<< Themensammlung Netzwertig

Unter netzwertig veröffentlichen wir in unserem Blog Einschätzungen zu aktuellen digitalen Geschäftsmodellen und IT-Trends, Meldungen, Analysen, Reviews und Specials.

03.09.12

ARD-Talkshow: "Silver Surfer" debattieren, ob das Internet dumm macht

Dieser Beitrag ist einer der kürzesten jemals bei netzwertig.com veröffentlichten. Aber manchmal benötigt es einfach keinen langen Text, um eine Botschaft zu vermitteln.

Am Sonntagabend diskutierte Günther Jauch in der ARD vor einem Millionenpublikum die Frage, ob uns das Internet dumm und süchtig macht. Was fällt bei einem Blick auf die Gesprächsrunde auf? Die Antwort folgt unter der Abbildung:

Keiner der geladenen Gäste war jünger als 50. Und als Bonus: Vier Männern saß eine Frau gegenüber - Petra Gerster in ihrer Rolle als mit dem Computer arbeitende ZDF-Fernsehmoderatorin und zweifache Mutter. Aber vielleicht hat ja die junge Vertreterin der "Internetgemeinde" kurzfristig abgesagt...

Nachtrag: Tatsächlich hat mit dem Moderator und Musiker Nilz Bokelberg ein eher der Seite der Netzgeneration zuzuordnender Mitdiskutant die Einladung der ARD abgelehnt. Aus welchen Gründen, erläutert er hier (danke Mahrko). Doch professionelle Talkshow-Redaktionen sollten für solche Fälle planen und Ausweichlösungen parat haben - zumal Bokelberg bereits am Freitagmorgen über seine Absage schrieb.

Nachtrag die Zweite: Auch die politische Geschäftsführerin der Piratenpartei, Marina Weisband, war eingeladen, hat aber abgesagt (danke tux).

Inspiriert von @egghat und @DerWachsame

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer