<< Themensammlung Rechtsformen

Stammkapital

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Das Stammkapital bezeichnet den auf einen bestimmten Nennbetrag lautenden Anteil am Eigenkapital der GmbH.

 

Dieser Anteil ergibt sich aus der Summe aller Anteile der Gesellschafter. Das Mindestkapital einer GmbH beträgt 25.000,-€, die Stammeinlage eines Gesellschafters muss mindestens 100,-€ betragen.


zurück zur Übersicht >

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer