<< Themensammlung Netzwertig

Unter netzwertig veröffentlichen wir in unserem Blog Einschätzungen zu aktuellen digitalen Geschäftsmodellen und IT-Trends, Meldungen, Analysen, Reviews und Specials.

18.06.11

Samstag App Fieber: MisterThread, Mundraub, Wetterfee

In dieser Rubrik stellen wir jede Woche einige Tools aus dem deutschen Sprachraum vor, die vor kurzem gestartet sind.

Dieses Mal mit: MisterThread – minimalistische Diskussionsrunden; Mundraub – freies Obst im öffentlichen Raum; und Wetterfee – ein Wetterdienst auf Twitter.

Mit MisterThread kann man auf tatsächlich unkomplizierte Weise Diskussionen mit seinen Bekannten und Verwandten führen. Threads können mit einem Klick eröffnet und in der Folge als Link an alle Beteiligten verschickt werden. Optional kann man den Thread mit einem Passwort schützen und die E-Mail-Adresse muss nur angegeben werden, wenn man den Thread später löschen möchte. Alle Beiträge werden chronologisch und ohne Schnickschnack angezeigt, was ggf. sogar eine nützliche Selbstbeschränkung ist. Threads könne zudem via E-Mail oder RSS abonniert werden.

Mundraub ist ein nettes Projekt, das uns über Obst, Kräutern, Nüssen oder Beeren im öffentlichen Raum informiert und dadurch stärkere regionale Bezüge ermöglicht. Benutzer können Fundstellen für Äpfel, Maulbeeren, Quitten, Bärlauch, Kastanien, Brombeeren und andere wild wachsende Leckereien beschreiben und auf einer interaktiven Karte eintragen, auf dass sich auch andere daran erfreuen können. Wer will kann den Fund bzw. die Fundstelle auch mit einem Foto dokumentieren.

Die Wetterfee ist ein minimalistischer Wetterdienst auf Twitter. Via eines Tweets kann die aktuelle Wettervorhersage für eine beliebige internationale Stadt abgefragt werden. Dafür schickt man der Wetterfee einen Tweet im Format: @Wetterfee WANN in WO – z.B.: @Wetterfee Morgen in Stockholm. Die Wetterfee antwortet auf den Tweet mit der entsprechenden Prognose.

[hide]

MisterThread

Mundraub

Wetterfee

[/hide]

[photos title=""]

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer