<< Themensammlung Gründung

07.07.09

Gründerspiegel

"Free" gibt’s kostenlos, Gründerszene interviewed Knacki Deuser, Social Media Kampagne "Die Klimaschützer", förderland twittert ...

Die wichtigsten News aus der Gründerszene, interessante Links, anstehende Termine und vieles mehr im Gründerspiegel auf förderland. Diesmal: "Free" gibt’s kostenlos, Gründerszene interviewed Knacki Deuser, Nachtrag zum Lecturio-Interview, Google vs. Social Media, enable2start-Wettbewerb, High-Tech Gründerfonds investiert in Biotech, Social Media Kampagne "Die Klimaschützer", förderland twittert.

„Free“ gibt’s kostenlos - "Wired"-Chefredakteur Chris Anderson hat nach seinem Erfolg "The Long Tail" ein neues Buch geschrieben: "Free: The Future of a Radical Price" behandelt u. a. die Frage, wie in der Kostenloskultur des Internet Geld verdient werden kann. Konsequent: Wer die Printversion sein Eigen nennen möchte, muss bezahlen - die Audioversion gibt es dagegen "for free" auf wired.com

Gründerszene interviewed Knacki Deuser - Ein typischer Gründer ist Nightwash-Comedian Knacki Deuser sicher nicht, aber eben ein Gründer - und er hat sogar ein BWL-Studium hinter sich gebracht. Das erfährt man im 2-teiligen Video-Interview bei Gründerszene.

Nachtrag zum Lecturio-Interview - Tim Koschella und Martin Schlichte von waren kürzlich mit ihrem Start-up Lecturio beim ugb Gründerpreis 2009 erfolgreich. Mehr auf dem Lecturio-Blog

Google vs. Social Media – Während Digital Conversation den Aufstieg von Social Media mit dem Abstieg von Google verbunden sieht, blickt Google-CEO Eric Schmidt optimistisch in die Zukunft seiner Suchmaschine (meedia.de).

Heureka! - Gunda Opitz von der UnternehmerTUM macht Gründern Mut und ruft dazu auf, beim enable2start-Wettbewerb mitzumachen ( Bewerbung noch bis zum 15. August möglich!).

High-Tech Gründerfonds investiert in Biotech – Der HTGF, Bayern Kapital und die BioM AG investieren gemeinschaftlich insgesamt 650.000 Euro in die Intana Bioscience GmbH, die Services für die Life Science Industrie anbietet. mehr

Social Media Kampagne "Die Klimaschützer" - Die Kölner Kommunikationsagentur widjet GmbH ( Interview auf förderland ) hat für das unabhängige Verbraucherportal StromAuskunft die Social Media Kampagne "Die Klimaschützer!" entwickelt. Jeder kann ein Widget in seine Website einbinden und Klimaschützer werden. mehr

förderland bei Twitter - In eigener Sache: Nachdem jetzt sogar schon die Stromzähler anfangen zu twittern, möchte sich förderland diesem Trend nicht verschließen und verfügt seit neuestem ebenfalls über einen förderland Twitter-Account. Follow us! 

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer