<< Themensammlung Digitale Wirtschaft

Digitale-Geschäftsmodelle

Unter netzwertig veröffentlichen wir in unserem Blog Einschätzungen zu aktuellen digitalen Geschäftsmodellen und IT-Trends, Meldungen, Analysen, Reviews und Specials.

evenito ist ein neues Startup aus Potsdam, das passionierten Arrangeuren von privaten Feierlichkeiten Onlinewerkzeuge zur Eventplanung bietet. [textad] Es gibt Personen, die lieben es, Feiern, Feste und Partys zu organisieren. Und es gibt solche, die es bevorzugen, die Festlichkeiten anderer als Gäste zu besuchen. evenito heißt ein frisch in Beta-Phase gestartetes Startup aus Potsdam bei Berlin, das die Bedürfnisse beider Gruppen befriedigen möchte - obwohl es sich als webbasierter Veranstaltungsplaner in erster…

Weiterlesen

Zum Jahreswechsel wurde der von zwei Österreichern gegründete VoIP-Dienst JAJAH für 207 Millionen Dollar vom spanischen Telekommunikationskonzern Telefonica übernommen. Dieser drückt den Skype-Wettbewerber nun mit aller Kraft in den Markt. [textad] Erinnert ihr euch noch an JAJAH, den von den zwei Österreichern Roman Scharf und Daniel Mattes im Jahr 2005 gegründeten VoIP-Dienst, der im Januar dieses Jahres für 207 Millionen Dollar an den international agierenden spanischen Telekommunikationsriesen Telefonica…

Weiterlesen

[textad]Journalismus Meedia hat mit dem Chefredakteur vom Guardian ein erfrischendes Interview zur Zukunft des Journalismus geführt. Klar, werde ich traurig sein, wenn es die Zeitung nicht mehr gibt. Wir sollten uns aber lieber darauf konzentrieren, wie es mit dem Journalismus weitergeht. » Interview mit Guardian-Chefredakteur Alan Rusbridger  MySpace MySpace wagt einen Neustart und verabschiedet sich von der Ambition, direkt mit Facebook zu konkurrieren. Künftig soll es also noch mehr als bisher…

Weiterlesen

PayPal startet eine neue Micropayment-Lösung, die Zahlungen von Kleinstbeträgen wirtschaftlich machen soll. Gleichzeitig vereinfacht die eBay-Tochter den Bezahlprozess auf externen Websites und launcht ein Zwei-Klick-Zahlungssystem für mobile Apps und Sites. [textad] Nicht selten, wenn wir in einem Artikel den Onlinezahlungsdienst PayPal erwähnen, tauchen in den Kommentaren negative Erfahrungsberichte über das zu eBay gehörende Unternehmen auf - meist von Usern, die Produkte oder Services verkauft, über PayPal…

Weiterlesen

Seit einigen Monaten benötigt man keine Einladung mehr, um den On-Demand-Musikdienst Spotify auszuprobieren. Zwar ist dieser hierzulande offiziell noch nicht verfügbar, aber mit dem Gratis-Account des VPN-Anbieters Relakks lässt sich dieses "Problem" lösen. [textad] Seit über drei Jahren habe ich Spotify auf meinem Radar, den (nein - nicht nur von mir) viel gelobten Musikdienst aus Stockholm/London, der Millionen von Songs im On-Demand-Verfahren über eine optisch ansprechende Desktop-Applikation verfügbar macht.…

Weiterlesen

Online vermittelte Mitfahrgelegenheiten stellen eine Win-Win-Situation dar - auch für die Umwelt. Das Darmstädter Startup flinc will mit einer Vernüpfung von Navigationssystemen und Smartphones die Mitfahrgelegenheit revolutionieren. [textad] Alternative Mobilitätssysteme sind en vogue. Gestern berichteten wir über UberCab, das Startup aus San Francisco, das der dortigen Taxi-Branche Konkurrenz machen will und aufgrund angeblicher Regelverstöße mit einer Unterlassungsaufforderung der regionalen Nahverkehrs- und…

Weiterlesen

[textad]Feedburner Nur drei Jahre nach der Übernahme von Feedburner besinnt sich Google seiner Stärken und spendiert dem Tool ein neues Interface, das auch diverse Statistiken in Echtzeit visualisiert. » Your stats, right away  VLC VLC kommt nach dem iPad nun auch auf iPhones und iPods und erleichtert damit die Benutzung aller gängigen Audio- und Videoformate. » VLC Makes Its Way to the iPhone, iPod Touch  Lady Gaga Lady Gaga hat auf YouTube die stolze Marke von einer Milliarde Views geknackt. Justin Bieber…

Weiterlesen

Das Prinzip von Onlinemarktplätzen, bei denen Kunden den Preis vorgeben, lässt sich auch auf Hotels übertragen: Bei Hotelsnapper geht der Zuschlag an das Hotel, das zuerst die Konditionen des Kunden akzeptiert. Ein Konzept mit viel Potenzial. [textad] Onlinemarktplätze gibt es wie Sand am Meer, und schon lange nicht mehr nur für Produkte, sondern auch für alle möglichen Arten von Dienstleistungen. Bei Handwerkerportalen wie MyHammer und blauarbeit.de beispielsweise treffen Personen, die Bedarf an einer…

Weiterlesen

Auch in San Francisco, dem Herz der globalen Internetbranche, kann Bürokratie zur Innovationsbremse werden. Was dem Startup UberCab gerade passiert ist, wäre in Deutschland vermutlich als "typisch deutsch" bezeichnet worden. [textad] Wir Deutschen haben bekanntlich einen Hang dazu, das eigene Tun und Handeln kritisch zu hinterfragen und gleichzeitig das, was außerhalb unserer Landesgrenzen geschieht, besonders positiv hervorzuheben. Gerade im Tech-Sektor neigen wir zur Schwarzmalerei, was die hiesige…

Weiterlesen

[textad]Wikileaks Wikileaks hat am Wochenende hunderttausende Feldberichte aus dem Irak-Krieg veröffentlicht. Der Spiegel hat sie analysiert, sie werfen ein neues Licht auf den Konflikt – und belegen auf einzigartige Weise, wie hilflos die hochgerüstete Supermacht USA jahrelang war. » Die Karte der Irak-Protokolle » Die Irak-Protokolle  Digitale Demokratie Der Soziologe Hans Geser wirft einen recht differenzierten Blick auf das Verhältnis zwischen Web und Demokratie. Anstatt mit naserümpfender…

Weiterlesen

Garmz
In dieser Rubrik stellen wir jede Woche einige Tools aus dem deutschen Sprachraum vor, die vor kurzem gestartet sind. Dieses Mal ein Mode-Special mit: Garmz – Plattform für Mode-Wettbewerbe; Quchu – die eigene Häkelmütze entwerfen; MyKidsShoe – Kinderschuhe selbst gestalten.  [textad] Garmz ist ein junges Startup aus Wien, das das Prinzip von Threadless auf Mode überträgt. Junge Designer können ihre Designs auf der selbst minimalistisch und schick designten Plattform vorstellen und sich so einer interessierten…

Weiterlesen

Pile ist ein neuer browserbasierter Dateiserver aus Österreich für alle, die regelmäßig größere Datenmengen transferieren müssen, ohne dafür viel Zeit und Mühe investieren zu wollen. [textad] Wenn ich den Begriff "FTP" in die Runde schmeiße, wissen wahrscheinlich die meisten von euch, was sich dahinter verbirgt, und auch, auf welchen Wegen Dateien von und auf einen FTP-Server geladen werden können. Außerhalb internetaffiner Kreise sieht das jedoch anders aus - obwohl die Übertragung großer Daten für viele Teams,…

Weiterlesen

Park Me ist eine kostenlose App für iPhone und iPad, mit der Autofahrer nie wieder nach dem Ort suchen müssen, an dem sie ihr Gefährt abgestellt haben. Auch andere Einsatzgebiete kommen in den Sinn. [textad] Jedem Autofahrer ist vermutlich schon einmal auf dem Rückweg zum eigenen Gefährt aufgefallen, dass man nicht mehr genau wusste, wo man es abgestellt hat. Vermutlich passiert einem dies nicht vor der eigenen Haustür, aber in fremden Städten, auf Großparkplätzen oder im Dunkeln in einer Seitenstraße kann ein…

Weiterlesen

Eine Woche, nachdem Bing und Facebook ihren Schritt zur sozialen Suche bekannt geben haben, zeigt Google, dass es bei dem Trendthema "Social Search" trotz der fehlenden Facebook-Partnerschaft experimentierfreudig ist. [textad] In der vergangenen Woche gaben die Microsoft-Suchmaschine Bing und Facebook eine Kooperation bekannt, in deren Rahmen Ergebnisse von Bing mit "Likes" der persönlichen Facebook-Freunde angereichert werden - ein Schritt, der nicht nur das Thema der sozialen Suche ins Rampenlicht bringt,…

Weiterlesen

Doodle, Wuala & Memonic haben Details zu ihrem neuen eKnife-Produkt bekannt gegeben: Unter dem Label soll zeitlich begrenzt ein vergünstigtes Paket mit den Premium-Versionen der drei Dienste vermarktet werden. [textad] Vor einer Woche berichteten wir über den anstehenden Launch von "eKnife", einer Kooperation der Schweizer Startups Doodle, Wuala und Memonic. Abgesehen von der Einladung zur Online-Pressekonferenz war unklar, was genau hinter dem als "erstes Online Schweizer Taschenmesser" angepriesenen Angebot…

Weiterlesen

JigBeans
In dieser Rubrik stellen wir jede Woche einige Tools aus dem deutschen Sprachraum vor, die vor kurzem gestartet sind. Dieses Mal ein weiteres Minimalismus-Special mit: JigBeans – Rennen für Inhalte; Oh!Saft – Abos für Saftorangen; und Welches Tier hat hier geschissen? – ein Wissensquiz.  [textad] JigBeans ist eine Variation vom Prinzip Buzz- bzw. Memetracker, also von Webdiensten, die neue Inhalte nach Popularität oder Interessantheit bewerten. Bei JigBeans nehmen alle neuen Artikel an einem ‘Rennen’ teil. Die…

Weiterlesen

Wer handschriftliche Notizen verfasst, kann diese nur mit viel Aufwand digitalisieren und durchsuchbar machen. Evernote hilft ab sofort. Zumindest Besitzern der elektronischen Kugelschreiber von Livescribe. [textad] Wir wissen, dass sich unter den netzwertig.com-Lesern zahlreiche Fans von Evernote befinden, dem beliebten "virtuellen Gedächtnis", wie sich der US-Dienst zum Abspeichern und Verwalten aller möglichen digitalen Daten selbst bezeichnet. Was wir dagegen nicht wissen ist, wie viele von euch noch häufig…

Weiterlesen

Gerade einmal sechs Tage waren vergangen, da knackte Instagram, eine Art "Twitter für Fotos", die Marke von 100.000 registrierten Nutzern. [textad] 100.000 Nutzer innerhalb von nur sechs Tagen nach dem Launch? Für einen Service, der lediglich auf dem iPhone verfügbar ist und eine Registrierung erfordert? Für Startups aus dem deutschsprachigen Raum ein wahrscheinlich unerfüllbarer Traum. Nicht so, wenn man aus der Peripherie des Silicon Valley kommt und den Rückhalt der dortigen Tech-Community hat. Dann können…

Weiterlesen

Microsofts Suchmaschine Bing hat zukünftig etwas, das Google bisher verwehrt blieb: Zugriff auf Facebook-Likes und den Social Graph der Nutzer. Die Kooperation ist gleich aus mehreren Perspektiven von großer Bedeutung. [textad] Facebook und Microsofts wiedererstarkende Suchmaschine Bing haben eine Kooperation bekannt gegeben, in deren Rahmen die Bing-Suche mit sozialem Kontext aus Facebook angereichert wird. In einem Blogbeitrag beschreibt Facebook-Mitarbeiter Bret Taylor die Funktionsweise des neuen Features: So…

Weiterlesen

Mister Wong verlagert seinen Schwerpunkt von Social Bookmarking zu "Social Information". Neben dem Follower-Prinzip und einem Aktivitätenstream gibt's als neues Feature auch eine integrierte Dokumentenplattform. [textad] Viele Monate hat Mister Wong, Deutschlands führendes Social-Bookmarking-Portal mit rund 400.000 registrierten Mitgliedern, im Verborgenen an einer neuen Version seiner Website gearbeitet. Nach vier Jahren ohne wirklich tiefgreifende Veränderungen sah man bei dem Unternehmen aus Bremen den…

Weiterlesen

Die drei bekannten Schweizer Onlinedienste Doodle, Wuala und Memonic wollen in der kommenden Woche ein neues Produkt vorstellen, das sie als "erstes Online Schweizer Taschenmesser" anpreisen. [textad] Internetdienste aus der Schweiz haben es leicht: Mit der Metapher des weltbekannten Schweizer Taschenmessers lässt sich in einer Sekunde die Stärke eines beliebigen, sich durch Vielseitigkeit auszeichnenden Produktes erklären. Natürlich gilt dies auch für Startups aus anderen Ländern, aber die Wirkung ist vielfach…

Weiterlesen

Peter Sunde
Flattr-Mitbegründer Peter Sunde zieht sich aus der Geschäftsführung des Micropaymentdienstes zurück. Auch von einer Abgabe seiner Anteile ist die Rede. Ein Grund könnte der kurz vor dem Abschluss stehende Prozess gegen The Pirate Bay sein, in dem auch Sunde angeklagt ist. [textad] Einer der meines Erachtens nach entscheidenden Vorteile von Flattr im Vergleich zum Konkurrenten Kachingle war es, dass mit Pirate-Bay-Gründer Peter Sunde ein Webprominenter die Zügel bei dem Micropaymentdienst in der Hand hielt.…

Weiterlesen

Der Markt für Online-Taskmanager und Tools zur gemeinsamen Aufgabenverwaltung ist vielseitig. Mit Idonext stösst ein weiteres Startup in diesen Bereich vor. Das Alleinstellungsmerkmal: radikale Einfachheit. [textad] Es ist nicht gerade so, als wäre das Angebot an Produktivitäts-Tools und Task-Managern klein. In den letzten Monaten haben wir über mehrere derartige Services berichtetet - Remember The Milk beispielsweise, den Pionier der To-Do-Tools im Netz, der zunehmend durch Gratisdienste wie Producteev (Review)…

Weiterlesen

Roboterautos sind ein Meilenstein der technologischen Entwicklung. Doch die Idee eines sich selbst steuernden Fortbewegungsmittels ignoriert die Tatsache, dass die Bedienung von Gaspedal und Lenkrad ganz einfach Spaß macht. [textad] Wie gestern erwähnt hat Google am Wochenende Einblick in ein Testprojekt gegeben, in dessen Rahmen es unbemannte, sich selbst steuernde Fahrzeuge auf kalifornische Straßen schickt (unbemannt insofern, als dass niemand das Gaspedal betätigt - aus Sicherheitsgründen befindet sich immer…

Weiterlesen

Überraschende Fusion im Bereich der kostenlosen Dienste für werbefinanziertes Musikstreaming: simfy und steereo werden eins, steereo verschwindet vom Markt. [textad] Aktualisiert Die zwei einzigen Onlinedienste in Deutschland, die das kostenlose On-Demand-Streaming von kommerzieller Musik erlauben, vereinen ihre Kräfte: Wie das Handelsblatt berichtet (via deutsche-startups.de), werden das Kölner Startup simfy sowie die Münchner Holtzbrinck-Gründung steereo fusionieren. steereo-Nutzer sollen zu simfy wechseln, das…

Weiterlesen

Blogschau
In dieser Rubrik stellen wir jede Woche einige Tools aus dem deutschen Sprachraum vor, die vor kurzem gestartet sind. Dieses Mal ein Minimalismus-Special mit: Blogschau – Blogs per Zufall entdecken; Ich schreibe wie … – den eigenen Schreibstil diagnostizieren; und ClipConverter – Audio- und Videoclips konvertieren.  [textad] Neue Blogs zu entdecken ist nicht so leicht, wie es sein sollte. Ein guter Ansatz ist, den Empfehlungen von geschätzten Blogs zu folgen und sich etwa nach dem Lesen eines verlinkten Artikels…

Weiterlesen

Internet-TV, Augmented Reality und Cloud Computing stehen kurz vor dem Ende ihres Hypes, Microblogging sorgt für Enttäuschungen und virtuelle Welten werden zur Zeit kräftig unterschätzt - das sind einige der Erkenntnisse des diesjährigen Hype-Zyklus von Gartner. [textad] Die Marktforscher von Gartner haben ihre jährliche Analyse über den Akzeptanz- und Aufmerksamkeitsgrad neuer Technologien veröffentlicht. Das von Gartner entwickelte Modell nimmt für sämtliche technologischen Trends eine Entwicklung an, bei der…

Weiterlesen

Das US-Startup Quora gehört zu den derzeit angesagtesten Webunternehmen im Silicon Valley. Gelungen ist dies, indem es das bekannte Konzept der Frage-Antwort-Portale weiterentwickelt und zahlreiche prominente Nutzer bei sich versammelt hat. [textad] Was benötigt man, um als junges Webunternehmen in den USA initiale Aufmerksamkeit zu generieren und sich schnellstmöglich eine kritische Masse zu erarbeiten, von der ausgehend eine weitere globale Expansion realisiert werden kann? Ein interessantes Produkt natürlich,…

Weiterlesen

[textad] Google Latitude Google hat eine neue Version von Google Latitude lanciert, bei der man den Aufenthaltsort seiner Freunde auch bequem auf dem PC verfolgen kann. » Google Latitude now lets you track your friends from its website - TV-Plattform Digitaler Film untersucht die Rahmenbedingungen für eine etwaige deutsche TV-Plattform und sieht die Zeit dafür gekommen: Wann wenn nicht jetzt? Nachdem klar ist, dass MyVideo und Clipfish nicht mit YouTube mithalten können und die Senderwebseiten stagnieren müssen…

Weiterlesen

Mark Zuckerberg bei der Vorstellung der neuen Facebook-Features
Facebook wird komplexer: Die neue Gruppen-Funktion teilt das Sozialnetz in verschiedene Kreise - ganz wie das reale Leben. Mit allen Vor- und Nachteilen. Die grosse Frage, die sich bei jedem neuen Kontakt auf Facebook bisher gestellt hat: Will ich, dass diese Person all meine privaten Mitteilungen, Fotos und sonstigen Informationen mitkriegt? Groupchat und Dokumenten-Sharing Jetzt löst Facebook dieses Problem mit einem neuen Feature: geschlossene Gruppen. Listen und Gruppen gab es zwar bisher bereits, aber sie…

Weiterlesen

Memonic ist bequemer als delicious und schneller als Evernote, findet Ansgar in seinem Testbericht. Auch ist es schön, mal eine Webanwendung in gutem Deutsch nutzen zu können. Kritik übt er am aktuellen Funktionsumfang und am Preis.Von Ansgar Wollnik Ich bin immer wieder mit dem Sammeln von Informationen beschäftigt, sei es für den Beruf oder privat. Im Gegensatz zu früher sind heute nahezu alle Daten für meine Recherchen online im Internet zu finden. Daher stapeln sich heute keine Papierzettel mehr mit Notizen…

Weiterlesen

[textad]Skype Skype ist jetzt für Android (2.1 oder neuer) verfügbar: Die neue App erlaubt die bekannt kostenlosen Gespräche Skype-zu-Skype wie auch Chatten, beides sowohl im Dialog als auch in Gruppen. Und natürlich können auch herkömmliche Telefone zu den großartigen Tarifen von Skype angerufen werden – sowohl über WLAN- als auch UMTS-Verbindungen. » Skype jetzt für Android verfügbar  Facebook digirati hat sich die Nutzerzahlen von Österreichern auf Facebook in den letzten drei Monaten angeschaut und…

Weiterlesen

Google integriert nicht nur diverse Mediendienste in seine neue Fernsehplattform Google TV, sondern auch Twitter mit einer angepassten App. Ein Name fehlt in der Auflistung der Partner: Facebook. [textad] Wie heute früh berichtet, hat Google gestern Details zu seiner kommenden Fernsehplattform Google TV bekannt gegeben, die es gemeinsam mit Intel, Sony und Logitech entwickelt und die demnächst in den USA auf ausgewählten Set-Top-Boxen sowie Fernsehgeräten starten soll. Verbraucher im deutschsprachigen Raum müssen…

Weiterlesen

Anderthalb Monate nach dem Launch in den USA startet Facebooks Location-Dienst Facebook-Orte (Places) heute in Deutschland und der Schweiz. [textad] Am 19. August ging Facebooks lange erwarteter Location-Dienst Places in den USA online. Places erlaubt Nutzern ganz im Stile von ortsbasierten Diensten wie foursquare oder Gowalla das Einchecken an beliebigen Locations, die sie entweder aus einer Liste existierender Orte wählen oder neu erstellen. Wie so oft bei neuen Facebook-Funktionen sorgte auch Places nach dem…

Weiterlesen

Yiid wirft unnötigen Ballast über Bord und verschafft sich endlich eine klare Positionierung. Mit Like- und Dislike-Button sowie dazugehörigem Echtzeitstream empfiehlt sich der Dienst als Alternative zu Facebooks "Gefällt mir"-Button. [textad] Facebooks Like-Button und die meisten anderen Ein-Klick-Gesten haben einen entscheidenden Nachteil: Sie zeigen zwar, wie viele User ein bestimmtes Objekt gut finden, aber nicht, wie viele dem jeweiligen Inhalt kritisch gegenüberstehen. Es sagt daher wenig aus, wenn 30 User…

Weiterlesen

[textad] BitTorrent Apple hat – für viele sicherlich überraschend – eine BitTorrent-App für das iPhone zugelassen. Bisher hat Apple vergleichbare Anwendungen immer blockiert. » Apple Approves a BitTorrent App for iPhone - WebP Im Bestreben das Web schneller und schneller zu machen hat Google nun mit WebP ein neues Format für Bilder vorgestellt. Laut Google lässt sich damit die Größe von Bilddateien um 39% reduzieren. » WebP, a new image format for the Web - goo.gl Aber Google möchte nicht nur Bilder kleiner…

Weiterlesen

Simlenews
In dieser Rubrik stellen wir jede Woche einige Tools aus dem deutschen Sprachraum vor, die vor kurzem gestartet sind. Dieses Mal mit: Simplenews – einem einfachen Feedreader; Anti Ohrwurm – Ohrwürmer bekämpfen; und Hotelsnapper – den Preis für Hotels selbst vorschlagen.  [textad] Simplenews ist ein Feedreader, der seinem Namen alle Ehre macht. Ohne weiteren Schnickschnack kann man Feeds abonnieren und diese im ‘River of News’-Stil, also rein chronologisch, lesen. Der Verzicht auf alle etwaigen sozialen oder…

Weiterlesen

Unsere digitalen Kontaktlisten sowie Cloudservices verschaffen uns überall auf der Erde das Gefühl, zu Hause zu sein. Eine Sache muss allerdings noch geschehen, bevor die Welt wirklich zum digitalen Dorf wird. [textad] Es ist unglaublich, wie die Digitalisierung die Welt schrumpfen lässt. Dank des Internets haben wir heutzutage von überall Zugriff auf unser digitales Zuhause. Egal wo auf der Welt wir uns befinden. Durch die Tatsache, dass wir sämtliche Kontakte, Informationen und Daten jederzeit über Notebook,…

Weiterlesen

Große Hoffnungen stecken in Aggregatoren, die Nachrichten auf Basis der Nutzerreaktionen im Social Web zusammenstellen. Doch nicht immer ist der "digitale Schwarm" ein verlässlicher Qualitätsindikator für Onlineinhalte. [textad] Twitter sieht sich mittlerweile selbst als Nachrichtenmedium. Facebook bezeichnet sich zwar als Social Network, aber angesichts von über 500 Millionen Nutzern werden auch dort fleißig Links zu aktuellen Artikeln verbreitet - der Dienst zählt mittlerweile zu den wichtigsten…

Weiterlesen

Aufmerksamkeit ist für Musiker wichtiger denn je. SoundCloud hilft mit dem "Social-Download", diese zu erlangen. [textad] Aufstrebende Musiker und Bands wissen, dass sie mit dem Verkauf ihrer Produktionen wahrscheinlich nicht reich werden. Der Zugang zu kostenloser digitaler Musik ist derartig groß, dass dadurch beim Durchschnittskonsumenten die Zahlungsbereitschaft stark gesunken ist. Aufmerksamkeit ist bekanntlich eine neue Währung für Musiker. Monetarisiert wird nicht mehr primär direkt über Songverkäufe,…

Weiterlesen

Personalisierte Nachrichten auf Basis des eigenen Surfverhaltens und ohne, dass Daten dafür den eigenen Rechner verlassen - das verspricht Genieo. Es funktioniert richtig gut! [textad] Es ist eine simple wie bestechende Idee: Ein Dienst, der auf Basis des eigenen Surfverhaltens eine dynamische, personalisierte Startseite mit aktuellen, relevanten Nachrichtenmeldungen präsentieren. Ohne öffentliche Profile, zwischengeschalteten Server oder Social-Web-Schnickschnack. Das isrealische Startup Genieo hat einen solchen…

Weiterlesen

[textad]AOL Das Gerücht hat sich bestätigt: AOL hat gestern TechCrunch für – je nach Quelle – 25 bis 40 Millionen Dollar übernommen. Michael Arrington wird dem Blognetzwerk für zumindest drei Jahre erhalten bleiben. » Tim Armstrong: We Got TechCrunch  Mergers & Acquisitions Apropos Übernahmen: CNET hat sich die diesjährigen Aktivitäten der grösseren Technologieunternehmen angeschaut. Die Zahlen verwundern nicht wirklich, nur Microsoft hat sich bisher dezent zurückgehalten und keine einzige Investition getätigt.…

Weiterlesen

Das Würzburger Startup DocsInOffice.com erlaubt den Zugriff auf Google Docs aus Microsoft Office sowie anderen Windows-Programmen und macht aus dem Google-Dienst damit eine ins Betriebssystem integrierte Online-Festplatte. [textad] Wir bei netzwertig.com und den anderen Blogwerk-Blogs sind große Fans von Online-Office-Tools wie Google Docs, Zoho oder Office Web Apps von Microsoft. Es ist einfach zu praktisch, die für die tägliche Arbeit benötigten Dokumente, Tabellen sowie Präsentationen alleine oder gemeinsam im…

Weiterlesen

Immer mehr Webanwendungen animieren Smartphone-Nutzer dazu, Barcodes von Produkten zu fotografieren, um Shopping sozialer und spielerischer zu gestalten. Während Social Commerce viel Wachstumspotenzial besitzt, ist der Barcode-Scan ein ziemlich öder Prozess. [textad] Ich bin ja wirklich für fast jeden Spaß zu haben. Ich habe überhaupt kein Problem damit, laufend und überall mein Mobiltelefon zu zücken und an Orten einzuchecken - selbst auf die Gefahr hin, von mich begleitenden Personen als unsozial und…

Weiterlesen

Sich als Person im Netz zu präsentieren, ist mit allerlei Vorurteilen belegt und wird gerne kritisch beäugt. Ein Plädoyer für eine neue Sicht auf Selbstdarstellung im Internet. [textad] Christopher Grieser studiert Kommunikationswissenschaften und Philosophie (derzeit unterbrochen). Er lebt in Berlin und ist an Praktika im Bereich digitaler Medien und an der Mitarbeit in Forschungsprojekten interessiert. Erreichbar ist er bei Twitter unter @zrendavir oder bei Xing. Selbstdarstellung ist etwas, das im Netz –…

Weiterlesen

Bookmarks sind häufig nicht nur isolierte Links, sondern Teil von Aufgaben, Ideen und Projekten. Licorize vereint Aufgabenverwaltung und Social Bookmarking in einem Onlinedienst. [textad] Task-Manager für das Verwalten von To-Do-Listen gibt es viele (Remember The Milk, TheDeadline, Producteev, um einige Beispiele zu nennen). Gleiches gilt für Social-Bookmarking-Dienste (wie delicious, Mister Wong oder Diigo). Bei der erstgenannten Kategorie von Services stehen Aufgaben im Mittelpunkt, bei der zweiten Websites. …

Weiterlesen

[textad] Dextrose Zynga expandiert nach Deutschland und hat das Mainzer Dextrose übernommen. Es war geplant, die Game Engine über ein Lizenzierungsmodell zu vertreiben. Mit der Übernahme durch Zynga verschwindet die Aves Engine nun jedoch vom Markt. In der Mainmetropole soll nun ein Entwicklungsteam aufgebaut werden, “dass sich auf Forschung und Entwicklung im Bereich Frontend-Technologien konzentriert”. » Zynga übernimmt Dextrose  Plazaa Plazaa – eine neue Empfehlungsplattform für Locations, siehe…

Weiterlesen

DocDroid
In dieser Rubrik stellen wir jede Woche einige Tools aus dem deutschen Sprachraum vor, die vor kurzem gestartet sind. Dieses Mal mit: DocDroid – Dokumente austauschen oder konvertieren; Glovico – eine faire Sprachschule; und Hotelpreise – eine Metasuchmaschine für Hotelzimmer.  [textad] DocDroid ist ein kleiner aber nützlicher Dienst zum Austausch von Dokumenten. Einfacher geht es nicht mehr: Man lädt das Dokument hoch und bekommt in der Folge ein Link generiert, das man den Adressaten via E-Mail, Twitter,…

Weiterlesen

Im Schatten von Facebook Places sucht Check-In-Pionier foursquare nach einer neuen Bestimmung. Eine Kooperation mit der Fitness-App RunKeeper zeigt, wohin die Reise gehen könnte. [textad] foursquare ist auf der Suche nach einer neuen Bestimmung. Selbst wenn die ersten Wochen nach dem Launch von Facebook Places in den USA (sowie Großbritannien und Japan) nicht zu einem Einbruch der Useraktivitäten bei dem New Yorker Trend-Startup geführt haben, so liegt es auf der Hand, dass mit der Check-In-Funktionalität allein…

Weiterlesen

[textad]Webinos Die EU hat mit Webinos unter der Ägide des Fraunhofer-Instituts ein Projekt gestartet, das der zunehmenden Fragmentierung eine offene Anwendungsplattform entgegensetzen will. Die als Open-Source-Software entwickelte Anwendungsplattform soll die Programmierung von Webanwendungen ermöglichen, die auf unterschiedlichen Plattformen wie Mobiltelefonen, PCs, Unterhaltungselektroniksystemen und in Automobilen lauffähig sind. » Webinos: Neues Konsortium für geräteübergreifende Anwendungsplattform …

Weiterlesen

Jetzt gratis anmelden und wir unterstützen Sie mit Informationen und aktuellen Lernangeboten!