<< Themensammlung Organisieren

25.07.08

Der Link am Morgen: Kleingeld macht auch Mist

Zurück zum Sparschwein: Marie Franklin beschreibt im Boston Globe, wie sie mit einem kleinen Trick in drei Jahren 12.000 Dollar gespart hat. Sie behielt einfach jeden 5-Dollar-Schein, den sie als Wechselgeld erhielt, getrennt vom restlichen Bargeld, und packte die gesammelten 5er in regelmäßigen Abständen aufs Konto. Ein netter Trick: So wird ein Spiel aus dem Sparen, das manchem vielleicht besser liegt als monatlich einen Dauerauftrag vom Konto abgehen zu sehen.

» With a bit of creative savings, $5 can get you at least $12,000 [boston.com, gefunden bei cultivategreatness.com ]

Hier erscheint jeden Morgen von Montag bis Freitag ein ausgewählter Link zu einem gelungenen Text rund ums Thema Produktivität. Viel Spaß bei der Lektüre!

Jetzt gratis anmelden und wir unterstützen Sie mit Informationen und aktuellen Lernangeboten!