<< Themensammlung Gründung

31.08.12

Idealer Service für Gründer

Bueroservice24.de: Auf’s Kerngeschäft fokussieren – Büroservice outsourcen

Gerade Start-ups sehen sich vor das Spagat gestellt, ihr Geschäft aufzubauen und gleichzeitig für ihre Kunden erreichbar zu sein. Warum also nicht das Sekretariat outsourcen? Bueroservice24.de bietet eine solche Dienstleistung an. Geschulte Fachsekretärinnen nehmen im Firmennamen Anrufe entgegen, sodass kein Kunde verloren geht

"94 % der Teilnehmer würden uns jederzeit weiter empfehlen", so Bueroservice24-Mitgründer Daniel Dimpker"94 % der Teilnehmer würden uns jederzeit weiter empfehlen", so Bueroservice24-Mitgründer Daniel Dimpker

Dass ständige Erreichbarkeit nicht nur ein Service, sondern auch eine Notwendigkeit für ein erfolgreiches Unternehmen ist, demonstriert eine Umfrage im Auftrag von Bueroservice24.de. Wie das Ergebnis zeigt, weigern sich die meisten Kunden auf den Anrufbeantworter zu sprechen: Zwei Drittel der Anrufer wählen direkt die Nummer des nächsten Anbieters, sollten sie bei ihrem ersten Anrufversuch die Ansage einer Mailbox hören. Die Vorteile des Call Center Outsourcing liegen somit auf der Hand.

Wer spricht schon gerne auf den AB?

"Das Ergebnis der Studie zeigt, dass viele Unternehmer nicht einmal erfahren, dass potentielle Kunden versucht haben, einen Auftrag zu vergeben. Der finanzielle Schaden ist erheblich", sagt Daniel Dimpker, Vorstand und Mitgründer des freundlichen Büroservice in Hamburg Bueroservice24.de, und ergänzt: "So hinterlassen viele Unternehmen auch bei ihren Bestandskunden einen negativen Eindruck, der sich nachteilig auf Umsätze und die Kundenbeziehungen auswirkt". Eine Lösung bietet der Runrd-um-die-Uhr-Büroservice.

Qualität statt Quantität

Die Bueroservice24 AG wurde im Februar 2010 von sechs Privatinvestoren gegründet. Das Unternehmen bietet insbesondere kleinen und mittelständischen Unternehmen – etwa Existenzgründern, Immobilienmaklern, Rechtsanwälten, Therapeuten, Online-Shops – einen qualifizierten Büroservice. Die Idee eines  Call Center Outsourcing ist zwar nicht neu, häufig nehmen aber wenig geschulte Call-Center-Agenten die Anrufe entgegen, sodass die Arbeitsersparnis und der Eindruck beim Kunden nur wenig zufriedenstellend sind. Um einen optimalen Büroservice gewährleisten zu können, arbeiten bei Bueroservice24.de nur geschulte Fachsekretärinnen, die den Anruf im Namen des Kunden entgegennehmen. Dann wird der Anrufer entweder an den Kunden weitervermittelt oder eine kostenlose Anrufnotiz per E-Mail oder SMS versendet.

Frisches Kapital von Investoren


Neben der persönlichen Anrufentgegennahme können je nach Wunsch auch Termine verwaltet oder Auskünfte gegeben werden. Dabei sind die Fixkosten überschaubar: Der Preis für den Service besteht aus einer monatlichen Pauschale sowie einem variablen, leistungsabhängigen Entgelt. Dass das Konzept qualifizierte Telefonzentrale Zukunft hat, befand nicht zuletzt die Münchner Venture-Capital-Gesellschaft Acton Capital Partners, die sich im August letzten Jahres an der Bueroservice24 AG beteiligte. "Mit dem frischen Kapital werden wir den Ausbau unseres Geschäfts vorantreiben und uns durch Qualität, Service und wichtige Zusatzleistungen weiter vom Wettbewerbsumfeld absetzen", erklärte damals Daniel Dimpker.

TÜV-geprüfte Qualität

Dass sich die Investitionen in die Qualität von Bueroservice24.de gelohnt haben, hat man sich dann gleich im Februar 2012 durch den TÜV Saar bestätigen lassen. Dieser ließ alle Kunden von Bueroservice24.de die Gesamtzufriedenheit sowie einzelne Service-Leistungen bewerten. Das Ergebnis: Note "Sehr gut" und die Verleihung des dazugehörigen Siegels "Service Tested", das nur unter strengen Auflagen vergeben wird. "Das TÜV Siegel dokumentiert die Einhaltung unseres Serviceversprechens gegenüber jedem einzelnen unserer Auftraggeber. Was mich besonders freut: 94 % der Teilnehmer würden uns jederzeit weiter empfehlen", so Daniel Dimpker.

Das Sekretariat speziell für Start-ups

Ein weiteres Angebot von Bueroservice24.de sollte vor allem für Start-ups interessant sein: Die Komplettlösung für einen professionellen Firmenauftritt, der neben einer persönlichen Fachsekretärin, einen repräsentativen Firmensitz sowie Firmenlogo und Geschäftsausstattung beinhaltet. Während sich die externe Sekretärin um die Anrufe und die Tagespost kümmert, arbeitet ein erfahrenes Grafikteam unter Absprache komplette Designs für den visuellen Firmenauftritt aus. Für die Firmenanschrift kann zwischen verschiedenen Adressen gewählt werden. Und das ganze preiswerter als ein eigenes Sekretariat. Für Start-ups bedeutet das deutlich mehr Zeit für wichtige Aufgaben, höhere Qualität der Dienstleitung und damit schließlich einen klaren Wettbewerbsvorteil.

Die externe Rezeption

Wer sich voll aufs Kerngeschäft konzentrieren und trotzdem immer für seine Kunden erreichbar sein möchte, der sollte also einmal über eine qualifizierte Telefonzentrale nachdenken. Doch nicht nur für Start-ups lohnt sich der Service. Gerade in den Sommermonaten bleibt in vielen Unternehmen das Telefon unbesetzt. Dadurch gehen viele wertvolle Kundenanfragen verloren. Und auch, wenn vieles heutzutage online abläuft, funktionieren von der Buchungsanfrage im Hotel bis zu Fragen zu einem Produkt aus einem Online-Shop die Absprachen am Telefon immer noch am besten. Selbst für Arztpraxen bietet Bueroservice24.de den kompletten Service an: Von der Erteilung von Auskünften über Behandlungsmöglichkeiten bis zur telefonischen Erinnerung an einen Termin.

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer