Hier finden Sie weitere Artikel aus der Themensammlung Technik

08.03.10

Thodio A-Box iPod-Dock: Kugelfest mit 140 Watt

Thodio A-Box ist eine original Munitionsbox, die zum iPod-Verstärker umgebaut wurde.

Endlich mal ein Verstärker für MP3-Player und iPod, der nicht durch extrem cooles Design besticht und im modischen Weiß daherkommt. Thodios A-Box verdankt ihr Design nicht der Mode, sondern eher dem Einsatz - als Munitionsbox. Denn das niederländische Unternehmen Thodio verwendet einfach originale Munitionskisten aus 1 mm dickem Stahl als Gehäuse, in die es dann die nötige Technik einbaut, um aus der Thodio A-Box einen MP3-Verstärker der etwas anderen Art zu machen.

Zwei Versionen gibt es von der Thodio A-Box:

Die günstige Ausführung ist mit einem Verstärker ausgestattet, der 2 x 25 Watt (RMS) Musikleistung bringt und den Sound über Glassfiber-Lautsprecher an die Umwelt abgibt. 350 Euro will Thodio dafür haben.

Die kugelfeste Ausführung besitzt Lautsprecher aus Kevlar (genau: das Material, aus dem auch kugelsichere Westen hergestellt werden) und schafft sogar 2 x 70 Watt.

Beide haben einen wiederaufladbaren Akku, dessen Ladezustand über weiße, orangefarbene und rote Lichter angezeigt wird. Über das Durchhaltevermögen wird leider nichts gesagt. Dafür betont Thodio, dass man den MP3-Player sowohl in der Box anschließen kann als auch von außen.

Und ein besonderes Extra gibt es noch: Rote Lichter hinter den Lautsprechern warnen vor Übersteuerung. Dreht man gerade bis zur Übersteuerungsgrenze, kann man einen funky Discoeffekt mit den blinkenden Lichtern erzeugen.

Mehr Infos über Die Thodio A-Box direkt beim Hersteller.

via Retro Thing

Schlagworte zu diesem Artikel

Das könnte Sie auch interessieren

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer