Technik - Gadgets und Software

In unserer Rubrik Technik - Gadgets und Software finden Sie die regelmäßige Berichterstattung über technische Produkte und Lösungen aus Sicht eines anspruchsvollen Anwenders.

Unsere Redaktion besteht aus Technik-Fans. Diese treten mit dem Anspruch an, die eigenen Erfahrungen und Erkenntnisse für Sie als Leser verständlich zusammen zu tragen.

Sonoro Troy {pd Sonoro;http://www.sonoro-troy.de/}
Sonoro Troy ist eine echtes Universaltalent. Die Box mit dem Holzkorpus dient als Ablage, Ladestation und Lautsprecher im typischen sonoro Verve-Edge Design mit Filz-Veredelung. Der 3-Zoll-Lautsprecher an der Vorderseite weist Troy von Sonoro auf den ersten Blick als Audiogerät aus. Über eine 3,5-mm-Klinkenbuchse an der Unterseite kann man die Box mit einem Rechner verbinden. Unter dem Deckel auf der Oberseite verbirgt sich eine weitere Buchse, an die sich ein Smartphone oder MP3-Player anschließen lässt. Außerdem…

Weiterlesen

Oregon Scientific Boombero ZP201 {Oregon Scientific;http://hk.oregonscientific.com/eng/cat-Lifestyle-sub-Style-and-Design-prod-Boombero-Wireless-Speaker-(%E9%BB%91%E8%89%B2).html}
Oregon Scientific Boombero ist ein kabelloser Lautsprecher, der mit Near Field Audio arbeitet. Er kommt ohne WLAN oder Bluetooth-Koppelung aus und funktioniert mit dem iPhone 4S, dem Galaxy S III und vielen anderen Smartphones, die einen eigenen Lautsprecher besitzen. Der Oregon Scientific Boombero Lautsprecher verstärkt den Klang des Smartphones nicht über Bluetooth oder Airplay, sondern via Near Field Audio, kurz NFA. Das System bietet gegenüber diesen klassischen kabellosen Übertragungswegen einige Vorteile. So…

Weiterlesen

Foto: Olympus
Vor etwa einem Monat gelang es mir endlich, die mittlerweile schon fast sagenumwobene Olympus-Kamera OM-D E-M5 zu erwerben. Da ich zurzeit auf Weltreise bin, weiß ich nicht, wie die Verfügbarkeit in Europa aussieht, aber hier in den USA und in Kanada waren die Dinger für Monate ausverkauft. Hier meine Eindrücke, besonders im Vergleich zum Vorgängermodell. Mein Kollege Wolf-Dieter Roth hat in seinem ankündigenden Artikel im Februar bereits die Grundzüge der Olympus OM-D E-M5 erläutert, weshalb ich mir die Zahlen…

Weiterlesen

Pear Bluetooth-Adapter {Kickstarter;http://www.kickstarter.com/projects/401662159/pair-with-pear-bluetooth-to-your-speakers-dock}
Pear ist ein Bluetooth-Empfänger, der iPhone-Lautsprecherdocks mit beliebigen Bluetooth-fähigen Audioquellen verbindet. Auf diese Weise muss man kein iOS-Gerät besitzen, um das entsprechende Zubehör zu benutzen. Aber auch iPhone-Besitzer profitieren. Pear ist ein Gadget für Android-Besitzer, die sich schon immer darüber geärgert haben, dass viele Sound-Docks nur für Apples iPhone gebaut werden. All diese iPhone-Lautsprecherdocks können jetzt via Bluetooth auch mit dem Android-Smartphone genutzt werden. …

Weiterlesen

Anyé Spivey zeigt einen Prototypen seines Spyre Watch Case für den iPod nano.
Spätestens seit dem Erfolg der "Pebble"-Uhr auf Kickstarter ist das Thema Smartwatch richtig in Fahrt gekommen. Das dachte sich vielleicht auch Anyé Spivey aus Kalifornien, der mit dem Syre Watch Case nun eine eigene Idee vorstellt: einen iPod nano in eine Sport-Smartwatch mit Bluetooth verwandeln. Er sei selbst nicht nur ein Apple-Fan, sondern auch ein Sport-Enthusiast, erklärt Anyé Spivey in seinem Promovideo zum Syre Watch Case auf Kickstarter. Gern würde er seinen iPod nano fürs Training benutzen, aber alle…

Weiterlesen

Lightweight
Hello Sailor heißt die Firma des jungen dänischen Designers Jonas Lönborg. Und Lightweights sind Stahlguss-Elemente, die simplen Deckenlampen neues Leben verleihen sollen. Lightweights existieren zwar momentan nur als Konzept, sollen aber verwirklicht werden. Die Anschlüsse für Deckenlampen befinden sich ja meist in der Mitte der des Raums und nur selten dort, wo man sie auch braucht. In der Regel muss man also noch einen Haken über dem Tisch anbringen, an dem die Lampe hängen soll. Die Lüsterklemmen-Verbindung zum…

Weiterlesen

Fujitsu ScanSnap s1300i {pd Fujitsu;http://www.fujitsu.com/emea/news/pr/fel-de_20120625-1.html}
Fujitsu erweitert die eigene ScanSnap-Scanner-Serie um den ScanSnap S1300i, einen vielseitigen Scanner mit direkter Anbindung an Dropbox und Evernote. Im neuerdings-Kurztest zeigt er seine Stärken und Schwächen. Mit dem neuen ScanSnap S1300i möchte Fujitsu seine Scan-to-Mobile- und Scan-to-Cloud-Strategie weiter vorantreiben. Der Hersteller stattet ihn mit Funktionen wie Scan-to-Dropbox oder Scan-to-Evernote aus und schafft die Möglichkeit, Scans an mobile Endgeräte sowohl aus dem iOS- als auch aus dem…

Weiterlesen

Yellow Jacket Elektroschocker iPhone-Hülle {Yellow Jacket;http://www.yellowjacketcase.com/}
Yellow Jacket ist eine iPhone-Schutzhülle im doppelten Wortsinn. Denn es schützt nicht nur das iPhone, sondern auch seinen Besitzer - durch Elektroschocks von 650.000 Volt. Yellow Jacket ist zwar "schon wieder" ein iPhone-Case. Aber diesmal eines, das auf schockierende Weise aus der Masse hervorsticht. Es soll nicht nur das iPhone vor Schaden schützen, sondern im Notfall auch seinen Besitzer. Im Prinzip handelt es sich bei Yellow Jacket um eine Kombination aus iPhone-Hülle und Elektroschocker mit eigenem Akku.…

Weiterlesen

Der Raspberry Pi von Gastautor Steffen Voß in seinem Holzgehäuse. Foto: Steffen Voß. Lizenz: CC BY 2.0
Nur 26 Euro kostet der Einstieg in die Welt von Raspberry Pi. Dafür bekommt man die Basis für einen eigenen Computer. Eigentlich dient das Projekt zum Lernen, aber Bastler haben es bereits weltweit für sich entdeckt. Gastautor Steffen Voß stellt Raspberry Pi vor. Anfang der 80er Jahre hat die BBC eine Reihe von Computern herstellen lassen, mit denen man lernen sollte, wie man programmiert. Eine ganze Generation hat damit die ersten Schritte gemacht. In dieser Tradition sieht sich das Team von "Raspberry Pi": Der…

Weiterlesen

Magellan Switch - (Foto: Magellan)
Magellan startet mit den wasserdichten Fitnessuhren "Switch" und "Switch Up" in neue Gewässer. Hohe Displayauflösung und ein Höhenmesser sollen die Kundschaft locken. Wenn sich in Deutschland der Winter auf seinen Auftritt vorbereitet, stellt man in Amerika neue Sportuhren vor. So wird es auch Magellan mit seiner ersten GPS-Fitnessuhr machen: "Switch" und "Switch Up" sollen im September erscheinen und Platzhirschen wie Garmin das Leben schwer machen. Magellans neues Schiff sticht in Form einer Uhr in See - und das…

Weiterlesen

Ikea Uppleva Ikea Uppleva (Foto: Frank Busch)
Ikea wagt sich bekanntlich auf neues Terrain und verkauft nun auch Fernseher. In Kombination mit einem Soundsystem und integriertem Blu-ray-Player soll das netzwerktaugliche Smart-TV Ikea Uppleva nun in unserem Kurztest zeigen, was es kann. Ikea-Produkte sind allseits beliebt und dass Ikea mit seinem Konzept sowohl den Zeitgeist als auch die Zielgruppe auf den Punkt genau trifft, zeigt sich alleine schon an den Warteschlangen vor den Kassen der Ikea-Märkte. Ob Ikea-Produkte auch den beworbenen Qualitätsansprüchen…

Weiterlesen

Manhattan MondoHub – 28-fach für besondere Bedürfnisse...
Wer unter chronischer USB-Anschluss-Knappheit leidet, kann aufatmen: Der MondoHub bietet 28 davon. Und er beeindruckt nicht nur durch schiere Größe, sondern auch mit durchdachten Detaillösungen. USB ist in den letzten Jahren ohne Zweifel so universal geworden, wie der Name behauptet. Nicht nur, dass man Festplatten, Tastaturen und Mäuse auf diesem Weg anschließen kann, auch viele andere Geräte wie Smartphones oder Digitalkameras verstehen sich mit USB und lassen sich darüber oftmals auch direkt aufladen. Hinzu…

Weiterlesen

Mimi Zou mit ihrem Designkonzept "Iris Camera".
Wer meint, beim Thema "Fotoapparat" gebe es nach all den Jahren nichts Wesentliches mehr zu erfinden, sollte sich einmal das Konzept "The Iris Camera" der Designerin Mimi Zou anschauen. Bei ihr wird die Kamera praktisch zu einem Zubehör für die Augen. Digitalkameras können heute zwar schon in den günstigen Modellen viel, aber bei all dem Blick auf die Features wird ein Punkt für Innovation von den Herstellern oft übersehen: die Bedienung. Da werden ungezählte Knöpfe, Wippen und Rädchen übers Gehäuse verteilt und…

Weiterlesen

Smart Stand verbessert Apples Smart Cover und Smart Case auf einfache und zugleich wirkungsvolle Weise: Der Smart Stand clippt sich an den Seiten ein und bringt so weitere Aufstellmöglichkeiten für das iPad. Apples Smart Cover und das neue Smart Case für iPads der zweiten und dritten Generation gehören zu den beliebtesten iPad-Covern, obwohl das Smart Case ein paar Passprobleme mit der Rückenschale hat und auch nicht zu den günstigsten Lösungen gehört. Der Look mit der geteilten Vorderseite wurde auch von anderen…

Weiterlesen

Satarii Swivl Basis mit Marker (Bilder:frm)
Swivl ist eine motorgetriebene Halterung für Smartphones mit einer kleinen Fernbedienung, dem "Marker". Swivl richtet das filmende Smartphone immer auf denjenigen aus, der den Marker trägt, so soll man sich einen Kameramann ersparen können. Wir haben Swivl ausprobiert. Über die automatische Smartphone-Halterung Swivl haben wir schon berichtet, jetzt konnten wir ein Swivl selbst testen. Funktioniert es wirklich so gut wie Hersteller Satarii behauptet? Im Paket ist alles drin, was man zum Filmen braucht, ausgenommen…

Weiterlesen

Vakuum garen mit Nomiku.
Sous-Vide, das Garen von Speisen im Vakuum, ist ein Kochtrend, der vielleicht nicht ganz so hip und geheimnisvoll wie die Molekularküche ist, dafür aber auch viel viel einfacher daheim nachgemacht werden kann. Mit Nomiku soll das sogar noch simpler werden. Koch-Nerds aufgepasst! Schon einmal was von der Sous-Vide-Küche und vom Cryovacking gehört? Selbst RTL2 und Pro7 haben diesen Kochtrend schon gezeigt, auch wenn eher in der Variante "Kochen in der Geschirrspülmaschine". Dabei werden die Speisen im Prinzip…

Weiterlesen

Das GameDock im finalen Design. (Foto: Kickstarter)
Mittels Adapter oder gar AirPlay über das Apple TV kann man ohne weiteres Spiele vom iPhone und iPad auf den HDTV bringen. Aber dadurch entsteht nicht wirklich eine perfekte Spielkonsolen-Atmosphäre. Die Lösung? Das GameDock! So jedenfalls wünschen es sich die Macher. Mit einem Kickstarter-Projekt sammelt das junge Unternehmen Cascadia Games LLC derzeit 50.000 US-Dollar zusammen, um das GameDock fertigstellen zu können. Mit der Finanzierung sieht es gut aus, bis Mitte August dürfte die anvisierte Summe zusammen…

Weiterlesen

Wavemaster Two {pd wavemaster;http://www.wavemaster.eu/de/}
Wavemaster ist eine Marke, die einmal nicht aus dem fernen Osten kommt, sondern aus Bremen geführt wird. Das Unternehmen Hightech Media Components (HMC) produziert mit Wavemaster Lautsprecher und Kopfhörer, die durch guten Klang und gute Preise übrerzeugen sollen. Wavemaster Two ist ein Regallautsprecher-Paar mit eingebautem Verstärker und integrierter Steckdose. Soundsysteme für Smartphones, MP3-Player und TV-Geräte sind heutzutage entweder schick designte Einzelgeräte oder gleich 5.1-Anlagen. Wavemaster Two…

Weiterlesen

Terratec DAB-Mediaplayer: Aufnahme (Bild: Terratec)
PC-Videorekorderlösungen gibt es schon länger - Radiosender konnte man hiermit jedoch bestenfalls mit Hilfe einer Satellitenempfangskarte aufzeichnen. Nun kann eine terrestrische Empfangslösung digital aufzeichnen. Der Terratec Noxon DAB-Radiostick ist eine sehr kostengünstige Lösung zum Empfang von Digitalradio (DAB+), die dank Hardware-Update mittlerweile auch mit der mitgelieferten Antenne brauchbaren Empfang bietet, so man sich in einem mit DAB+ versorgten Gebiet aufhält. Nach dem Hardware-Update gibt es nun…

Weiterlesen

Plantronics BackBeat Go (Bild: Kai Zantke)
Die Blueotooth-In-Ear BackBeat Go klingen sehr akzentuiert, Plantronics verbessert den Vorgänger BackBeat 903+ jedoch nicht. Bei der Entscheidung zu einem Stereo-Bluetooth-Kopfhörer steht man vor der schwierigen Wahl: den Audiospezialisten bevorzugen oder doch zum Bluetooth-Profi greifen? Plantronics ist bekannt für seine guten BT-Monoheadsets und meine Tests können das durchweg bestätigen. Auch das Plantronics BackBeat 903+ hat einiges zu bieten, also müsste der Nachfolger sogar noch besser sein. Stimmt diese…

Weiterlesen

Heute mal ein Tipp für die Fashion-Victims unter den Nerds. Die alten, langweiligen Nerd-Brillen haben ausgedient. Jetzt gibt es Dzmitry Samals 5DPI-Nerd-Brillen, inspiriert von Tetris und Co im total verpixelten Look. Fades Brillendesign war gestern. Modebewusste Hipster greifen zur französischen Variante. Dzmitry Samal wird mit seinem Brillendesign so etwas wie der Paul Bocuse der Nerd-Brillenträger. Seine 5DPI-Nerd-Brille ist limitiert und ein echter Leckerbissen. Die 5DPI-Nerd-Brille ist ein echter Brecher,…

Weiterlesen

Hyundai Fingercam (Bild: BHS Binkert GmbH)
Die Hyundai Fingercam ist eine winzige Kamera zum Immer-dabei-haben. Mit dem kleinen Preis eignet sie sich ideal für den jungen Nachwuchs. Hyundai kennt man, doch nicht etwa aus dem Gadgetbereich, sondern eher wegen ihrer Autos. Aber auch bei Technik war Hyundai mal stark, TFT-Monitore verkaufte man lange Zeit. Und nun gibt es sogar Kameras. Weil normale Kameras jedoch sehr langweilig sind, ist dies eine der kleinsten auf dem Markt: die Hyundai "Fingercam". Diese kleine Kamera nimmt gerade einmal Abmessungen von…

Weiterlesen

Olympus MEG4.0 Head Mounted Display
Wer das kryptisch benannte Gerät Olympus MEG4.0 an seiner Brille befestigt, kann sich ähnlich wie bei der geplanten Augmented-Reality-Brille Google Glass Inhalte von seinem Handy ins Sichtfeld einblenden lassen. Olympus aber hat Googles Konzept nicht etwa geklaut. Als ihre Forschung begann, waren die Google-Gründer nicht einmal Studenten. Mit den Video-, Internet- und Augmented-Reality-Brillen ist es vielleicht so wie mit den Tablet-PCs: Die Idee gibt es schon lange, Firmen haben auch schon diverse Modelle…

Weiterlesen

Auch wenn die Bundeskanzlerin Angela Merkel es nicht für notwendig gehalten hat, auf dem Umweltreffen in Rio de Janeiro persönlich zu erscheinen, steht das Thema Umweltschutz doch überall auf der Tagesordnung. Beitragen kann dazu jeder Mensch. Die Maßnahmen fangen bei ganz kleinen Dingen an, wie das Beispiel Taschenrechner mit einer Energieversorgung durch Solarzellen beweist. Und auch beim Drucken vom PC aus kann man einige Dinge für den Schutz der Umwelt tun. Das beginnt damit, dass man sich überlegen sollte,…

Weiterlesen

Visualisierung des iPad mini neben iPhone und bisherigem iPad. (Quelle: appadvice.com)
Normalerweise verzichten wir bei neuerdings.com bewusst darauf, Gerüchten nachzujagen. Aber im Fall des iPad mini häufen sich die Hinweise derzeit und es gibt durchaus gute Gründe, die dafür sprechen. Man kann sogar recht gute Vorhersagen über einige wesentliche Eckdaten treffen. Die Gerüchte um eine kleinere Version des iPad sind schon so alt wie das iPad selbst. In letzter Zeit aber kochen sie spürbar höher. Immer mehr Quellen behaupten, dass Apple an einem iPad mini nicht nur arbeite, sondern es auch noch in…

Weiterlesen

Fahrrad Anti-Rutsch Pad
Von wegen, Gadget-Freunde hocken nur vor dem Rechner. Wir haben fünf Gadgets gefunden, die nichts mit dem Computer, aber alles mit dem Rad zu tun haben. Radfahrer brauchen sich über mangelndes Zubehör wirklich nicht zu beklagen. Aber während die meisten Dinge für ernsthafte Radsportler gedacht sind oder dazu dienen, auf langen Touren für alles gerüstet zu sein, bestechen die folgenden Gadgets vor allem durch ihren Spaßfaktor. Praktisch sind sie allerdings auch. Stellen wir die fünf Kandidaten aus dem dem Shop…

Weiterlesen

Seagate Goflex Satellite (Bild: kaz)
Die Seagate GoFlex Satellite fungiert als mobiler Netzwerkspeicher und verteilt Videos, Musik und andere Dateien an jedes WLAN-fähige Gerät unabhängig vom Betriebssystem. Egal wie groß der Speicherplatz ist, wenn man mal einen Film oder ein Album aufs Smartphone kopieren will, erscheint genau dann die Meldung "Speicher voll". Dieses Phänomen, das offenbar "Murphys Gesetz" folgt, trifft man auch bei Tablets und natürlich Laptops an. Während man dem Laptop durch eine externe Festplatte zu mehr Luft verhilft, geht…

Weiterlesen

Marantz SR5007 (Quelle: Marantz)
Marantz bringt brandneu ein aufeinander abgestimmtes Hi-Fi-Paar auf den heiß umkämpften Heimkino-Markt, bestehend aus dem 7.2-AV-Receiver SR5007 und dem Universal-Disc-Player UD5007. Moderne AV-Receiver werden sich, was Quantität und Qualität der mitgebrachten Features angeht, immer ähnlicher. Da gibt es die Multiroom-Fähigkeit und 3D-fähige HDMI-Eingänge im halben Dutzend, automatische Einmess-Systeme und Klangverbesserer für MP3- oder Bluetooth-Signale sorgen für vermeintlich guten Ton, und die Netzwerkfähigkeit…

Weiterlesen

Harman Kardon BT
Gleich vier neue Kopfhörer präsentiert Harman Kardon und möchte mit zwei neuen In-Ear-Modellen sowie zwei neuen Bügelkopfhörern die mobile Kundschaft ansprechen. Waren es unlängst noch Walk- und Discman, die unterwegs für die musikalische Dauerberieselung sorgten, schafften erst die MP3-Player den wahren Durchbruch für die mobile Musik um dann aber schon allzu schnell von den Smartphones übertrumpft zu werden. Mobile Musik ist in aller Ohren und da mit zunehmender Verbreitung auch der Wunsch nach wirklich…

Weiterlesen

Bluelounge Eco-friendly Laptop Tote (Bilder:frm)
BlueLounge stellt eine Serie umweltfreundlicher Taschen vor, die aus recycelten PET-Flaschen hergestellt sind. Wir haben uns die Laptop-Tragetasche aus der Ecofriendly Bag Serie genauer angeschaut. Angesichts schwindender Ressourcen ist Recycling ja immer eine gute Sache, aber eine Tasche aus geshredderten PET-Flaschen? Wie soll das aussehen? Ziemlich gut, wie die Laptop-Tragetasche (Englisch: "Laptop Tote") aus der Eco-friendly Bag Series beweist. Die Herkunft und Umweltfreundlichkeit merkt man ihr nicht an. Das…

Weiterlesen

Midland XTC-300 - (Bild: kaz)
Die Actionkamera Midland XTC-300 hebt sich nicht nur durch ihr reichhaltiges Zubehör von anderen ab, auch ihre Einfachheit überzeugte im Test. Jeder hat das schon erlebt: Man würde gerne ein Video aufzeichnen, aber hat alle Hände voll zu tun. Oder hat zwar die Hände frei, befürchtet jedoch, die Kamera könnte nass werden. In solchen Fällen hilft einem eine Actionsport-Kamera aus der Patsche. Die wird in einem wasserdichten, schlagfesten Gehäuse untergebracht, lässt sich durch allerlei Zubehör an fast jedem Punkt…

Weiterlesen

reflecta DigiAudio (Quelle: reflecta)
Reflecta bietet ein USB-Kabel mit Anschluss an Audio-Quellen, doch das brauchen die wenigsten Computer-Besitzer. In Deutschlands Schubladen schlummern Schätze, weiß Hersteller reflecta, und zwar in Form von Musik- und Hörspielkassetten sowie Schallplatten. Als Mittel zum Feng-Shui gegen das Klanggerümpel des Alltags bietet man ein Analog-Digital-Wandlerkabel für die USB-Schnittstelle inklusive Cinch-Adapter und Software. Dieses Ansinnen ist löblich, doch ein solch teures Kabel bräuchte es bei fast keinem aktuellen…

Weiterlesen

Halo LED Belt rot {Halo Belt;http://www.kickstarter.com/projects/137677097/halo-led-sport-belt}
Halo LED Belt ist ein Kickstarter-Projekt, das unter anderem dazu gedacht ist, die Sichtbarkeit von Radfahrern zu erhöhen. Hauptsächlich soll er aber wohl cool aussehen. Eigentlich benötigt man den Halo LED Leuchtgürtel weder in den USA noch hierzulande, um als Radfahrer gesehen zu werden, schließlich gehört zu einem verkehrssicheren Fahrrad jede Menge Licht. In Deutschland sind ein weißer Frontscheinwerfer, ein rotes Rücklicht, Reflektorstreifen oder gelbe Speichenreflektoren, weißer Reflektor vorne, ein roter…

Weiterlesen

Garmin Swim (Bild: Garmin)
Mit der Uhr "Swim" hat Garmin speziell für Schwimmer einen intelligenten Helfer im Programm, der Bahnenzählen überflüssig macht. Für den ambitionierten Schwimmer gibt es im Prinzip nur zwei brauchbare Uhren: das Swimsense von Finis und die Garmin 910XT (Pool-Mate ist auch eine Variante, doch es fehlt die Auswertung am PC). Beide Uhren erlauben die Messung von Armzügen, doch der Displaykontrast am Swimsense ist nur unzureichend und die Garmin kostet rund 350 Euro. Nun stockt man auf, mit der Garmin Swim werden…

Weiterlesen

The Hone Kickstarter
Schon einmal den Haustürschlüssel unauffindbar im Chaos der Wohnung verlegt? Waren die Autoschlüssel bereits spurlos verschollen? Das Problem kennt wohl wirklich jeder. Mit „The Hone“ dürfte das der Vergangenheit angehören. Vielleicht kennt ihr noch die Schlüsselanhänger, die auf Pfeifen reagieren? Man läuft pfeifend durch die Gegend, solange, bis der Schlüsselfinder einem antwortet und schon hat man seinen Schlüssel wieder. Das ist etwas altbacken, aber eine gute Idee, falls man des Öfteren seine Schlüssel nicht…

Weiterlesen

Incred-a-brew Kaffeekocher {Zevro;http://www.zevro.com/incred-a-brew-direct-immersion-coffee-maker/}
Think Geek hat Zevro Incred-a-brew im Programm, einen Kaffeekocher Kaffeebereiter, der ohne Filtertüten auskommt, sich perfekt für die schnelle Tasse zwischendurch eignet und unter einem anderen Namen auch Tee zubereiten kann. Zevro Incred-a-brew ist ein Kaffeekocher Kaffeebereiter, mit dem auch Teetrinker umgehen können, denn die Zubereitung funktioniert ganz ähnlich. Wenn man genauer darüber nachdenkt, sollte sich Incred-a-brew ebenso für die Zubereitung einer Tasse Tee eignen. Ob man nun Kaffeemehl oder Tee in…

Weiterlesen

Viessmann Haus-Einzelbeleuchtung (Quelle: Viessmann)
Davon träumen Modellbahner schon seit langem: ein individuelles und weitgehend wartungsfreies Beleuchtungssystem für die vielen Bauten. Früher erforderten die Plastikhäuschen auf Modellbahnanlagen eine aufwändige Betreuung, sollten sie mit Beleuchtung realistisch wirken: Für das gesamte Innere musste man eine (meist mitgelieferte) Papphülle zusammenkleben, an den Fensterstellen Löcher ausstanzen und diese unter das Modell einfügen, damit nur die Fenster strahlen und nicht die Plastikwände. Die Birnenfassungen…

Weiterlesen

Stille Mäuse in Clichy (Bild: Hama)
100 Webdesigner im Großraumbüro: Das penetrante Klicken der Mäuse ist kaum zu ertragen! Doch nun verspricht Hama Abhilfe. Großraumbüros sind ätzend: Statt Tageslicht hängen nur rosa Neon-Schlaffunzeln von der Decke, es zieht, die Kollegen vom Vertrieb quasseln mit den Kunden den ganzen Tag über Fußball (Männer) oder Kamasutra (Frauen) und aus der Raucherecke (Küche) zieht auch noch penetranter Zigarettengestank durch die unheiligen Hallen. An Schlaf ist folglich nicht zu denken, an Arbeit schon gar nicht. Gegen…

Weiterlesen

Mobostick für Android (Quelle: pd HSTI)
HSTI stellt einen USB-Stick vor, mit dem Android-Smartphones ihre Inhalte auch anderen Geräten zur Verfügung stellen können. Nahezu neidisch blicken Besitzer eines Android-Tablet auf die Mitbewerber mit dem angebissenen Obst als Logo: können diese doch via Apple-TV ihren Content auch auf einem großen Fernseher betrachten. "Airplay" nennt sich diese praktische Möglichkeit, Fotos, Videos und Musik zu teilen, doch sie beschränkt sich auf eben Geräte mit dem angebissenen Obst. Für Android springt HSTI in die Bresche:…

Weiterlesen

Google CEO Sergej Brin trug während der gesamten Präsentation natürlich sein Modell der Google-Brille "Google Glass".
Auf der Entwicklerkonferenz Google I/O zeigte Google seine bislang unter "Project Glass" bekannte Augmented-Reality-Brille in einer spektakulären Livedemo. Zudem können nun auch einige Entwickler eine "Explorer Edition" der Google-Brille vorbestellen. Selbst die beste Videokamera ist nicht immer dabei, wenn wir etwas Spannendes oder Lustiges erleben – so stellte Google seine Brille "Glass" vor. Sie beherrscht Augmented Reality und nimmt Videos nicht nur auf, sondern überträgt sie via WLAN oder…

Weiterlesen

Präsentation des Google Nexus 7 auf der Google I/O.
Auf der gerade stattfindenden Entwicklerkonferenz Google I/O hat Google endlich das präsentiert, worauf die Tech-Welt bereits seit langer Zeit wartet: das Google Nexus 7. Mit diesem ersten eigenen Tablet will Google vor allem gegen das in den USA überaus populäre Kindle Fire antreten und Kunden zurückholen. Auf den ersten Blick ist der Erfolg des Kindle Fire von Amazon ein guter für Android, um die Vorherrschaft des Apple iPad zu beschränken. Schaut man sich allerdings einmal das Kindle Fire genauer an, wird…

Weiterlesen

InEar StreetLive (Bild: InEar)
In-Ohr-Hörer, die auf das Ohr anatomisch angepasst sind, schonen die Ohren, weil man den Umgebungslärm nicht mehr übertönen muss. Mit der Firma InEar bietet nun auch ein Hersteller aus dem Profibereich diese Technik an. Dem Gedanken, mir einen anatomisch angepassten Ohrhörer in dasselbe zu stöpseln, stand ich anfangs sehr skeptisch gegenüber. Doch ein Test überzeugte: Der Umgebungslärm wird so deutlich abgesenkt, dass zum Musikhören kaum noch Lautstärke erforderlich ist und die Ohren damit beim Bahnfahren mit den…

Weiterlesen

Mark Solomon ist Chef-Designer in HPs „Innovation Program Office“ und hat schon Designs für Google, Dr. Dre und Dreamworks Studios erstellt. Sein neues Projekt soll unter Eigenregie entstehen und steht deshalb bei Kickstarter zur Finanzierungsrunde. Es ist ein iPhone-Dock mit Eigenleben unter dem Namen „Moboto“. Moboto ist ein interaktives iPod Dock - das mit Hilfe einer App zum Leben erweckt wird. Es ist also nicht nur ein Dock in dem iPod, iPhone oder iPad mit Strom versorgt werden, es wird ein ganzes Stück mehr.…

Weiterlesen

Sony Vaio Serie E 11 - Ultra-Notebooks mit AMD-Prozessor
Sony stellt mit der Vaio Serie E eine Reihe von kompakten Notebooks vor, die schnell und gut ausgestattet sind - ohne Ultrabook-Siegel und deutlich preiswerter. Die Eckdaten der neuen Sony Vaio E-Serie 11 erinnern an die Ultrabook-Offensive, doch sie basieren nicht auf Intels iCore-Prozessor, sondern im Gerät agiert ein AMD Dual-Core-Prozessor aus der E2-Serie. Damit verbietet sich die Bezeichnung, die schließlich von Intel stammt und gefördert wird. Sony nennt die Gestaltung der Laptops "Wrap-Design". Wenn man…

Weiterlesen

GN Netcom Jabra Supreme UC - (Bild: kaz)
Das Bluetooth-Headset GN Netcom Jabra Supreme UC erweitert das bekannte Supreme um PC-Konnektivität über einen mitgelieferten Dongle. Je größer das Smartphone, desto attraktiver werden Bluetooth-Headsets. Die Spanne reicht von lächerlich billig bis zu pupillenerweiternd teuer. Für den normalen Anspruch genügt meist bereits ein Headset für 15 bis 30 Euro. Die Geräuschunterdrückung ist da nicht zwangsläufig ausgereift, aber man hat immerhin die Hände frei. In der Mittelklasse versteht zumindest der Gesprächspartner…

Weiterlesen

Rube-Goldberg-Selbstportrait-Maschine (Screenshot)
Wie kann man möglichst kompliziert ein Ei köpfen, eine Seite umblättern oder einen Luftballon zum Platzen bringen? Diese Frage stellen sich Konstrukteure sogenannter Rube-Goldberg-Maschinen. Ein aktueller Arte-TV-Beitrag zeigt einige dieser durch ihre YouTube-Videos bekanntgewordenen Bastler. Der Ingenieur Rube Goldberg wurde nach einer kurzen Karriere als Abwasserspezialist zu einem Technikkritiker, der mit Cartoons um "Professor Lucifer Gorgonzola Butts" die Maschinen des letzten Jahrhunderts ähnlich auf die…

Weiterlesen

Horizon-Box für Unitymedia/Kabel-BW-Angebot: mit Intel Atom {pd Unitymedia;http://www.pressebox.de/pressemeldungen/unitymedia-gmbh/boxid/445977}
Unitymedia- und Kabel-BW-Kunden können demnächst überall im Haus Fernsehen, Video on demand und andere Dienste nutzen, gesteuert von einem zentralen Gerät. Kabelfernsehen hat für viele etwas Gestriges: Man denkt an die Offensive in den Neunzigern, an viel Geld, das man monatlich zahlen muss für ein Angebot, das es in gleicher Qualität über Satellit und Antenne kostenlos gibt. Die Kabelanbieter haben zwar aufgerüstet und bieten neben Telefon und Internet auch digitale Fernsehvielfalt, aber das ist immer noch sehr…

Weiterlesen

Kickstarter Trioh! Taschenlampe {Trioh;http://www.kickstarter.com/projects/1540504137/trioh-the-worlds-most-beautiful-flashlight}
Trioh! (das Ausrufezeichen gehört zum Namen) ist eine Taschenlampe mit Ladestation, die von sich behauptet, die schönste der Welt zu sein. Auf Kickstarter werden noch Unterstützer gesucht, die diese Meinung teilen. Das gute Aussehen von Trioh! ist kein reiner Selbstzweck, sondern Teil der Vorteile, die diese aufladbare Taschenlampe gegenüber normalen Stablampen mit sich bringt. So lässt sich Trioh! als sanfte, diffuse Beleuchtung - zum Beispiel auf dem Esstisch - ebenso einsetzen wie als Notfalltaschenlampe. Die…

Weiterlesen

HTC Desire C (Bild: kaz)
Das HTC Desire C scheint im ersten Moment viel zu schwach, um das neueste Android 4.0 flüssig zu bedienen, doch weit gefehlt. Statt auf Gigahertz setzen die Taiwanesen auf Ausdauer und die Rechnung geht auf. Für die einen ist ein Smartphone ein Mini-Computer, der gar nicht schnell genug sein kann. Für die anderen ist es ein Telefon, dessen Akkulaufzeit und Portabilität entscheidend sind. Diese beiden Vorstellungen sind nicht vereinbar. Letzteres Klientel sollte jetzt aufmerksam weiterlesen, denn die sagenhafte…

Weiterlesen

Philips Shoqbox Bluetooth Lautsprecher {Philips;http://www.philips.de/c/audioprodukte/8-w-weiss-sb7210_12/prd/}
Die Philips Shoqbox ist ein robuster, röhrenförmiger Bluetooth-Lautsprecher, der unterwegs lauten, vollen und klaren Sound bieten soll. Laut Philips ist die Shoqbox wasserdicht und stoßfest. Ob die Shoqbox wirklich wasserdicht ist, wie es auf der Produktseite heißt? Dann müsste sie man schon richtig untertauchen können, was ich mir nicht vorstellen kann. Aber zur Schutzklasse macht Philips leider keine Angaben. Wenn man ein wenig sucht, findet man nur die Aussage: "Hält Stöße und Spritzwasser aus." Auch bei den…

Weiterlesen

Windows Phone 8 wird Apples Vorherrschaft einreißen (Bild: kaz)
Windows Phone 8 wird ein Erfolg. Dessen sind sich nicht nur Analysten, sondern auch unser Smartphone-Fachmann Kai Zantke sicher. Er erklärt an drei Punkten, wieso Apple seine Position an Nokia-Microsoft abgeben muss. Gerade eben noch im Marktbeherrscher-Paradies, dann auf einer "brennenden Plattform" und jetzt fester Bestandteil eines Neubeginns: Nokia durchlebt eine turbulente, aufregende Zeit mit Microsoft und setzt alles auf eine Karte: das Smartphone-Betriebssystem Windows Phone 8 (WP8). Momentan dümpelt der…

Weiterlesen

Apple hat seinen Bestseller MacBook Air aufgefrischt, und auch die Konkurrenz aus dem Ultrabook-Lager ist mit neuen Geräten am Start. Dieser Artikel zeigt euch, was diese Laptops können und was sie voneinander unterscheidet. Nach der Sandbrücke, Sandy Bridge kommt die Ivy..., englisch für Efeu. Die "grüne Welle" besteht aus der dritten Generation der Intel iCore-Prozessoren, die mit neuer Technik produziert wird: 22 Nanometer sowie 3D-Transistoren sorgen für noch mehr Leistung auf gleichem Raum bei verminderter…

Weiterlesen

Nokia Lumia 900 - (Bild: kaz)
Ein Windows Phone mit allem was das Herz begehrt: Das Lumia 900 behält das beliebte Design bei, verbessert Details und liefert damit ein Erlebnis, das die Schlichtheit von WP7.5 unterstreicht. Nokia konzentriert sich auf Windows Phone 7 und das sieht vielversprechend aus. Der Marktanteil explodiert zwar nicht, wächst jedoch kontinuierlich weiter und selbst die großen Marktanalysten IDC und Gartner sehen Windows Phone sogar iOS einholen – wenn auch erst 2015. Bei all der Hellseherei sollten wir uns auf das Hier und…

Weiterlesen

Satarii Swivl {pd Swivl;http://www.swivl.com/press-kit/}
Swivl ist eine kleine Halterung für Smartphones, die den Kameramann erspart. Spannt man sein Smartphone in Swivl, kann man sich selbst filmen, ohne befürchten zu müssen, beim Vortragen aus dem Bild zu laufen. Jetzt ist das motorisierte Stativ endlich weltweit erhältlich. Bisher lieferte Satarii sein Swivl, über das wir vor einem halben Jahr schon einmal berichtet haben, nur innerhalb der USA aus. Jetzt sind beide Versionen des motorisierten Stativs weltweit zu erhalten. Um sich selbst bei einem Vortrag, einer…

Weiterlesen

Belkin WeMo Switch und Motion können jetzt mit dem Webdienst IFTTT zusammenarbeiten. (Foto: Belkin)
Wenn die Sonne untergeht, geht automatisch das Licht an. Wenn sich jemand in deiner Abwesenheit in dein Arbeitszimmer schleicht, bekommst du eine SMS. Solche und andere Dinge lassen sich jetzt mit dem Webdienst IFTTT und zwei "WeMo"-Geräten von Belkin umsetzen. Mit dem Webdienst ifthisthanthat (IFTTT) kann man schon seit geraumer Zeit diverse Dinge im Web miteinander verknüpfen und automatisieren. Das Modell ist simpel: Wenn bei Dienst A etwas Bestimmtes passiert, wird eine Aktion B ausgelöst. Beispiele: Auf…

Weiterlesen

Logitech Ultimate Ears Personal Reference Monitors {Logitech;http://www.logitech.com/en-us/ue/custom-in-ear-monitors/ue-personal-reference-monitors}
Logitech stellt seine neuen Ultimate Ears Personal Reference Monitors vor: In-Ohr-Kopfhörer, die die Anpassung an das individuelle Gehör auf eine ganz neue Ebene heben sollen. Die Ultimate Ears Personal Reference Monitors stellen laut Logitech den Höhepunkt einer bisher siebzehnjährigen Geschichte dar. So lange produziert Logitech bereits In-Ohr-Monitorkopfhörer für audiophile Hörer und professionelle Musikschaffende. Die Liste der professionellen Musiker, die Ultimate Ears verwenden reicht von "30 Seconds to Mars"…

Weiterlesen

Windows Phone 8 - Joe Belfiore
Die Pressekonferenz zu Windows Phone 8 bot eine Menge Neuigkeiten, aber im Kern waren es vor allem Notwendigkeiten. Wer hätte gedacht, dass Microsoft jemals wieder in die Position des Underdogs kommen würde? Doch im Smartphone-Segment spielte Windows Mobile nie eine große Rolle, zumindest aber kam man in die Region von fast zweistelligen Marktanteilen. Selbst heute noch setzen viele Firmen weiterhin auf Windows Mobile 6.5 (WM 6.5), da die Software noch nicht portiert wurde. Windows Phone 7 hingegen konnte noch…

Weiterlesen

Den Ikea Uppleva gibt es in diversen Material-, Farb- und Formvarianten – wie man es von Ikea kennt.
Mit dem Ikea TV Uppleva hatte der schwedische Möbelgigant im April die Techwelt ordentlich überrascht und viel Aufmerksamkeit bekommen. Ein erster Test entdeckt allerdings ausgerechnet beim Fernseher des Heimkinosystems die größten Schwachstellen. Wird der Uppleva zum Flopleva? Ikea wird geliebt und gefürchtet für seine Selbstbau-Möbel wie dem Regal-Bestseller "Billy". Aber kann Ikea auch mit "Billy the TV" einen solchen Hit landen? Das Uppleva genannte Heimkinosystem ist ein sehr vorsichtiger Versuch des…

Weiterlesen

WD My Net (Bild: WD)
Die neuen "My Net"-Router von WD drängen in einen umkämpften und engen Markt und sollen vor allem durch die intelligente, automatische Bandbreitenzuweisung die Kunden überzeugen. Seitdem sich YouTube als scheinbar fester Bestandteil unserer Kultur etabliert hat, schaut man nicht zwangsläufig Fernsehen, sondern auch mal im Internet seine Filme an. Nur blöd, wenn der Sohnemann im Zimmer nebenan gerade WoW zocken will: "Mein Ping ist in den Keller gegangen. Könnt ihr nicht später im Internet surfen?!". Diesem…

Weiterlesen

iRig MIC Cast (Bilder:frm)
Das aufsteckbare Kondensatormikrofon iRig MIC Cast ist das neueste Produkt von IK Multimedia, einem internationalen Unternehmen, das Musik-Software und Hardware speziell für iPhone, iPad und iPod touch entwickelt. Wir haben das iRig MIC Cast getestet. iRig MIC Cast ist nur rund 3 x 3 cm groß und circa 1 cm dick. Damit passt das aufsteckbare Kondensatormikrofon sogar in die Uhrentasche der Jeans. Und so oder ähnlich muss man es wohl auch transportieren, denn IK Multimedia liefert zwar netterweise einen praktischen…

Weiterlesen

Microsoft Surface Tablet und die bunten Tastatur-Cover.
Mit zwei Tablet-Modellen steigt Microsoft jetzt selbst in den Ring gegen das iPad. Das gab das Unternehmen auf einem Presse-Event in Los Angeles bekannt. Die Tablets hören auf den bekannten Namen Microsoft Surface. Wenn es eines weiteren Zeichens dafür bedurfte, wie wichtig Microsoft das Thema Tablets ist, dann haben sie es jetzt gegeben: Das Redmonder Unternehmen wird unter dem eigenen Label Microsoft Surface zwei Geräte auf den boomenden Markt bringen. Beide haben ein Display mit 10,6 Zoll Diagonale (Auflösung…

Weiterlesen

Denis Lübke und Gerhard Schröder mit ihrer Rahmenkonstruktion.
Während es Android-Smartphones mit 3D-Kamera gibt, ist davon beim iPhone weit und breit nichts zu sehen. Die Apple-Blogger Denis Lübke und Gerhard Schröder dachten sich: Warum stattdessen nicht einfach zwei iPhones nehmen? Zwar ist 3D im Kino und bei Fernsehern wohl nicht zu dem ganz großen Hype geworden, den sich Filmstudios und Hersteller erhofft hatten. Aber ein faszinierendes Thema ist es so oder so. Und seitdem YouTube mit 3D-Material zurechtkommt, gibt es eine Bühne für eigene Werke mit der gewissen Portion…

Weiterlesen

Griffin WoodTones Kopfhörer {pd Griffin;http://www.griffintechnology.com/press/search/results?keys=woodtones}
Griffin stellt mit seinen Woodtones In-Ohr-Kopfhörer aus Holzabfällen her. Das verwendete Material soll besonders gut klingen - nicht nur in den Ohren ökologisch bewusster Mitmenschen. "Holzabfälle zu Kopfhörern" ist das neue "Schwerter zu Pflugscharen". Da man für In-Ohr-Kopfhörer wie die Woodtones nicht viel Material benötigt, kann Griffin auf exotische Hölzer zurückgreifen, die als Reststücke bei der Herstellung von Möbeln übrigbleiben. Und zwar solche, die nach Worten von Griffin zu klein sind, um einen…

Weiterlesen

Sprachsteuerung: Alles hört auf mein Kommando – oder auch nicht Sprachsteuerung: Alles hört auf mein Kommando – oder auch nicht
Seitdem man Siris Fähigkeiten und Unfähigkeiten im Alltag ausprobieren kann, ist der Hype darum einer gewissen Ernüchterung gewichen. Aber dennoch: Sprachsteuerung wird vielen eine große Zukunft bescheinigt. Auf der Suchmaschinen-Konferenz SEMSEO 2012 in Hannover habe ich einen nicht wirklich ernst gemeinten Vortrag zu "Voice Search" gehalten. Eigentlich ist er eine Kolumne. Hier nun zum Nachlesen. Sprachsteuerung ist derzeit ja in aller Munde und ich bitte dieses lahme Wortspiel gleich zu Beginn meines Textes zu…

Weiterlesen

V-Moda VAMP {pd V-Moda;http://vv.v-moda.com/index.php?sfpg=dmFtcC9XZWIgRm9ybWF0dGVkIEltYWdlcy8qKjQ5NjczYmYwZjdmMzZkMTkyN2Q5OTFmNjkyODczY2Rk}
V-Moda stellt mit dem VAMP ein Paket vor, das ein iPhone Case mit einem Kopfhörerverstärker, Zusatzakku und D/A-Wandler verbindet. Der audiophile Alleskönner beeindruckt durch seinen Leistungsumfang und seinen Preis. Steckt man sein iPhone 4 in den VAMP von V-Moda, verdoppelt sich sein Wert. Mit 650 US-Dollar kostet der VAMP ziemlich genau so viel wie das kleinste iPhone 4S. Klar, dass sich das nicht jeder leisten kann und will. Allerdings vereint das VAMP auch gleich 4 Gadgets in einem: Schutzhülle, Reserveakku,…

Weiterlesen

Tag des Schlafes (Bild: frm)
Gadgets für das Bett? Genau das richtige Thema, so kurz vor der Sommersonnenwende am 21. Juni. Denn ausgerechnet der Tag mit der kürzesten Nacht des Jahres ist auch der Tag des Schlafes. Gut ein Drittel unseres Lebens verbringen wir schlafend, kein Wunder, das es einen eigenen Tag des Schlafes gibt – und der steht in ein paar Tagen vor der Tür. Also haben wir uns im Sortiment unseres Sponsors "Sowas will ich auch" umgesehen und stellen euch einige Gadgets aus dessen Programm vor, die mit dem Schlaf zu tun haben…

Weiterlesen

Trygger iPhone-Case
Man kann iPhone-Fotografen belächeln, doch ihre Tools werden immer professioneller und unterstützen damit eine recht ansehnliche Bildqualität. "Trygger" ist ein solches Beispiel: Dieses iPhone-Case birgt einen Polarisationsfilter und zaubert somit alle Vorteile des Filters auf iPhone-Fotos. Trygger ist ein iPhone-Case aus Polycarbonat, das für iPhone 4 und iPhone 4S konzipiert wurde. Es schützt das iPhone rundum und bietet dazu noch einen ganz besonderen Effekt: Richtig angewendet kann dieses Case die Bildqualität…

Weiterlesen

Sony Xperia S (Bild: kaz)
Das Sony Xperia S gehört zu den Geheimtipps im Smartphonebereich: guter Preis, enorm viel Leistung und einige interessante Anpassungen, die über das vorerst fehlende Android 4.0 Ice Cream Sandwich hinwegtrösten. Sony Ericsson ging es lange schlecht: rote Zahlen, unzufriedene Käufer und wenig erfolgreiche Smartphones, wie das eigentlich vielversprechende Xperia Play. Das war nicht immer so, Ende 2006 lag Sony Ericsson sogar noch auf Platz 1 der Kundenzufriedenheit. Nun sind fünf Jahre vergangen, Sony hat sich von…

Weiterlesen

Sony Smart Wireless Headset Pro (Bild: Sony)
Das Sony "Smart Wireless Headset Pro" verbindet sich nicht nur zum Telefonieren mit dem Handy, es liest auch E-Mails vor und hat einen eigenen MP3-Player plus Radio eingebaut – braucht man da noch ein Smartphone? Smartphone, Smartwatch, Smarttag und jetzt auch Smart-Kopfhörer? Sony gehört zu den ganz Schlauen und baut das "Smart Wireless Headset Pro". Damit erhält man Benachrichtigungen vom Smartphone, kann SMS und E-Mails lesen und sogar Musik hören – ohne Smartphone. Ganz so "smart" wie die Entwickler war ein…

Weiterlesen

Noctua NF-F12 - Bald mit Geräuschunterdrückung für mehr Ruhe im PC (Bild: Noctua)
Aktive Geräuschunterdrückung war bisher vor allem von Kopfhörern bekannt, nun wagt sich die Industrie auch an PC-Lüfter heran. Der Noctua NF-F12 setzt Antischall ein, um weniger Lärm bei höherer Drehzahl zu erreichen. Schnelle CPUs erzeugen Abwärme, deshalb gibt es Lüfter. Und obwohl man nicht immer genau sagen kann, wie schnell der Prozessor rechnet, genügt ein kurzer "Lauschangriff", um zu hören wie stark die CPU gerade arbeiten muss. Die effektivste und teuerste Alternative ist ein Flüssigkühlsystem. Das galt…

Weiterlesen

Elgato Game Capture HD - (Bild: Elgato)
Der Elgato Game Capture HD eignet sich für alle, die Tutorials, Screenshots oder Walkthroughs für andere erstellen wollen. Mit nur drei Kabeln ist die Box mit Smartphone, Spielkonsole oder PC verbunden. Dramatische Musik, ein dunkler Gang, unheimliche Geräusche und auf einmal... stürzt der Gegner aus dem Nichts einem entgegen. Das klingt weniger dramatisch als es tatsächlich gewesen ist. Doch ich könnte jetzt noch länger versuchen das schriftlich wiederzugeben – mit einem Video wäre die gesamte Szene in 30…

Weiterlesen

Der Zoom Q2HD nimmt Full HD auf und besticht vor allem durch seine Audio-Features. (Foto: Zoom)
Mit der kompakten HD-Videocam Q2HD von Zoom kann man nicht nur Video aufnehmen oder live streamen, vor allem hat das ungewöhnlich designte Gerät einige interessante Kniffe bei der Aufnahme in petto. Das japanische Unternehmen Zoom ist vielen durch seine handlichen Audio-Aufnahmegeräte bekannt, die durch hohe Qualität und Flexibilität bei gleichzeitig teils schrägem Design hervorstechen. Seit geraumer Zeit macht sich Zoom aber auch im Markt der kompakten Videocams breit, die einst durch Geräte wie die Flipcam…

Weiterlesen

Samsung Galaxy SIII (Bild: kaz)
Das Samsung Galaxy SIII sticht mit hoher Gigahertz-Zahl und großem Display hervor - aber wie ist es um seine Alltagstauglichkeit bestellt? Ein Praxisbericht. In diesem letzten Teil des Samsung Galaxy SIII Tests stehen nicht nur Kamera- und Videoqualität auf dem Prüfstand, sondern vor allem die Alltagstauglichkeit. An dieser Stelle lösen wir uns nun von den technischen Daten. Das "SGSIII" markiert die Speerspitze der heutigen Technik: Der schnellste Prozessor ist hier kombiniert mit einem der größten und…

Weiterlesen

Den Stil der Visualisierung soll man ganz dem individuellen Geschmack anpassen können. (Quelle: Yanko Design)
Wem es noch nicht auffällig genug ist, mit großen Studiokopfhörern herumzulaufen, kann vielleicht bald aufatmen: Der Kopfhörer-Entwurf der Designer ChanHyun Park und SeJi Kim integriert Displays auf jeder Seite, die die laufende Musik visualisieren. Als in den 80ern die ersten Walkman mit ihren Bügelkopfhörern auf den Markt kamen, musste man sich schon etwas trauen oder halt einfach cool sein, um sich damit im Freien sehen zu lassen. Zwischenzeitlich wurden Kopfhörer kleiner und unauffälliger – bis hin zu den…

Weiterlesen

Noxon Digitalradio dRadio 100: Basis des Blindenradios dRadio 110 (Bild: Noxon)
Radio ist das logische Medium für Sehbehinderte und Blinde, doch moderne Geräte plagen den Nutzer mit immer mehr komplizierten Menüs, teils nur am Fernseher einzusehen, oder gar Touchscreenbedienung. Schon für Sehende mitunter schwer zu durchblicken, werden diese für Blinde zu einem Menü mit sieben Siegeln. Als Abhilfe wird von Terratec ein Blindenradio mit Sprachmenü kommen. Es fiel mir an den sonst ausgezeichneten Digitalradios von Pure Digital bereits unangenehm auf: Die Bedienungsmenüs sind mitunter lästig…

Weiterlesen

Spotify kann man inzwischen auf zahlreichen Geräten nutzen, aber wie bekommt man die Musik elegant auf die Hi-Fi-Anlage? (Foto: Spotify)
Wenn man über Spotify Musik auf der eigenen Hi-Fi-Anlage hören möchte, hat man mittlerweile viele Möglichkeiten. In diesem Beitrag werden die Hardware- und Software-Lösungen für einen Mac-Haushalt gegenübergestellt und die Vor- und Nachteile der jeweiligen Lösungen zusammengefasst.

Weiterlesen

Skullcandy Hesh Kopfhörer (Bilder:frm)
Skullcandy, die Marke mit dem stilisierten Totenkopf als Logo, hat seine Kopfhörerlinie Hesh überarbeitet. Wir haben ein Exemplar ausprobiert. Wer seine Musik über Skullcandy hört, scheint auf jeden Fall schon mal cool zu sein. Skater, Snowboarder, Surfer, BMX- und Motorsportler - so sieht die Zielgruppe aus, die Skullcandy auf der Website anvisiert. Auch NBA-Spieler und ein Model präsentieren die Kopfhörer mit dem stilisierten Totenkopf. Gerade ist die zweite Generation der Serie Hesh erschienen. Wir konnten ein…

Weiterlesen

Ein wenig Plastik plus ein wenig Fantasie, Dock-Connector und USB-Anschluss: Das Kickstarter-Projekt Twig ist ein gut durchdachtes Zubehör für iOS-Geräte - Stativ, Ladekabel und Kabelhalter in einem. Alle Zeichen stehen für das Kickstarter-Projekt Twig auf Grün. Bereits über 105.000 US-Dollar wurden für den Twig angesammelt und damit doppelt so viel wie benötigt, um die erste Finanzierungsrunde einzuläuten. Jason Hilbourne von 3D Product hat den kleinen Helfer für alle iOS-Geräte mit Dock-Connector entwickelt. Der…

Weiterlesen

RockAppleWood Docking Station {RockAppleWood;http://www.etsy.com/shop/rockapplewood}
Antike hölzerne Golfschläger, solide Baumstämme und Äste - aus diesem Material bestehen die handgearbeiteten Docking-Stations des Etsy-Shops RockAppleWood. Kein Stück gleicht dem anderen, aber alle sehen sie großartig aus. Im Etsy Shop RockAppleWood erblüht totes Holz zu neuem Leben. Entwurzelte Bäume und antike Golfschläger werden in Handarbeit zu individuellen Docking-Stations für iOS-Geräte aufgearbeitet. Shopinhaber Joel Young versieht interessant geformte Äste und Teile von Stämmen mit einem bis drei…

Weiterlesen

Der Photoduino-Controller, wenn er fertig montiert ist. (Foto: photoduino.com)
Durch den Kamera-Controller Photoduino kann man verblüffende Hochgeschwindigkeitsaufnahmen mit seiner Spiegelreflexkamera machen. Gastautor Søren Schaffstein hat sich das Selbstbau-Kit auf Basis von Arduino besorgt und ausprobiert. Hier seine Erfahrungen und ersten Fotos. Der Photoduino ist ein Open-Source-Kamera-Controller basierend auf der Arduino-Plattform. Mit ihm lassen sich die meisten DSLR-Kameras automatisch auslösen. Eine umfangreiche Kompatibilitätsliste für unterstützte Kameras stellt das…

Weiterlesen

Designstudie REM Headphones
Die REM Headphones des Designers Gregory Martin sollen so komfortabel sein, dass man sie sogar im Schlaf tragen kann. Um das zu erreichen greift sein Entwurf auf zwei Ideen zurück. Manchem hilft es beim Einschlafen, sich von sanfter Musik oder einem Hörbuch einlullen zu lassen. Wenn man dabei aber Rücksicht auf einen Bettnachbarn nehmen muss, bleibt nur der Griff zu den Kopfhörern. Die aber sind in der Regel so unkomfortabel, dass man sie nicht die ganze Nacht in oder auf den Ohren lassen kann. Ob Designer Gregory…

Weiterlesen

Diesen 5er BMW im Kleinformat kann man per iPhone fernsteuern. (Foto: iHelicopters)
iHelicopters bringt ein neues Spielzeug für iPhone-Besitzer: Ab sofort erweitert der Gadget-Hersteller sein Angebot an ferngesteuerten Autos um Luxuskarossen von Audi und BMW. Und, was fährst du so? Bei mir parken demnächst ein Audi R8, ein Audi Q7, ein 5er BMW und ein BMW X6. Leider alle nur im Kleinformat, rund 20 x 8,5 x 5,5 cm. iHelicopters bietet diesen Luxus-Fuhrpark in Mini-Größe mit Remote Control an. Remote Control müsste dabei natürlich streng genommen iPhone Control heißen. Mit der kostenlosen App, die…

Weiterlesen

Die iXoost-Docks kann man sich individuell anpassen lassen.
Aus Modena kommen iPhone-Docks, die sich irgendwo zwischen Kunst, Luxus und Technik bewegen. Die "iXoost"-Docks werden aus Auto-Auspuffrohren gefertigt und in Handarbeit veredelt. Vor Kurzem hatte Kollege Frank Busch hier 11 Sound-Docks für iPhone & Co. zusammengestellt – bis hin zu einem Sofa. Aber das, was die Italienier Matteo Panini und Mirco Pecorari jetzt unter dem Namen iXoost vorgestellt haben, schlägt jedes dieser Docks mit Leichtigkeit an Skurillität. Als Italiener seien sie schließlich immer auf der…

Weiterlesen

So klein wie ein Finger. (Foto: Kickstarter.com)
Wer Funktionen eines modernen Fernsehers haben möchte, muss sein vielleicht nur wenige Jahre altes Gerät nicht gleich austauschen. Eventuell genügt schon "The Pocket TV": ein Stick, der Smart-TV-Funktionen auf Fernseher mit HDMI-Anschluss bringt. Smart TV ist gegenwärtig das aktuelle Trendwort unter den TV-Herstellern. Im Internet surfen, bei Facebook vorbeischauen, skypen - alles vom HDTV aus. Nur möchte man sich für die modernen Funktionen unbedingt einen nagelneuen Fernseher kaufen? Nötig ist das sowieso nicht,…

Weiterlesen

Samsung Galaxy SIII - (Bild: kaz)
Das Samsung Galaxy SIII wird im zweiten Teil unser Testserie gründlich untersucht. Das neue Fazit lautet danach recht eindeutig: Wem es nicht passt, der passt es einfach an. Samsung wirbt beim Samsung Galaxy SIII (SGS3) damit, dass es "für Menschen designed" sei. Ein Anspruch den eigentlich jeder Hersteller an sich stellt - oder kaufen neuerdings auch Affen und Aliens Smartphones? Aber, im Gegensatz zur Konkurrenz beugt sich das S3 den Vorlieben seines Besitzers und erleichtert ihm so die tägliche Arbeit. Das…

Weiterlesen

Die Anklipp-Linsen von Gizmon. Wie gut sie halten, muss ein Praxistest zeigen. (Foto: Gizmon)
iPhone-Fotografen aufgepasst: Wer den Linsenaufsatz Olloclip mochte, wird auch die neuen Gizmon Clip-On iPhone-Linsen lieben. Sie bringen für iPhone und iPad drei verschiedene Objektivaufsätze, die man einfach per Clip auf Front- oder Rückkamera stecken kann. Gizmon hat eine interessante Lösung für iOS-Fotografen im Angebot: Die Gizmon Clip-On Linsen funktionieren einfach per Aufsatz über die Kameralinse von iPad, iPhone und iPod touch. Sie werden nur mit einem flexiblen Clip angesteckt. Das ist in der Praxis…

Weiterlesen

Eyejusters verstellbare Brille {pd Eyejusters;http://www.eyejusters.com/media/}
Eyejuster ist ein britisches Unternehmen, das gleichnamige Brillen herstellt. Die Besonderheit daran: Sie verfügen über justierbare Linsen, die sich von jedem selbst ganz einfach einstellen lassen. Das Oxforder Unternehmen Eyejusters hat zwei Brillenmodelle im Angebot, von denen jedes ein ganz spezifisches Problem lösen soll. Weltweit gibt es nach Aussage von Eyejusters rund 670 Millionen Menschen, die nicht optimal sehen können, weil ihnen die richtige Brille fehlt. Eyejusters für Entwicklungsländer soll dazu…

Weiterlesen

Armor-X Bike & Boat Case (Bilder:frm)
Armor-X produziert wasserdichte Gehäuse und wasserdichte Taschen für Smartphones und Tablets sowie wasserdichte Kopfhörer. Wir konnten uns das Modell ArmorMount Bike & Boat genauer ansehen. ArmorMount Bike & Boat ist ein Smartphone-Zubehör für Biker und Segler - zwei Zielgruppen, die sonst eher selten zum gleichen Zubehör greifen. Andererseits: Wenn ein Gehäuse das Smartphone auf einem Törn bei Windstärke 8 vor Wind und Wellen schützen kann, dann wohl auch auf einer Radtour. Vor allem die zum Gehäuse gehörende…

Weiterlesen

iRig Mic Cast Aufsteck-Mikrofon {pd IK Multimedia;http://www.ikmultimedia.com/products/irigmiccast/index.php?pp=irigmiccast-images}
IK Multimedia hat ein Aufsteck-Mikrofon für iPad, iPod touch und iPhone entwickelt, das durch seine geringe Größe in jeder Situation dabei sein kann und den Klang einer Aufnahme gegenüber dem eingebauten Mikrofon deutlich verbessern soll. IK Multimedia ist ein internationales Unternehmen, das seinen Schwerpunkt auf die Entwicklung von Soft- und Hardware für Musiker legt. Das iRig Mic Cast, ein kleines Aufsteckmikrofon für iPhone, iPad und iPod touch, ist gerade frisch auf den Markt gekommen. Wie das iRig Mic, das…

Weiterlesen

Olympus Pen E-P3 - (Bild: kaz)
Im ersten Teil beeindruckten die gute Griffigkeit und das vertraute Äußere der Olympus Pen E-P3. Nun geht es an die Sensorqualität. Kann die spiegellose Systemkamera überzeugen? Menüstruktur Für einen Aufsteiger aus der Kompaktkameraklasse wirkt das Olympus-Menü sehr verwirrend. Es gibt viel einzustellen und manchmal verzweigt sich das Menü auf drei Unterebenen. Wer sich jedoch mit Systemkameras auskennt, wird hier alles an Ort und Stelle vorfinden. Anspruchsvollere Fotografen werden sich über die Punkte…

Weiterlesen

Samsung Galaxy SIII (Bild: kaz)
Das Samsung Galaxy SIII erlebt eine Menge Aufmerksamkeit und das zu recht, ist es doch eines der absoluten Highlights der diesjährigen Smartphones. Wir nehmen es in einem mehrteiligen Test unter die Lupe. Gibt es ein besseres Smartphone als das iPhone? Kann irgendein Smartphone der "iPhone-Killer" sein? Mir ist das egal. Glaube bitte jeder, was er will. Wer sein Telefon für gut befindet, braucht keine Bestenliste und keine schnöden Werbeversprechen. Und wer noch kein passendes Smartphone gefunden hat und in einem…

Weiterlesen

iomega eGo (Bild: kaz)
Die externe Festplatte Iomega eGo ist nicht ganz billig, doch wenn es um Datensicherheit geht, gibt es kaum eine Alternative: Stoßsicheres Gehäuse und sichere Hardware-Verschlüsselung machen dieses Gerät interessant. Eine externe Festplatte an sich ist eine ziemlich langweilige Angelegenheit: Gehäuse, USB-Stecker und vielleicht noch eine blinkende LED – mehr gibt es da kaum zu berichten. Natürlich können die Hersteller noch etwas am Design feilen und Software mitgeben, die mehr oder minder zufriedenstellend…

Weiterlesen

Logitech Wireless Solar Keyboard K760 {pd Logitech;http://www.logitech.com/de-de/keyboards/keyboard/devices/9869}
Logitech stellt schon seine dritte Bluetooth-Tastatur vor. Das Logitech Wireless Solar Keyboard K760 punktet gleich mit zwei Eigenschaften, die man nur selten bei Bluetooth-Tastaturen findet. Drahtlose Tastaturen sind enorm praktisch, weil sie so schön flexibel sind. So muss man nicht direkt vor dem Gerät sitzen, was zum Beispiel bei einem Mediacenter-PC sehr umständlich wäre. Und man kann sich auch mit Geräten ohne USB-Anschluss verbinden - langes, flüssiges Schreiben auf dem iPad wäre ohne Bluetooth-Tastatur kaum…

Weiterlesen

Olympus Pen E-P3 - Schlanke Erscheinung in Champagner (Bild: kaz)
Einer der letzten traditionellen Kamerahersteller, Olympus, begleitet seit vielen Jahrzehnten die Fotografie. Kann die spiegellose Systemkamera Pen E-P3 das ehrwürdige Erbe antreten? Das soll der zweiteilige Test beantworten. Als kleiner Steppke drückte mir mein Vater eine Olympus OM-2 in die Hand: einen schweren, schwarzen Koloss von Kamera, der mich fast zu Boden drückte. Vollmetallgehäuse, echte Glaslinsen und eine gedämpfte Spiegelmechanik - eben all die Dinge, die einen 12-Jährigen überhaupt nicht…

Weiterlesen

Chromebook und Chromebox (Bilder: Google)
Google aktualisiert seine Chromebook-Reihe mit einem neuen Notebook und einem Desktop-Computer. Man kann ja geteilter Meinung sein über das Chromebook - manche sind begeistert, andere eher nicht. Aber vielleicht liegt das auch daran, dass Chrome bisher noch nicht richtig durchstarten konnte. Mit neuer Hardware und verbessertem Betriebssystem soll sich das jetzt ändern. Das Chromebook wird jetzt von Samsung runderneuert, und es wird eine "Chromebox" geben, die man mit vorhandenem Monitor oder Fernseher verwenden…

Weiterlesen

Illustration: So könnte die MakiBox am Ende aussehen.
Waren 3D-Drucker lange Zeit so teuer, dass nur wenige sie sich als Gadget nach Hause geholt haben, dreht sich die Preisspirale jetzt in interessante Tiefen: 350 US-Dollar (umgerechnet rund 280 Euro) soll die MakiBox aus Hong Kong kosten. Online kann man mitverfolgen, wie die Idee Wirklichkeit wird. Ein Beitrag von Nils Hitze. Wenn man mit Menschen spricht, die sich mit dem Thema 3D-Druck beschäftigen, und man erzählt ihnen, dass es bald einen Drucker für 350 US-Dollar gibt, ist die Reaktion meist ungläubiges…

Weiterlesen

Panasonic Lumix G (Bild: Panasonic)
Während der erste Teil erklärt hat, wie sich die spiegellosen Systemkameras entwickelt haben und was sie besonders macht, werfen wir in diesem Teil einen Blick auf den aktuellen Markt. Die Auswahl ist groß und die Preisunterschiede sind enorm. Wir werden hier bei neuerdings.com in der nächsten Zeit die eine oder andere Spiegellose unter die Lupe nehmen und eine kleine Auswahl für euch testen. Diese Kamerakategorie erfreut sich deshalb solcher Popularität, weil man ähnlich flexibel agieren kann wie bei einer…

Weiterlesen

Die aktuelle Farbpalette der Jabra Clipper (Foto: Jabra)
Unter allen Fans von neuerdings.com auf Facebook verlosen wir in dieser Woche insgesamt acht "Jabra Clipper" Bluetooth Headsets in vier verschiedenen Farben. Das Bluetooth-Headset Jabra Clipper gibt es inzwischen nicht mehr nur in Schwarz, sondern auch in den neuen Varianten Weiß, Orange, Türkis und Pink. Hier hatte Kollege Kai Zantke dieses Headset für euch getestet. Sein Fazit: "Jabras Clipper ist ein richtig robuster Outdoor-Held: guter Klang, leichte Bedienung und eine Farbe, die man lieben muss." Während man…

Weiterlesen

Eine der ersten ohne Spiegel - Olympus E-P1 (Foto: Olympus)
Spiegellose Systemkameras sind derzeit in aller Munde, nicht nur unter Foto-Enthusiasten. Wir beleuchten den besonderen Charme dieser Kameraklasse und warum sie erst jetzt so richtig durchstartet. Dazu machen wir im ersten Teil einen kleinen Ausflug in die Geschichte der digitalen Kameras. Der Begriff Systemkamera bezeichnete ursprünglich Spiegelreflexkameras mit Wechselobjektiv - eben ein System aus Kamerabody, Objektiv und sonstigem Zubehör. Seit es Gehäuse mit und auch ohne Spiegel gibt, meint der Begriff…

Weiterlesen

HTC Desire C (Bild: kaz)
Das HTC Desire C überzeugt beim Preis, bei der Ausstattung und dem aktuellen Android 4.0 - deshalb sollte man sich vom 600-MHz-Prozessor nicht abschrecken lassen. "Desire" heißt so viel wie "Verlangen" und "Begierde" und deshalb kann man sich fragen: Weckt ein HTC Desire C mit 600-MHz-Prozessor und 220 Euro Verkaufspreis eure Begierde? Wohl eher nicht, wenn man sich die vielen Dual-Core-Gigahertz-Smartphones ansieht. Aber, wenn ich jetzt noch hinzufüge, dass ich das Gerät testen konnte und es sehr wohl flüssig…

Weiterlesen

XPAL SpareOne Notfallhandy {pd futuretrends;http://www.flickr.com/photos/65481079@N03/sets/72157629876330650/}
SpareOne ist ein Handy vom Hersteller der "Energizer"-Batterien, das weniger für den Alltag gedacht ist als vielmehr als Reservehandy für den Notfall. Denn es funktioniert selbst dann noch, wenn man es ein paar Jahre unbenutzt im Handschuhfach liegen lässt. SpareOne ähnelt auf den ersten Blick mit seinen minimalen Grundfunktionen John's Phone, das wir hier auch schon vorgestellt haben. Aber SpareOne ist nicht für den täglichen Einsatz als Hipster-Handy gedacht, sondern als Notfallhandy, das auch wirklich…

Weiterlesen

Einen "Smart Business Tablet Monitor" nennt ViewSonic seinen 22-Zoll-Giganten. (Quelle: Geeky Gadgets)
Auf der Computermesse Computex in Taiwan will ViewSonic ein neues Tablet vorstellen, das die Konkurrenz in den Schatten stellt. In diesem Fall ist das durchaus wörtlich zu nehmen, denn hinter dem 22-Zoll-Giganten können sich alle Wettbewerber problemlos verstecken. Alles, was es noch nicht gibt, ist bekanntlich eine Marktlücke. Ob in dieser Lücke auch Kunden warten, ist eine andere Frage. Und so experimentieren Hersteller beispielsweise im boomenden Markt der Tablets und Smartphones mit den seltsamsten Ideen herum.…

Weiterlesen

HTC One XL - (Bild: kaz)
Das HTC One XL erweitert die One-Familie um ein LTE-Modell. Da es im Prinzip die gleichen Daten wie das One X bietet, könnte man von einer Evolution nach nur wenigen Wochen sprechen. Kreischende Kinder, der Duft von Grillwurst und Pommes, riesige Stahlbauten und merkwürdige Comicfiguren in Plüschanzügen - keine Frage, ich befinde mich in einem Freizeitpark. Um genau zu sein im Europapark Rust, der Kulisse für die Neuvorstellung des HTC One XL ist. Das HTC One XL ist nicht nur e-"X"-tra-größer als viele andere, es…

Weiterlesen

The Owl 360 Fahrradkamera
The Owl 360 ist eine nach hinten gerichtete Kamera, die an der Sattelstange des Fahrrads befestigt wird. Der dazugehörige LCD-Monitor am Lenker zeigt dem Fahrer an, was sich hinter ihm abspielt, ohne dass er ständig den Kopf drehen muss. Wer beim Rad fahren nicht ständig wie eine Eule den Kopf nach hinten drehen möchte, greift zum Rückspiegel oder rüstet sein Fahrrad technisch hoch. Zu Variante 2 haben wir etwas Neues: The Owl 360. Das ist eine Kombination aus Kamera und LCD-Monitor, die die Sicherheit und…

Weiterlesen

Jabra Clipper - Schlümpfe würden Jabra Clipper lauschen (Bild: kaz)
Das Bluetooth-Headset Jabra Clipper von GN Netcom macht fast alles richtig. Guter Klang und robuster Aufbau wissen zu überzeugen. Lediglich der Verzicht auf eine extra Hörertaste ist unglücklich. Wer es bisher noch nicht wusste: Türkis ist meine Lieblingsfarbe. Das allein war schon Grund genug, sich ein Bluetooth Headset des Hersteller GN Netcom ins Haus zu holen. Aber hätte ich vor dem Test bereits gewusst, was der Jabra Clipper leistet, hätte ich dem Postboten das Paket aus den Händen gerissen! Design GN Netcom…

Weiterlesen

Elecom DVB-T-Empfänger für Android (Quelle: pd Elecom)
Elecom präsentiert einen DVB-T-Empfänger, der für die große Gemeinde der Android-Tablets und -Smartphones geeignet ist. Hätte ich ein Android-Gerät, wär ich ja mächtig neidisch auf den Zubehörmarkt für Apples mobile Geräte. Denn für iPhone, iPod, iPad gibt es so ziemlich alles vom wollgewirkten Wams bis zum Kinoadapter für das Wohnzimmer und natürlich auch einen DVB-T-Empfänger. Und für Android-Geräte? Nichts, kein DVB-T bisher. Doch Elecom hat ein Einsehen und präsentiert einen solchen Adapter. Dank USB passt er…

Weiterlesen

So könnte die Instagram-Kamera Socialmatic aussehen.
2012 wird wirklich ein tolles Jahr für Instagram: 50 Millionen Nutzer, der Aufkauf durch Facebook und eine Auszeichnung durch den Web-Oscar "Webby Adward". Und nun kann man den Fotodienst vielleicht auch schon bald mit einer eigens dafür konzipierten Kamera nutzen. Socialmatic heißt das neueste Projekt des italienischen Designers Antonio De Rosa. Socialmatic soll eine Kamera werden, die Instagram an eine digitale Sofortbildkamera anbindet. Kein Umweg mehr über Smartphones, Computer oder Drucker: Die Instagram…

Weiterlesen

TreadDesk Laufband am Arbeitsplatz {TreadDesk;http://www.treaddesk.com/}
TreadDesk ist ein US-amerikanisches Unternehmen, das sich darauf spezialisiert hat, Büroarbeitern Beine zu machen: Es liefert Laufbänder für Computerarbeitsplätze. TreadDesk bringt das Laufband an den Arbeitsplatz: Statt unbeweglich vor dem Bildschirm zu hocken, sollen die Menschen sich bewegen und den Kreislauf zusammen mit den Gedanken in Schwung bringen. Mit einem Steharbeitsplatz oder einem höhenverstellbaren Schreibtisch und einem dazugehörigen Laufband - einem Gehtisch eben. TreadDesk erspart es damit…

Weiterlesen

Der 49-Dollar-Android-PC im Größenvergleich. (Quelle: VIA)
Der taiwanesische Hersteller VIA Technologies hat jetzt ein winziges PC-Board für nur 49 US-Dollar (rund 39 Euro) vorgestellt, das alles mitbringen soll, um mit dem Rechner ins Internet zu gehen. Als Betriebssystem dient ein angepasstes Android. Mit einem "historischen" Foto von Steve Jobs und Bill Gates präsentiert sich die offizielle Website zum Android PC System (APC) von VIA und leiht sich zudem noch Jobs' Ausspruch vom Computer als "Fahrrad für den Geist" ("Bicycle for your mind"). Der PC brauche ein…

Weiterlesen

Go-Go Dog Pal Hundespielzeug {Go-Go Dog Pals;http://www.gogodogpals.com/}
Go-Go Dog Pals (also "Hundekumpels") sind ferngesteuerte Hundespielzeuge, die den Jagdtrieb unserer vierläufigen Gefährten ansprechen und sie fit halten sollen. Natürlich könnte man auch einfach Stöckchen werfen, aber schließlich wollen Herrchen und Frauchen ja auch ihren Spaß haben. Außerdem bieten die Go-Go Dog Pals gegenüber Stock, Ball und Gummihuhn einige Vorteile. Wirft man einen Ball in der Öffentlichkeit, weiß man nie so genau, wohin er springt. Und wenn der Hund in seinem Jagdeifer auf der Hatz nach dem…

Weiterlesen

Die gTar kombiniert eine digitale Gitarre mit einem iPhone.
Jeder kann Gitarre spielen – das ist die Grundidee der "gTar", einer E-Gitarre der besonderen Art. Bei ihr steckt man sein iPhone in das integrierte Dock und eine App führt den Nutzer durch mehrere Schwierigkeitsgrade zum Erfolg. Auf der Plattform Kickstarter ist die gTar schon jetzt ein großer Hit. Ob am Lagerfeuer oder auf der Bühne: Gitarristen umweht dieses besondere Flair. Das Greifen der Akkorde, das Anschlagen der richtigen Saiten und dann auch noch alles im Takt zu spielen, erfordert allerdings wie so oft…

Weiterlesen

"The Leap" kann Hand und Finger auf einen Hunderstel Millimeter exakt erfassen.
Ein unscheinbares, grau-schwarzes Kästchen von der Größe einer Kaugummipackung soll die Art und Weise revolutionieren, wie wir mit unseren Computer agieren: "The Leap" nennt es sich, wird per USB angeschlossen und schon kann man seinen Rechner per Fingergesten bedienen. Hinter der Erfindung steckt ein Mathegenie. Was das amerikanische Unternehmen Leap Motion in einem jetzt hochgeladenen Video zeigt (siehe unten), wirkt wie pure Science Fiction, soll aber schon im Dezember 2012 auf dem Markt kommen und ist ab…

Weiterlesen

Scanbox Smartphone Scanstation Kickstarter
Das Kickstarter-Projekt Scanbox von Phil Bosua besteht hauptsächlich aus einem Faltständer für das Smartphone - und ist sechs Wochen vor dem Ende der Frist schon mehr als finanziert. Scanner-Apps gibt es schon eine ganze Reihe für das iPhone, jetzt soll ein mobiles Zubehör dazukommen, mit dem diese ganz einfach bessere Ergebnisse liefern. Das Problem beim Scannen mit dem Smartphone ist meist die dazu nötige ruhige Hand. Wenn man nach ein wenig Hin und Her den idealen Abstand zum Blatt Papier gefunden hat, gilt…

Weiterlesen

Feligan Powerbrick Ladegerät (Bilder:frm)
Powerbrick vom italienischen Unternehmen Feligan Technology ist ein extrem vielseitiges und individuell konfigurierbares Multiladegerät, das in der Lage ist, den Energiebedarf der Gadgets einer ganzen Familie zu decken. Das Multiladegerät Powerbrick belegt nur eine einzige Steckdose, stellt aber im Gegenzug 11 Energieschnittstellen für Gadgets und andere Geräte zur Verfügung. Das Powerbrick lässt sich ebenso wie zum Beispiel Messless oder IDAPT i4 individuell konfigurieren, bietet aber mit insgesamt sechs…

Weiterlesen

Kickstarter Plugbook {Dave Hakkens;http://www.davehakkens.nl/portfolio/favorites_plugbook.html}
Das Plugbook des Designers Dave Hakkens ist eine praktische Mehrfachsteckdose mit zusätzlichen USB-Buchsen, die sich griffbereit und unsichtbar zwischen Büchern im Regal verstecken lässt. Auf Kickstarter sammelt er das nötige Startkapital, um die Produktion starten zu können. Stammlesern wird Plugbook vom niederländischen Designer Dave Hakkens seltsam bekannt vorkommen. Das liegt daran, dass es als Stekkerboek in etwas anderer Form vor einem guten Jahr schon einmal hier aufgetaucht ist. Damals scheint aus der Idee…

Weiterlesen

Audi E-Bike Wörthersee Concept (Foto: Audi)
Ein Fahrrad, mit dem man bis zu 80 km/h erreicht, das einen Bordcomputer mit Touchscreen mitbringt und als Spezialfeature einen "Wheelie"-Modus hat, bei dem man nur auf dem Hinterrad fährt? Das Audi E-Bike "Wörthersee Concept" ist das wohl derzeit ungewöhnlichste und aufwändigste Elektro-Fahrrad. Woran merkt man, dass Autohersteller zunehmend den Markt der E-Bikes für sich entdecken? Richtig: Man sieht Konzept-Fahrzeuge, die man am liebsten sofort haben möchte, aber in dieser Form wohl nie wird kaufen können. Denn…

Weiterlesen

Google-Patent zu "Video Glasses". (Quelle: Patent Bolt)
Google hat drei neue Patente im Zusammenhang mit der Augmented-Reality-Brille "Project Glass" zugesprochen bekommen. Sie zeigen, wie man ihre Funktionen mit Handgesten steuern könnte und dass Google mit seiner Brille noch einiges vor hat. Unter dem namen "Project Glass" hatte Google Anfang April 2012 seine Vision dazu vorgestellt, wie wir künftig mit dem Internet agieren. Gezeigt wurde eine Brille, die Informationen aus dem Internet ins eigene Blickfeld einspielt und sich beispielsweise mit gesprochenen Kommandos…

Weiterlesen

Ikea TV Uppleva (Quelle: pd Ikea)
Es gibt weitere Details zu Ikeas Blu-ray-spielender, netzwerkfähigen und Internet-affinen Fernsehlösung: Landesspezifische Apps passen das Heimkino-Paket an den Kundengeschmack an und es gibt ein Wiedersehen mit einem altbekannten Browser. Vorgestellt hatte neuerdings.com Ikeas LED-TV schon Mitte April, inzwischen gibt es aber einige neue Details zur Connectivity des Entertainment-Systems. Die Rede ist von einer Vielzahl Apps und Services, welche die Anbindung an die Medienvielfalt des Internets sicherstellen…

Weiterlesen

Der Controller samt Kabelei. (Foto: Kickstarter.com)
Bananen, Gummitiere, Plastikreste oder ein schnödes Stück Papier als Eingabegeräte zu verwenden, ist schwer vorstellbar, oder? MaKey MaKey beweist, dass das keine Spinnerei, sondern kuriose sowie unterhaltsame Realität ist. Beziehungsweise wird. MaKey MaKey ist wieder einmal ein Projekt, das über das Crowdfunding-Portal Kickstarter ins Leben gerufen wurde. Dieses wurde allerdings schon finanziert, die Erfinder haben ihre anvisierte Summe von 25.000 US-Dollar längst überschritten und die doppelte Menge erreicht.…

Weiterlesen

VW Pedelec {VW;http://www.volkswagen-zubehoer-shop.de/shop/product_info.php?info=p4225_Pedelec--Schwarz--Rahmenhoehe-52-cm--28--.html}
Nachdem Mercedes und Audi eigene Elektro-Fahrräder ankündigen, will auch Volkswagen nicht zurückstehen und präsentiert ein solches Gefährt - doch eher unspektakulär und sogar vergleichsweise preiswert. Während die E-Bikes von Mercedes (Smart) und Audi (Bericht folgt) wahre Science-Fiction-Fortbewegungsmittel darstellen, ist das Pedelec von Volkswagen ein grundsolides City-Bike. Mit 250-Watt-Motor im Vorderrad und 10-Ah-Akku sind auch die technischen Daten nicht besonders herausragend. Im sparsamsten Modus kommt…

Weiterlesen

Fast wie das Original aus dem Videospiel. (Foto: Youtube)
Als leidenschaftlicher Spieler mag man die Turrets aus Valves Videospiel-Reihe "Portal" nicht wirklich, schließlich handelt es sich hierbei um gefährliche Geschütztürme. Aber in der Realität sieht das schon etwas anders aus. Wer hätte nicht gerne einen solchen für die eigene Wohnung? Als Wachhundersatz zum Beispiel? Ein Student der Penn State University im US-Bundesstaat Pennsylvania erschuf im Rahmen seines Studiums in dem Bereich Advanced Mechatronics einen Turret, der seiner virtuellen Vorlage doch sehr ähnlich…

Weiterlesen

"Gamers Choice GTX 680 Norris Edition" (Bild: Riba)
Der "Gamer’s Choice GTX 680 Norris Edition" will einer der leistungsfähigsten Gaming-PCs überhaupt sein. Doch mit einem "Norris" im Namen versucht man in große Fußstapfen zu treten. Es gibt Legenden und es gibt Chuck: "Chuck Norris hat mehr Kreditkarten als Max Mustermann", "Chuck Norris ist vor zehn Jahren gestorben - der Tod hatte nur noch keinen Mut es ihm zu sagen." Und jetzt hat Chuck zusätzlich zu den 20% auf Tiernahrung auch einen eigenen PC, den "Gamer’s Choice GTX 680 Norris Edition", der in Zusammenarbeit…

Weiterlesen

Honda UNI-CUB {pd Honda;http://world.honda.com/news/2012/c120515UNI-CUB-Personal-Mobility/photo/}
Honda stellt ein persönliches Mobilitäts-Gerät vor, den oder das UNI-CUB. Wie ein Segway reagiert das Fahrzeug auch auf Gewichtsverlagerung, ist jedoch kleiner, leichter, und fährt auch seitwärts. Ist Honday UNI-CUB ein Fortschritt oder geht das Fahrzeug eher einen Schritt zu weit? Wenn man bedenkt, dass wir uns alle schon jetzt im Alltag viel zu wenig bewegen und dass viele zum Ausgleich im Fitnessstudio auf dem Laufband rennen, ist es eigentlich nur logisch, dass UNI-CUB uns das Gehen jetzt ganz abgewöhnen soll. …

Weiterlesen

Samsung CJX 2000FW, Flaggschiff der neuen Multifunktionsfamilie {pd Samsung;http://de.samsung.com/de/news/bildarchiv.aspx}
Samsung bringt jetzt nach Laserdruckern auch Geräte auf den Markt, die mit Tinte arbeiten - die Technik stammt von "Aussteiger" Kodak. Beim aktuellen Test von Multifunktionsgeräten in der Computerbild 11/2012 sind die Samsungs noch nicht dabei - es ist aber wahrscheinlich, dass sie beim nächsten Mal auf einem der vorderen Plätze landen. Denn wie der Testsieger stammt die Technik in den koreanischen Geräten ebenfalls von Kodak (Quelle: druckerchannel.de) - die haben sich jedoch bekanntlich aus dem Geschäft…

Weiterlesen

O-Synce screen-eye x (Bild: O-Synce)
Mit dem Sportcomputer "screen-eye x" der Marke O-Synce behält man stets die persönlichen Leistungsdaten im Blick. Dazu setzt man sich die Kappe auf und liest im Schild die Daten ab – wie bei einem Heads-Up-Display. Joggen macht Spaß. Sport generell ist nicht nur gesund, sondern auch entspannend. Aber man sollte es damit nicht übertreiben, weshalb es Puls- und GPS-Uhren gibt. Allerdings muss man beim Laufen immer wieder den Blick von der Straße auf das Handgelenk wandern lassen. Einen völlig neuen Weg beschreitet…

Weiterlesen

Weckt Vorfreude: Windows Experience Index von 5.8 (Foto: siw)
Hewlett Packard steht bekanntlich an vielen Fronten unter Druck. Jetzt hatte HP zum "Global Influencer Summit" nach Shanghai geladen und wollte den Journalisten aus alle Welt zeigen: Uns darf man noch nicht abschreiben. Das allerdings ist nur teilweise gelungen. Auf der Rückseite des Vorseriengeräts, das an einem Demostand liegt, prangt ein auffälliger Sticker. Darauf eine Nummer, die verrät: Im neu vorgestellten Ultrabook "Envy Spectre XT" rechnet ein Ivy Bridge-Prozessor. Das System Panel bestätigt diesen…

Weiterlesen

The Hornster {pd ETA;http://www.eta.co.uk/2012/05/03/hornster-world%25E2%2580%2599s-loudest-bicycle-bell-noisier-concorde}
Als Radfahrer im großstädtischen Verkehr ist man einigen Gefahren ausgesetzt. The Hornster ist der Versuch, mit 178 dB die nötige Aufmerksamkeit der anderen Verkehrsteilnehmer zu erlangen. In meiner Kindheit waren sogenannte Sturmklingeln (offiziell als Radlaufglocken bezeichnet) sehr beliebt, wenn auch verboten. The Hornster toppt nicht nur diese und jede andere Fahrradklingel, sondern auch Lkw-Hupen und sogar den offiziellen Guiness-Lautstärke-Rekord (139 dB) von Manowar. Damit dürfte The Hornster kaum die…

Weiterlesen

HTC Desire C (Bild: HTC)
Trotz eines geringen Preises schafft es HTC seinem Desire C das neueste Android 4.0 aufzudrücken und dabei alles in das Gerät zu stopfen, was technisch möglich ist. Nur der Prozessor mit lediglich 600 MHz macht etwas Kopfschmerzen... Der Sommer wird im Zeitungsjargon "saure Gurkenzeit" genannt - wenig Neues, alle im Urlaub. HTC passt sich da an und serviert dem Kunden ebenfalls eine "saure Gurke": Das HTC Desire C mit 600 MHz ist alles andere als eine Rakete, düst der Konkurrenz mit Android 4.0 jedoch trotzdem…

Weiterlesen

So sieht der gepimpte Spielzeugwagen aus.
Es ist schwierig, eine rationale Erklärung zu finden, wieso gestandene Männer beim Anblick von Spielzeugautos glasige Augen bekommen. Vielleicht ist es die Erinnerung an frühere Tage? Oder doch eher die Tatsache, dass man nie erwachsen geworden ist? So oder so - die Kreation des Hobbybastlers Blair Kelly dürfte den einen oder anderen Hobbybastler dazu ermuntern, sich selbst seinen fahrbaren Traum zu erschaffen. Blair Kelly hatte eine Vision: ein Modellfahrzeug der besonderen Art sollte es werden. Er schnappte…

Weiterlesen

Philips Citiscape Uptown Kopfhörer (Bilder:frm)
Die neuen Citiscape-Kopfhörer von Philips sind vor allem für rücksichtsvolle Großstädter gedacht, die ungestört Musik genießen wollen - auch ungestört von den bösen Blicken der Sitznachbarn in der U-Bahn. Wir haben uns den Citiscape Uptown genauer angesehen und angehört. Was als erstes am Philips Citiscape Uptown auffällt, ist sein gediegenes Aussehen mit den dick gepolsterten Ohrmuscheln. Das ist nicht nur Show, die Ohrhörer isolieren tatsächlich gut in beide Richtungen, auch dank Philips’ Musiksiegel-Technik,…

Weiterlesen

Umweltfreundlich, schön anzusehen und auch noch praktisch sind die Designs des Südkoreaners YounGun Cho.
Der südkoreanische Designer YoungGun Cho hat ganz offensichtlich eine Vorliebe für Birkenholz. Unter dem Markennamen Zazakk findet sich von ihm zahlreiche schicke und praktische Halterungen und Ständer fürs iPhone. Ganz neu ist der dockTray, eine Mischung aus universeller Schreibtischablage und iPhone-Dock. Gerade in der Welt der Gadgets sind wir schon von so viel Plastik umgeben, dass ein Material wie Holz sofort positiv auffällt – besonders wenn es außerdem in eine schöne und praktische Form gebracht wird. Das…

Weiterlesen

LED-Mag-Lite (blau, 2. von rechts) mit Glühlampen-Mag-Lite (schwarz, 2. von links) und zwei einfacheren LED-Taschenlampen im Vergleich auf 2,5 Meter Entfernung bei Tage (Bild: wor)
Die Glühlampe hat ausgedient. Auch und gerade als Lichtquelle in Taschenlampen. Nun gibt es auch die Mag-Lite in vollwertiger LED-Ausführung. Beim Vergleichstest 2008 musste die Mag-Lite, das US-Polizeilicht, noch mit gebremstem Schaum mitspielen: Die konventionelle Glühlampenvariante, 1998 selbst in den Staaten beschafft, durfte gegen moderne, weit kleinere LED-Taschenlampen antreten und lag in der Nähe immerhin gleichauf - auf weite Entfernungen half ihr der besser gebündelte Lichtstrahl zum Sieg. Dass damals…

Weiterlesen

iPhone Retro Case {sowas will ich auch;http://www.sowaswillichauch.de/}
Wenn ein handelsüblicher Bumper für das iPhone zu profan ist oder nicht genug Schutz bietet, schlägt die Stunde der ungewöhnlichen iPhone-Hüllen. Wir stellen vier davon vor. Um sein iPhone vor den Gefahren des Alltags zu schützen, kann man auf den klassischen Bumper oder edle Ledertaschen zurückgreifen. Man kann aber auch eine Hülle wählen, die ganz neue Einsatzmöglichkeiten bietet oder dem iPhone einen völlig neuen Look gibt. Wir stellen vier der ungewöhnlichsten Hüllen vor, die bei unserem Sponsor "Sowas will ich…

Weiterlesen

Jabra Clipper - (Bild: Jabra)
Der Jabra Clipper erfährt ein Revival mit neuen Farben passend zum Modetrend. Abgesehen davon handelt es sich um ein Stereo-Bluetooth-Headset mit Multi-Use und sechs Stunden Laufzeit. Hach, die Blumen blühen, die Wiesen grünen und die MP3-Player tönen. Damit man endlich aus dem tristen Winterfeeling herauskommt, spendiert Jabra mit dem Bluetooth-Headset "Clipper" die passenden Farben dazu: Tangerine Tango, New Pink, Turqoise und Weiß. Die Farbe in Kleidungsstücken, auf Ausdrucken und anderen Dingen, wird nicht in…

Weiterlesen

LED-Taschenlampe Exquisite LED dynamo torch (Bild: wor)
Eine LED-Taschenlampe mit Kurbel? Das klingt nach einer guten Notleuchte, die durch Verzicht auf Batterien zudem die Umwelt schont. Doch leider handelt es sich bei unserem Testgerät eher um einen Wegwerfartikel - der aber selbstverständlich nicht weggeworfen werden darf. Taschenlampen finden sich in jedem Haushalt, alleine schon für den Fall, dass der Strom ausfällt, weil eine Sicherung oder gar der FI-Schalter fliegt - letzteres verdunkelt dann gleich die ganze Wohnung auf einmal. Damit die Taschenlampe dann auch…

Weiterlesen

Samsung Galaxy S WiFi 4.2 {pd Samsung;http://tinyurl.com/canyfpg}
Samsung stellt jetzt ein Gerät für alle vor, die zwar viele Funktionen von Smartphones toll finden, aber mit dem Gerät weder telefonieren noch es im Mobilfunknetz benutzen wollen. Früher nannte man ein Gerät wie das Galaxy S WiFi 4.2 "Media Player", man könnte es auch mit "Kompakt-Tablet" bezeichnen. Samsung selbst betitelt es als "Multimedia Internet Device" (MID) und sieht es vor allem als Spaßgerät für Video, Musik mit Zugriff auf Soziale Netzwerke und Anbindung an seine eigene Fernsehflotte. Für die Verbindung…

Weiterlesen

Plantronics BackBeat Go - (Bild: Plantronics)
Das Plantronics BackBeat Go ist leicht, klein und relativ ausdauernd für seine Größe. Schlicht im Design und ideal für Hörer, die unbeschwert genießen wollen. Pressemitteilungen halten es wie die Keynotes bei Apple: Superlative noch und nöcher. Das "dünnste", "tollste", "beste" sind nur eine kleine Auswahl dessen. Dumm wird es, wenn man dabei übertreibt und die Marktübersicht verliert: Das Bluetooth-Headset Plantronics BackBeat Go soll das "leichteste verfügbare schnurlose Stereo-Headset im In-Ear-Design" sein -…

Weiterlesen

fitbit ultra (Quelle: fitbit)
Wer Sport treibt und gerne wissen möchte, wieviel Bewegung über den gesamten Tag zusammen kommt, für den gibt es Gadgets wie den fitbit ultra: ein Schrittzähler für den Hosenbund mit vielen Zusatzfunktionen. Er kann einiges mehr als die Konkurrenz. Schrittzähler gibt es viele, der fitbit ultra bringt aber einige spezielle Features mit und verfügt über ein Alleinstellungsmerkmal: Er vereint so viele Funktionen und erfasste Werte wie kaum ein anderer Schrittzähler. Hier hatten wir die erste Version des fitbit ultra…

Weiterlesen

QLOCKTWO W (Bild: Biegert & Funk)
Die QLOCKTWO ist eine schicke, originelle, doch auch nicht billige Wand- und Tischuhr. Im Herbst soll nun auch eine Armbanduhrvariante kommen. Das Thema "originelle Uhr" und speziell "originelle Armbanduhr" ist unerschöpflich - und wieder top aktuell seitdem "originelles Handy" als Thema eigentlich durch ist - von überformatigen Senioren- oder Retromodellen mal abgesehen. Bei der Armbanduhr ist mir persönlich eigentlich nur wichtig, dass sie genau geht und einfach abzulesen ist - schließlich muss ich sie beim…

Weiterlesen

Teufel Smart Speaker for Android (Quelle: Teufel)
Eine Streaminglösung für Smartphones mit Android-Betriebssystem kommt neu von Teufel: Der Smart Speaker for Android ist eine neue Version des bereits im Januar 2012 vorgestellten "Raumfeld One" und bietet nun die Möglichkeit, Musik per WLAN-Streaming von Android-Smartphones oder -Tablets zu empfangen. Teufels Raumfeld One wurde hier auf neuerdings.com schon im Reigen der Neuvorstellungen präsentiert. Diese kompakte 2.1-Stereobox bekommt nun von Teufel ein Update und wird somit auch für Smartphones oder Tablets mit…

Weiterlesen

Mipow Power Tube 4000 (Bilder:frm)
Der Mipow Power Tube 4000 gehört wohl zu den vielseitigsten und praktischsten mobilen Akkus, mit denen man Smartphone und Tablets unterwegs mit Energie versorgen kann. Wir haben den kompakten Energieriegel im Alltag getestet. Wer hat noch nicht alarmiert die leidige Batteriewarnung auf dem Display seines Smartphones oder Tablet-PCs aufploppen sehen, ohne dass eine Steckdose in der Nähe gewesen wäre? Das sind die Situationen, in denen man sich besonders darüber freut, einen geladenen Reserveakku wie den Mipow Power…

Weiterlesen

Tastaturen für das iPad (Bild: frm)
Natürlich kann man das iPad auch als praktische Schreibstation nutzen, aber die Touchscreen-Tastatur ist nicht jedermanns Sache. Kein Wunder, dass immer mehr iPad-Tastaturen auf den Markt kommen. Wir stellen die sieben interessantesten Exemplare vor, die für das iPad (und mit Einschränkungen auch für andere Tablet-PCs) geeignet sind. Auch wenn einige Menschen ganz gut mit der Soft-Tastatur ihres iPads zurechtzukommen scheinen - gerade für Zehnfinger-Schreiber ist die Eingabe ohne echte Tastatur eine Qual. Kein…

Weiterlesen

Gear4 Airzone Series 1 (Bilder:frm)
Gear4 bietet mit dem Airzone Series 1 eine kompakte AirPlay-Anlage mit integriertem Dock für iPad und iPhone, die durch ihren günstigen Preis auffällt. AirPlay ist schon eine extrem praktische Art, seine Musik vom Rechner oder iOS-Gerät auf Anlagen mit einem ordentlichen Klang zu befördern. Kein Wunder, dass viele Hersteller inzwischen ein AirPlay-fähiges Gerät im Programm haben. Gear4 erweitert das Angebot mit einem AirPlay-Dock, das sich Airzone Series 1 nennt. Es zählt zu den günstigsten, aber erfüllt es…

Weiterlesen

Panasonic BST820EG {pd Panasonic;http://www.panasonic.de/html/de_DE/Presse/Neueste+Meldungen/017+-+2012+-+Mai+2012+-+Wahre+Blu-ray+Recorder%3A+die+n%C3%A4chste+Generation/9536068/index.html}
2007 brachte Panasonic den ersten DVD-/Festplattenrekorder auf den Markt, der auch Satellitensender aufnahm. Fünf Jahre später können diese Geräte auch mit HDTV und Blu-Ray umgehen. Was bietet die "Generation 2012" sonst noch? Auf der "High End" in München präsentierte  Panasonic gerade die neuesten Universalrekorder für Sat: Geräte, die einen HDTV-Empfänger enthalten und auf Festplatte aufzeichnen, daneben enthalten die Universalgeräte Blu-Ray-Spieler sowie -Rekorder. Sie bieten damit die einzige Möglichkeit,…

Weiterlesen

BeoPlay V1 (Quelle: pd Bang & Olufsen) BeoPlay V1 (Quelle: pd Bang & Olufsen)

Ein Flachbildfernseher mit unkonventionellem Aufstellungskonzept

B&O Play, die neueste Serie von Bang & Olufsen, bekommt Verstärkung: ein Flachbildfernseher mit unkonventionellem Aufstellungskonzept und zwei Lautsprecherdocks für Apples iPad sollen der "digital vernetzten Gesellschaft Hör- und Seherlebnisse der Spitzenklasse" bieten. Mit B&O PLAY hat Bang & Olufsen im Laufe des Jahres 2012 seine neuste Produktlinie vorgestellt, welche nun durch den LED-Fernseher BeoPlay V1 ergänzt wird. Dieses LCD-Panel mit LED-Hintergrundbeleuchtung und reflexminderndem Anti-Glare-Bildschirm…

Weiterlesen

Day Maker {Kickstarter;http://www.kickstarter.com/projects/71061659/day-maker}
Das Kickstarter-Projekt Day Maker kombiniert eine iPhone-Ladestation mit dem Prinzip des Toasters und will so den Start in den Tag angenehmer machen. Gibt man das Stichwort "Wecker" im Appstore ein, erhält man über 200 Einträge. Offensichtlich besteht ein Bedarf, das iPhone als Wecker einzusetzen. Und ebenso offensichtlich sind alle diese Apps noch nicht die optimale Lösung. Darum gibt es das Kickstarter-Projekt Day Maker. Egal, von welcher App man sich mit seinem iPhone wecken lässt, man kann den nervenden Ton…

Weiterlesen

Samsung Galaxy S3 (Bild: Samsung)
Das Samsung Galaxy S3 im Direktvergleich - wieso man upgraden sollte oder doch nicht? Dieser kleine Vergleich zeigt, wie sich die technischen Daten an der Konkurrenz messen. 20:00 Uhr. Stunde der Wahrheit. Kann Samsung die Erwartungen der vielen Gerüchte erfüllen? Einige Kritiker waren bis zur letzten Minute der Meinung: Nein. Bei so viel Hype ist es fast unmöglich all die Wünsche und Träume zu befriedigen. Doch das muss Samsung ja auch nicht. Die Verkaufszahlen von 44,5 Millionen Smartphones sprechen für sich,…

Weiterlesen

Telekom Speedport W 723V, eines der drei betroffenen Geräte {pd Telekom;http://www.telekom.com/medien/bild-ton-und-infografiken/fotos/21970}
Drei Telekom Speedport-Router haben eine Sicherheitslücke, die durch die WPS-Funktion verursacht wird - bei einem Gerät muss man sogar die Firmware erneuern, um das Risiko völlig auszuschalten. WPS - wer schon mal ein Wireless LAN einrichten musste, kennt diese praktische Funktion: Knopfdruck am WLAN-Gerät (oder Mausklick in der Treibersoftware), Knopfdruck am Router, und schon verständigen sich beide auf einen Sicherheitsschlüssel - ohne dass man selbst in der Benutzeroberfläche herumfummeln muss. Leider enthält…

Weiterlesen

Technotrend C834 HDTV {pd Technotrend Görler;http://www.ttgoerler.de/2678/PRESSE.html}
Technotrend macht den Weg frei für HD-Angebote von Unitymedia, darunter seit neuestem auch alle HD-Sender der Privaten. Wir haben das Gerät ausprobiert. Seit Mitte November 2011 gab es ein paar freie Privatsender in HD-Auflösung nicht nur über Satellit, sondern auch über Kabel (in meinem Fall Unitymedia). Dank Technotrend-Receiver ist man zum Schauen dieser Kanäle nicht auf die Mietbox des Anbieters angewiesen, man braucht noch nicht mal dessen CI+-Modul. Der C834 funktioniert auch mit der normalen…

Weiterlesen

Motorola Razr Maxx - (Bild: Motorola)
Das Razr wird vom Motorola Razr Maxx ergänzt, welches mehr Laufzeit bei nur unwesentlich größeren Abmessungen verspricht. Der verbaute 3300mAh-Akku bringt im Vergleich zur Konkurrenz fast doppelt so viel Laufzeit. Die drei "F" der Industrie sind zwar Jedermann ein Begriff, doch umgesetzt werden sie trotzdem nur selten: "Form follows function". Ein Smartphone sollte den Bedürfnissen entsprechend gestaltet sein und nicht Effekthascherei betreiben. Dünner, schmaler, größer - wie soll da der Akku noch mithalten…

Weiterlesen

Jetzt gratis anmelden und wir unterstützen Sie mit Informationen und aktuellen Lernangeboten!