<< Themensammlung Gründung

23.09.08

IT-Gründungswettbewerb

Die besten IT-Geschäftsideen

Die Gewinner von Gründungswettbewerbs errungen ein Treppchen. So gingen an eine Musikplattform, eine Kommunikationssoftware und eine Internetsuchmaschine die Preise. Neben dem Erfolgsfaktor legten die Juroren dieses Mal besonderen Wert auf die Originalität der Ideen. So erklärt sich auch die große Bandbreite der prämierten Geschäftskonzepte.

Gruppenbild der Gewinner des IT-Wettbewerbs von start2grow 2008Gruppenbild der Gewinner des IT-Wettbewerbs von start2grow 2008.
Bild: start2grow

Prämierten Geschäftsideen im Detail:

 

Platz 1: Justaloud
Bei der Musikplattform Justaloud bestimmt die Nachfrage den Preis für die Songs. Das Team kann sich jetzt über eine Prämie von 30.000 Euro freuen. (Hat den Betrieb eingestellt)

Platz 2: ubigrate
Die Macher von ubigrate haben eine Software entwickelt, die die Kommunikation mit Geräten wie GPS-Empfängern oder Kameras vereinfacht und dadurch Geschäftsprozesse optimiert. Diese Idee war der Jury 20.000 Euro wert.

Parsolve
Anhand eines Vergleichs von Experiment und Simulation ermittelt Parsolve mit einer Optimierungs-Software die erforderlichen Materialdaten für Simulationsrechnungen. Die Software soll helfen, die Kosten der Produktentwicklung zu senken. 

researchGate
researchGate ist eine Online-Software, die das wissenschaftliche Arbeiten verbessern soll und an der Universität Würzburg entwickelt wurde. Mithilfe von Web 2.0-Technologien können Daten und Ideen mehrdimensional verwaltet werden. Außerdem gibt es ein Literaturverwaltungs-Tool, eine Social Knowledge-Funktion sowie eine Wissenschaftler-Community.

Yolk
Die Mannschaft von Yolk entwickelt webbasierte Software, die kleine Teams und Freiberufler dabei unterstützen soll, interne Prozesse besser zu bewältigen. Das erste Produkt von Yolk ist ein Tool zur Arbeitszeiterfassung mit Namen "mite". 

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer