<< Themensammlung Organisieren

29.05.08

Der Link am Morgen: Feeds filtern für Dummies

Kollege Marcel stellt in seinem eigenen Blog ein extrem einfaches Tool zum Filtern von RSS-Feeds vor:

 

«Kein Account nötig, einfach Feedadresse copy&pasten, Keywords eingeben und festlegen, wo auf die Keywords zu achten ist (Text, Titel oder Kategorie), und schon hat man seinen gefilterten Feed.»

 

Klingt gut.

» Feeds filtern so einfach wie nie [neunetz.com]

Hier erscheint jeden Morgen von Montag bis Freitag ein ausgewählter Link zu einem gelungenen Text rund ums Thema Produktivität. Viel Spaß bei der Lektüre!

Jetzt gratis anmelden und wir unterstützen Sie mit Informationen und aktuellen Lernangeboten!