Gesundheit

Nachrichten, Interviews & Fachbeiträge zum Thema Gesundheit

Gesundheit

Dass Arbeit krank macht, das muss nicht sein!

mehr

Organisieren

Multitasking, Pomodoro, Zeitmanagement, Work-Life-Balance und mehr.

mehr

(Bild: Fotolia.com)

Ratgeber

So verhindern Sie einen Mausarm

Tastatur und Maus können ein Krankmacher und Produktivitätskiller sein. So vermeiden Sie das.

mehr

Betriebliche Zusatzleistungen

Wie Unternehmen ihre Mitarbeiter mit Zahnzusatzversicherungen binden

Dass die gesetzlichen Gesundheitsleistungen durch die Gesundheitsreform in den vergangenen Jahren stark gesunken sind, ist kein Geheimnis. Arbeitnehmer können mittlerweile lediglich eine Grundversorgung erwarten, weshalb private Vorsorge zu einem unverzichtbaren Gut avanciert ist. Unternehmer...

mehr

Erkältungsprävention

Tipps zur Förderung der Personalgesundheit und Minimierung von Krankmeldungen

Die alljährlichen Grippewellen sind unter Arbeitgebern gefürchtet. Schließlich flattern dann zahlreiche Krankmeldungen in die Personalabteilung, die mit markanten finanziellen Einbußen verbunden sind. Im Kampf gegen Ansteckungen sind Unternehmer aber keineswegs machtlos. Betriebe können einiges...

mehr

Hardware

HOVR: FIT AM SCHREIBTISCH - HINSETZEN UND LOSGEHEN

mehr

Dein Freund und Armband: W/Me misst euer Wohlbefinden und will dass es euch besser geht

Das Armband W/Me misst euren Herzschlag, will das Nervensystem kontrollieren und kann auf Basis der Daten Rückschlüsse auf das eigene Wohlbefinden ziehen. Danach coacht es den Anwender mit Hilfe einer vorgegebenen Atemtechnik. W/Me will euer Freund und Mentor sein. Na, wie geht's uns denn heute?...

mehr

Wello: Umfassender Gesundheits-Check in der Hosentasche

Das Smartphone-Zubehör "Wello" für iPhone und Android soll Erstaunliches leisten können: Man hält einfach einige Sekunden seine Finger darauf und schon kann es eine enorme Palette an wichtigen Gesundheitsdaten daraus ablesen. Zwei Jahre lang hat das Startup daran hinter verschlossenen Türen...

mehr

Ergotron WorkFit: Erhebt Euch, iMac- und MacBook-Nutzer

Mit neuen Steh- und Sitz-Arbeitsplätzen will Ergotron in diesem Fall Apple-Nutzern helfen, eine gesündere und vor allem flexiblere Körperhaltung einzunehmen. WorkFit-P ist speziell für MacBooks gedacht, WorkFit-A ist für den iMac maßgeschneidert. Ständiges Sitzen im Büro ist nicht gerade optimal...

mehr

Lumoback: Rückenschmerzen durch Wearable Gadget in den Griff bekommen

Mit dem Lumoback-Gürtel sollen Rückenschmerzen, die durch Fehlhaltung verursacht werden, der Vergangenheit angehören. Sitzt man falsch, erinnert eine Vibration daran, wieder richtig zu sitzen und den Rücken zu entlasten. Zusätzlich trackt er auch noch Aktivität und Schlafverhalten. Der Gürtel...

mehr

Smart-Thermometer und Tweet-Tracking: So verändern neue Technologien die Gesundheitsforschung

Auch wenn es den Anschein hat, dass Smartphones und Tablets nur als Kommunikations- und Unterhaltungstool eingesetzt werden, gibt es auch noch weitere Einsatzmöglichkeiten. Sogar die Medizin kann davon profitieren. Zwei Ideen könnten dabei helfen, Krankheiten vorherzusagen und Epidemien frühzeitig...

mehr

Hapifork: Die Gabel mit Smartphone-Anschluss

"Hapi Revolution" heißt es bei der derzeit laufenden Technikmesse CES in Las Vegas: Jacques Lepine will uns mit seinen "Hapi"-Gadgets zu besseren und gesünderen Menschen machen. Ganz vorn mit dabei ist die Hapifork - eine Gabel, die jeden Bissen misst und so ein bewussteres Essverhalten lehren...

mehr

UCLA-Allergie-Alarm: Smartphone-Sensor iTube warnt vor Allergenen

Eier, Milch, Erdnüsse: Das soll kein Rezept für die Weihnachtsbäckerei werden, sondern eine Auflistung einiger der bekanntesten Nahrungsmittelallergene. In "Reinform" sind sie leicht zu erkennen, doch verarbeitet in Lebensmitteln wie Brot, Pudding oder Nudeln sind sie quasi unsichtbar für das...

mehr

Braun Thermoscan 4520: Ein Satz heiße Ohren

Der Hals kratzt, die Nase trieft und es schüttelt einen nur noch: Hat die Grippe zugeschlagen, muss man das Bett hüten? Das kann man inzwischen in wenigen Sekunden feststellen. Es ist natürlich klar: Wer sich nicht wohl fühlt, herumhustet und herumschnieft oder alle 10 Minuten mit Jöööörg...

mehr

Withings Blutdruckmessgerät im Test: Wenn Oma Käthe ihren Blutdruck twittert...

Im Test hatten wir ein "Online-Blutdruckmessgerät" von Withings, das mit iOS-Geräten arbeitet. Wie schlägt sich das Gerät, wie sieht denn die Zielgruppe aus - das haben wir uns mal genauer angesehen. Jedem, der schon mal ein beliebiges Blutdruckmessgerät in der Hand hatte, fällt wahrscheinlich...

mehr

WS-30 mit Bluetooth: Neue Online-Körperwaage von Withings

Withings hat eine neue Körperwaage mit Bluetooth 4.0 vorgestellt. Die Online- und App-Anbindung an das e-Gesundheits-Trackingsystem wird damit noch einfacher und Dank kleinen Änderungen auch noch günstiger. Die neue Körperwaage WS-30 von Withings gehört zu den Neuvorstellungen der IFA. Withings hat...

mehr

TreadDesk: Gehtisch statt Stehtisch

TreadDesk ist ein US-amerikanisches Unternehmen, das sich darauf spezialisiert hat, Büroarbeitern Beine zu machen: Es liefert Laufbänder für Computerarbeitsplätze. TreadDesk bringt das Laufband an den Arbeitsplatz: Statt unbeweglich vor dem Bildschirm zu hocken, sollen die Menschen sich bewegen und...

mehr

Fitbit Ultra: Personal Trainer am Hosenbund

Wer Sport treibt und gerne wissen möchte, wieviel Bewegung über den gesamten Tag zusammen kommt, für den gibt es Gadgets wie den fitbit ultra: ein Schrittzähler für den Hosenbund mit vielen Zusatzfunktionen. Er kann einiges mehr als die Konkurrenz. Schrittzähler gibt es viele, der fitbit ultra...

mehr

Tecnimed Thermofocus und Visiofocus: Temperaturanzeige auf Babys Stirn

Tecnimed stellt auf der Medica 2011 ein Fieberthermometer vor, das die Körpertemperatur berührungslos über die Stirn erfasst - und ein weiteres, das sie sogar direkt dort anzeigt. Fiebermessen ist nicht nur bei Kindern eine bisweilen heikle Angelegenheit: die Geräte müssen unter der Achsel oder...

mehr

SHL Smartheart: EKGs mit dem Smartphone

Wer wenig Zeit hat oder Wartezimmer nicht ausstehen kann, wird am Smartheart gefallen finden. SHL erlaubt damit EKGs, die nach eigenen Aussagen so gut wie die in einem Krankenhaus sein sollen. Mit der starken Verbreitung von Smartphones, werden manche Geräte obsolet. Wer benötigt heute noch eine...

mehr

Anzeige 1 bis 20 von 46 Einträgen

1 2 3

Das könnte Sie auch interessieren

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer