<< Weitere Artikel zum Thema Marketing

18.12.18

Mobiles Marketing

Fahrzeugwerbung weckt die Aufmerksamkeit und bleibt im Hinterkopf

Wer die eigene Firma bekannter machen und neue Kunden gewinnen will, braucht effiziente Marketinginstrumente mit hoher Reichweite. Sofort rückt das Internet in den Fokus, doch auch die vorhandene Fahrzeugflotte kann mit professioneller Autofolierung zum 'bewegenden' Werbebotschafter werden. Lesen Sie hier, wie das Marketing durch moderne Fahrzeugwerbung im wahrsten Wortsinne Fahrt aufnehmen kann.

Quelle: iStock / Getty Images Plus

Wie wirkt Fahrzeugwerbung? Potenziale einer mobilen Marketingwaffe

Wenn Ihr Unternehmen eine Fahrzeugflotte besitzt, dann sollte dieses Werbepotenzial auf keinen Fall ungenutzt bleiben: Es gehört auf die Überholspur! Die Fahrzeuge werden jeden Tag bewegt und gerade im dichten Stadtverkehr kann Fahrzeugwerbung jeden Tag eine große Zahl potenzieller Kunden erreichen. Sofern professionelle Autofolierung wirkungsvoll platziert wird und mit aussagekräftigen Inhalten die Aufmerksamkeit wecken kann, lässt sich die Bekanntheit des eigenen Unternehmens deutlich steigern. Wer im Stau steht, wird automatisch die vor oder neben ihm wartenden Fahrzeuge anschauen. Warum sollte Ihr Unternehmen mit Fahrzeugwerbung bzw. Autofolierung sein Logo, Motto und Kontaktdaten nicht für mögliche Kunden zur Verfügung stellen? Es gilt, die Mobilität der Fahrzeugflotte tagtäglich für Werbezwecke zu nutzen.

Fahrzeit und Strecke bestimmen die Anzahl möglicher Kontakte

Es ist unbestritten, dass durch die hohe Reichweite jeden Tag viele Kontakte hergestellt werden können. Je nach Fahrzeit können binnen weniger Minuten hunderte Menschen (= potenzielle Kunden) die Werbebotschaft des Unternehmens sehen. Und selbst wenn Kunden nicht sofort Kontakt zum Unternehmen aufnehmen, so wird durch Fahrzeugwerbung zumindest in vielen Fällen eine Spur im Gedächtnis gelegt. Daher kann es sein, dass sich ein Kunde bei Bedarf an das Unternehmen erinnert und so einen Auftrag erteilt. Wenn Fahrzeugwerbung originell und kreativ umgesetzt wird, hinterlässt sie einen bleibenden Eindruck. Genau dieser ist es, der Autofolierung zu einer attraktiven Werbeinvestition mit Nachhaltigkeit werden lässt. Und dies gilt angesichts niedriger Investitionskosten selbst für kleine Betriebe oder aufstrebende Start-ups.

Welche Vorteile fahren bei der Fahrzeugwerbung mit?

Grundlegend bringt Autofolierung den großen Vorteil der Flexibilität mit sich. Durch die individuelle Wahl von Farben, Schriftarten und -größen sowie die Einbindung des Unternehmenslogos lässt sich mit einem Blick ein hoher Wiedererkennungswert erreichen. Dieser ist wichtig, um die angesprochene Spur im Gedächtnis potenzieller Kunden zu hinterlegen. Von sehr großem Wert ist, dass diese Form der Werbung rund um die Uhr präsent ist. Auch geparkte Fahrzeuge können an einem gut frequentierten Standort als Werbebotschafter dienen.

In wirtschaftlicher Hinsicht ist es ein großer Vorteil, dass sich die Kosten für diese Art der Fahrzeugwerbung in überschaubaren Grenzen halten und nur einmal fällig sind. Durch die Langlebigkeit von Autofolien handelt es sich angesichts der Kundengewinnung um eine erstrebenswerte Marketinginvestition.

Werbewirksame Individualität gezielt umsetzen

Um die Wirkkraft von Fahrzeugwerbung mittels Autofolierung zu maximieren, können Farben gezielt gewählt werden. Mit Blick auf die vorhandene Fahrzeuglackierung bringen Komplementärfarben die beste Wirkung. Von Vorteil ist auch, dass diese Art der bewegten Werbung für Fahrzeuge in jeder Größenordnung wirkungsvolle Optionen bereithält. Insofern kann vom kleinen PKW bis hin zum großen LKW Autofolierung als reichweitenstarkes Kommunikationsinstrument eingesetzt werden. Was die individuelle Umsetzung angeht, so sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Aber Vorsicht: Weniger ist mehr, Werbebotschaften müssen knackig, kurz und eindeutig sein, um im Gedächtnis zu bleiben. Letztlich können Unternehmen durch Fahrzeugwerbung für ein professionelles Erscheinungsbild sorgen, indem sie sich als leistungsstarker und zuverlässiger Partner für Kunden profilieren. Diese Profilierung können Unternehmen bei Anbietern wie Myfolie selbst mit wenigen Klicks gestalten, sodass zeitnah mobile Werbebotschafter auf den Straßen unterwegs sind. Natürlich sollte Autofolierunglangfristig als Werbemittel nutzbar sein. Insofern sollten hochwertigen Folien witterungsbeständig, UV-resistent und kratzfest sein. Sofern Autos geleast sind, ist eine rückstandslose Entfernung wünschenswert.

Kosten(faktoren) für die professionelle Autofolierung?

Die Kosten lassen sich nicht pauschalisieren, da sie sehr stark von der Größe des Fahrzeugs und der Beschaffenheit der Autofolierung abhängen. Je großflächiger die Folien sind, desto höher sind die Kosten. Beim Car Wrapping geht es beispielsweise um große Flächen, wohingegen beim für Unternehmen relevanten Branding durchaus auch wenige Werbeelemente ausreichen können. Wer als Unternehmer langfristig ein effektives Werbemittel nutzen möchte, sollte an der robusten Beschaffenheit von Werbefolien für Fahrzeuge nicht sparen.

Preisfaktoren: Auto professionell folieren lassen oder selber aktiv werden?

Letztlich ist für den Preis auch relevant, ob die Autofolierung in einem Fachbetrieb angebracht oder ob sie selbst vorgenommen wird. Wer ein Fahrzeug mittlerer Größe folieren lässt, muss je nach Anbieter mit einem niedrigen bis mittleren vierstelligen Preis rechnen. Damit ist die Autofolierung weitaus günstiger als eine Lackierung als mögliche Alternative. Durch fehlende Flexibilität kommt eine Autolackierung bei Leasingfahrzeugen ohnehin nicht in Frage. Wer Autofolien für die Fahrzeugwerbung bei professionellen Anbietern bestellt und diese selbst anbringt, kann mit geringeren Kosten im Vergleich zum angesprochenen Rahmen rechnen. Um für eine sichtbar hohe Qualität zu sorgen, muss im Falle der Anbringung in Eigenregie sichergestellt werden, dass die Folien montagefertig geliefert werden. Bei der Anbringung kommt es insbesondere darauf an, dass der Lack sauber ist. Für hervorragende Resultate mit langer Haltbarkeit sollte die Außentemperatur nicht zu hoch sein.

Jetzt gratis anmelden und wir unterstützen Sie mit Informationen und aktuellen Lernangeboten!