<< Themensammlung Societas Europeaea (SE)

Fragen und Antworten zur Societas Europaea (SE)

Wie ist die Mitbestimmung geregelt?

Grundlegende Arbeitnehmerrechte sowie die Mitbestimmung der Arbeitnehmer ist für die SE ebenfalls im nationalen Recht des Sitzes der SE geregelt. Wenn zwei Gesellschaften fusionieren, gilt das Recht mit dem höheren Standard.

Bei der Umwandlung einer Gesellschaft in eine SE ist die Mitbestimmung auszuhandeln. Das heißt, dass Arbeitnehmer und Geschäftsführung sich innerhalb eines Jahres auf eine Regelung einigen können, die in der Satzung festgehalten wird. Sollte es zu keiner Einigung kommen, gilt das bisher bestehende Recht.

Weitere Fragen

zur Übersicht >

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer