<< Themensammlung Gründung

22.08.09

foerderland Wissen

Förderdarlehen - Die nützliche Ergänzung zur Start-up-Finanzierung

Die Förderdarlehen der KfW-Bank bilden eine wichtige Stütze für Unternehmen in Gründung und bieten sich durch ihren Facettenreichtum als optimales Instrument für eine Mischfinanzierung an. Doch Förderdarlehen haben einen gewissen Erklärungsbedarf - hier ist es wichtig, dass der Gründer sich über den Zweck des Darlehens im Klaren ist, denn danach richten sich letztendlich die Konditionen des Kredits. Nutzen Sie die förderland-Wissensdatenbank, um sich für einen Darlehensplan schlau zu machen oder um sich das nötige Rüstzeug für ein Bankgespräch zu verschaffen.

Investitionsdarlehen, Betriebsmitteldarlehen, Ausfallbürgschaften? - Keine leichte Kost. Im folgenden Artikel werden all diese Begriffe und noch mehr kompakt erläutert. Außerdem finden sich unten interessante Fachbeiträge und alternative Finanzierungsmöglichkeiten für Ihr Start-up. Jetzt schlaumachen! zum Artikel


Zusätzliche Informationen:

Alternative Finanzierungsmöglichkeiten im Überblick
Lernen Sie die den Grundwortschatz der Finanzierungsmittel. mehr

Das Bankgespräch - Mit dem Banker auf Augenhöhe
Ein spannender Moment: Ein Gründer hat seine Geschäftsidee auf den Punkt gebracht, der Businessplan steht. Jetzt geht es um die Finanzierung – und der erste Gang zur Bank ist fällig. Wie wird das Gespräch laufen? Woran sollte man denken? Zehn Tipps für das erste Bankgespräch. mehr

Recherche und Beantragung von Fördermitteln
Auch die EU oder viele Private Organisationen und Stiftungen vergeben Fördermittel. Gerade, wenn noch geforscht werden muss, stehen einige weiter Türen offen. mehr

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer