Hier finden Sie weitere Artikel aus der Themensammlung Technik

31.08.12Leser-Kommentar

ZTE Grand X IN: Smartphone mit Intel inside

Der chinesische Handyhersteller ZTE präsentiert auf der IFA ein Handy mit Intel Atom-CPU.

ZTE Grand X IN (Quelle: pd ZTE)Atomkraft, ja bitte: im ZTE Grand X IN steckt ein Intel-Prozessor mit dieser Bezeichnung, und der bietet nicht nur zwei Kerne, sondern agiert auch mit Hyperthreading, kann seine Rechenleistung also noch einmal verdoppeln. Intel liefert zudem die Plattform XMM 6260, die den Zugang zu schnellen UMTS-Netzen (HSPA+) mit 21 MBit/s erlauben soll.

Die sonstigen Eckdaten sind wie bei einem guten Mittelklasse-Smartphone üblich: 8-Megapixel-Kamera, hochauflösendes Display mit 960 x 540 Pixel Auflösung, GPS, Gyrosensor und WLAN. Zudem gibt es auch NFC. Als Betriebssystem setzt ZTE auf Android 4.0 (über Upgrades zu Jelly Bean wurde nichts gesagt, aber es gibt auch Wichtigeres).

Was soll ein leistungsfähiger Prozessor in einem Endgerät? Genau, für gute Unterhaltung sorgen, und das tut er dann auch: ZTE gibt an, das Gerät könne Filme in Blu-Ray-Qualität angemessen wiedergeben. Ob der begrenzten Displayauflösung glauben wir das nicht, doch immehrin gibt es Dolby Sound für den guten Klang.

Auf der Rückseite das typische LogoPer DLNA kann man die audiovisuellen Schätze auf der Intel-Quatsche auch via großem Fernseher einem größeren Auditorium zugute kommen lassen. Ansonsten gibt es nicht mehr viel zu schreiben, denn Preis und Veröffentlichungsdatum stehen noch nicht fest, und über die Ausdauer des 1650 mAh-Akkus gibt es auch keine konkreten Angaben.

Technische Daten

  • Prozessor: Intel Atom Z2460
  • Unterstützte Netze: HSPA+ 21Mbps-Unterstützung mittels Intel XMM 6260 Platform, EDGE 900/1800/1900, HSDPA 900/2100DPA 21Mbps, UPA 5.76Mbps
  • Betriebssystem: Android 4.0 (Ice Cream Sandwich)
  • Speicher: RAM 1GB, ROM 16GB/4GB, Erweiterungen via MikroSD bis zu 32GB
  • Display: 10,9 cm , QHD (960x540), 16M, TFT, kapazitiv
  • Akku: 1650 mAh, Lithium-IonKameras: Rückseite 8 Megapixel mit AF/Flash, Front 0,3 MP, HD-Video (1080p)
  • Verbindungen: WLAN 802.11 b/g/n, WiFi Direct, Bluetooth 2.1 + A2DP
  • Besonderheiten: GPS, Beschleuniger, Gyro-Sensor, Kompass, Distanzsensor, Lichtsensor, Dolby-Klang, FM-Radio, DLNA, NFC, FOTA, HD Voice, Dual-Mikrofon
  • Maße: 127 x 65 x 9,9 mm
  • Gewicht: 140,8 g (inklusive Akku)

Auf der Website finden sich noch keine Informationen. IFA: Halle 23, Stand 103 (Intel)

Schlagworte zu diesem Artikel

Kommentare

  • deni196496

    18.11.12 (22:01:01)

    Ich habe das Gerät nun seit zwei Tagen und ich muss eine Sache dementieren: Es ist nur eine Singlecore-CPU. ;-)

Diesen Beitrag kommentieren:

Die Kommentare können nur zwischen 9 und 16 Uhr
freigeschaltet werden. Wir bitten um Verständnis.

Um Spam zu vermeiden, schreiben Sie bitte die Buchstaben aus diesem Bild in das nebenstehende Formularfeld:

Das könnte Sie auch interessieren

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer