<< Themensammlung Förderung

Ausfallrisiko

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Als Ausfallrisiko bezeichnet man das Risiko, dass Forderungen einer Vertragspartei gegenüber der anderen Vertragspartei vollständig oder teilweise ausfallen können. Das bedeutet, dass der Schuldner nicht in der Lage ist, die gegen ihn bestehenden Forderungen zu begleichen. Grund dafür ist in der Regel die Zahlungsunfähigkeit des Schuldners.


zurück zur Übersicht >

Jetzt gratis anmelden und wir unterstützen Sie mit Informationen und aktuellen Lernangeboten!