<< Themensammlung Organisieren

25.10.10

Stichtag 30.11. bei der Kfz-Versicherung

Es gibt sehr viele Versicherungen, die für den Menschen wichtig sind, weil sie ihn im Schadensfall unterstützen und eventuell auftretende Haftungsrisiken übernehmen sowie die Kosten für eigene Schäden tragen. Dazu gehört auch die Kfz-Versicherung, bei der jedoch die Besonderheit existiert, dass man sie nur zum Jahreswechsel ordentlich mit einem Monat Kündigungsfrist kündigen kann. Aus diesem Grund ist der 30.11. eines jeden Jahres ein wichtiger Stichtag für die Autoversicherer, und in den Monaten davor wird hart um eventuell wechselwillige Kunden geworben, indem die Versicherer besondere Tarife auflegen oder tolle Rabatte anbieten. Genau dies ist auch 2010 der Fall, und hier sollen nun einige Tipps aufgezeigt werden, wie man in dem diesjährigen Wechselturnus ein attraktives Angebot findet.

Die News der einzelnen Versicherer zeigen oftmals tolle neue Tarifoptionen

Eine Möglichkeit, sich nach neuen Optionen im Bereich der Autoversicherung umzuschauen, sind ganz klar die Anbieternews, von denen sehr viele auf Portalen wie www.Kfzversicherungen.org veröffentlicht werden. Aktuell bietet beispielsweise die DEVK die sogenannten Früh-Wechsel-Wochen an, nach denen jeder, der bis zum 31.10.2010 zur DEVK Autoversicherung wechselt, 10% Rabatt auf den gewählten Tarif bekommt. Auch der neue Familientarif der ZURICH Gruppe Deutschland in Zusammenarbeit mit der ADAC Autoversicherung AG bietet sehr attraktive Neuerungen, denn dort können verschiedene Autos einer Familie gemeinsam versichert werden, so dass man Rabatte bekommt und auch die Schadenfreiheitsklasse für Zweitwagen und Fahranfänger erheblich verbessern kann.

Ein Kfz-Versicherungsvergleich ist ebenfalls ein sehr gutes Hilfsmittel

Neben den Tarifnews der einzelnen Anbieter sollte man für die Auswahl einer eventuell neuen Autoversicherung auch einen Kfz-Versicherungsvergleich nutzen, denn dort kann man die wichtigsten Daten zum eigenen Fahrzeug sowie die gewünschten Tarifoptionen eingeben und bekommt zu diesen Daten die günstigsten Anbieter präsentiert. Da die Unterschiede teilweise bei mehreren hundert Euro pro Jahr liegen, kann sich ein solcher Wechsel unter dem Strich wirklich lohnen, zumal der Anbietervergleich nichts kostet und man wirklich ohne große Eigenrecherche zu einem lohnenden Ergebnis kommt.

>> Kfz-Versicherungen online vergleichen

Der Markt der Kfz-Versicherungen ist aktuell stark in Bewegung

Aktuell ist der Markt für Kfz-Versicherungen stark in Bewegung, da die Anbieter natürlich gerne möglichst viele Neukunden von den eigenen Angeboten überzeugen möchten. Wer sich jetzt die richtigen Infos über die neuesten Tarife besorgt und einen Kfz-Versicherungsvergleich für die Suche nach einem neuen Anbieter nutzt, wird letztlich mit hoher Wahrscheinlichkeit ein Schnäppchen machen können. Schauen auch Sie sich um und halten Sie die Augen offen, denn die neuen Angebote sind zum Teil äußerst attraktiv und dürften letztlich dafür sorgen, dass Sie eine Autoversicherung bekommen, die einen tollen Leistungsumfang bietet und dafür trotzdem keine hohe Prämie berechnet. Nutzen sie diese Möglichkeiten und schonen Sie dabei ganz bequem Ihren eigenen Geldbeutel!

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer