<< Themensammlung Überbrückungsgeld

Muss ich, wenn ich eine Vollzeitstelle annehme, die Förderung zurückzahlen?

Nein. Sie müssen dies allerdings umgehend dem Arbeitsmarkt melden. Das Überbrückungsgeld bzw. den Existenzgründungszuschuss erhalten Sie dann bis zum Beginn der Anstellung, vorausgesetzt, sie sind bis zu diesem Zeitpunkt auch selbstständig.

Weitere Fragen

zur Übersicht >

Nicht rückzahlbare Fördermittel und bis zu 4.500 Euro vom Staat

Bereits hunderte Gründer und junge Firmen haben kostenlos über die Berater von förderland vor Ort erfolgreich Förderungen beantragt.

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer