<< Themensammlung Gründung

19.04.05

Kerstin Kuffer ist „Gründerin des Jahres 2004

Nach dem Fall des Rabattgesetzes und der Zugabeverordnung im Sommer 2001 nutzte Kerstin Kuffer die entstehende Marktlücke. Zusammen mit ihrem Onkel Josef Kuffer gründete sie im August 2001 die Kuffer Marketing GmbH. Ihre Idee: Das Unternehmen stellt für verschiedene Regionen und Städte Bücher mit Restaurant-Gutscheinen zusammen. Mit den Gutscheinen bekommen die Käufer des Buchs in Restaurants und Cafés beim Verzehr eines Gerichts ein zweites gratis dazu.

Der Clou: Vertrieb und Anzeigenakquise laufen per Lizenzsystem. Heute gibt es Gutscheinbücher für 220 Städte und Regionen, die Auflage liegt bei über 3 Millionen Exemplaren. Insgesamt schaffte das Unternehmen 150 Arbeitsplätze – 40 eigene Mitarbeiter, 110 Lizenznehmer. Der Preis wurde vor wenigen Tagen von der Fachzeitschrift „Die Geschäftsidee“ und dem Verlag für die Deutsche Wirtschaft auf der Gründermesse deGUT in Berlin vorgestellt. (Quelle: gruender-berater.de, sicher-starten.de)

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer