Hier finden Sie weitere Artikel aus der Themensammlung Technik

05.05.11 07:02

, von Frank Müller

Urban Outfitters Paparazzi Shades: Balken-Sonnenbrille bietet Sonnen- und Persönlichkeitsschutz

Bei Paparazzi Shades handelt es sich um eine Sonnenbrille in Form eines schwarzen Balkens, wie man sie zu analogen Zeiten benutzt hat, um Personen auf Bildern unkenntlich zu machen.

Paparazzi Shades

Für diskrete Menschen, die Facebooks Foto-Markierung und ähnlichen Privatsphäre-Killern trotzig die Stirn bieten wollen, ist diese Balken-Sonnenbrille gedacht - im Original Paparazzi Shades genannt.

Dabei ist der schwarze Balken über den Augen ja eher ein Hingucker, der neugierige Blicke in jedem Freibad garantiert und signalisieren soll: ich bin ein VIP.

Und entweder das oder mit einem ordentlichen Selbstbewusstsein ausgestattet sollte man schon sein, wenn man einen Balken von 17,78 x 5,08 Zentimeter vor den Augen mit sich herumträgt. Womöglich dienen die Paparazzi Shades ja auch eher dem Anlocken dieser berüchtigten Fotografen.

Aber vielleicht täusche ich mich ja auch und bei den heute modischen, sowieso schon riesigen Sonnenbrillen fällt die Balken-Sonnenbrille gar nicht weiter auf. Wer es ausprobieren möchte, muss 12 US-Dollar (rund 8 Euro) investieren - und in den USA wohnen. Denn zum Bestellen muss man sich auf die USA-Seite von Urban Outfitters begeben, auf der europäischen Seite sind sie leider nicht zu finden.

via Gizmo Diva

Schlagworte zu diesem Artikel
© 2016 förderland
RSS Feed Beobachten

Kommentare: Urban Outfitters Paparazzi Shades: Balken-Sonnenbrille bietet Sonnen- und Persönlichkeitsschutz

Gibts bei Ebay USA zu kaufen für ca. 12 Euro inkl. Versand nach Deutschland^^

Diese Nachricht wurde von Tom am 05.05.11 (07:12:09) kommentiert.

Netter Gag, aber nicht wirklich Praxistauglich. In Zeiten von Gesichtserkennungs-Software, überall und jederzeit vorhandenen Kameras und von Vollspacken die Bilder anderer Leute ungefragt in's Web stellen würde ich mir einen PRAKTIKABLEN Antipaparazzi-Schutz aber wirklich wünschen. P.S: Und nein, eine Burka ist keine akzeptable Möglichkeit dafür. ;-)

Diese Nachricht wurde von Musenroessle am 05.05.11 (16:31:49) kommentiert.

...und weil das Ding so bescheuert aussieht kuckt die Schöne auf dem Bild auch so wie sie kuckt...

Diese Nachricht wurde von wowow am 07.05.11 (17:35:35) kommentiert.

oder man kauft das Dingen einfach bei EMP.de

Diese Nachricht wurde von markus am 11.05.11 (07:19:19) kommentiert.

Üblicherweise werden nicht den Prominenten ("VIPs"), sondern den unwichtigen Randfiguren (um sie vor medienwirksamem Erscheinen zu bewahren und damit ihr Persönlichkeitsrecht zu schützen!) jene schwarzen Balken über die Augen gelegt... Diese Tatsache dürfte genug über die Paparazzi-Shades-Träger aussagen. Als "Gag" dennoch ganz amüsant.

Diese Nachricht wurde von Alexander am 30.05.11 (20:21:06) kommentiert.
Diesen Beitrag kommentieren:

Die Kommentare können nur zwischen 9 und 16 Uhr
freigeschaltet werden. Wir bitten um Verständnis.

Titel*

Name*

E-Mail*

(Wird nicht veröffentlicht!)

URL

Kommentar*

Um Spam zu vermeiden, schreiben Sie
bitte die Buchstaben aus dem Bild in das nebenstehende Formularfeld:

   

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer