<< Themensammlung Förderung

Einstellungszuschüsse

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Bis spätestens zwei Jahre nach der Neugründung kann das Arbeitsentgelt für einen neuen Mitarbeiter aus Bundesmitteln bezuschusst werden. Vorraussetzung ist, dass

 

  • der Arbeitsplatz neu geschaffen wurde
  • der Arbeitsvertrag unbefristet gilt
  • der neu eingestellte Arbeitnehmer vorher arbeitslos und förderungsbedürftig war (vgl. §§ 225 ff. SGB III).

zurück zur Übersicht >

Jetzt gratis anmelden und wir unterstützen Sie mit Informationen und aktuellen Lernangeboten!