<< Themensammlung Gründung

13.04.11

GreenIT Best Practice Award 2011

Grüne IT-Lösungen gesucht

Rainer Brüderle, Bundesminister für Wirtschaft und Technologie, übernimmt die Schirmherrschaft für den "GreenIT Best Practice Award" 2011. Der Preis wird nach 2010 zum zweiten Mal für herausragende Lösungen verliehen, die zur Verbesserung der Energieeffizienz in der Informations- und Kommunikationstechnik beitragen.

Der Preis ist in drei Kategorien unterteilt: prämiert werden "Energieeffiziente IT-Systeme", der "Einsatz von IT-Systemen zur Optimierung von Prozessen" und "Visionäre Gesamtkonzepte.

Ausgeschrieben wurde der "GreenIT Best Practice Award" vom Netzwerk GreenIT-BB, das in Kooperation mit den Netzwerken CIOcolloquium, CIO-Circle und dem Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien (Bitkom) den Wettbewerb realisiert.

Bewerbungsunterlagen können Unternehmen und Institutionen aller Branchen noch bis zum 30. Juli 2011 auf der Wettbewerbsseite anfordern. Die Bewertung der Konzepte übernimmt eine Jury, die sich aus Wirtschafts-, Wissenschafts-, und Verwaltungsexperten zusammensetzt. Die Preisverleihung findet Anfang November im Rahmen der Green-IT-Konferenz im Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie in Berlin statt.

Weitere Infos zum Wettbewerb gibt es hier auf förderland.

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer