf einschlägigen Gebrauchtbuchankaufsportalen ausprobieren. Einfach mal 10 Bücher auf 20 Portalen eingeben. Äh ja, nicht wirklich einfach, denn das sind dann ja schon 200 Bücher. Mit ISBN - inzwischen 13-stellig - oder Titel und Autor. Das dauert. Doch das ist nicht nötig. Es gibt…

Weiterlesen

SanDisk Connect Wireless 01
Der SanDisk Connect Wireless Stick ist der Nachfolger des SanDisk Connect Wireless Flash Drive. Anders als der Vorgänger speichert der Connect Wireless Stick nicht mehr auf einer wechselbaren Micro-SD-Karte. Es handelt sich vielmehr um einen echten USB-Stick mit WLAN-Modul und Media-Streaming für bis zu drei Geräte. Der SanDisk Connect Wireless macht alle iPhone-Nutzer glücklich, die sich mit 16 GB herumschlagen und immer wieder Fotos löschen müssen, um überhaupt noch ein bisschen Platz auf ihrem Smartphone zu…

Weiterlesen

Light L16 (Bild: light.co)
Diese kompakte und ungewöhnliche Kameras konkurriert mit digitalen Spiegelreflex-Kameras (DSLR) und der Lytro. Das hat natürlich seinen Preis. Light L16 (Bild: light.co) Wer heutzutage im Urlaub oder auf einer Geburtstagsfeier ein Foto schießen will, der kramt in der Regel nicht mehr seine Kompakt- oder gar Spiegelreflex-Kamera hervor, sondern zückt schnell sein Smartphone. Verständlich, denn die mobilen Begleiter schießen von Generation zu Generation bessere Bilder. Wer dagegen ohne Verpixelung zoomen will und…

Weiterlesen

Das Hoverboard für den Alltag. (Foto: Ryan Craven)
Schnell noch ein Hoverboard bauen, um auf den „Back to the Future Day“ am 21. Oktober 2015 vorbereitet zu sein. Wie wäre es mit dem Mr. Hoverboard von Ryan Craven? Das Hoverboard für den Alltag. (Foto: Ryan Craven) Der Hobbytüftler entwarf tatsächlich ein „fliegendes“ Skateboard, das er in Form eines DIY-Kits sogar für andere Interessierte anbietet. Doch gegenüber der Vision aus „Zurück in die Zukunft II“ ist dann doch einiges anders… Witziger Ansatz Sicher ist die Idee von Schöpfer Ryan Craven eher mit einem…

Weiterlesen

RHA S500 i 01
RHA ist ein Hersteller von Kopfhörern, der sich in den letzten Jahren einen Namen mit gut klingenden, gut verarbeiteten und gut zu bezahlenden Kopfhörern gemacht hat. Das neueste Mitglied der Produktfamilie heißt RHA S500i. Wir haben es ausprobiert. Vor dem S500i konnte ich schon einige Kopfhörer von RHA ausprobieren, den RHA MA150, den RHA MA350, RHA T10i oder den RHA MA660i und MA750i, um nur einige zu nennen. Der RHA S500i passt hervorragend in diese Reihe. Preislich liegt er in der gleichen Kategorie wie der…

Weiterlesen

Für eine bessere Haltung. (Foto: Indiegogo)
Viele kennen das: Das lange Sitzen am Rechner führt über kurz oder lang zu Problemen mit dem Rücken. Mit TruPosture soll man Haltungsschäden und Schmerzen effektiv vorbeugen bzw. verhindern können. Für eine bessere Haltung. (Foto: Indiegogo) Bei TruPostrue handelt es sich um eine Art Shirt, das ihr ganz normal wie ein solches anziehen sollt. Allerdings sorgen allerlei Sensoren dafür, dass falsche Belastungen der Wirbelsäule oder Muskeln, zum Beispiel während der Arbeit am PC, wahrgenommen und dem Träger…

Weiterlesen

215
Der "Woodpecker", so nach seinem nervigen, wie ein Specht klopfenden Störsignal genannt, war eine große Plage im Kurzwellen-Amateurfunk der 80er-Jahre. Was genau dahintersteckte, war damals nicht bekannt und ebensowenig, was ihn schließlich Ende 1989 zum Verstummen brachte. Heute kann man jedoch seine Überreste besichtigen. Ab 1976, in voller Ausprägung ab 1982, kam ein nerviges, wie ein Specht (engl.: Woodpecker) klingendes Störsignal auf die Kurzwelle. Kurzwellen-Radiohörer und Funkamateure litten sehr unter…

Weiterlesen

ef909f41352018c8a5cb0b1d7caf9707_original
Das Gi FlyBike hat sein Finanzierungsziel auf Kickstarter innerhalb weniger Tage erreicht. Das Gi FlyBike ist ein eigenwillig gestaltetes Elektrofahrrad, dass eine Menge ungewöhnliche Eigenschaften aufweist. So lässt es sich in einer Sekunde platzsparend zusammenklappen. Das Gi FlyBike gehört wirklich zu den Überfliegern auf Kickstarter. Das Elektrofahrrad kann seine Unterstützer durch eine Reihe von Eigenschaften überzeugen, die man bei den meisten Fahrrädern vergeblich sucht. Da ist zum einen die Möglichkeit, es…

Weiterlesen

TympaTympani (Bild: Sketchfab)ni (Bild: Sketchfab)
Das Crowdfunding-Projekt Tympani erinnert an den Mitbewerber Wishbone. Wir haben uns angeschaut, was - zumindest auf dem Papier - die großen Unterschiede zwischen den Gadgets sind. TympaTympani (Bild: Sketchfab)ni (Bild: Sketchfab) "Tympani ist das weltweit kleinste und genaueste Thermometer für iPhone und Android": Mit diesen Worten wurde kürzlich eine Kampagne auf Indiegogo beworben. Wer die Worte auf sich wirken lässt, könnte auf den ersten Blick meinen, hierbei handele es sich um eine kleine Revolution.…

Weiterlesen

Leitz Complete Powerbank 1350 (Bild: Leitz)
So klein wie eine Scheckkarte, aber trotzdem so leistungsfähig, um ein modernes iPhone um rund 50 Prozent zu laden - das verspricht Leitz für seine kompakt gebaute Powerbank. Stimmt das? Leitz Complete Powerbank 1350 (Bild: Leitz) Als Leitz kürzlich einen Akku-Pack in Kreditkartengröße ankündigte, wurde ich kurz bleich. Sofort musste ich an die Charged Card denken, welche - ähnlich kompakt gebaut - sich als astreiner Flop herausstellte. Setzt Leitz, eine Firma die eigentlich für Aktenordner und andere…

Weiterlesen

Towell (Bild: slfmade)
Gute Ideen kommen nur aus dem Silicon Valley oder zumindest aus den USA? Nein, das ist definitiv nur ein Klischee. Eines, das erneut von einer erfolgreichen Kickstarter-Kampagne aus Deutschland widerlegt wurde. Towell (Bild: slfmade) Wer Joggen oder ins Fitness-Studio geht, benötigt es: ein Handtuch. Eine Stück Stoff, bei dem man denkt, das sei zu Ende gedacht. Mitnichten! Ein paar Hamburger haben mit "Towell" ein Sporthandtuch entwickelt, dass ein paar nützliche Goodies bietet. Dreh- und Angelpunkt ist der…

Weiterlesen

Schicker Würfel. (Foto: Jean-Christophe Agobert)
Zum Glück sind die Zeiten vorbei, in denen wir uns mit hässlich-grauen und riesig großen Desktop-Rechnern abfinden mussten. Ein aktuelles Beispiel gefällig? Wie wäre es mit dem Wood Kubb? Schicker Würfel. (Foto: Jean-Christophe Agobert) Der Wood Kubb ist ein erstaunlich kleiner Rechner, der Platz in einem quadratischen Holzwürfel fand. Der PC wird also zum schicken Lifestyle-Accessoire. Und trotzdem reden wir über einen vollwertigen Computer. Alles drin Jeder Würfel ist zirka 12,5cm hoch und 12,5cm breit, im…

Weiterlesen

Kleine Module mit Eigenschaften. (Foto: Robo Wunderkind)
So einfach wie LEGO, aber deutlich facettenreicher. Der Roboter-Baukasten Robo Wunderkind möchte Groß und Klein gleichermaßen begeistern. Kleine Module mit Eigenschaften. (Foto: Robo Wunderkind) Interessant: Die wichtigsten Komponenten von Robo Wunderkind sind würfelförmig und können einfach zusammengesteckt werden. Die Programmierung erfolgt bequem am Tablet. Cleveres Konzept Die Idee von Robo Wunderkind ist schnell verstanden: Ihr sollt mit dem Baukasten nach eigenen Vorstellungen einen Roboter bauen und…

Weiterlesen

So klein. (Foto: Seeed)
Mit dem RePhone Kit präsentiert das chinesische Unternehmen Seed ein modulares Mobiltelefon-Konzept für Bastelfreunde. So klein. (Foto: Seeed) Während Google mit Project Ara wohl noch viele Monate benötigt, stellte Seeed nun eine durchaus reizvolle Alternative vor, bei der ihr allerdings selbst euer Telefon im Baukastenstil zusammenbauen sollt. Schwierig und teuer soll das nicht sein. Dafür reden wir hier nicht über ein Highend-Smartphone. DIY-Telefon mit offenen Strukturen RePhone ist, entfernt mit besagtem…

Weiterlesen

zoomer
Der Zoomer Cyber-Dino rollt nicht nur balancierend in der Gegend herum. Er ist lernfähig und reagiert nicht nur auf seine Fernbedienung, sondern dank eingebauter Sensoren auch auf Gesten. Seine Stimmung erkennt man unter anderem an der wechselnden Augenfarbe - rot bedeutet Ärger. Und natürlich gibt Zoomer auch Laut. Sein Verhalten erinnert eher an das eines Hündchens als eines Raubsauriers. Zum Glück. Schließlich will man mit Zoomer dem Cyber-Dino ja spielen und nicht vor ihm davonlaufen. So kann man ihn auch…

Weiterlesen

Titan_und_Loop
Fuse Chicken hat nichts mit Hühnern zu tun. Das Unternehmen hat sich auf Smartphone-Zubehör spezialisiert. Insbesondere seine Kabel sind wirklich außergewöhnlich. Wir haben uns Titan und das kurze Titan Loop für den Schlüsselring angesehen. Laut Fuse Chicken die stärksten Synchronisations- und Ladekabel, die man kaufen kann. Man merkt schon am Gewicht, dass es sich bei den Kabeln von Fuse Chicken um besondere Ausführungen handelt. Schließlich werden sie nicht von Kunststoff umhüllt, sondern von solidem Stahl.…

Weiterlesen

Bluelounge Aaden 01
Blueloungs hat sich auf Lösungen für alltägliche Probleme spezialisiert, die meist durch Schlichtheit, Eleganz und Design bestechen. So auch beim neuesten Produkt, dem Akkuladegerät, das an den Rechner angeschlossen wird. Das doppelte A im Namen deutet schon an, dass Aaden für AA-Akkus gedacht ist. Zwar werden meist ein Apple Wireless Keyboard und eine Apple Magic Wireless Mouse mit dem Ladegerät abgebildet, aber Aaden eignet sich natürlich auch für Anwender anderer Hardware. Allerdings werden die beiden…

Weiterlesen

Space Wallet 01
Space Wallet 2.0 Pull ist ein minimalistischer kleiner Geldbeutel, der trotz seiner geringen Größe Münzen, Scheine und Karten aufnimmt, ohne die Hosentasche zu sehr auszubeulen. Wir haben ihn uns angesehen. Rund 7 cm x 5,3 cm misst die Space Wallet - das ist wirklich klein. Vor allem, wenn man bedenkt, das eine normale Kredit- oder Bankkarte 85,725 mm × 53,975 mm groß ist, also sogar etwas größer. Trotzdem bekommt man in der kleinen Space Wallet 1–15 Karten unter, dazu einige Geldscheine und eine Handvoll Münzen.…

Weiterlesen

Petcube (Bild: PocketBooks)
Aus dem einstigen Crowdfunding-Projekt wurde mittlerweile ein Produkt, das es bald im Einzelhandel zu kaufen gibt. Kein Wunder: Dieser Würfel sorgt unter anderem dafür, dass in Abwesenheit Hunde und Katzen mehr oder weniger gut betreut sind. Petcube (Bild: PocketBook) Schläft das Kind? Die Antwort darauf kriegen Eltern, die nicht im gleichen Raum wie der Nachwuchs sind, ganz einfach per Babyphone heraus. Was macht das Haustier, wenn man nicht zuhause ist? Darauf die passende Antwort zu finden, ist schwerer.…

Weiterlesen

Doro 820 Mini Claria (Bild: Doro)
In Europa gibt es knapp 30 Millionen Sehbehinderte, davon rund 2,5 Millionen Blinde. Auch die würden gerne ein Smartphone benutzen, doch die Bedienung der Standard-Modelle machen ihnen das nahezu unmöglich. Nicht so beim Doro 820 Mini Claria: Das spricht genau diese Zielgruppe an. Doro 820 Mini Claria (Bild: Doro) Wie kann man im hart umkämpften Smartphone-Markt punkten? Zum Beispiel mit Features, Features und noch mehr Features. Oder mit der Ansprache von potentiellen Nutzergruppen, die ansonsten eher…

Weiterlesen

Survivor Play for Siri Remote (Bild: Griffin)
Dieser "Überzieher" spricht die Gamer unter den Käufern des neuen Apple TV an. Denn Griffins "Survivor Play for Siri Remote" soll für Schutz und ein besseres Spielgefühl sorgen. Survivor Play for Siri Remote (Bild: Griffin) Vor ein paar Tagen enthüllte Apple nicht nur neue iPhone- und iPad-Modelle, sondern verriet auch, wie man sich die Zukunft von Apple TV vorstellt. Das heißt: Ende Oktober wird eine neue Ausgabe der Set-Top-Box in den Handel kommen, die mehr als nur Videostreams darstellen kann. Wenn es nach…

Weiterlesen

30924cd233883b0891147121ba2b7063_original
Perch ist ein Stehtisch oder besser gesagt, ein Aufsatz, der einen normalen Schreibtisch in einen variablen Stehtisch verwandelt. Perch besteht aus Holz und wird ohne Schrauben zusammengesetzt. Die Konstruktion hält allein durch raffinierte Steckverbindungen. Ebenso raffiniert: Die Höhe der Platten lässt sich in Sekundenschnelle verändern. Acht Monate soll die Entwicklung des Stehtisch-Aufsatzes Perch gedauert haben. Nach dieser langen Zeit hat das Gestalten und Testen nun ein Ende, das Ergebnis ist, laut…

Weiterlesen

ea51cffe92d6705aaee746008fd26551_original-4
Pugz sind kabellose In-Ear-Kopfhörer, die über eine Magnetschnittstelle geladen werden. Während des Ladens kann weiter Musik gehört werden, und als Energiequelle lässt sich auch das Smartphone benutzen. Auf Kickstarter hat das Projekt schon lange vor Ende der Laufzeit ein Vielfaches der benötigten Summe eingefahren. Kabellose In-Ear-Kopfhörer sind klein, leicht und man kann sie immer dabei haben. Leider reicht der Akku meist nur wenige Stunden, und die meisten kann man während des Ladens nicht benutzen. Pugz will…

Weiterlesen

"Dank" Smartphones & Co. werden Gleitsichtbrillen inzwischen schon ab 30 relevant. Doch es gibt gewaltige Qualitätsunterschiede. Was spielt da eine Rolle? Warum streuen die Ostfriesen Pfeffer auf den Fernseher? Na klar: Damit das Bild schärfer wird! Tja, so einfach ist die Sache leider nicht, auch Pfefferspray hilft da nicht, und es bringt auch nichts, wenn der Fernseher 4k-UHD hat und das Smartphone Retina-Display - aber der Benutzer trotzdem alles nur verschwommen sieht. Das Problem ist die wechselnde…

Weiterlesen

Rawman 3000 (Bild: Rocket & Wink)
Dieser Beitrag ist für ältere Semester gedacht, denn junge Leser werden kaum verstehen, um was es hier geht. Warum? Weil wir hier unter anderem von Walkman und Schallplatten reden. Rawman 3000 (Bild: Rocket & Wink) Als ich auf designboom.com vom Rawman 3000 las, habe ich mich sofort verliebt. Denn bei dem Gadget handelt es sich um eine ganz besondere Form von Walkman. Statt Kassetten spielt er Schallplatten ab. Quasi ein analoger Discman. Der portable Vinyl-Player soll einen (O-Ton) "großen, umfangreichen…

Weiterlesen

Klein, leicht, leuchtend. (Foto: Tom Lawton)
Beim Sport oder in der Freizeit – wenn die Sonne untergeht, kann eine Taschenlampe nicht schaden. Million Mile Light ist eine solche Leuchte. Nur diese braucht keine Batterien oder muss aufgeladen werden.   Klein, leicht, leuchtend. (Foto: Tom Lawton) Die Erfinder versprechen ein sehr helles Licht, kompakte Ausmaße und eine überaus lange Lebensdauer, bis die vier LEDs vielleicht doch mal das Zeitliche segnen. Und wie geht das? Bewegung! Ganz ohne Akku funktioniert auch das Million Mile Light nicht. An die…

Weiterlesen

marshall_stockwell_rgb_highres_42
Marshall Headphones hat seine Reihe an Bluetooth-Lautsprechern im Look der legendären Gitarrenverstärker erweitert. Der Reiselautsprecher Marshall Stockwell soll als ständiger Begleiter dabei sein und als lautester seiner Klasse für Beschallung an jedem Ort dienen. Marshall Stockwell soll nicht in der Ecke stehen, sondern aktiv am Alltag seines Benutzers teilnehmen. Das zeigt schon das multifunktionale Flip Cover. Diese Hülle soll den Marshall Stockwell unterwegs schützen. Sie dient auch als Ständer, mit dem…

Weiterlesen

Unscheinbar. (Foto: Dott)
Huch. Der Hund ist weg. Doch zum Glück gibt’s vielleicht bald Dott. Das ist ein kleiner Anhänger für den Fellfreund. Der gibt darüber Aufschluss, wo sich das Haustier gerade befindet. Unscheinbar. (Foto: Dott) Interessant an Dott: Es ist ein winziger, preisgünstiger GPS-Tracker, der mit keinen weiteren Kosten verbunden ist. Das klingt schon einmal ganz gut, oder? Aus den Augen… Gerade junge Hunde sind manchmal besonders agil, entfernen sich gerne von ihren Besitzern oder gehen im schlimmsten Fall auf…

Weiterlesen

Bild 1 Nervenzellen
Das Wissen der Menschheit gehört zu ihren wertvollsten Gütern und führte innerhalb der kurzen Geschichte zu bahnbrechenden Entwicklungen. Ohne das Festhalten der wichtigen Daten, Informationen, der Anleitungen und Erklärungen der komplexen Welt, wäre eine Reise zum Mond oder die fortschreitende Analyse von Genen bis zur Veränderung des Erbguts kaum möglich gewesen. In Zukunft werden die unzähligen Datenmengen noch weiter ansteigen und die Wissenschaft arbeitet stetig an komprimierten Datenträgern, welche das Wissen…

Weiterlesen

Ein schicker Kaffeewagen, oder? (Foto: Nordic Society for invention and discove)
Keine Lust mehr auf den Bürojob? Ihr träumt von einem eigenen Café? Und mit dem Fahrrad düst ihr ebenfalls gerne durch die Stadt? Wie wäre es dann mit Wheelys 3? Ein schicker Kaffeewagen, oder? (Foto: Nordic Society for invention and discove) Wheelys ist ein mobiler Kaffeewagen mit unglaublich vielen technischen Funktionen. Und trotzdem soll er gerade für Existenzgründer bezahlbar sein. Toll sieht er auch noch aus... Der Traum vom eigenen Café Vielleicht hattet ihr auch schon einmal den Traum vom eigenen Café.…

Weiterlesen

Na, wo ist The O? (Foto: The O)
Jeder hat schon einmal etwas vergessen – zumindest sind die Erfinder von The O davon überzeugt. Das kleine Gadget möchte dafür sorgen, dass man nicht wieder aus Versehen etwas liegen lässt. Na, wo ist The O? (Foto: The O) Portemonnaie, Regenschirm, Laptop oder das eigene Kind – mit einem winzigen Gerät soll man stets daran erinnert werden, dass womöglich etwas fehlt. Vorausgesetzt, es handelt sich hierbei nicht ums Smartphone. Das Problem Die Idee ist an sich recht einfach: Das an einen flachen Kieselstein…

Weiterlesen

Roadtrip-topview_2048x2048
Nomad bringt mit seinem Roadtrip eine ziemlich ungewöhnliche Kombination auf den Markt. Das Ladegerät für die KFZ-Steckdose ist gleichzeitig ein Reserveakku mit 3.000 mAh und besitzt einen normalen USB-Anschluss sowie einen USB-C-Anschluss. Nomad Roadtrip scheint keine schlechte Idee zu sein, wenn man regelmäßig mit dem Wagen unterwegs ist. Da das Gadget in der KFZ-Bordsteckdose steckt, ist dessen interner Akku immer aufgeladen. Wobei das Laden angeschlossener Geräte Vorrang hat. Erst wenn der Akku des…

Weiterlesen

Es leuchtet bunt. (Foto: CycleLabs)
SmartHalo ist eine Art Fahrradcomputer, der allerdings eines nicht sein möchte: auffällig. Denn er soll Radfahrer nicht unnötig ablenken, aber ein großer Mehrwert sein. Es leuchtet bunt. (Foto: CycleLabs) Die Erfinder von CycleLabs wollen mit ihrem Zubehör jedes Fahrrad in ein SmartBike verwandeln, das Kontakt zu einem Smartphone aufnimmt. Doch auch als eigenständige Peripherie bietet SmartHalo einige praktische Elemente. Navigationsgerät SmartHalo wird direkt in der Mitte des Lenkers am Fahrrad montiert.…

Weiterlesen

SWR Stuttgart
Die Wunschsendung im Radio - heute im Zeitalter des Dudelfunks eine fast vergessene "Interaktivität" mit dem Hörer. neuerdings.com besuchte den Südwestrundfunk in Stuttgart und durfte einen Blick ins Schallarchiv werfen. Manche Sachen vergißt man einfach nicht. Ein Kollege meldete sich beispielsweise regelmäßig mit "xxxx GmbH - Sie wünschen, wir spielen" am Telefon. Das war das Motto des "Wunschkonzerts" im SDR Stuttgart, der heute im SWR aufgegangen ist, aber schon viele Jahre vorher das des Bayrischen…

Weiterlesen

Ferrolic 01
Ferrolic ist ein Display, das aus einem sehr flachen, flüssigkeitsgefülltem Rahmen besteht, in dem ein Ferrofluid sich frei bewegen kann. Diese Bewegungen werden von starken verborgenen Elektromagneten gesteuert. Verbindet man sich kabellos mit Ferrolic, kann man das Display mit dem Internet verbinden und über einen Web-Browser die Anzeige programmieren. Ferrofluids sind Flüssigkeiten, die stark auf Magnetfelder reagieren. In der Regel handelt es sich um magnetische Teilchen aus Eisen, Magnetit oder Cobalt in…

Weiterlesen

Ein Gameboy? Fast. (Foto: Kickstarter)
Ist das ein Gameboy? Nein, denn im GameKid steckt ein Raspberry Pi. Zum Spielen nostalgischer Games ist aber auch diese Konsole gedacht. Ein Gameboy? Fast. (Foto: Kickstarter) Die Idee für GameKid stammt von Calvin Goble und Alix Stolzer, die das Ziel verfolgten, eine tragbare Konsole im Stil des guten, alten Gameboy von Nintendo zu erschaffen. Retro GameKid setzt im Grunde auf aktuell beliebte Elemente: Im Inneren befindet sich ein beliebiger Raspberry Pi (jedes aktuelle Modell), das Gehäuse stammt wiederum…

Weiterlesen

TaoTronics 14W LED (Bild: TaoTronics)
Wer abends oder nachts am Schreibtisch arbeitet, benötigt ein gutes Licht. Unsere Gewinnspiel-Preise sorgen für die optimale Ausleuchtung mit unterschiedlichen Helligkeiten. TaoTronics 14W LED (Bild: TaoTronics) Jeder Mensch reagiert auf Licht anders, gerade bei Schreibtischlampen. Den einen sind gewisse Modelle zu hell, andere zu dunkel. Mit der TaoTronics 14W lassen sich dank LED-Technik verschiedene Helligkeitsstufen und Farbtemperaturen einstellen. Zudem punktet das Accessoire - wie es unser kürzlicher Test…

Weiterlesen

PNY 4-in-1 Linsen-Set (Bild: PNY)
Von Makro-Aufnahmen bis hin zu Weitwinkel-Schnappschüssen: Mit diesem Linsen-Set werden die Kamera-Fähigkeiten von Smartphones deutlich erweitert. Können die Ergebnisse überzeugen? Wir haben ein Testmuster unter die Lupe genommen. PNY 4-in-1 Linsen-Set (Bild: PNY) Smartphones machen Kompaktkameras und teilweise auch Profi-Kameras mächtig Konkurrenz. Verständlich: Sein Handy hat man meistens dabei, somit ist damit schnell und einfach ein Foto geschossen. Für viele Alltagssituationen reicht das aus. Zwei Vorteile,…

Weiterlesen

Leitz_ll_65260095_a1
Leitz bietet mit seiner Complete-Serie alles »for mobile Professionals«. Neuestes Mitglied der Produktfamilie ist ein Akku in der Größe einer Kreditkarte, der mit seinem integrierten Lightning-Kabel dafür sorgt, dass dem iPHone unterwegs nicht der Saft ausgeht. Wer vorausplant und auf sein iPhone angewiesen ist, packt einen Zusatzakku ein, wenn er das Haus verlässt. Aber nicht jeder hat Lust, nur für den Fall der Fälle immer etwas zusätzlichen Ballast mit sich herumzuschleppen. Der neue Reserveakku von Leitz mit…

Weiterlesen

Brennglas Febo 01
Eigentlich ist Febo nicht mehr als ein Brennglas mit einem Abstandhalter, der für die optimale Entfernung von der zu gravierenden Oberfläche sorgt. Dazu gibt es noch einen Schutz, der verhindert, dass Febo unabsichtlich etwas in Brand setzt sowie eine Sonnenbrille und je nach Paket verschiedene Brennvorlagen. Wohl die meisten von uns haben als Kinder schon einmal mit einer Lupe im Sommer Löcher in Papier oder Blätter gebrannt. Febo nutzt den Brennglaseffekt, um mit der Kraft der Sonne Gegenstände mit…

Weiterlesen

Desktop121
Das Sonder Keyboard ist eine Tastatur, die vom Anwender ganz einfach programmiert werden kann, um anwendungsspezifische Beschriftungen anzuzeigen. Denn jede Taste besteht aus einem kleinen E-Ink-Display Mit Tastaturkürzeln lassen sich alle Programme schneller und effizienter bedienen. Das Problem ist nur, dass es für so ziemlich jedes Programm solche Kürzel gibt. Und sich alle zu merken überfordert die meisten Nutzer. Das Sonder Keyboard könnte eine Lösung für solche Fälle sein, denn es kann unter anderem so…

Weiterlesen

Omni Present (Bild: Frolic Studio)
Diese ausgeklügelte Bastelei lässt einen "live" dabei sein, wenn ein Geschenk per Post verschickt und dann vom Empfänger ausgepackt wird. Omni Present (Bild: Frolic Studio) Wenn wir Pakete mit Geschenken durch die Gegend schicken, wissen wir nie so genau, ob und wann sie wirklich ankommen. Außerdem verpassen wir einen wichtigen Moment: Den Augenblick, wenn der Beschenkte das Paket öffnet und unser Präsent freudig entgegen nimmt. Wie kann man dieses Problem lösen? Gerade, wenn zwischen Versender und Empfänger…

Weiterlesen

SanDisk SSD 01 SanDisk SSD 01
Was tun, wenn die Festplatte von einem Moment auf den anderen nicht mehr funktioniert? Am besten, gegen eine SSD austauschen. Das geht beim 3 Jahre alten MacBook Pro innerhalb weniger Minuten. Ein kleiner Erfahrungsbericht. Man speichert seine Arbeit, klappt den Rechner zu, öffnet ihn am nächsten Tag wieder und wird statt vom Anblick des Schreibtischhintergrunds von einem blinkenden Ordner mit Fragezeichen begrüßt. Kein schöner Anblick. Die Diagnose ist schnell gestellt: Natürlich hat es die Festplatte erwischt.…

Weiterlesen

SlimFilm (Bild: Jürgen Kroder)
Wo ist mein Ticket? Diese Frage kann man sich mit SlimFilm ersparen, denn damit verstaut man die Karten auf der Handy-Rückseite. Das in Deutschland erfundene und produzierte Helferlein eignet sich aber nicht für alle Smartphone-Modelle. SlimFilm (Bild: Jürgen Kroder) Wer mit dem Auto ins Parkhaus fährt oder Bus und Bahn nutzt, kennt diese Situation: Man hat ein Ticket in der Hand, das an einem Ort verstaut werden muss, an dem man es a) wieder findet und b) schnell griffbereit hat. Meist schieben wir die kleinen…

Weiterlesen

star-wars-3d-wandleuchten-30a
Ausgerechnet die wohl prominenteste Figur der dunklen Seite der Macht spendet wohliges Leselicht. Klingt paradox, sieht aber sehr eindrucksvoll aus. Die roten LEDs lassen sich per Fernbedienung ein- und ausschalten. Auch ein Timer-Betrieb ist möglich, bei dem sich die Lampe nach circa 30 Minuten ausschaltet. Sogar im hellen Tageslicht muss man zweimal hinsehen. Ist dort etwa der dunkle und mächtige Sith-Lord Darth Vader persönlich mit dem Kopf durch die Wand gebrochen? Keine Sorge, bei genauem Hinsehen entpuppen…

Weiterlesen

Flic4
Flick ist ein Knopf, der sich über Bluetooth mit dem Smartphone verbindet. Mit einer dazugehörigen App kann man ihn mit unterschiedlichsten Funktionen bei einfachem, doppeltem und langem Druck belegen. Wir haben ihn ausprobiert. Flic dürfte der vielseitigste Knopf sein, der in jüngster Zeit produziert wurde. Der kabellose kluge Knopf wurde Ende 2014 über die Crowdfunding-Plattform Indiegogo finanziert und ist jetzt erhältlich. Die App befindet sich noch im Beta-Stadium, funktioniert aber schon reibungslos. Hätte…

Weiterlesen

© istock.com/PeopleImages
Die klassische Diashow war gestern, heute können sämtliche Urlaubseindrücke via Internet geteilt werden. Am besten geschieht dies über einen Blog, der öffentlich zugänglich ist und somit nicht nur Freunden und Bekannten interessante Einsichten bietet. Dank der heutigen Blogging-Lösungen, allen voran WordPress, ist das einfacher denn je. WordPress als klare Nummer eins für Einsteiger Die erste Option für privat erstellte Urlaubsblogs hört auf den Namen WordPress. Die wichtigsten Eigenschaften auf einen Blick: …

Weiterlesen

Ungaro x Omate (Bild: Omate)
Er ist weder günstig, noch besonders hübsch, aber dafür vernetzt: Dieser Designer-Ring meldet sich, wenn ein VIP anruft. Ungaro x Omate (Bild: Omate) Sie messen den Puls oder zeigen Mails an: Wearables wie Fitness-Armbänder und Smartwatches liegen im Trend. Das Modelabel Emanuel Ungaro und der Uhrenhersteller Omate haben sich zusammengetan, um ein ungewöhnliches Gadget zu entwickeln: einen "smartes" Schmuckstück. Hierbei handelt es sich um einen Ring, der aktuell noch unter dem Namen "Ungaro x Omate" firmiert…

Weiterlesen

bild
Pünktlich zum Start des neuen Microsoft Betriebssystems Windows 10 hat Mozilla seinen Browser Firefox auf den neuesten Stand gebracht. Auf den ersten Blick hat sich gegenüber der Vorgängerversion nicht viel verändert. Statt etwas komplett Neuem gab es eher ein Facelift des Altbekannten. Zunächst einmal ist der Firefox 40 optimiert für die Anwendung unter Windows 10. Der „Alte“ läuft unter dem neuen Betriebssystem zwar genauso gut, einige spezielle Änderungen fehlen dem Anwender dann jedoch. Die…

Weiterlesen

Designstudie Samsung Galaxy Gear Edge (Bild: Kovács Apor)
Sollte Samsung ein neues Modell seiner Smartwatch Galaxy Gear ankündigen, dann könnte das Modell von der faszinierenden Designstudie eines Studenten inspiriert sein. Designstudie Samsung Galaxy Gear Edge (Bild: Kovács Apor) Wenn man von Smartwatches redet, dann fällt meist zuerst der Name Apple Watch. Und danach wahrscheinlich Pebble. Doch obwohl Samsung einer der ersten Hersteller war, der eine "intelligente" Uhr auf den Markt brachte, ist die Galaxy Gear recht unbekannt. Vielleicht könnte sich das mit einem…

Weiterlesen

Ein Solar-Ladegerät der besonderen Art? (Foto: SunnyBAG)
Das DIN A5 große PowerTAB verfügt über ein neues Solarsystem, das zu den besten dieser Art gehört. Und genau dies soll zu allerlei Vorteilen führen. Ein Solar-Ladegerät der besonderen Art? (Foto: SunnyBAG) Auch das PowerTAB des österreichischen Unternehmens SunnyBAG sieht auf den ersten Blick wie ein mittlerweile nicht mehr seltenes Solar-Ladegerät aus. Doch die 5-Watt-Sunpower-Solarzelle soll überaus effizient den 6000 mAh starken Zwei-Zeilen-Akku füllen können. Der gleiche Zellentyp kommt in den Roadster- und…

Weiterlesen

Braun Series 3
Die neue Braun Series 3 mit MicroComb Technologie ist laut Braun an Dreitagebärten getestet und bietet eine gründliche Rasur bei perfektem Hautkomfort. Er lässt sich ganz normal trocken oder unter der Dusche verwenden, sogar mit Schaum oder Rasiergel. Braun hat uns ein Exemplar des Braun Series 3 3040s zum Testen zur Verfügung gestellt. Der Braun Series 3 ist ein Wet&Dry-Rasierer. Er wurde entwickelt, um trocken oder mit Gel oder Schaum verwendet zu werden. Sogar unter der Dusche kann man sich mit dem Braun Series…

Weiterlesen

FLP_Innenansicht_beschriftet
Der Flying Laptop, ein Kleinsatellit, der an der Universität Stuttgart entwickelt wurde, soll nächstes Jahr ins All starten. Wie kommen seine Daten auf die Erde - und können diese von jedermann gelesen werden? In der Satellitenkommunikation werden in der Regel zwei Bereiche unterschieden: das Telemetry, Tracking and Control (TT&C)-System und das Daten-Downlink-System (DDS). Das TT&C-System wird für die Übertragung der Housekeeping-Daten (Zustandsdaten des Satelliten), zum Empfang der Kommandos und zur Positions-…

Weiterlesen

Ripples 01
Das Produkt des israelischen Unternehmens Ripples nutzt Milchschaum als Leinwand, Kaffeeextrakt als Farbe: Der Ripple Maker ist ein Drucker, der die Oberfläche von Cappuccino und Latte Macchiato verziert. Laut Hersteller lassen sich kurze, gestaltete Nachrichten ebenso auf den Milchschaum drucken wie beliebige andere monochrome Bilder. Latte Art wird zwar bisher noch immer von fähigen Baristas gemacht, aber der Ripple Maker soll diese Kunstform auf ein neues Level heben. Meint jedenfalls Yossi Meshulam, der…

Weiterlesen

Klein und ein Erfolg bei Kickstarter. (Foto: Jide Tech)
Mini-PCs gibt’s mittlerweile sehr viele zu kaufen. Doch der Remix Mini möchte aus der Masse hervorstechen – mit einem sensationell niedrigen Preis. Schmale 30 US-Dollar soll der Computer kosten. Klein und ein Erfolg bei Kickstarter. (Foto: Jide Tech) Das junge Unternehmen Jide Tech will beweisen, dass ein Komplett-Rechner nicht teuer sein muss. Leistungsstarke Hardware sollte hier niemand erwarten. Aber ist diese überhaupt nötig? Technik aus dem Smartphone Wie bei winzigen Computern in diesem Segment üblich,…

Weiterlesen

flp-modes-big
Die Universität Stuttgart hat unter dem Namen "Flying Laptop" einen Kleinsatelliten entwickelt, der voraussichtlich nächstes Jahr ins All starten und dann die Erde beobachten soll. Wie funktioniert dies im Einzelnen? Um Aufnahmen zu machen stehen drei verschiedene Lagekontrollmodi zur Verfügung: Der Inertial Pointing Mode (Mode 3), der Nadir Pointing Mode (Mode 4) und der Target Pointing Mode (Mode 5). Im Target Pointing Mode ist der Satellit während des Überfluges auf ein festes Ziel auf der Erdoberfläche…

Weiterlesen

Wishbone (Bild: Wishbone.cc)
Wishbone startete als Crowdfunding-Projekt mit einem Höhenflug, legte aber in meinem Test eine astreine Crash-Landung hin. Mein Ergebnis ist eindeutig: Dieses Gadget ist ein Flop. Warum? Das verrate ich hier. Wishbone (Bild: Wishbone.cc) Vor ein paar Monaten berichtete ich zum ersten Mal über Wishbone. Damals benötigten die Erfinder 25.000 US-Dollar, um ihren Traum von einem Thermometer-Aufsatz für Smartphones umzusetzen. Die Idee kam so gut an, dass am Ende über Kickstarter 204.188 Dollar durch 4.400…

Weiterlesen

doc-2_flp_mechanical_configuration_payload
Große Aufmerksamkeit erzeugte, obwohl er am Ende kaum sendete, ein "aus der Raumstation geworfener Astronaut" - der Suit Sat war ein Amateurfunk-Sender im (leeren) Raumanzug. Nun soll als Nächstes also ein alter Laptop aus der Raumstation geworfen werden? Nein, so verhält es sich nicht ganz… Während Satelliten früher eher große Projekte waren, wird in den letzten Jahren versucht, gerade mit kleinen und günstigeren Lösungen zu punkten. So mit den vielen Cube-Sats, Mini-Satelliten, die gleich im Dutzend einer…

Weiterlesen

Dünn, dünner, Solar Paper. (Foto: Yolk)
Ladegeräte mit Solar gibt’s mittlerweile einige – auch gute und leistungsstarke. Das US-Startup Yolk möchte allerdings den Grundgedanken perfektioniert haben. Dünn, dünner, Solar Paper. (Foto: Yolk) Hauchdünn, leicht und auch noch flexibel möchte das Solar Paper sein. Der Akku eines Smartphones soll sich im besten Fall in 2,5 Stunden füllen lassen. Die Versprechen kommen bereits jetzt gut bei potentiellen Geldgebern an. Nicht aus Papier Bei Solar Paper ist der Name Programm: Zwar besteht das Ladegerät nicht aus…

Weiterlesen

Elektroautos sind zwar schnell, doch etwas für Kurzstrecken. Doch nun soll auf Veranlassung eines Kopfhörerherstellers eine Strecke von Spanien bis zum Nordkap mit einem Elektroauto zurückgelegt werden und damit ins Guiness Buch der Rekorde kommen. Hoffentlich hat der Fahrer eine Reservebatterie dabei... Ja, elektrisch fahren macht Spaß und ist auch ökologisch, wenn die Versorgung mit Strom aus nicht fossilen Quellen gesichert ist und die Batterieproblematik weitere Fortschritte macht. Bislang allerdings ist es…

Weiterlesen

Znaps 14
Znaps besteht aus einem winzigen Znaps Connector für Lightning- und Micro-USB-Anschluss, der ins Smartphone gesteckt wird und einem Znaps Adapter, der auf den Stecker des Kabels kommt. Ist das erledigt, verbinden sich Kabel und Smartphone magnetisch. Das Magsafe Ladekabel, das Apple 2006 vorstellte, hat seither einer Menge MacBooks das Leben gerettet. Wenn ein unachtsamer Nutzer über dieses Kabel stolpert, reißt er damit nicht gleich den Rechner vom Tisch. Stattdessen fliegt einfach das Kabel aus dem Anschluss.…

Weiterlesen

Lumenati CS1 Smartcase 03
Lumenati CS1 Smartcase: Das iPhone als Super–8-Kamera Das Lumenati CS1 Smartcase sieht aus wie eine alte Super–8-Kamera. Es handelt sich dabei jedoch um eine Hülle für das iPhone 6 (später sollen auch Versionen für andere Modelle folgen). Diese ermöglicht es, zusätzliche Linsen und anderes Zubehör zu nutzen und das iPhone zu verwenden wie eine Filmkamera. Das Lumenati CS1 scheint der Traum eines jeden filmbegeisterten Hipsters zu sein. Filmen wie mit einer Super–8-Kamera, aber ohne das Risiko der Fehlbelichtung,…

Weiterlesen

Lustiges Taschenbuch Lustige TaschenBücher
Die meisten von uns lesen täglich, ohne groß darüber nachzudenken. Auf Papier, am Smartphone, am Rechner. Diesen Text zum Beispiel. Aber diese Fähigkeit muss erst einmal erlernt werden. Über die beste Methode streiten sich die Experten. Im Großen und Ganzen werden zwei Methoden angewandt, um Kindern in der Grundschule das Lesen beizubringen. Bei der neueren Methode „Lesen durch Schreiben“ lernen die Kinder Worte, indem sie sie mit Hilfe einer sogenannten Anlauttabelle schreiben. Fehler werden dabei zunächst…

Weiterlesen

Swissvoice Voice Bridge 01
Die Voice Bridge von Swissvoice ist eine kleine Box, die an den eigenen Router angeschlossen wird und es ermöglicht, Telefonate über das Festnetz mit dem Smartphone zu führen. Wir haben es ausprobiert. Eines gleich vorweg: Aktuelle FritzBoxen haben eine ähnliche Funktion wie die der Voice Bridge bereits eingebaut. Für solche Verwender bringt die Voice Bridge nur wenig Mehrwert. Wer jedoch einen anderen Router benutzt und öfter über das Festnetz telefoniert, kann mit der Voice Bridge eine Brücke zwischen seinem…

Weiterlesen

IO Hawk 05
Die deutsche Capteq GmbH produziert das IO Hawk, eine Art Kreuzung zwischen Segway und Skateboard. An ein Skateboard erinnert das Aussehen, auch wenn man etwas anders darauf steht und keine großen Sprünge damit macht. Vom Segway hat es die Funktion. Seit März 2015 ist das IO Hawk in Deutschland zu haben. Dabei handelt es sich um ein 60 Zentimeter breites und 10 Kilo schweres Board mit je zwei Trittbrettern, Rädern, Frontleuchten und Elektromotoren. Das Laden der integrierten Hochleistungsakkus dauert rund drei…

Weiterlesen

Unscheinbar, oder? (Foto: Sven Wernicke)
Hersteller Mipow bewirbt die Playbulb Garden als erste smarte Gartenlampe. Ob sie das wirklich ist? Das spielt keine Rolle, denn so oder so handelt es sich hierbei um eine wirlich schöne Leuchte für den Garten, aber auch für die Terrasse oder gar den Balkon. Unscheinbar, oder? (Foto: Sven Wernicke) Die Playbulb Garden reiht sich perfekt in die hauseigene Plattform von Mipow ein. Mit nur einer App können alle LEDs des Herstellers kontrolliert, einzeln oder in Gruppen angesprochen und mit Leuchteffekten versehen…

Weiterlesen

Teufel Cinebar 11 01
Der Teufel Cinebar 11 ist ein schlanker Soundbar, der mit zwei Hoch- und sechs Mitteltönern plus Subwoofer ausgestattet ist. Noch ein paar Tage wird sie mit 50 € Rabatt angeboten. Und wer gar nichts ausgeben möchte, kann sie mit etwas Glück sogar gewinnen. Der Klang, der aus den Lautsprechern aktueller großer TV-Bilschirme kommt, kann mit dem Bildern meist nicht mithalten. Soundbars wie die Teufel Cinebar 11 ändern das. Der schlanke Balken des Cinebar 11 mit den zwei Hoch- und sechs Mitteltönern wird direkt am…

Weiterlesen

PocketBook Touch Lux 3 (Bild: PocketBook)
Wenn man über eBook-Reader redet, fällt meist zuerst der Begriff Kindle. Doch neben den Amazon-Geräten gibt es weitere Modelle auf dem Markt, auf die sich ein Blick lohnt. Zum Beispiel auf die Tolino-Reihe. Und wie sieht es mit dem PocketBook Touch Lux 3 aus? Wir haben uns den eBook-Reader angeschaut und sind davon angetan. PocketBook Touch Lux 3 (Bild: PocketBook) Rund 115 Euro kostet der Touch Look 3. Mit diesem Preis positioniert PocketBook seinen Reader genau zwischen dem Tolino Shine und dem Kindle…

Weiterlesen

Incipio Offgrid Battery Case (Bild: Incipio)
Für rund 80 Euro bietet dieses Case die Möglichkeit, die Akkuleistung des Spitzen-Smartphones von Samsung mehr als zu verdoppeln. Und mehr Speicherplatz ist auch mit drin. Incipio Offgrid Battery Case (Bild: Incipio) Obwohl das Samsung Galaxy S6 und sein Schwestermodell S6 Edge mit einem - aus heutiger Sicht - guten Akku bestückt sind, dürfte das dem einen oder anderen Besitzer nicht ausreichen. Und der Speicher von 128 Gigabyte könnte bei Power-Usern auch schnell voll sein. Genau an diese Zielgruppe richtet sich…

Weiterlesen

Der Apparat ist Futterspender und Kamera in einem Gerät. (Foto: Petzilla)
Was, wenn man den halben Tag unterwegs ist und sich fragt, was das geliebte Haustier daheim so treibt? Die Petzi Treat Cam liefert Antworten. Und noch etwas mehr. Der Apparat ist Futterspender und Kamera in einem Gerät. (Foto: Petzilla) Petzi ist eine HD-Kamera, die in der Wohnung platziert wird und explizit für besorgte Katzen- und Hundebesitzer gedacht ist. Doch auch die geschätzen Vierbeiner sollen dank Futterspender und Lautsprecher ihren Spaß haben. Für Besitzer und Vierbeiner Laut offiziellen Aussagen…

Weiterlesen

Jewelbots 04
Jewelbots nennt sich ein programmierbares Freundschaftsarmband, dass Mädchen zum Programmieren inspirieren soll. Herzstück des programmierbaren Armbands ist ein Arduino-Prozessor. Auch ohne Programmierkenntnisse soll sich das Jewelbots-Freundschaftsarmband nutzen lassen können. Mit der dazugehörigen App können Mädchen das Blinken und Vibrieren ihrer Armbänder bestimmen. Über Bluetooth erkennt so zum Beispiel ein Armband, dass sich die Freunding mit dem Gegenstück in der Nähe befindet und beginnt zu Vibrieren oder…

Weiterlesen

Quelle: Fotolia.de © Raimundas
Um zu lernen, wie man mit seiner Intel® Edison-Karte IoT-Projekte entwickelt, bietet Intel Serien von Video-Tutorials an. Heute wollen wir lernen, wie man einen Tarnumhang entwickelt. Harry Potter sollte sich in Acht nehmen… Quelle: Fotolia.de © Raimundas Dieses Projekt, das von Intel erstellt wurde, enthält zehn Video-Tutorials von jeweils zwei Minuten, die Ihnen erklären, wie man einen Tarnumhang erstellt. Das Prinzip? Ein Kleidungsstück, das von einer Webcam gefilmt wird, die das aufnimmt, was sich hinter Ihrem…

Weiterlesen

marshall_laying
Marshall Headphones produziert nicht nur Kopfhörer und Lautsprecher im typischen Look der legendären Marshall-Verstärker. Jetzt bringt das Unternehmen auch noch ein eigenes Smartphone auf den Markt. Das Marshall London. Marshall erkennt man auf den ersten Blick. Das trifft auf alle Produkte zu, die im ikonischen Design der berühmten Gitarren- und Bassverstärker gehalten sind. bisher waren das in der Produktpalette von Marshall Headphones vor allem Kopfhörer und Bluetooth-Lautsprecher. Jetzt soll auch ein…

Weiterlesen

Phoenix Double Open Comb Rasierhobel Vorschau
Der Phoenix Double Open Comb ist ein dreiteiliger Rasierhobel mit offenem Kamm und - das ist ungewöhnlich - offener Kopfplatte. Das Design basiert auf einem Rasierhobel aus den Vierzigerjahren. Wir haben den Hobel ausprobiert. Die Männerwelt teilt sich in Nass- und Trockenrasierer. Und unter den Nassrasierern gibt es immer mehr, die sich von den Vielklingen-Systemrasierern abwenden, um auf Bewährtes zurückzugreifen: Das Rasiermesser oder den Rasierhobel, in den sehr günstige Rasierklingen eingelegt werden. Im…

Weiterlesen

Jetzt gratis anmelden und wir unterstützen Sie mit Informationen und aktuellen Lernangeboten!