<< Themensammlung Netzwertig

Unter netzwertig veröffentlichen wir in unserem Blog Einschätzungen zu aktuellen digitalen Geschäftsmodellen und IT-Trends, Meldungen, Analysen, Reviews und Specials.

24.12.08

8 lesenswerte Webcomics auf Deutsch und Englisch

Zu Weihnachten etwas Leichtes: Wir haben acht lesenswerte Webcomics zusammengestellt.

Deutsch:

Zwarwald: Seit 2004 zeichnet Leo Leowald (<- ernsthaft!) auf Zwarwald werktags skurrile bis liebenswerteste Webstrips, die immer sehr komisch sind. Da der Comic komplett in Flash gehalten ist, findet sich ab und an (alle paar Schaltjahre) auch mal eine Animation auf dem Zwarwald ein. Comic aufgrund des hohen Flashgehalts leider nicht im Feed enthalten.

Für Pointe auf den Comic klicken

Empfehlungen:

Es gibt mittlerweile auch zwei Zwarwald-Bücher zu kaufen.

ahoi polloi: Besticht nicht nur durch seine unverkennbar krakelige Zeichenkunst und sein Notizbuch, sondern auch und vor allem durch einen Witz der an Biss und Treffgenauigkeit seinesgleichen sucht. Im Feed kein Comic. Frequenz: Regelmäßig, nahezu täglich.

Als Einstieg empfehlen sich die Klassiker.

 

Englisch:

xkcd: Der Klassiker unter den Webcomics für Geeks. Sehr lustig, dürfte aber nicht immer von Jedem verstanden werden. Neuer Comic immer Montags, Mittwochs und Freitags. Comic im Feed enthalten.

 

SMBC: SMBC oder Saturday Morning Breakfast Cereal ist ein täglicher Webcomic (wenn der Macher dazu kommt) über nichts im Speziellen. Es geht immer nur um die Pointe. Und die sitzt ziemlich oft ziemlich gut. Comic im Feed enthalten.

 

Geek & Poke : Nimmt auf brillante und sehr komische Weise aktuelle Entwicklungen im Social-Media-Bereich auf. Frequenz: Regelmäßig, nahezu täglich.

 

Cyanide and Happiness : Ein Webcomic, der von einem kleinen Kollektiv von Mittzwanzigern befüllt wird, die auch kleine Kurzfilme drehen, wie etwa Spartacus. Nicht selten jenseits des guten Geschmacks. Nicht selten aber auch brüllend komisch. Comic nicht im Feed enthalten. Frequenz: Täglich.

Für Pointe klicken

 

Außerdem empfehlenswert sind dieser und dieser hier. Und besonders dieser hier und dieser.

 

Indexed: Ein "Webcomic" für alle Diagrammsüchtigen. Frequenz: Werktags. Comic im Feed.

Auch toll: die sieben Wunder .

 

Wulffmorgenthaler : Die 2 Dänen hinter diesem Webcomic haben einen bisweilen sehr abstrusen Humor, der oft jenseits jeglicher Moralbedenken liegt. Nicht selten landen sie dabei Volltreffer. Comic im Feed. Frequenz: Täglich.

Vorsicht: Nicht selten geschmacklos. Siehe auch die Top 10 von Wulffmorgenthaler.

 

Weitere empfehlenswerte Webcomics bitte in die Kommentare!

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer