<< Themensammlung Jobs, Karriere und Bewerbung

15.10.18

Digitales Lernen

Finanz-Know-how durch Webinare und Schulungsvideos

Das Thema Finanzen ist für viele Menschen ein Leben lang ein Buch mit sieben Siegeln. Nur eine Minderheit besitzt fundierte Kenntnisse in Bereichen wie Vermögensplanung oder Altersvorsorge. Digitales E-Learning bietet die Chance, sich Finanzwissen bequem zu Hause anzueignen.

Quelle: Thinkstock.com © BrianAJackson

Deutsche setzen auf konservative Geldanlagen

Sparen, Anlegen, Handeln - mit dem Thema Finanzen sollte man sich spätestens mit dem Eintritt ins Berufsleben beschäftigen. Je älter man wird, desto wichtiger wird es, einen rentablen Vorsorge- und Vermögensplan aufzustellen und sich über das Potenzial und die Risiken verschiedener Anlageformen zu informieren. Möchte man eine eigene Firma gründen, ist noch wesentlich tiefergehendes Finanzwissen erforderlich. Unternehmer müssen mit den finanziellen Aspekten der Geschäftsgründung und -führung vertraut sein, wozu Kenntnisse in Finanzierung, Steuern und Buchhaltung gehören.

Obwohl das Thema Finanzen also sowohl für Privatpersonen als auch für Unternehmer wichtig ist, scheuen viele davor zurück, sich eingehender mit dieser Materie zu beschäftigen - sicherlich mit ein Grund, warum die Deutschen gerne auf konservative Anlageformen zurückgreifen. Dies hat den erheblichen Nachteil, dass gerade die klassischen Sparmodelle wie Sparbuch oder Festgeldkonto sich gegenwärtig nicht rentieren.

Im Vergleich wesentlich lohnenswerter sind Wertpapiere - sei es in Form von Fonds oder Einzelaktien. Beide genießen allerdings den Ruf einer recht unsicheren bis riskanten Anlageform, weswegen sie zumindest in Deutschland eher gemieden werden. So besitzen lediglich 11 % der Frauen Aktien, bei den Männern sind es immerhin 24 %. Wer sich jedoch näher mit dem Thema Wertpapiere auseinandersetzt, wird schnell feststellen, dass diese Einschätzung überwiegend auf Vorurteilen und fehlendem Know-how beruht und keineswegs der Realität entspricht.

Richtig ist allerdings, dass manche Anlageformen ein gewisses Finanzwissen voraussetzen. Wer etwa bei einem Online-Dienstleister wie Flatex in den Wertpapierhandel einsteigen und dort verschiedene Geldanlagen verwalten möchte, sollte über ausreichende Kenntnisse in diesem Bereich verfügen.

Online-Schulungen sind effektiv und günstig

Digitale Lernangebote wie Webinare oder Online-Schulungen bieten Interessierten die Möglichkeit, sich fehlendes Wissen anzueignen. Die Palette an Inhalten reicht dabei von Basiswissen für Privatanleger bis hin zu spezifischem Know-how für Firmengründer oder Unternehmer.

In den letzten Jahren hat die Anzahl an e-Learning-Angeboten stetig zugenommen. Bei sogenannten Webinaren (Eine Zusammensetzung aus den Wörtern "Web" und "Seminar") handelt es sich um virtuelle Lehrveranstaltungen, die zu einem festen Termin stattfinden. Sie werden von einem Dozenten geleitet und mittels Livestream und Internettelefonie von Teilnehmern "besucht". Andere Online-Lernformen, wie beispielsweise Schulungsvideos, sind zu jeder beliebigen Zeit abrufbar, dafür jedoch nicht interaktiv.

Gegenüber traditionellen Lern- und Weiterbildungsmaßnahmen hat das e-Learning gleich mehrere Vorteile. Zum einen ist die Teilnahme in der Regel sehr viel günstiger, da dem Veranstalter Kosten entfallen, zum Beispiel für die Raumnutzung. Zum anderen können Webinare und andere Schulungsangebote von beliebig vielen Teilnehmern gleichzeitig genutzt werden, was sie für die Veranstalter besonders lukrativ macht. Finanzthemen sind für Online-Schulungsformate besonders geeignet, da es sich dabei überwiegend um Faktenwissen handelt. Themen, die viel Übung erfordern, sind fürs digitale Lernen weniger geeignet.

Die Teilnehmer eines Webinars benötigen lediglich eine schnelle Internetverbindung und ein Headset. Anfahrts- und Ãœbernachtungskosten - die bei klassischen Weiterbildungen häufig einzukalkulieren sind - entfallen beim e-Learning komplett. Wer sein Wissen mittels Schulungsvideos erweitern möchte, kann dies bequem von zu Hause aus und rund um die Uhr tun - dieser Vorteil von digitalen Lernangeboten ist vor allem für Berufstätige von großer Bedeutung.

Jetzt gratis anmelden und wir unterstützen Sie mit Informationen und aktuellen Lernangeboten!