<< Themensammlung Gründung

23.01.10

förderland Wissen

Kredite nehmen - Der Grundkurs

Beim Kreditnehmen hört bei vielen angehenden Gründern der Spaß auf. Bootstrapping und Beteiligungskapital ja - aber sich im schlimmsten Fall für Jahre verschulden ist ein Schritt, den meist nur die Wagemutigsten oder Überzeugtesten tun. Um ein wenig die Angst vor dem Thema Kredit zu nehmen und um über das Thema grundlegend aufzuklären, lesen Sie am besten diesen Wissensartikel.

Was ist ein Kredit, Welche Kreditformen gibt es? Was muss man beim Kreditgeber beachten? Wie läuft eine Kreditvergabe? - Diese und noch viele andere Fragen werden strukturiert hier im Artikel abgehandelt.

Wer denkt noch nicht alles über das Thema zu wissen, kann sich bei unseren Fachautoren und Gründerveteranen Erfahrungen und Fachmeinungen eingehender informieren:

Bis zu 5 Millionen Euro als Gründerkredit
Neue Gründerkredite gibt es ab sofort bei der NRW.Bank. "Der günstige Zinssatz, die tilgungsfreie Anlaufzeit und die Möglichkeit, jederzeit vorzeitig kostenlos zu tilgen, sind die großen Vorteile dieses Produktes“, sagt Ernst Gerlach, Vorstand des Geldinstituts. mehr

Fallbeispiel Flexible Kinderbetreuung
Während die Eltern einkaufen, spielen die Kinder in der Bastelecke. Professionelle Kinderbetreuung auf Stundenbasis in Kaufhäusern, Einkaufszentren und geschäftsnahen Wohngebieten entwickelt sich zu einer lukrativen Geschäftsidee. Was an Kosten und Aufwand auf die Gründer zukommt. mehr

Gründerkredite - Härden für Frauen ungelich höher
Bei der Kreditaufnahme für eine Existenzgründung haben Frauen immer noch mit ungleich höheren Hürden zu kämpfen, als ihre männlichen Gesinnungsgenossen. Das geht aus einer Umfrage der Industrie- und Handelskammer unter 2.600 Existenzgründerinnen hervor. mehr

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer