<< Themensammlung Finanzierung

05.09.18

Online-Glücksspiel

Casinos im Netz als eine Kapitalanlage

Spielen hat für den Menschen einen besonderen Reiz. Es ist eine Gelegenheit, Geld zu erhalten ohne eine Arbeitsleistung zu erbringen, der Preis dafür ist das Risiko.

Frau beim Online-Casino spielen

Schon immer spielten Menschen gern, nahmen an Lotterien, Verlosungen teil, schlossen Wetten ab, auch Casinos erfreuten sich einer großen Beliebtheit. Es ist eine Kombination aus dem Spaßfaktor des Spiels sowie der Möglichkeit, bares Geld zu gewinnen. Spielen mit finanziellen Einsätzen hat eine lange Tradition und mittlerweile verlagern sich die Casinos immer weiter vom klassischen Pokertisch in einem Lokal ins Netz. Es gibt zunehmend Personen, die Casino-Spiele zum Sichern des Lebensunterhalts nutzen. Beispielweise ist ein professionelles Poker-Spiel gewerblich und muss wie jede andere berufliche und auf Gewinnabsicht gerichtete Betätigung angemeldet und versteuert werden. Während immer mehr Verbraucher sich für das Konzept des Online-Spieles interessieren, eröffnet sich auch ein neuer Markt für Investoren.

Online spielen – Ein lukrativer Bereich für Kapitalanleger

Jeder Mensch, der volljährig ist und keinen gesetzlichen Betreuer hat, sprich selbstständig über seine Verträge und finanzielle Ausgaben entscheiden darf, kann online spielen. Damit bildet sich eine große Zielgruppe, die tendenziell Potential zum Wachstum hat. Für Investoren kann es sehr interessant sein, ein Online-Casino als eine Kapitalanlage anzusehen. Die Aktien der Online-Casinos sind wenig bekannt und bieten dennoch Potential, größer zu werden. Langsam gewinnt das Konzept Beachtung auch im Fernsehen, wodurch sich die Zielgruppe massiv vergrößert. Immer mehr Casinos entwickeln sich zu Aktiengesellschaften, die Aktien werden an der Börse gehandelt.

Wie bei jedem anderen Investment sollte sich der Anleger vor dem Kauf der Aktien über das Unternehmen informieren. Die besten deutschen Online Casinos im Test ist z. B. eine Datenbank von seriösen und lukrativen Online-Plattformen, die beim Test positiv abgeschnitten haben und viel durch Endkunden genutzt werden. Zwar ist der Vergleich an erster Stelle für Verbraucher angelegt, zeigt aber Potential auf und erlaubt eine Schätzung über die weitere Entwicklung des Unternehmens.

Das passende Unternehmen für die Investition finden

Die Qualität, Nutzerfreundlichkeit und Fairness des Casinos entscheiden darüber, ob das Unternehmen eine langfristige Bindung der Kunden erzielen kann. Für Anleger ist es interessant, in wachsende und seriöse Online-Casinos zu investieren, ein Blick durch die Brille des Kunden ist sehr aufschlussreich.

Was macht ein seriöses und wahrscheinlich lukratives Unternehmen aus?

  • Eine SSL-Verschlüsselung: Es reicht ein kleiner Blick auf die Adresszeile des Browsers. Die Webadresse muss mit https:// beginnen, dann sind die Daten sicher. Eine SSL-Verschlüsselung ist in Deutschland verpflichtend, Websites, die diese nicht haben, sind unseriös und verstoßen gegen das Gesetz.
  • Flexible Zahlungsoptionen: Es ist von Vorteil, wenn verschiedene Optionen geboten werden, um das Geld einzuzahlen oder abzubuchen. Neben der klassischen Überweisung oder Kreditkarte ist z. B. auch PayPal beliebt, auch andere Zahlungsanbieter können genutzt werden. Bevor man mit dem Spiel beginnt, sollte man sich über die Konditionen zur Auszahlung erkundigen, manche unseriöse Plattformen verweigern die Auszahlung unter bedeutend großen Summen.
  • Auswahl der Spiele: Damit der Nutzer sein Spiel vielseitig ausleben kann, spielt die Anzahl und Vielseitigkeit der angebotenen Aktivitäten eine große Rolle. Eine große Auswahl an Spielen und Spielautomaten erlaubt es dem Nutzer, seinen Favoriten zu finden und Abwechslung reinzubringen.
  • Intuitive Spielplattform: Es zeigt von Kundenfreundlichkeit und Seriosität, wenn die Plattform übersichtlich, einfach zu bedienen und hochwertig ist. Damit das Spiel nicht getrübt wird, ist eine einfach zu bedienende Plattform wichtig, denn es raubt jede Motivation, wenn man für jede Aktivität lange Recherche benötigt. Auch die Optik spielt eine Rolle, schließlich verbringen die Menschen ihre Freizeit auf der Plattform und möchten gut leserliche, optisch ansprechende Webseite haben. Es ist auch ein Zeichen dafür, dass es sich um keine Billig-Plattform handelt.
  • Bewertung anderer Spieler: Über jeden Online-Anbieter findet man im Netz Informationen und Erfahrungsberichte. Es ist zu empfehlen, nicht auf die Kundenbewertungen direkt auf der Plattform zu vertrauen, die meist ausschließlich positiv sind und übertriebene Lobpreisungen und begeisterte Berichte vom Reichtum beinhalten. Sie sind häufig frei erfunden. Lieber sollte man auf allgemeine Plattformen und Bewertungen nutzen, Berichte in Foren oder auf sozialen Plattformen.
  • Kundensupport: Wenn man ein Problem hat, sollte man schnell professionelle Hilfe bekommen können. Jede seriöse Plattform hat einen Kundendienst, der die Fragen beantwortet. Einen guten Kundendienst erkennt man daran, dass man nicht allzu lange auf eine Antwort warten muss und mehrere Kommunikationswege nutzen kann, z. B. Kontaktformular, Live-Chat, Telefon oder E-Mail.

Jetzt gratis anmelden und wir unterstützen Sie mit Informationen und aktuellen Lernangeboten!