<< Themensammlung Organisieren

10.04.07

Nachrichten für Puristen

Manchmal wird es einem ja schon zuviel mit dem Web-2.0-Getöse, dem ganzen Geflicker und den YouTubereien. Dann will man vielleicht doch nur nackte, unbebilderte Information, ohne Ajax, runde Ecken und Kaugummifarben. Und wo geht man dann hin?

Zum Beispiel zur Schlagzeilen-Ansicht von Spiegel Online. Keine lockenden Teaser, kein Multimedia, keine Gewichtung durch die Redaktion, einfach nur Überschrift, Ressort und Uhrzeit der Veröffentlichung:

screen_schlagzspon_small.jpg

Standardmäßig sind die Schlagzeilen nach Uhrzeit sortiert, sie lassen sich aber auch nach Ressort gruppieren und nach Thema (meint: alphabetisch) anzeigen. Die Variante "Topmeldungen" ist der Mittelweg zwischen normaler Startseite und Schlagzeilen-Ansicht: Dort sind die wichtigsten Nachrichten - also das, was bei Spiegel Online ganz oben präsentiert wird - mit Teaser und Foto, aber in ansonsten sehr reduziertem Layout zu sehen.

Noch radikaler ist Zeit Online. Unter nurtext.zeit.de gibt es, was der URL verspricht: Text, Text, Text. Nicht mal ein HTML-Tag für den Titel im Browserfenster ist gestaltet. Diese Ruhe!

screen_schlagzzeit_small.jpg

Gedacht ist das Ganze wohl eher als barrierefreies Angebot, aber ich finde es ungeheuer erholsam, um anschließend wieder in zehn geöffnete Browser- und Programmfenster zu stürzen.

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer