<< Themensammlung Versicherung

Bezugsrecht/ Bezugsberechtigter

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Durch das Bezugsrecht ist das Recht auf die Leistungen einer fällig gewordenen Versicherung vertraglich geregelt.

 

Die Leistungen fließen an den Bezugsberechtigten. Dieser ist meist zugleich der Versicherungsnehmer – dies gilt jedoch nicht für die betriebliche Altersversorgung: Hier stellt im Falle der Entgeltumwandlung das unwiderrufliche Bezugsrecht sicher, dass der Arbeitgeber zwar der Versicherungsnehmer ist, der Arbeitnehmer jedoch der Bezugsberechtigte des Vertrags ist.


zurück zur Übersicht >

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer