<< Themensammlung Gründung

05.07.07

Microsoft-Gründer nicht mehr reichster Mann der Welt

Bill Gates vom Thron gestoßen

Nach dreizehnjähriger Regentschaft muss Bill Gates - der bisher unangefochtene Spitzenreiter der alljährlichen Forbes-Liste der reichsten Menschen der Welt - nun offenbar seinen Platz für Carlos Slim Helú räumen.

Microsoft-Gründer Bill Gates ist nicht mehr der reichste Mann der Welt. Bild: ddp

Einem Bericht des mexikanischen Online-Finanzdienstes "Sentido Común" zufolge, hat sich Carlos Slim Helú - der mexikanische Telekommunikationsmagnat - klammheimlich am Microsoft-Gründer vorbei geschlichen.

Der Mexikaner ist demnach satte acht Milliarden US-Dollar reicher als Gates und kann ein mit 67,8 Milliarden US-Dollar prall gefülltes Bankkonto vorweisen.



Die neuen TopTen

1. Carlos Slim Helú
Vermögen: 67,8 Milliarden US-Dollar
Unternehmen: Telmex, América Móvil, Grupo Carso

2. William H. Gates III
Vermögen: 59,2 Milliarden US-Dollar
Unternehmen: Microsoft

3. Lawrence Ellison
Vermögen: 21,5 Milliarden US-Dollar
Unternehmen: Oracle

4. Paul Allen
Vermögen: 18 Milliarden US-Dollar
Unternehmen: Microsoft

5 & 6. Sergey Brin & Larry Page
Vermögen: (jeweils)16,6 Millarden US-Dollar
Company: Google

7. Michael Dell
Vermögen: 15,8 Milliarden US-Dollar
Unternehmen: Dell

8. Steven Ballmer
Vermögen: 15 Milliarden US-Dollar
Unternehmen: Microsoft

9. Naguib Sawiris
Vermögen: 10 Milliarden US-Dollar
Unternehmen: Orascom Telecom Holding

10. Sunil Mittal
Vermögen: 9,5 Milliarden US-Dollar
Unternehmen: Bharti Telecom

© 2007 förderland

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer