Luftgitarre

Nachrichten, Interviews & Fachbeiträge zum Thema Luftgitarre

Vox Apache I und Vox Apache II: Retro-Gitarre mit Verstärker und Rhythmusmaschine

Seit 1957 ist Vox vor allem bekannt für seine Verstärker. Aber das Unternehmen baut auch interessante E-Gitarren. Die Reisegitarren Apache I und Apache II zum Beispiel besitzen einen eingebauten Verstärker mit Lautsprecher sowie eine Rhythmusmaschine. Die Vox Apache I und Apache II sind technisch...

mehr

Vox Amphones: Kopfhörer für Gitarreros und Basser

Vox ist berühmt für seine Gitarren- und Bassverstärker, jetzt bringt das Unternehmen Kopfhörer heraus, die mit einem eingebauten Gitarren- oder Bassverstärker aufwarten. Vier Modelle wurden vorgestellt. Gitarrenverstärker für die Hosentasche bietet Vox mit seinen amPlugs schon lange. Jetzt hat das...

mehr

Zound Industries Marshall Hanwell: Verstärker für die Luftgitarre

Zound Industries hat auf der IFA 2012 den ersten Marshall-Verstärker vorgestellt, der nicht für aktive Musiker, sondern für Musikhörer gedacht ist. Der Marshall Hanwell Verstärker hat seinen Namen vom Londoner Stadteil Hanwell, wo Jim Marshall 1962 seinen ersten Amp zusammenschraubte. Wer schon...

mehr

Zound Industries Marshall Hanwell: Verstärker für die Luftgitarre

Zound Industries hat auf der IFA 2012 den ersten Marshall-Verstärker vorgestellt, der nicht für aktive Musiker, sondern für Musikhörer gedacht ist. Der Marshall Hanwell Verstärker hat seinen Namen vom Londoner Stadteil Hanwell, wo Jim Marshall 1962 seinen ersten Amp zusammenschraubte. Wer schon...

mehr

gTar: Lerngitarre mit iPhone-Dock ist der Hit auf Kickstarter

Jeder kann Gitarre spielen – das ist die Grundidee der "gTar", einer E-Gitarre der besonderen Art. Bei ihr steckt man sein iPhone in das integrierte Dock und eine App führt den Nutzer durch mehrere Schwierigkeitsgrade zum Erfolg. Auf der Plattform Kickstarter ist die gTar schon jetzt ein großer...

mehr

Peavey AT-200: E-Gitarre mit akustischer Täuschung

Das Stimmen der Gitarre stellt besonders Anfänger oft vor große Herausforderungen. Bei Fortgeschrittenen Spielern ist es dann eher nervig, wenn auf der Bühne nachgestimmt werden muss oder wenn man häufig zwischen verschiedenen Stimmungen wechselt. In solchen (und anderen) Situationen soll die neue...

mehr

Fender Pawn Shop Special Greta: Retro-Röhrenverstärker für Gitarre und MP3-Player

Fender springt auf den Retro-Zug auf und stellt die Verstärker-Reihe Pawn Shop Special. Die Verstärker sehen aus, als seien sie per Zeitmaschine direkt aus den Sechzigerjahren ins Heute gebeamt worden. Das Modell Greta zum Beispiel erinnert stark an ein nostalgisches Tischradio. Fender selbst...

mehr

Trash Amps: Bierdosen zu Verstärkern

Trash Amps sind selbstgebaute kleine Verstärker mit Lautsprecher (für Mp3-Player und E-Gitarre), die aussehen wie Bier- oder Getränkedosen. Die spinnen, die Kalifornier. Angefangen hat die Trash Amps-Sache mit ein paar College-Studenten, die einen tragbaren Gitarrenverstärker in eine Getränkedose...

mehr

Jamie McMahon Gitarrenwecker: Gut gestimmt geweckt

Designer Jamie McMahon hat einen Wecker entworfen, der den Schläfer nicht mit elektronischem Gepiepse aus den Träumen reißt, sondern mit dem Zupfen von 4 Saiten weckt. Dieser Wecker könnte mir als langjährigem Stümper auf der Gitarre auch gefallen. Zwar gibt es individuell konfigurierbare Wecker...

mehr

IK Multimedia iRig Gitarrenadapter im Test: Rocken mit iPhone und iPad

Soundspezialist IK Multimedia ist bekannt für seine Gitarren- und Bass-Adapter iRig, mit dem man sein Instrument an seinen iPod Touch, sein iPhone oder iPad anschließen kann. Wir haben den iRig-Adapter mit den virtuellen Gitarrenverstärkern "Amplitube" und "Amplitube Fender" sowie Garageband...

mehr

Orange OPC: Rechner mit Verstärker

Verstärkerhersteller Orange stellt jetzt auch Rechner her. Das Besondere daran: Diese sehen aus wie ein klassischer Orange Amp und können auch so verwendet werden. Apple ist nicht der einzige legendäre Hersteller, der sich neu erfinden kann. Verstärkerhersteller Orange macht jetzt auch in Rechnern...

mehr

Misa Digital Guitar: Slowhand im 21. Jahrhundert

Der Hersteller Misa hat seine ganz eigenen Vorstellungen von einer E-Gitarre - sie muss nämlich ein Touchpad besitzen. E-Gitarren haben sich seit ihrem Schöpfer Fender weit verbreitet und ihren Platz in der modernen Musik eingenommen. Doch dabei bleibt die Musik natürlich nicht stehen. Neben dem...

mehr

Vox amPlug Kopfhörerverstärker: Guitar-Amps für die Hosentasche

Der legendäre Gitarrenverstärker-Hersteller Vox bietet mit der Serie Vox amPlug Bass- und Gitarrenverstärker, die für jede Hosentasche und jeden Geldbeutel geeignet sind. Natürlich handelt es sich bei den Vox amPlug Verstärkern nicht um die echten, großen Koffer. Vielmehr sind es...

mehr

ThinkGeek Electronic Rock Guitar T-Shirt: Für den schnellen Gig zwischendurch

ThinkGeeks Electronic Rock Guitar T-Shirt ist ein T-Shirt mit aufgedruckter E-Gitarre, die über den Mini-Gürtelverstärker spielbar ist. Endlich ein T-Shirt, das richtig rockt. Man muss nicht unbedingt bekloppt sein, um das "Electronic Rock Guitar Shirt" von Think Geek zu tragen, aber es hilft...

mehr

Logitech Wireless Guitar & Drum Controller: Schnurlos auf Wii und Xbox schrammeln

Logitech stellt zwei Musikinstrumente für die Wii und für die XBox 360 vor, mit denen man ohne lästige Kabel in Guitar Hero rocken kann. Die beiden neuen, kabellosen Logitech-Musikcontroller sind separat für Wii und Xbox 360 erhältlich, aber in ihren Funktionen identisch. Logitech versichert, dass...

mehr

V-Beat Luftgitarre: Und es gibt sie doch!

V-Beat gibt uns eine Gitarre an die Hand, die aus zwei einzelnen Teilen beteht: Gitarrenhals und Korpus. Luftgitarren sind was tolles. Es gibt sie in verschiedenen Größen, Ausführungen, Stimmungen, sind federleicht und jeder kann sie spielen. Nur kaufen konnte man sie nicht. Bis jetzt. V-Beat hat...

mehr

Das könnte Sie auch interessieren

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer