<< Themensammlung Gründung

08.08.07

Neu im Web

Neues Sportler-Netzwerk Sportme gestartet

Sportler aller Disziplinen vereinigt euch. Das ist das Motto von Sportme.de - ein kostenloses Portal, das alle Sportbegeisterten für sich gewinnen will, wie der hinter dem Projekt stehende Verein sportme e.V. aus Frankfurt mitteilte.

Entscheidendes Merkmal des Portals sei laut Betreiber der Versuch, jedem Beteiligten am "Komplex Sport" auf jeder Ebene und in möglichst vielen Situationen eine Hilfestellung zu bieten. So soll der Freizeitsportler Übungsmöglichkeiten und Gleichgesinnte finden, der Vereinsvorsitzende neue Mitglieder, der Verband Helfer für seine Veranstaltung, der Sponsor junge Talente und der Fan den Kontakt zum Idol.

Registrieren, organisieren, sportmachen - auf Sportme können Mitglieder Profile anlegen oder Vereine und Verbände mit Hilfe eines Organisationssystems ihre Verwaltungstätigkeiten vereinfachen, so die Macher. Neben Blogs gibt`s auch stets Neuigkeiten und Hintergrundinformationen rund um das Thema Sport.

"Ausgangspunkt all unserer Überlegungen waren die endlosen Telefonketten, um genug Leute zum Mannschaftssport zu vereinen. Hier wollen wir mit Sportme helfen. Aber das soll nicht alles sein: Jeder, der irgendwie mit Sport zu tun hat, kann bei uns kostenlos Unterstützung für seine Sache finden. Wir legen Wert auf eine große Bandbreite, an Sportarten und an Mitgliedern", erklärte Sascha Klein, Pressesprecher des Vereins.

© 2007 förderland

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer