<< Themensammlung Gründung

14.05.07

Mit vereinten Kräften - NRW.BANK.Seed Fonds und High-Tech Gründerfonds

Die regionalen NRW.BANK.Seed Fonds und der bundesweit tätige High-Tech Gründerfonds wollen technologieorientierte Gründungen in Nordrhein-Westfalen künftig gemeinsam unterstützen.

Die NRW.BANK.Seed Fonds und der High-Tech Gründerfonds bündeln ab sofort ihre Kräfte und stellen nordrhein-westfälischen Unternehmen in einer ersten Finanzierungsrunde bis zu 600.000 Euro zur Verfügung.

Die Kooperation sehe unter anderem vor, dass sich beide über Gründungskonzepte in NRW austauschen und Erfolg versprechende Unternehmen gemeinsam finanzieren, heißt es in der Pressemitteilung. Zudem stelle der High-Tech Gründerfonds seine in den vergangenen Jahren in NRW eingegangenen Finanzierungen vor, um den regionalen Seed Fonds die Möglichkeit zu geben, auch in diese Unternehmen zu investieren. Im Gegenzug könnten die Seed Fonds die bei ihnen eingehenden Anfragen an den High-Tech Gründerfonds weiterleiten und mit ihm gemeinsam investieren. So werde das Risiko geteilt und der Finanzierungsspielraum für das einzelne Unternehmen vergrößert. Darüber hinaus ergebe sich durch die Zusammenarbeit beider Fonds Potential für Folgefinanzierungen.

Der NRW.BANK.Seed Fonds ist der 30 Millionen Euro starke Dachfonds der Förderbank Nordrhein-Westfalens, der in regionale Seed Fonds investiert. Insgesamt sind in Nordrhein-Westfalen sechs regionale Fonds umgesetzt bzw. geplant. Der High-Tech Gründerfonds ist eine gemeinsame Initiative des Bundeswirtschaftsministeriums mit bekannten Unternehmen und der KfW Mittelstandsbank.

© 2007 förderland

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer