<< Themensammlung Gründung

02.08.07

Auto- und Kontaktanzeigen in Videoclipform

Uprom.tv startet zwei neue Portale

Der Münchner Sender Uprom.tv startet neben Umotor.tv - der Plattform rund um das Thema Automobil und Motorsport - auch noch eine Video- und Community-TV-Plattform. Bei Uflirt.tv wird es ab Mitte August möglich sein, Anzeigen zum Kennen lernen und "Daten" in Videoform einzustellen.

Umotor.tv biete nach Angaben der Betreiber privaten und gewerblichen Autohändlern erstmalig die Möglichkeit, Autoanzeigen in Form von Videos aufzugeben. Während der am 13. August startenden Betatestphase des neuen TV-Formats können alle Anzeigen direkt und ohne Kosten bei Umotor.tv hochgeladen werden, die dann von der Kfz-Video-Community bewertet werden. Zudem haben alle eingestellten Clips die Chance, auch im Fernsehen ausgestrahlt zu werden.

"Der Ansatz ist so einfach wie innovativ", erklärte Nick Riegger, Geschäftsführer des TV-Senders UProm.TV, dem Betreiber von Umotor.tvV. "Wir lassen die Internet-Community bestimmen, was sie im Fernsehen sehen will. Nie war ein TV-Programm so nah am Konsumenten dran - und das in ganz Europa."

Mitte August soll dann der Launch von Uflirt.tv folgen, ein Videoportal rund ums Flirten und Dating.

© 2007 förderland

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer