<< Themensammlung Gründung

21.10.09

Veranstaltungstipp

Creativity World Forum erstmals in Deutschland

Im Europäischen Jahr der Kreativität und Innovation ist Baden-Württemberg Gastgeber für das Creativity World Forum 2009, das in diesem Jahr erstmals in Deutschland stattfindet. Vom 1. bis zum 3. Dezember 2009 dürfen Teilnehmer auf ein abwechslungsreiches Programm und hochkarätige Gäste freuen.

Kern der Veranstaltung ist ein zweitägiger Kongress vom 1. bis zum 2. Dezember 2009 am Kreativstandort Ludwigsburg mit sicherlich inspirierenden Keynotes, informativen Expertenforen und Fachpanels sowie einer Kooperationsbörse für alle Kongressteilnehmer. Darüber hinaus wird es Musik-, Film- und Theater-Beiträge sowie eine begleitende Ausstellung der baden-württembergischen Kreativszene zu bestaunen geben.

An den beiden Hauptkongresstagen werden zudem prominente Vertreter aus Wirtschaft, Wissenschaft, Politik, Film, Architektur, Musikwirtschaft und Design zusammenkommen, um Ihre Weg zu Innovation zu diskutieren und sich über das Thema "Zukunftsentwicklung" auszutauschen. Mit dabei: MP3-Erfinder Prof. Dr. Karlheinz Brandenburg, Robert-Bosch-Geschäftsführer Franz Fehrenbach, Nokia Vice President und ehemaliger Ministerpräsident Finnlands Esko Aho, Filmemacherin Prof. Doris Dörrie, Star-Architekt Prof. Tobias Wallisser und TOP-Designer Prof. Hartmut Esslinger.

Am 3. Dezember 2009 haben die Teilnehmer abschließend die Gelegenheit, die wichtigsten Einrichtungen und Unternehmen des Clusters Kreativwirtschaft in verschiedenen Regionen Baden-Württembergs zu besuchen: z. B. das Zentrum für Kunst und Medientechnologie (ZKM) in Karlsruhe und die Popakademie in Mannheim.

"Pflichttermin für alle, die Zukunftsentwicklungen mitgestalten wollen", so beschreibt Ernst Pfister, Wirtschaftsminister Baden-Württembergs, das Creativity World Forum, dem jährlichen Hauptevent des 2004 gegründeten internationalen Netzwerks "Districts of Creativity". Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie hier.

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer