Hier finden Sie weitere Artikel aus der Themensammlung Technik

26.06.13Kommentieren

Timbre Speaker Audioanlage: Klangänderung durch Vasenverschiebung

Der Timbre Speaker ist eine kleine Audioanlage, deren Klangfarbe man dadurch ändern kann, indem man darauf abgestellte Vasen oder Schalen verschiebt.

Timbre Speaker {Casey Lin;http://www.designby-cl.com/timbre-speaker/}

Ob der Timbre Speaker (also Klangfarben-Lautsprecher) Audiophile Ansprüche befriedigen kann, ist ungewiss. Auf jeden Fall handelt es sich dabei um eine schlichte, schön gestaltete kleine Audioanlage mit einem interessanten Bedienkonzept.

Die junge Industriedesignerin Casey Lin hat mit dem Timbre Speaker eine minimalistische Audioanlage entworfen, die wirklich auf das Wesentliche reduziert ist. Jedes überflüssige Detail wurde weggelassen. Der Timbre Speaker besitzt nur die nötigen Eingänge für Strom und Audioquelle auf der Rückseite sowie einen kombinierten Regler auf der Vorderseite, der gleichzeitig Ein-Ausschalter und Lautstärkeregler ist.

Nicht mal Lautsprechermembranen besitzt der Timbre Speaker, wie man im folgenden Video sieht.

Stattdessen sind Vibrationslautsprecher im Inneren montiert, die die gesamte Oberfläche des Timbre Speakers in Schwingungen versetzen. Das Walnussholz verleiht dem Klang eine gewisse Wärme, während die Glasschalen im Video als physikalische Equalizer dienen. Sie sind nicht unbedingt notwendig und können auch weggelassen oder durch andere Gegenstände ersetzt werden.

Je nachdem, wie man die Glasschalen (oder andere Gegenstände) auf der schwingenden Oberfläche verteilt, ändert sich der Klang des Timbre Speaker. Das gibt dem schlichten Gadget mit den strengen Formen eine spielerische Leichtigkeit, verleitet zur Beschäftigung und zum Experimentieren mit verschiedenen Materialien.

Weitere Infos über den Timbre Speaker finden sich auf der Portfolio-Seite von Casey Lin. Die Timbre Speaker sind keine Serienproduktion, wer diese ungewöhnliche Lautsprecherbox bestellen möchte, tritt am besten mit der Designerin in Kontakt. Zum Preis gibt es allerdings keine Angaben.

Kommentare

Diesen Beitrag kommentieren:

Die Kommentare können nur zwischen 9 und 16 Uhr
freigeschaltet werden. Wir bitten um Verständnis.

Um Spam zu vermeiden, schreiben Sie bitte die Buchstaben aus diesem Bild in das nebenstehende Formularfeld:

Das könnte Sie auch interessieren

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer