Unternehmenskonzept

Nachrichten, Interviews & Fachbeiträge zum Thema Unternehmenskonzept

Asus all-in-one PC: Netbook als Tablet PC

Hinter dem Asus all-in-one PC versteckt sich bewährte Technik in einem neuen Kleid. Asus baut weiter die Netbook Linie aus. Man versucht sich nun, wie schon so einige Hersteller zu vor, an einem Tablet PC, dessen Technik allerdings aus der Regal stammt, im auch die Teile für die Netbooks liegen....

mehr

Inverted Bookshelf: Schwerkraft ausgetrickst

Es geht doch nichts über individuelle und außergewöhnliche Einrichtungsideen. In diesem Regal zum selber bauen zum Beispiel stehen die Bücher Kopf. Wenn es um Bücherregale geht, die etwas ungewöhnlich sind, dann ist mein Lieblingsstück ohne Frage das sogenannte Selfshelf. Konzept: Das Regal...

mehr

Compose Board: Kompositionshilfe für den Alltag

Compose Board ermöglicht das Komponieren mit dem Computer. Man schreibt einfach ein Lied - oder pfeift es. Zugegeben. Komponieren, noch dazu mit Noten, gehört nicht unbedingt in den Bereich des Alltags. Doch dieses wundervolle Gadgetkonzept könnte diese alte Kunst wieder neu aufleben lassen. Das...

mehr

Nokia 9900 Pen Phone: Die Zukunft wird eingerollt

Das Designkonzept des Nokia 9900 Pen Phone mutet atemberaubend an. Satt eines Klotz in der Tasche soll man in Zukunft nur noch einen kleinen Stick dabei haben, aus dem eine Folie gerollt wird. Moderne Smartphones sollen alles können, aber leider sind sie deswegen auch recht groß und unhandlich....

mehr

Der Alleinwohner: Konzepte für den Singlemann

Die Lebensform des Singles ist statistisch gesehen weit verbreitet. Ein großer Anteil der allein lebenden Menschen ist laut Studien männlich. Kein Wunder also, dass sich Schweizer Studenten mit ihrem Alleinwohner-Projekt eben jener Spezies angenommen haben. [l] Von der Serviette für den Lunch am...

mehr

Icetris Eiswürfelformer: Tetris spielen im Wasserglas

Eiswürfel-Formen gibt es mittlerweile in rauen Mengen. Der Icetris Eiswürfelbereiter hätte aber dank Doppelfunktion gute Chancen, zum neuen Long-Drink-Spiel zu avancieren. Mangels Gefriertruhe bin ich bei diesen Temperaturen auf alternative Abkühlmöglichkeiten angewiesen. Entweder gehe ich ab und...

mehr

Shake MP3-Player: Player schüttle dich

Für Minimalisten bietet der Shake MP3-Player mehr - respektive weniger - als der iPod Shuffle. Der Schüttel-Player wird statt mit Knöpfen durch Schütteln gesteuert - und aufgeladen. Seit dem erscheinen des iPod Shuffle hat sich viel getan in der Welt der ultraportablen MP3-Player, nicht nur...

mehr

Optimus Pultius: Ziffernblock nach Mass

Von Art Lebedev aus Russland kommt nun eine Mini-Variante des Super-Keyboards Optimus Maximus. Optimus Pultius verfügt über 15 Tasten, welche man frei programmieren und beschriften kann. Optimus Pultius, das Lebedev-Zahlenblöckchen. Das russische Design-Studio Art Lebedev hat in der Geek-Szene...

mehr

AirPiano: Luft-Gitarre kriegt Konkurrenz

Der AirPiano-Controller ermöglicht die volle Kontrolle von MIDI-Signalen per Handbewegungen in der Luft. Somit lässt sich im Grunde genommen jedes virtuelle Instrument bedienen, doch am meisten Sinn macht wohl das Luft-Piano-Spiel. Das AirPiano ist ein MIDI-Interface der besonderen Art Der...

mehr

Fast wasserfreies Waschen: Die andere Trockenreinigung

In unserer noch nicht ins Leben gerufenen Reihe "Gerätekonzepte, die die Welt verbessern könnten" kommt das Gerät heute aus Großbritannien. Es handelt sich um eine Waschmaschine, die pro Waschgang nur eine Tasse Wasser braucht. Plastik statt Wasser: So funktionierts. (Grafik: Daily Mail) Kauft...

mehr

BMW GINA: Neue Klamotten für das Auto

Hey, wenn das Auto einen Karosserieschaden hat, zieht man ihm einfach eine neue an - aus, hm, Stoff. BMW GINA Das ist, was fasziniert. da hat mal jemand Form und Funktion an Platz eins gesetzt und das Dogma, dass Autos eine 'harte' Karosserie brauchen, über Bord geworfen. Denn stabile...

mehr

skforlee speak-er: Lautsprecher sprechen laut

Wer sich immer schon gefragt hat, wieso Lautsprecher Lautsprecher heissen, kriegt mit den "speak-er" die Antwort. Ungewöhnliche Form: die Lautsprecher "speak-er" von skforlee. Alles nur Blabla? Dieses schicken Lautsprecher von Sherwood Forlee stehen unter dem schwierig zu übersetzenden Motto...

mehr

Optimus Popularis: Chamäleon-Tastatur für alle

Optimus Popularis folgt auf Optimus Maximus: Nach den Reichen Geeks will Designer Art Lebedev jetzt auch der Plebs ein Keyboard mit mutierenden Tasten schenken verkaufen. Optimus Popularis von Art Lebedev - Fast-Vaporware wie der Vorgänger Optimus Maximus? Ein Bild sagt mehr als Tausend Worte -...

mehr

Futuristische Autos: Japanische Konzepte

Der Honda Puyo und der Nissan Pivo 2 sind zwei interessante Konzeptstudien für futuristisches Autodesign. Sie zeigen, was Auto sein könnte. Der Honda Puyo - Zur Bildstrecke (© Honda) So schön können Autos aussehen. Das erste Modell, der Honda Puyo, sieht aus wie eine fahrende Box. Das Design...

mehr

modu Modulhandy: Handy nach Maß, bezahlbar

Es ist ein bisschen wie Lego für Gadgetfreunde. Ein israelisches Unternehmen will mit dem sogenannten modu den Handymarkt grundlegend ändern und den Umstieg auf technische Neuerungen erleichtern. Nicht größer als eine Kreditkarte: Das modu. Der Handykauf ist immer eine heikle Sache. Vor der...

mehr

Abbildung 1: Investitions-Beispiel: Kaufmodell eines McDonald´s Restaurants mit McDrive - einmalige Kosten (in Euro)
Abbildung 2: Die Standardkonditionen für eine Burger King Franchise (Quelle: www.burgerking.de)

Franchise

Business Case für Unternehmensgründer: Das Franchise-System von McDonald´s

Nach Ansicht des amerikanischen Trendforschers John Naisbitt wird sich das Franchising bis zum Jahre 2010 zur weltweit vorherrschenden Vertriebsform entwickeln. Das rasante Wachstum und damit der Erfolg des Franchising basieren auf folgendem Prinzip: Konformität bei gleichzeitig selbständigem...

mehr

Anzeige 121 bis 136 von 136 Einträgen

1 2 3 4 5 6 7

Das könnte Sie auch interessieren

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer