<< Themensammlung Förderung

Handelsgesetzbuch

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Das Handelsgesetzbuch bildet den Kern des deutschen Handelsrechts. In Ihm sind die Rechtsverhältnisse der Kaufleute geregelt.

 

Abkürzung: HGB

 

Gültig ist das deutsche Handelsgesetzbuch seit dem 1. Januar 1900 - genau wie das Bürgerliche Gesetzbuch - und beinhaltet vor allem die wesentlichen Punkte des Handelsrechtes in Deutschland. Gültig ist das HGB für diejenigen, die juristisch als Kaufleute gelten, also auch für Handelsgesellschaften.


zurück zur Übersicht >

förderland Empfehlung: Gründerberater suchen

Nicht rückzahlbare Fördermittel und bis zu 4.500 Euro vom Staat

Bereits hunderte Gründer und junge Firmen haben kostenlos über die Berater von förderland vor Ort erfolgreich Förderungen beantragt.

Jetzt gratis anmelden und wir unterstützen Sie mit Informationen und aktuellen Lernangeboten!