Hier finden Sie weitere Artikel aus der Themensammlung Technik

15.07.09 14:47

, von Kai Zantke

WowWee Tinker Bell: Fliegende Märchenelfe im Kinderzimmer

Der Spielzeughersteller WowWee bringt mit seiner fliegenden Elfe Technikspass für Mädchen, Jungs werden auch bedient.

Fliegende Schönheit mit kurzem Atem (Bild: WowWee)Fliegendes Spielzeug macht den größten Reiz aus, zumindest bei meinen Kindern. Dabei ist es egal ob es fliegende Teppiche, Klassenzimmer oder Kissen sind, sie sind einfach unwiderstehlich. Genauso faszinierend ist die Geschichte von Peter Pan, der, wie Tinker Bell fliegen kann. Tinker Bell heißt im Deutschen Glöckchen, sie ist die kleine Fee, die Peter Pan begleitet.

Zwar keine Engelsflügel.. (Bild: Amazon.de)WowWee hat die Fee mit echten Flügeln ausgestattet, so dass sie jetzt auch im Kinderzimmer fliegen kann. Möglich wird das durch eine spezielle Flugtechnik die den Insekten abgeschaut wurde, das Schlagwort heißt Ornithopter. Es beschreibt das Flugprinzip bewegter schwingender Flügel, wie z.B. die einer Libelle.

Und so ist es der süßen Figur möglich auf und ab zu schweben, dank eingebautem Motor und Fernbedienung auch kontrolliert. Die Fernbedienung ist in Form einer Blume gestaltet und klein genug um auch mit Kinderhänden bedient zu werden. Ein kleiner Wermutstropfen bleibt leider zurück, denn die Elfe hat nur Puste für vier Minuten Flugzeit, danach muss sie sich für eine viertel Stunde erholen.

Nur fliegen ist schöner.. (Bild: WowWee)Doch wie oben erwähnt die Jungs gehen nicht leer aus. Denn WowWee hat auch Drachen im Sortiment, die sogar brüllende Geräusche von sich geben können. Fliegen tun sie allerdings auch nur hoch und runter.

Im Lieferumfang befinden sich eine Ladestation und die Fernbedienung. Für rund 42€ bei Amazon erhätlich.

Weitere Infos gibt es bei WowWee direkt.

 

Schlagworte zu diesem Artikel
© 2016 förderland
Diesen Beitrag kommentieren:

Die Kommentare können nur zwischen 9 und 16 Uhr
freigeschaltet werden. Wir bitten um Verständnis.

Titel*

Name*

E-Mail*

(Wird nicht veröffentlicht!)

URL

Kommentar*

Um Spam zu vermeiden, schreiben Sie
bitte die Buchstaben aus dem Bild in das nebenstehende Formularfeld:

   

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer