<< Themensammlung Netzwertig

Unter netzwertig veröffentlichen wir in unserem Blog Einschätzungen zu aktuellen digitalen Geschäftsmodellen und IT-Trends, Meldungen, Analysen, Reviews und Specials.

31.03.09

In eigener Sache: Autor gesucht

Wir suchen aktuell einen weiteren Autor für netzwertig.com (m/w, ca. 8 bis 10 Artikel im Monat) als Verstärkung für das derzeit vierköpfige Team.

Wichtig sind uns Grundkenntnisse zur aktuellen deutschsprachigen und internationalen Web-Startup-Landschaft, den Entwicklungen im Web und eine Recherchefestigkeit in diesen Themen. Du musst nicht jedes Kleinststartup und jede technische Entwicklung kennen, aber ein aktives Verfolgen der relevanten deutschsprachigen und englischsprachigen Quellen zu unserem Themenfeld ist eine Grundvoraussetzung.

Du bist nicht nur «Auftragsschreiber», sondern denkst mit, suchst Dir selbständig passende Themen und bringst Dich in unserem internen Wiki ein.

Die Schwerpunkte der Artikel werden sich vor allem um Meldungen zu aktuellen Entwicklungen und Reviews von Startups drehen.

Wenn Du bereits Blog-Erfahrung hast, ist das ein Pluspunkt, aber keine Voraussetzung. Wichtiger sind uns ein analytisches Verständnis und eine treffsichere Schreibe.

Die Artikelzahl ist verhandelbar - weniger als zwei pro Woche sollten es allerdings in der Regel (Engpässe kann es immer geben) nicht sein.

Honorarverhandlungen erfolgen nach Anfrage.

Interessiert? Dann hätten wir gern von Dir:

  • Eine Mail an marcel.weiss at blogwerk punkt com, in der Du uns ein bisschen etwas über Dich und Deine Erfahrungen (gerne mit Links zu eigenen Blogposts oder anderen Arbeitsproben) mitteilst.
  • In der Mail außerdem vier konkrete, in je ein bis zwei Sätzen umrissene Ideen für Artikel auf netzwertig.com
  • und einen zumindest grob verfassten, besser: ausformulierten kurzen Testartikel.

Fragen beantworte ich jederzeit unter derselben E-Mail-Adresse. Die nächsten Tage kann man mich auch auf der re:publica in Berlin antreffen und direkt ansprechen.

 

(Foto: daniel spils; CC-Lizenz )

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer