<< Themensammlung Gründung

15.10.18

Sichtbarkeit macht deutschen Unternehmern Sorgen

4.000 Aktionen für mehr Sichtbarkeit von Selbstständigen

Selbstständig sein gilt immer noch als schweres Brot. Fehlendes Startkapital, Bürokratie und Papierkram sowie unsicheres Einkommen erschweren die Gründung. Auch das Thema Sichtbarkeit macht deutschen Unternehmern Sorgen. Das bestätigt eine Studie der Metro. Gerade einmal die Hälfte der befragten selbstständigen Unternehmer gaben darin an, eine eigene Webseite zu besitzen. Die andere Hälfte war im Netz nicht sichtbar.

Quelle: achtung! GmbH

Own Business Day: 4.000 Verbraucheraktionen in vielen Städten

Um die Sichtbarkeit der Unternehmer zu erhöhen, hat METRO als „Champion for Independent Business“ vor drei Jahren den „Own Business Day“ ins Leben gerufen. Drei-Gänge-Menüs von einem Fernsehkoch gekocht, Weinbegleitung durch eine Expertin am Tisch oder Rabatt auf den Haarschnitt beim Friseur: Am 9. Oktober 2018 starteten 4.000 Unternehmen deutschlandweit Aktionen für Verbraucher. Europaweit machten sogar über 350.000 Unternehmen beim METRO Own Business Day mit. Unter der Adresse https://www.own-business-day.com wurden alle Aktionen medienwirksam begleitet.

Jetzt feiern die Unternehmer auf der Plattform den Erfolg ihrer besonderen Aktionen. „Den Own-Busines-Day mit Internet-Plattform und Social-Media-Begleitung über unsere Kanäle haben wir eingerichtet, um die Leistungen unseren Kunden zu würdigen, Unternehmen sichtbar zu machen und ihre Bedeutung für die Nachbarschaft und das lokale Umfeld zu verdeutlichen“, erläutert Philippe Palazzi, Chief Operating Officer der METRO AG. Auch die repräsentative „Own Business Study“ gab METRO anlässlich dieses besonderen Tages zum zweiten Mal heraus.

Die Own Busniess Study: Was Selbstständige umtreibt

In der „Own Business Study“ wurden 10.000 Menschen in zehn Ländern befragt, um mehr darüber zu erfahren, wie selbstständige Unternehmen in der Öffentlichkeit wahrgenommen werden und welche Erfahrungen die Selbstständigen mit ihrem Unternehmen machen.

Das Ergebnis: 32 Prozent von ihnen schätzen selbstständige Unternehmer und finden diese wichtig für die lokale Wirtschaft. Zudem sind 36 Prozent der befragten Konsumenten der Ansicht, dass kleine und mittelgroße Unternehmen wertvoll für die Vielfalt ihrer Umgebung sind. So bevorzugen 34 Prozent von ihnen den Einkauf bei selbstständigen Unternehmern.

Fehlendes Kapital und geringe Sichtbarkeit sind problematisch

Laut Studie steht allerdings jeder dritte Unternehmer (38 Prozent) bereits vor der Gründung vor der Herausforderung das Startkapital aufzubringen. Ist das eigene Business eröffnet, erschweren vor allem eine hohe Last an Bürokratie und Papierkram (31 Prozent) und das unsichere Einkommen (34 Prozent) den Gründern das Leben. Eine weitere Hürde für Selbstständige ist das Thema Sichtbarkeit.

So gaben fast zwei Drittel der befragten Verbraucher an, dass sie in ihrem Umfeld wenig Werbung von kleinen und mittelgroßen Unternehmen sehen und 54 Prozent bedauern, dass diese Unternehmen online nicht sichtbar sind. Gründe dafür: Nur 49 Prozent der Selbstständigen haben eine eigene Website oder sind in den Social Media aktiv (22 Prozent).

Über den „Own Business Day“ hinaus unterstützt METRO seine weltweit 21 Millionen Kunden mit Angeboten wie der Metro Academy und Services wie Support bei technischen und digitalen Lösungen.

Jetzt gratis anmelden und wir unterstützen Sie mit Informationen und aktuellen Lernangeboten!